Sie sind hier: Home ›› Kredit Überblick ›› Ratenkredit Vergleich ›› DKB Bank Kredit Erfahrungen

DKB Bank Kredit Erfahrungen

zum Anbieter
4.40 von 5

basierend auf 5 Kundenerfahrungen von unseren Besuchern

Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 09.2020) liegen uns 5 DKB Bank Kredit Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 100,00 % positiv, 0,00 % neutral und 0,00 % negativ. Auf einer Sterne Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4.40/5 was als gut eingestuft werden kann.

Sind Sie ein DKB Bank Kunde und würden Sie gerne uns Ihre Erfahrungen schildern? Sie würden anderen Lesern damit sehr weiterhelfen.

Jeder erhält bei uns für eine veröffentlichte Bewertung einen 5 Euro Amazon Gutschein geschenkt. Sie erhalten den Gutschein in digitaler Form einfach und schnell per Email zugeschickt. Jede Person darf nur 2 Bewertungen für verschiedene Anbieter abgeben. Voraussetzung für den Gutschein ist, dass wir den Erfahrungsbericht veröffentlichen.

DKB Bank bewerten

Jetzt bewerten

oder anderen Anbieter bewerten

DKB Bank Erfahrung #5

03.06.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Mark V.

Ich habe bei der DKB mein Girokonto und habe in Anfang 2019 einen Ratenkredit über 10.000 beantragt. Diesen habe ich 6 Monate später vorzeitig getilgt, dann drei Monate später erneut einen Ratenkredite über 10.000 Euro beantragt. Die Kredite dienten zum Ausgleich meines Überziehungskredites bzw. dem Aktienkauf (allerdings ohne Besicherung durch die Aktien, zur freien Verfügung beantragt). Der Standardzinssatz und einzige Zinssatz für eine Laufzeit von 7 Jahren (84 Monate) lag in 2019 und liegt (Stand Juni 2020) bei 3,29 % (0,2 % mehr für Nichtkunden). Das macht alles einfacher, da man entweder diesen Zinssatz erhält oder eben keinen Kredit, während bei anderen Angeboten immer von ... bis angeboten wird und den günstigsten Zins erhält eh kaum jemand. Der Antrag war online recht einfach auszufüllen, insbesondere weil die Hausbank alle Daten vorliegen hatte bis auf meine Gehaltsbescheinigungen.

Ich habe binnen 24 Stunden jeweils die Angebote erhalten und angenommen. Eine Identifikation war nicht nötig, da ich dort bereits mein Hauptkonto habe. Die letzten Gehaltsbescheinigungen wurden angefordert, ebenso der Nachweis meines Beamtenstatus.

Die Bearbeitung ging schnell, denn ich erhielt beide Kredite innerhalb von 1 bzw. 2 Tagen auf mein Girokonto gutgeschrieben. Im Online-Bereich der Bank sieht man dann ein neues Kreditkonto genau wie das Girokonto und hat den Zugriff auf Konditionen. Ich war etwas erstaunt, dass ich das zweite Angebot sofort erhielt, da ich den ersten Kredit vorzeitig zurückzahlte nach einem halben Jahr, was viele Banken nervt, denn sie verdienen wenig und haben einen hohen Verwaltungsaufwand.

Da mein Konto einige ungewöhnliche Posten enthält, z. B. Zahlungen an Rechtsanwälte, wurde ich angerufen. Ich habe den Vorfall geklärt (es war ein Treuhänder, also kein Rechtsfall) und gefragt, warum die Bank mir sofort einen zweiten Kredit angeboten habe. Die Antwort war, dass es der Bank egal ist, solange man den ersten Kredit zurückzahlt.

