Sie sind hier: Home ›› Kredit Überblick ›› Ratenkredit Vergleich ›› Finanzcheck Kredit ›› Finanzcheck Kredit Erfahrungen

Finanzcheck Kredit Erfahrungen

zum Anbieter
4.50 von 5

basierend auf 2 Kundenerfahrungen von unseren Besuchern

Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 08.2020) liegen uns 2 Finanzcheck Kredit Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 100,00 % positiv, 0,00 % neutral und 0,00 % negativ. Auf einer Sterne Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4.50/5 was als sehr gut eingestuft werden kann.

Sind Sie ein Finanzcheck Kunde und würden Sie gerne uns Ihre Erfahrungen schildern? Sie würden anderen Lesern damit sehr weiterhelfen.

Jeder erhält bei uns für eine veröffentlichte Bewertung einen 5 Euro Amazon Gutschein geschenkt. Sie erhalten den Gutschein in digitaler Form einfach und schnell per Email zugeschickt. Jede Person darf nur 2 Bewertungen für verschiedene Anbieter abgeben. Voraussetzung für den Gutschein ist, dass wir den Erfahrungsbericht veröffentlichen.

Finanzcheck bewerten

Jetzt bewerten

oder anderen Anbieter bewerten

Finanzcheck Erfahrung #2

10.06.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Martha G.

Ich wollte meine Finanzen auf Vordermann bringen. Deshalb habe ich Stromanbieter und Handyvertrag gewechselt, unnütze Versicherungen gekündigt usw. Ich habe noch einen alten Ratenkredit zu mehr als 8 % Zinsen und nutze den Dispokredit meiner Bank leider seit geraumer Zeit. Hier wollte ich ebenfalls eine Optimierung vornehmen. Deshalb habe ich einen Kredit zur Umschuldung gesucht. Finanzcheck kenne ich aus der Werbung. Ich habe dort einen Antrag für 12.000 EUR mit 48 Monaten Laufzeit gestellt.

Der Antrag ist sehr einfach und läuft online. Man macht Angaben zur Person, zum Angestelltenverhältnis, zum Familienstand, zu Einnahmen und Ausgaben. Anschließend werden verschiedene Kreditangebote angezeigt. Mir wurden die 12.000 EUR mit 48 Monaten Laufzeit angeboten: zu wirklich guten 2,7 %. Ich erziele dadurch eine erhebliche Ersparnis. Deshalb habe ich das Angebot angenommen. Der Ablauf ist sehr einfach. Man weist sich am Bildschirm aus und unterschreibt dort auch den Vertrag (sogenannte qualifizierte elektronische Signatur). Zusätzlich kann man Einkommensnachweise ebenfalls online erbringen. Dazu muss man sich nur einmal ins Girokonto einloggen. Ich hoffe, dass dies wirklich sicher ist.

Es ging wirklich sehr schnell. Am nächsten Tag war das Geld auf meinem Konto. Ich würde mir wünschen, dass auch andere Dinge so schnell funktionieren. Beim letzten Ratenkredit musste ich noch den Vertrag ausdrucken, zur Post gehen, Kontoauszüge nachbestellen, Lohnzettel suchen – das war noch richtig Aufwand. Da hat sich viel verbessert. Um auch mal eine Lanze für die Banken zu brechen :-)

Beim Kredit brauche ich keine Beratung, sondern einen günstigen Zins. Deshalb habe ich mich auch für Finanzcheck entschieden. Die haben eine Kundenbetreuung, wo man auch anrufen oder hinschreiben kann. Notwendig ist dies aus meiner Sicht jedoch nicht. Man sieht ja alle Details wie zum Beispiel die Konditionen für Sonderzahlungen usw. im Vertrag. Mir war wichtig, dass der Kredit günstig ist. Dass es keine persönliche Beratung gibt, mich deshalb nicht gestört.

Wer keine persönliche Beratung benötigt, ist bei Finanzcheck gut aufgehoben. Der Antrag läuft wirklich schnell und ist sehr einfach. Man sieht eine ganze Reihe von Kreditangeboten und wählt das günstigste aus. Die prüfen im Rahmen des Antrags automatisch die Schufa. Davon hängen auch die Konditionen ab. Das finde ich aber gut, weil die angebotenen Kredite dann auch wirklich zu diesen Zinssätzen erhältlich sind. Andere werben damit, keine persönlichen Daten zu erheben – dann sind aber die Kreditangebote auch nicht aussagekräftig.

Verwendungszweck: UmschuldungBearbeitungsdauer: 2 TageZinssatz: 2.70 %Kreditsumme: 12.000 Euro

Finanzcheck Erfahrung #1

03.06.2020

Positive Bewertung geschrieben von: M. V.

