geprüft & garantiert günstig

Top Kredite - jetzt bis zu
6.000 Euro Zinsen sparen

garantiert günstig Kreditvergleich bei unserem Testsieger
Gesamtsieger
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen

Erfolgreiche Wege zum Kredit in Elternzeit: Ein Leitfaden für junge Familien

Antwort in 15 Sekunden:

Suchen Sie nach einer Lösung für Ihren Kredit in Elternzeit?

Besserfinanz unterstützt Sie mit maßgeschneiderten Kreditoptionen und individueller Beratung, um Ihre finanziellen Herausforderungen in der Elternzeit zu meistern.

Haben Sie eines der 4 großen Probleme aus Sicht der Banken?

Gibt es bei Ihnen aktuell Rücklastschriften, Inkasso Zahlungen, mehr wie 2 laufende Kredite (unabhängig der Kreditsumme) oder einen negativen Schufa Eintrag? Trifft das auf Sie zu, ist Besserfinanz eine sehr gute Lösung. Haben Sie keine Probleme, ist Smava aktuell ideal für Sie.

Soviel Kredit geben Ihnen Banken
Einnahmen des Haushalts

Ausgaben des Haushalts

Mögliche Kreditsumme

Gehen Sie diese Schritte nacheinander durch

1. Schritt: Prüfen Sie, wie viel Kredit Sie bekommen könnten.

2. Schritt: kommt eine Null bei unseren Rechner weiter oben heraus, empfehlen wir erst eine Umschuldung. Besserfinanz ist dafür sehr gut geeignet.

3. Schritt: Stellen Sie im Anschluss eine Kreditanfrage. ( Besserfinanz bei einem der oben genannten 4 Probleme, Smava wenn Sie keines der Probleme haben)

4. Schritt: Bei Smava wählen Sie am Ende der Anfrage einer der angezeigten Bankangebote aus. Besserfinanz ruft Sie nach einer positiven Vorprüfung persönlich an, was uns gut gefällt.

5. Schritt: Führen Sie das PostIdent (Postfiliale) oder VideoIdent (am Handy) durch. PostIdent geht für jeden Kunden, Videoident nur für EU Bürger.

6. Schritt: Das Geld ist wenige Tage später schon auf Ihrem Girokonto.

Gut zu wissen:

Ist es für Sie in Ordnung, einem Anbieter einen digitalen Zugang zu Ihren Kontobewegungen zu geben? Dann passt Smava gut zu Ihnen. Ansonsten wählen Sie Besserfinanz.

Sie haben weitere Fragen?

Melden Sie sich gerne per Whatsapp unter 0174 8330 646

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Eine gute Vorbereitung und das Vergleichen verschiedener Kreditangebote sind entscheidend.
  • Die Einbindung eines zweiten Kreditnehmers oder Bürgen kann Ihre Chancen auf eine Zusage erhöhen.
  • Positive Schufa-Auskunft und ein solider Rückzahlungsplan sind von Vorteil.
  • Unsere Redaktion hat gute Erfahrungen mit der Kreditvermittlung durch Smava gemacht, die flexibel auf die Bedürfnisse von Eltern in der Elternzeit eingeht.

    Stehen Sie vor der Herausforderung, in der Elternzeit einen Kredit zu benötigen? Dieser Artikel bietet Ihnen einen umfassenden Leitfaden, um die besten Möglichkeiten für einen Kredit in dieser besonderen Lebensphase zu erkunden. Von der Optimierung Ihrer Kreditwürdigkeit über die Auswahl des richtigen Kreditangebots bis hin zu praktischen Tipps zur Kreditbeantragung – hier finden Sie wertvolle Informationen und Ressourcen. Entdecken Sie zudem drei hilfreiche Anbieter, die Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützen können.

    Grundlagen zum Kredit in der Elternzeit

    Als junge Familie in der Elternzeit steht man oft vor finanziellen Herausforderungen. Das Elterngeld soll zwar den Verdienstausfall teilweise ausgleichen, reicht jedoch häufig nicht aus, um alle Bedürfnisse zu decken.

    In solchen Situationen denke ich über einen Kredit nach. Doch die Frage, die sich mir stellt, ist: Ist ein Kredit in Elternzeit überhaupt möglich? Und wenn ja, wie stehen meine Chancen auf eine Zusage?