Als Kreditanbieter top, da schnell, ein günstiger Einheitszinssatz und vorzeitige Tilgung jederzeit und ohne Vorfälligkeitsentschädigung. Als Depotbank und Gehaltskontobank habe ich allerlei sehr ärgerliche Vorkommnisse aufgrund von Fehlern und pingeliger Auslegung von Steuergesetzen mit der Bank. Dort würde sie maximal 3 Sterne erhalten. Deshalb habe ich hier nur 4 Sterne vergeben.

Verwendungszweck: AktienkaufBearbeitungsdauer: 2 TageKreditsumme: 10.000 Euro

DKB Bank Erfahrung #4

03.06.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Mark V.

Ich habe bei der DKB mein Girokonto und habe in Anfang 2019 einen Ratenkredit über 10.000 beantragt. Diesen habe ich 6 Monate später vorzeitig getilgt, dann drei Monate später erneut einen Ratenkredite über 10.000 Euro beantragt. Die Kredite dienten zum Ausgleich meines Überziehungskredites bzw. dem Aktienkauf (allerdings ohne Besicherung durch die Aktien, zur freien Verfügung beantragt). Der Standardzinssatz und einzige Zinssatz für eine Laufzeit von 7 Jahren (84 Monate) lag in 2019 und liegt (Stand Juni 2020) bei 3,29 % (0,2 % mehr für Nichtkunden). Das macht alles einfacher, da man entweder diesen Zinssatz erhält oder eben keinen Kredit, während bei anderen Angeboten immer von ... bis angeboten wird und den günstigsten Zins erhält eh kaum jemand. Der Antrag war online recht einfach auszufüllen, insbesondere weil die Hausbank alle Daten vorliegen hatte bis auf meine Gehaltsbescheinigungen.

Ich habe binnen 24 Stunden jeweils die Angebote erhalten und angenommen. Eine Identifikation war nicht nötig, da ich dort bereits mein Hauptkonto habe. Die letzten Gehaltsbescheinigungen wurden angefordert, ebenso der Nachweis meines Beamtenstatus.

Die Bearbeitung ging schnell, denn ich erhielt beide Kredite innerhalb von 1 bzw. 2 Tagen auf mein Girokonto gutgeschrieben. Im Online-Bereich der Bank sieht man dann ein neues Kreditkonto genau wie das Girokonto und hat den Zugriff auf Konditionen. Ich war etwas erstaunt, dass ich das zweite Angebot sofort erhielt, da ich den ersten Kredit vorzeitig zurückzahlte nach einem halben Jahr, was viele Banken nervt, denn sie verdienen wenig und haben einen hohen Verwaltungsaufwand.

Da mein Konto einige ungewöhnliche Posten enthält, z. B. Zahlungen an Rechtsanwälte, wurde ich angerufen. Ich habe den Vorfall geklärt (es war ein Treuhänder, also kein Rechtsfall) und gefragt, warum die Bank mir sofort einen zweiten Kredit angeboten habe. Die Antwort war, dass es der Bank egal ist, solange man den ersten Kredit zurückzahlt.

Als Kreditanbieter top, da schnell, ein günstiger Einheitszinssatz und vorzeitige Tilgung jederzeit und ohne Vorfälligkeitsentschädigung. Als Depotbank und Gehaltskontobank habe ich allerlei sehr ärgerliche Vorkommnisse aufgrund von Fehlern und pingeliger Auslegung von Steuergesetzen mit der Bank. Dort würde sie maximal 3 Sterne erhalten. Deshalb habe ich hier nur 4 Sterne vergeben.

Verwendungszweck: AktienkaufBearbeitungsdauer: 2 TageKreditsumme: 10.000 Euro

DKB Bank Erfahrung #3

27.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Vor etwa einem halben Jahr habe ich bei der DKB Bank in Berlin eine Kreditanfrage, über einen Ratenkredit, gestellt. Dann habe ich einen Ratenkredit über 7.500 Euro beantragt.

