Kredit in Elternzeit

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit für Familien

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Mit der Geburt eines Kindes entstehen für Eltern verschiedene Kosten. Die Erstausstattung für das Baby, die Einrichtung des Kinderzimmers sowie Kinderwagen und Kindersitze für Autos können sehr teuer sein. Wenn das Ersparte nicht ausreicht, hilft meist nur ein Kredit weiter. Ein Kredit in der Elternzeit ist allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen erhältlich.

Ein Kredit in der Elternzeit kann bei der Hausbank beantragt werden

Junge Familien haben zu ihrer Hausbank oft ein gutes Geschäftsverhältnis. Diese Bank führt zumeist sämtliche Konten und ist für den gesamten Zahlungsverkehr zuständig. Daher ist es auch zunächst einmal sinnvoll, einen Kredit bei der Hausbank anzufragen. Wird der Kredit in der Elternzeit angefragt, sollte mindestens ein Elternteil voll berufstätig sein. Durch das volle Gehalt lässt sich eine höhere Bonität berechnen. Wird eine Kredit bei der Hausbank beantragt, holt der Sachbearbeiter des Instituts in jedem Fall eine Schufa-Auskunft ein. Die Auskunft des kreditsuchenden Elternteils sollte keine Negativmerkmale enthalten.

Sind die Eltern des Kindes verheiratet oder leben in einer eingetragenen Lebensgemeinschaft, wird der Partner von der Bank zumeist in den Kreditvertrag aufgenommen. Dadurch haften beide Elternteile gesamtschuldnerisch bis zur vollen Bezahlung der Kreditsumme. Alleinerziehende Mütter oder Väter die sich in der Elternzeit befinden, erhalten von ihrer Hausbank aller Wahrscheinlichkeit nach keinen hohen Kredit. Da das Elterngeld für einen Zeitraum von 14 Monaten circa 65 Prozent vom normalen Gehalt beträgt, ist die Bonität eingeschränkt. Ob und in welcher Höhe ein Kredit gewährt wird, ist bei der Hausbank vom Geschäftsverhältnis abhängig. Wird in Kredit beantragt, sollte es sich um einen Kleinkredit handeln, der auch innerhalb der Elternzeit zurück gezahlt werden kann.

Bei ausreichender Bonität kann ein Kredit bei einer Direktbank angefragt werden

Günstige Kredite werden von den Direktbanken im Internet zur Verfügung gestellt. Diese Banken vertreiben ihre Finanzprodukte ausschließlich im Internet. Dies bedeutet für einen Kreditsuchenden allerdings, dass kein Beratungsgespräch stattfindet und auch der persönliche Kundenkontakt nicht möglich ist. Die günstigen Konditionen der Direktbanken sind aber nur Kreditsuchenden mit einer guten Bonität und einer positiven Schufa-Auskunft vorbehalten. Bei Negativmerkmalen oder einer einer eingeschränkten Bonität kann ein Kredit in der Elternzeit von einer Direktbank nicht gewährt werden.

Ein Kredit in der Elternzeit sollte von dem Elternteil beantragt werden, der in Vollzeit beschäftigt ist. Der Elternteil der das Elterngeld bezieht hat zumeist eine eingeschränkte Bonität. Außerdem werden die staatlichen Bezüge, wie Elterngeld oder Kindergeld von den Banken nicht als Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit gewertet. In den Kreditantrag werden die wichtigsten persönlichen Daten des Antragstellers aufgenommen. Ist der Antrag komplett ausgefüllt werden die Eingaben nochmals überprüft. Der fertig ausgefüllte Kreditvertrag wird ausgedruckt, unterschrieben und mit den benötigten Dokumenten an die Direktbank gesendet. Sind die Angaben korrekt wird der Kredit nach kurzer Zeit auf das Girokonto des Antragstellers überwiesen.

Kreditvermittlungen helfen in der Elternzeit oft auch bei eingeschränkter Bonität

Von Kreditvermittlungen im Internet werden viele verschiedene Kredite angeboten. Eine Kreditaufnahme ist bei vielen Finanzdienstleistern auch mit leichten Negativmerkmalen und einer eingeschränkten Bonität möglich. Für eine Kreditvermittlung ist allerdings wichtig, dass der Antragsteller in einem festen Arbeitsverhältnis beschäftigt ist. Das Beschäftigungsverhältnis muss mit aktuellen Lohnabrechnungen und Kontoauszügen belegt werden. Arbeitslose Antragsteller können von diesen Finanzdienstleistern keinen Kredit in der Elternzeit erhalten.

Enthält die Schufa-Auskunft leichte Negativmerkmale kann auch ein schufafreier Kredit beantragt werden. Diese Kredite sind im Volksmund auch als Schweizer Kredite bekannt, weil sie zumeist von Schweizer Banken zur Verfügung gestellt werden. Bis zu einer Kreditsumme von 3.500 Euro verlangen diese Banken keine Schufa-Auskunft. Die Bonität des Kreditsuchenden sollte allerdings so hoch sein, dass die fällige Kreditrate jeden Monat pünktlich bezahlt werden kann. Der schufafreie Kredit ist aufgrund des erhöhten Risikos der Bank und durch die Provision für den Kreditvermittler relativ teuer.

Eltern können einen Kredit während der Elternzeit auf einem Kreditmarktplatz anfragen

Wer keinen klassischen Kredit von der Hausbank, einer Filialbank, einer Direktbank oder von einem Kreditvermittler möchte, kann einen Kredit in der Elternzeit auf einem Kreditmarktplatz beantragen. Die bekanntesten deutschen Kreditmarktplätze sind Smava (Link: www.smava.de).de und Auxmoney. Auf diesen Portalen erhalten Privatpersonen Kredite von privaten Geldanlegern. Eine Bank wird von den Kreditmarktplätzen nur für die Vertragsangelegenheiten beauftragt. Bei der Anmeldung wird eine Schufa-Auskunft eingeholt. Liegen keine schwerwiegenden Negativmerkmale vor kann der Kredit beantragt werden.

Der Kredit in der Elternzeit wird in einem Kreditprojekt schriftlich beantragt. Hier können die Eltern oder auch ein alleinerziehender Elternteil seinen Kreditwunsch ausführlich darstellen. Der Kredit kommt zur Auszahlung wenn die gewünschte Summe von den privaten Geldgebern komplett finanziert wurde. Eine Bank übernimmt die Vertragsmodalitäten und kümmert sich um die Auszahlung des Kredits. Eine sogenannte Restkreditversicherung ist optional erhältlich. Die Kredite der Kreditmarktplätze sind ebenfalls relativ teuer.

Eltern und Alleinerziehende haben mehrere Möglichkeiten für einen Kredit

Mit einer guten Bonität und einer positiven Schufa-Auskunft ist ein Kredit in der Elternzeit bei allen Bankhäusern und Finanzdienstleistern erhältlich. Bei einer negativen Schufa und einer geringen Bonität wird die Auswahl kleiner. Oft hilft hier auch die Hausbank nicht gerne weiter. Dafür sind Kredite bei vielen Kreditvermittlern und auf Kreditmarktplätzen erhältlich. Diese Kredite können allerdings relativ teuer sein. Die monatliche Rückzahlung der Kreditraten kann für junge Familien zu einer finanziellen Belastung werden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit für Familien

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.