    Ein gut geplanter Kredit in der Elternzeit kann der Schlüssel zu finanzieller Sicherheit und Gelassenheit sein.

    Meine Recherche zeigt, dass es durchaus möglich ist, einen Kredit in Elternzeit zu erhalten. Allerdings sind die Voraussetzungen und die Kreditkonditionen oft anders als üblich.

    Ein Kredit in Elternzeit ist machbar, erfordert jedoch eine gute Vorbereitung.

    Kreditmöglichkeiten erkunden

    Zuerst informiere ich mich über die verschiedenen Kreditmöglichkeiten. Dabei stoße ich auf traditionelle Bankkredite, Online-Kredite und Kredite von privaten Anbietern.

    Ich lerne, dass Online-Kredite und Kredite von privaten Anbietern oft flexibler sind und auch in besonderen Situationen wie der Elternzeit vergeben werden.

    Kreditmöglichkeiten in Elternzeit:

    • Traditionelle Bankkredite
    • Online-Kredite
    • Kredite von privaten Anbietern

    Wichtig ist mir, dass ich die Konditionen genau prüfe und vergleiche, um das beste Angebot zu finden.

    Es gibt verschiedene Wege, einen Kredit in Elternzeit zu erhalten.

    Herausforderungen und Lösungsansätze

    Die größte Herausforderung bei der Kreditvergabe in Elternzeit ist das reduzierte Einkommen durch das Elterngeld. Banken sehen dies oft als Risiko.

    Ich finde heraus, dass die Einbindung eines zweiten Kreditnehmers oder Bürgen meine Chancen auf eine Zusage erhöhen kann.

    Außerdem kann eine positive Schufa-Auskunft und die Darlegung eines soliden Rückzahlungsplans hilfreich sein.

    Mit den richtigen Strategien lassen sich die Herausforderungen meistern.

    Wichtige Dokumente und Voraussetzungen

    Für die Kreditbeantragung benötige ich verschiedene Dokumente, darunter Nachweise über mein Einkommen, meine Ausgaben und meine finanzielle Situation.

    Zudem ist es wichtig, dass ich die spezifischen Voraussetzungen des Kreditgebers erfülle, wie z.B. ein Mindesteinkommen oder eine positive Bonität.

    Übersicht der benötigten Dokumente für einen Kreditantrag in Elternzeit

    Dokument Beschreibung
    Einkommensnachweise Nachweise über das Einkommen, inklusive Elterngeld
    Ausgabenübersicht Aufstellung der monatlichen Ausgaben
    Schufa-Auskunft Aktuelle Bonitätsauskunft
    Arbeitsvertrag Kopie des aktuellen Arbeitsvertrags
    Wiedereinstellungsgarantie Falls vorhanden, Nachweis über eine zugesicherte Rückkehr zur Arbeit

    Ich stelle sicher, dass ich alle erforderlichen Unterlagen bereithalte und die Kreditvoraussetzungen erfülle, um den Prozess zu beschleunigen.

    Eine sorgfältige Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg.

    Praktische Tipps zur Kreditbeantragung

    Um meine Chancen auf einen Kredit in Elternzeit zu verbessern, fange ich an, meine Kreditwürdigkeit zu optimieren. Dazu gehört die regelmäßige Überprüfung meiner Schufa-Einträge.

    Ich informiere mich ausführlich über die verschiedenen Kreditangebote und vergleiche die Konditionen, um das für mich passende Angebot zu finden.

    Alternative Finanzierungsmöglichkeiten wie Privatkredite oder Förderprogramme für Familien ziehe ich ebenfalls in Betracht.

    Eine gründliche Vorbereitung und Recherche sind unerlässlich.

    Optimierung der Kreditwürdigkeit

    Ich achte darauf, meine laufenden Kredite pünktlich zu bedienen und keine neuen Schulden zu machen, um meine Bonität nicht zu gefährden.

    Eine schriftliche Wiedereinstellungsgarantie meines Arbeitgebers kann zusätzliches Vertrauen bei den Banken schaffen.

    Die Reduzierung meiner monatlichen Ausgaben und das Ansparen eines finanziellen Polsters zeigen den Kreditgebern, dass ich verantwortungsvoll mit Geld umgehe.