Beim Kreditantrag gab es keine nennenswerten Probleme und es wurde mir schriftlich ein Zinssatz von 3,49 % effektiv angeboten. Da ich mit diesem Geld einen bestehenden Kredit bei einer anderen Bank ablösen wollte, habe ich das Kreditangebot der DKB Bank angenommen und unterschrieben per Post versandt. Ein Postident-Verfahren war nicht nötig, da ich bei der DKB, zum Zeitpunkt des Kreditangebots, bereits Kunde war. Es wurden nur noch die aktuellen Einkommensnachweise (Rentenbescheid) sowie die monatlichen Ausgaben, einschließlich alter Verbindlichkeiten, gefordert. All diese Unterlagen wurden von mir dann per Post an die DKB Bank verschickt.

Die Bearbeitungsdauer meines Kreditantrags dauerte ein paar Tage und ich habe den Kreditbetrag ausgezahlt bekommen. Da ich bereits bei der Bank Kunde war, wurde mir der Kreditbetrag meinem Girokonto gut geschrieben. Mit dem Service der DKB Bank war ich sehr zufrieden. Vorab hatte ich telefonischen Kontakt zu einem Kundenberater, der mir auch alle Fragen zufriedenstellend beantwortete.

Da der gesamte Ablauf der Kreditanfrage reibungslos und ohne Probleme verlief, vergebe ich der DKB Bank 5 Sterne.

Vor meiner Kreditanfrage bei der DKB Bank suchte ich im Internet nach Alternativen. Es gab ein paar Angebote, die vom Zinssatz her günstiger waren. Doch bei der DKB Bank hatte ich nie den Eindruck, dass eine Abzocke vorliegt. Daher würde ich die DKB Bank in Berlin auf jeden Fall weiterempfehlen.

Bearbeitungsdauer: 5 TageZinssatz: 3.49 %Kreditsumme: 7.500 Euro

DKB Bank Erfahrung #2

26.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Emilia

Vor dem Kredit war ich bereits ein Girokonto-Kunde bei der DKB. Nachdem ich den Darlehensbetrag und den Zeitraum für die Tilgung festgelegt habe, hab ich das Online-DKB-Formular ausgefüllt. Neben personenbezogenen Daten wie Adresse, Geburtsdatum und Familienstand wurde ich zu Lebens- und Arbeitsverhältnissen, Einnahmen und monatlichen Ausgaben wie beispielsweise andere Darlehen befragt. Ich konnte auch das gewünschte Zahlungsdatum angeben, was sehr bequem ist. Die DKB Bank wollte ebenso den Verwendungszweck von mir wissen.

Da ich das Geld teils zur Finanzierung eines Autos und zur Umschuldung brauchte, habe ich den Zweck unter dem Punkt Andere angeben. Außerdem musste ich ein Zahlungskonto benennen.

Mit den Kreditbedingungen bin ich voll zufrieden, da die Bank die Zinsen je nach Bonität bestimmt. Nach der Auszahlung konnte ich das Geld im Prinzip für alle persönlichen Zwecke verwenden, z. B. für eine Umschuldung. Offiziell ist die Finanzierung von Immobilien und Bauarbeiten ausgeschlossen, da die Bank hier zusätzliche und günstigere Finanzlösungen anbietet. Die finanzielle Situation, der Schufa-Score und das Alter sind Faktoren, die den von der DKB angebotenen Zinssatz beeinflussen.

Kandidaten mit einer schlechten Kredithistorie sollten nicht hoffen, ein Kreditangebot mit dem niedrigsten Zinssatz der Bank von 3,44 % pro Jahr zu erhalten. Ich hatte Glück und konnte mein neues Auto für 4,6 % finanzieren. Theoretisch hätte ich ein Sofortdarlehen in Höhe von 65 000 Euro beantragen können.

Die Kredite der DKB werden für einen Zeitraum von 12 bis 120 Monaten gewährt, dabei fallen keine Bearbeitungsgebühren an.