Ich wollte einen günstigen Ratenkredit Ende 2019, da ich mit meiner Bank unzufrieden war und möglichst günstiger umschulden wollte. Außerdem wollte ich einen weiteren kleinen Kredit ablösen und für ein Darlehen an eine Firma (Investment) noch einen Schnaps oben drauf, insgesamt habe ich 30.000 Euro angefragt. Finanzcheck hat eine umfangreiche, recht nervige, aber nachvollziehbar detaillierte Frageseite online. Die alten Kredite mussten mit Details angegeben werden, ebenso detaillierte Angaben zu Einkommen und Haushaltsausgaben, Wohnsituation, Krankenversicherung, Autoeigentum u. a. Das kostete sicherlich, da ich einiges nachschauen musste, 20 Minuten bis alles ausgefüllt war. Außerdem ist die Freigabe des eigenen Bankkontos notwendig, mit Eingabe der eigenen Geheimnummer - da habe ich länger gezögert, das mache ich sehr ungern, aber es ist natürlich für eine Entscheidung einer Bank wichtig zu wissen. Dann endlich kann man auf den letzten Knopf drücken und erhält nach ein paar Minuten diverse Angebote verschiedener Banken, passend zu den Angaben der Laufzeit und Geldhöhe. Das ist schon schön zu sehen, dass die gängigsten Banken verglichen werden und man wirklich den günstigsten Anbieter wählen kann. Ich habe einen Quercheck direkt bei zwei Banken gemacht und die Konditionen waren gleich - Finanzcheck schlägt also nichts auf die Zinssätze drauf sondern erhält die Provision von den Banken, nicht direkt zu Lasten der Darlehensnehmer, also in dem Falle von mir. Die Zinssätze lagen zwischen 2,49 bis ca. 5,5 % und es waren etwa 8 Angebote. Ein paar Tage später kamen erneut 1-2 Angebote.

Von den rund 8 Angeboten hätte ich jedes wählen können, die Verträge kann man sofort herunterladen, ausdrucken und wegsenden. Auf Wunsch wurde geschrieben, hätte ich die Verträge auch postalisch erhalten können. Ich habe PostIdent benutzt und alle Unterlagen kostenfrei gleich dort mit eingetütet. Das waren nur Gehaltsauszüge und der Nachweis, dass ich seit über 20 Jahren beim gleichen Arbeitgeber arbeite (Einstellungsurkunde). Die Bankauszüge waren nicht gefragt, da ich den Online-Zugriff auf mein Girokonto zuließ.

In dem Fall war es die Comdirect, die ich wählte und das Geld war in, so meine ich zu erinnern, drei Tagen auf meinem Konto, also nach der Postlaufzeit hat die Entscheidung der Bank wohl nicht mehr als einen Tag gedauert.

Ein Berater von Finanzcheck hat sich kurz nach meinem durchgeführten Vergleich gemeldet und nach weiteren Wünschen gefragt bzw. ob die Angebote in Ordnung und attraktiv seien. Ich habe mich ausführlich mit ihm unterhalten und nach Scoring und alternativen Möglichkeiten gefragt und ob Zinsen günstiger bei kürzeren Laufzeiten seien oder anderen Beträgen (Bei meiner Anfrage haben wir andere Beträge telefonisch durchgespielt, das war sehr erhellend und erstaunlicherweise war ein höherer Betrag günstiger im Zins.). Der Berater war kompetent (ich bin gelernter Bankkaufmann und habe BWL studiert und kann das beurteilen) Tatsächlich habe ich Mitte 2020 einen weiteren Kredit gewünscht und wieder bei Finanzcheck angefragt: Die Angebote waren wieder zahlreich und passend, der Berater wieder nett, rief auch Sonnabend an, war danach aber nicht so gut erreichbar. Er war auch kompetent und nett und bemüht - aber nicht so wie der erste.

Lohnenswerter Vergleich aufgrund der Anzahl der geprüften Angebote, die man einzeln niemals direkt bei den Banken hätte durchführen können. Beratung war zweimal zu verschiedenen Zeitpunkten hilfreich, freundlich und sichtlich bemüht, aber nicht aufdringlich. Ich kann das Portal weiterempfehlen.

Bearbeitungsdauer: 3 TageKreditsumme: 30.000 Euro
zum Anbieter
Beste Kundenerfahrungen
Schnellste Auszahlungen
1,33 Tage
1,63 Tage
2,00 Tage
2,14 Tage
2,25 Tage
zum Anbieter: Finanzcheck

Wie lange ist die Finanzcheck Bearbeitungsdauer?

Die Bearbeitungsdauer aus allen Finanzcheck Erfahrungsberichten liegt zwischen 2 Tagen und 3 Tagen. Im Durchschnitt sind dies 2,50 Tage. Das ist schneller als der Durchschnitt aller Banken, welcher bei 5,61 Tagen liegt.
Alle Erfahrungsberichte können Sie hier nachlesen: zu den Erfahrungsberichten

Wie schneiden die Finanzcheck Kundenerfahrungen im Vergleich zu anderen Banken ab?

Die Finanzcheck Erfahrungen gehören nicht zu den Top 5 unser Anbieter

Wie ist die Finanzcheck Bewertung der Redaktion?

In unserem ausführlichen Test mit 64 Prüfkriterien belegte der Anbieter: Finanzcheck den 4. Platz von 62 Ratenkredit Anbietern
Den Testbericht können Sie hier nachlesen: Finanzcheck Testbericht