    Optimierung der Kreditwürdigkeit:

    • Pünktliche Bedienung laufender Kredite
    • Wiedereinstellungsgarantie des Arbeitgebers
    • Reduzierung monatlicher Ausgaben

    Eine verbesserte Kreditwürdigkeit erhöht die Chancen auf eine Zusage.

    Auswahl des richtigen Kreditangebots

    Ich nutze Vergleichsportale, um einen Überblick über die aktuellen Kreditangebote zu bekommen und die für mich günstigsten Konditionen zu ermitteln.

    Vergleich der Kreditkonditionen

    Anbieter Zinssatz Maximale Kreditsumme Laufzeit Besonderheiten
    Smava 0.69% – 19.99% 120.000 € 12 – 120 Monate Flexible Konditionen
    Auxmoney 3.96% – 19.99% 50.000 € 12 – 84 Monate Auch bei negativer Schufa
    ING 3.79% – 10.09% 75.000 € 12 – 96 Monate Video-Ident Verfahren

    Dabei achte ich nicht nur auf den effektiven Jahreszins, sondern auch auf andere Vertragsbedingungen wie Sondertilgungen oder vorzeitige Rückzahlungsmöglichkeiten.

    Persönliche Beratungsgespräche mit den Kreditgebern helfen mir, alle offenen Fragen zu klären und das passende Angebot zu finden.

    Die sorgfältige Auswahl des Kreditangebots ist entscheidend.

    Alternative Finanzierungsmöglichkeiten

    Neben traditionellen Bankkrediten erkunde ich auch alternative Finanzierungsmöglichkeiten wie Crowdfunding oder Mikrokredite.

    Alternative Finanzierungsmöglichkeiten:

    • Crowdfunding
    • Mikrokredite
    • Staatliche Unterstützungsprogramme

    Ich informiere mich über staatliche Unterstützungsprogramme und Zuschüsse, die speziell für Familien in der Elternzeit angeboten werden.

    Die Möglichkeit, Geld von Familie oder Freunden zu leihen, betrachte ich als letzte Option, um finanzielle Engpässe zu überbrücken.

    Es gibt viele Wege, finanzielle Unterstützung zu erhalten.

    Drei hilfreiche Anbieter

    Bei meiner Suche nach dem passenden Kreditangebot stoße ich auf drei Anbieter, die speziell auf die Bedürfnisse von Eltern in der Elternzeit eingehen: Smava, Besserfinanz und Auxmoney.

    Diese Anbieter verstehen die besonderen Herausforderungen, die mit der Elternzeit einhergehen, und bieten flexible Lösungen an.

    Ich prüfe die Konditionen und Voraussetzungen dieser Anbieter sorgfältig, um das für mich beste Angebot zu wählen.

    Die Auswahl des richtigen Anbieters kann den Unterschied ausmachen.

    Smava

    Smava bietet eine breite Palette von Krediten an, die auch in der Elternzeit zugänglich sind. Das Portal ermöglicht es mir, Angebote von verschiedenen Banken zu vergleichen.

    Die Kreditvoraussetzungen bei Smava sind flexibel, was mir entgegenkommt, da mein Einkommen in der Elternzeit geringer ist.

    Ein großer Vorteil ist die schnelle Kreditentscheidung und Auszahlung, was in meiner Situation besonders wichtig ist.

    Vorteile der Anbieter für Kredite in Elternzeit

    Anbieter Vorteile
    Smava Schnelle Kreditentscheidung und Auszahlung
    Besserfinanz Individuelle Betreuung und Lösungsansätze
    Auxmoney Elterngeld als Einkommen anerkannt

    Smava ist eine gute Wahl für schnelle und flexible Kreditlösungen.

    Besserfinanz

    Besserfinanz spezialisiert sich auf Kredite für Personen in finanziellen Schwierigkeiten und bietet daher auch in der Elternzeit passende Lösungen an.

    Die Kreditvoraussetzungen umfassen ein ungekündigtes und unbefristetes Arbeitsverhältnis, ein Mindestnettogehalt von 1.200 Euro und die Möglichkeit, auch bei negativer Schufa einen Kredit zu erhalten.

    Vorteile von Besserfinanz:

    • Individuelle und langfristige Betreuung
    • Möglichkeit, auch bei negativer Schufa einen Kredit zu erhalten
    • Keine automatische Ablehnung

    Die individuelle und langfristige Betreuung durch Besserfinanz gibt mir Sicherheit und Vertrauen in den Kreditprozess.