Verwendungszweck: Autokauf und UmschuldungZinssatz: 4.46 %

DKB Bank Erfahrung #1

19.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Michael Schnaider

Ich bin seit 2010 Kunde der DKB und mit ihr sehr zufrieden. Von 5 möglichen Sternen gebe ich der DKB 5 (Sehr Gut). Die Bewertung basiert auf meiner Erfahrung mit dem kostenlosen Girokonto und der Visacard der DKB. Hier geht es jedoch um einen Kredit.

Im Jahr 2018 hatte ich dringenden Finanzbedarf. Meine Kreditanträge bei anderen Banken wurden abgelehnt, auch Kreditvermittler konnten mir nicht helfen. Endlich kam ich auf den Gedanken, es bei meiner Hausbank, der DKB, zu versuchen. Da ein Ratenkredit für mich nicht in Frage kam, beantragte ich einen Dispositionskredit in Höhe von 5.000 EUR.

Mein Antrag wurde genehmigt. Für den Kredit muss ich 7,5 Prozent effektiven Jahreszins bezahlen. Das ist für einen Dispositionskredit sehr wenig und gehört zu den besten Angeboten auf dem Markt.

Die Beantragung war denkbar einfach. Ich loggte mich in mein Konto ein und gab einfach im Feld Dispositionskredit den Wunschbetrag ein. Am nächsten Tag erhielt ich eine E-Mail der Bank mit der Mitteilung, dass der Kredit genehmigt wurde. Zur Beantragung musste ich keinerlei Dokumente einreichen. Alles verlief schnell und unbürokratisch.

Die DKB ist eine gute Bank für Kunden, die sich mit Onlinebanking auskennen. Ihre Konditionen sind sehr günstig. Es gibt lediglich kleinere Mängel. Das Girokonto ist erst ab einem monatlichen Geldeingang von mindestens 750 EUR kostenlos. Dann ist man Aktivkunde. Wer jedoch weniger als 50 EUR abheben möchte, muss dafür eine monatliche Gebühr bezahlen. Die DKB ist eine gute Bank, die ich weiterempfehlen kann. Mir gefallen vor allem die niedrigen Zinsen und Gebühren und der gute Kundendienst. Da ich viel verreise, schätze ich auch, dass ich mit meiner DKB Visacard weltweit kostenlos Geld abheben kann.

Zinssatz: 7.50 %Kreditsumme: 5.000 Euro
zum Anbieter
Beste Kundenerfahrungen
Schnellste Auszahlungen
1,33 Tage
1,63 Tage
2,00 Tage
2,14 Tage
2,25 Tage
zum Anbieter: DKB Bank

Welche DKB Bank Erfahrungen gibt es?

Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 09.2020) liegen uns 5 DKB Bank Kredit Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 100,00 % positiv, 0,00 % neutral und 0,00 % negativ. Auf einer Sterne Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4.40/5 was als gut eingestuft werden kann.
Alle Erfahrungsberichte können Sie hier nachlesen: zu den Erfahrungsberichten

Wie lange ist die DKB Bank Bearbeitungsdauer?

Die Bearbeitungsdauer aus allen DKB Bank Erfahrungsberichten liegt zwischen 2 Tagen und 5 Tagen. Im Durchschnitt sind dies 3,00 Tage. Das ist schneller als der Durchschnitt aller Banken, welcher bei 5,61 Tagen liegt.
Alle Erfahrungsberichte können Sie hier nachlesen: zu den Erfahrungsberichten

Wie schneiden die DKB Bank Kundenerfahrungen im Vergleich zu anderen Banken ab?

Die DKB Bank Erfahrungen gehören zu den Top 5 unser Anbieter

Wie ist die DKB Bank Bewertung der Redaktion?

In unserem ausführlichen Test mit 64 Prüfkriterien belegte der Anbieter: DKB Bank den 31. Platz von 62 Ratenkredit Anbietern
Den Testbericht können Sie hier nachlesen: DKB Bank Testbericht