    Besserfinanz ist ideal für diejenigen, die eine persönliche Betreuung wünschen.

    Auxmoney

    Auxmoney bietet Kredite von Privatpersonen an und berücksichtigt dabei das Elterngeld als Einkommen, was die Kreditchancen für mich erhöht.

    Die Plattform ermöglicht es mir, meine Kreditanfrage unkompliziert online zu stellen und schnell Angebote von privaten Kreditgebern zu erhalten.

    Die transparenten Konditionen und die Möglichkeit, auch mit negativen Schufa-Einträgen einen Kredit zu erhalten, machen Auxmoney zu einer attraktiven Option.

    Auxmoney ist eine flexible Lösung für Kredite in der Elternzeit.

    Kreditplanung und -management

    Nachdem ich den passenden Kredit gefunden habe, ist es wichtig, eine solide Rückzahlungsstrategie zu entwickeln, um finanzielle Schwierigkeiten zu vermeiden.

    Ich lege einen detaillierten Haushaltsplan an, der alle Einnahmen und Ausgaben berücksichtigt, und richte einen Dauerauftrag für die Kreditraten ein.

    Zudem halte ich Ausschau nach Möglichkeiten, mein Einkommen zu steigern oder Ausgaben zu reduzieren, um die Kreditlast zu verringern.

    Eine durchdachte Planung ist der Schlüssel zur finanziellen Sicherheit.

    Rückzahlungsstrategien

    Ich informiere mich über verschiedene Rückzahlungsstrategien und wähle diejenige aus, die am besten zu meiner finanziellen Situation passt.

    Sondertilgungen oder eine vorzeitige Rückzahlung des Kredits können mir helfen, Zinskosten zu sparen und die Schulden schneller abzubauen.

    Eine offene Kommunikation mit dem Kreditgeber bei Zahlungsschwierigkeiten ist entscheidend, um gemeinsam Lösungen zu finden.

    Flexibilität und offene Kommunikation sind wichtig für ein erfolgreiches Kreditmanagement.

    Umgang mit finanziellen Schwierigkeiten

    Sollte es zu finanziellen Engpässen kommen, prüfe ich die Möglichkeit einer Ratenanpassung oder Stundung, um temporäre Schwierigkeiten zu überbrücken.

    Ich vermeide es, neue Schulden aufzunehmen, um bestehende Kredite zu bedienen, da dies zu einer Schuldenfalle führen kann.

    Stattdessen suche ich nach zusätzlichen Einnahmequellen oder reduziere unnötige Ausgaben, um meine finanzielle Situation zu stabilisieren.

    Proaktives Handeln ist entscheidend, um finanzielle Schwierigkeiten zu meistern.

    Zukunftsplanung und finanzielle Sicherheit

    Um langfristige finanzielle Sicherheit zu gewährleisten, lege ich einen Teil meines Einkommens in einen Notfallfonds an, der unvorhergesehene Ausgaben decken kann.

    Zukunftsplanung für finanzielle Sicherheit:

    • Notfallfonds anlegen
    • Zusätzliche Altersvorsorge
    • Regelmäßige Überprüfung des Finanzplans

    Ich denke auch über eine zusätzliche Altersvorsorge nach, um mich und meine Familie abzusichern.

    Die regelmäßige Überprüfung und Anpassung meines Finanzplans hilft mir, auf Veränderungen in meiner finanziellen Situation zu reagieren und Ziele zu erreichen.

    Eine langfristige finanzielle Planung schafft Sicherheit und Zuversicht.

    Was bedeutet Kredit in Elternzeit?
    Ein Kredit in Elternzeit ist eine finanzielle Unterstützungsmöglichkeit für junge Familien, die während der beruflichen Pause des Elternteils finanzielle Engpässe überbrücken möchten. Es gibt spezialisierte Angebote, die auf die besonderen Bedürfnisse und Herausforderungen dieser Lebensphase zugeschnitten sind.
    Thomas Mücke

    Thomas Mücke

    Jahrgang 1975

    Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

    message icon

    Jetzt dem Autor eine Frage stellen

    Referenzen

    • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
    • über 13 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
    • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

    Lebenslauf

    Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.