Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Maxda Kredit wie lange dauert die Bearbeitung?

Einklappen
X
Einklappen

  • Maxda Kredit wie lange dauert die Bearbeitung?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich frage mich, welche Voraussetzungen ich erfüllen muss, damit der Kredit von Maxda schnell ausgezahlt wird. Wenn ich Online einen Antrag stellen würde, kann es dann Tage dauern oder geht es doch irgendwie schneller?

    Ich will beim ersten Schritt zum Kredit alles richtig machen und nicht lange warten.

  • #2
    Maxda ist eine Kreditvermittlung die sehr schnell arbeitet. Sobald die Kreditanfrage bei Maxda eingegangen ist, erhalten Sie eine vorläufige Kreditzusage und ein Kreditangebot.

    Nehmen Sie das Angebot an, müssen Sie die erforderlichen Unterlagen wie Gehaltsnachweise und Kontoauszüge an Maxda schicken. Je schneller Sie das erledigen, desto schneller ist der Kredit bereitgestellt.

    Sie sollten alles korrekt ausfüllen und angeben. Denn Nachforderungen oder Nachfragen verzögern den Kreditvorgang. Sie müssen den Kreditvertrag unterschreiben und zusammen mit Gehaltsnachweisen und den Kontoauszügen an Maxda schicken.

    Nehmen Sie das am gleichen Tag vor und führen auch das Postident-Verfahren bei der Post durch, können Sie gegebenenfalls mit dem Kredit in 4-5 Werktagen rechnen, oft auch schneller.

    Um überhaupt einen Kredit zu erhalten, müssen Sie ein ausreichendes Einkommen, eine saubere Schufa und eine feste Anstellung haben. Maxda vermittelt auch Kredite bei belasteter Schufa.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      48.931 mal von Lesern ausgewählt (58.81 %)
      Kredit-Experte.info
      (zu www.kredit-experte.info )
      8.759 mal von Lesern ausgewählt (10.53 %)
      3.333 mal von Lesern ausgewählt (4.01 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      4.438 mal von Lesern ausgewählt (5.33 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.718 mal von Lesern ausgewählt (6.87 %)
      1.874 mal von Lesern ausgewählt (2.25 %)
      Stand: 23.06.2018

      • #3
        Es geht schneller wenn du mit arbeitest. Du kannst alles was die Bank braucht schon einmal besorgen.

        Erstelle Kopien von den Gehaltsnachweisen der letzten drei Monate. Dann brauchst du die Kontoauszüge der letzten vier Wochen und eine Kopie des Ausweises von beiden Seiten.

        Wenn du dann den Antrag abschickst, gebe der Bank auch die Kopien. So beginnt die Bearbeitung sofort und du musst nicht so lange warten, als wenn man dich vorher um die Unterlagen bittet.

        Stelle nie am Wochenende einen Antrag. Dieser wird so oder so erst am Wochenanfang bearbeitet.

        Kommentar


        • #4
          Hallo,
          ich glaube, ich muss an dieser Stelle erst einmal ein paar Dinge für Dich richtigstellen. Du hast scheinbar falsche Vorstellungen darüber, wie ein Kredit über Maxda überhaupt realisiert wird.

          Maxda ist eine Kreditvergleichsplattform im Internet, die im erweiterten Sinne auch als Kreditvermittler tätig wird. Du besuchst die Internetpräsenz und gibst dort Deine genauen Vorstellungen im Hinblick auf die Kreditsumme sowie die Kreditlaufzeit an.

          Maxda wird nunmehr den gesamten Kreditmarkt für Dich durchforsten und Dir eine Liste mit entsprechenden Kreditgebern liefern, die Deiner Suchanfrage entsprechen. Bei diesen Kreditgebern stellst Du dann einen entsprechenden Kreditantrag online und wartest auf die Rückmeldung.

          Du siehst, Maxda selbst vergibt keinerlei Kredite. Hinter der Kreditvergleichsplattform steht keine Bank sondern vielmehr ein Medienunternehmen, welches Dir lediglich bei der Suche nach einem Kredit helfen möchte.

          Wie lange die Bearbeitung der jeweiligen Kreditanbieter dauern wird lässt sich im Vorfeld schwer sagen. Maxda selbst hat da auch überhaupt keinen Einfluss drauf.

          Ich kann Dir somit nur sagen, dass die Suche nach einem entsprechenden Kredit mit Maxda nicht sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Natürlich ist dies auch ein Stück weit abhängig von Deiner Internetverbindung sowie den klaren Vorstellungen, die Du im Hinblick auf den Kredit hast.

          Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

          viele Grüße

          Kommentar


          • #5
            Wenn Du online einen Antrag stellst, bekommst Du in der Regel noch am gleichen Tag eine Nachricht von Maxda. Bis Dein Kredit bewilligt und ausgezahlt ist, kann es allerdings einige Tage dauern.

            Meistens geht es jedoch schneller. Dies hat auch damit zu tun, dass die Banklaufzeiten heute sehr kurz sind und oftmals nur noch einen Tag oder wenige Stunden dauern.

            Maxda fungiert nicht selbst als Kreditgeber, sondern ist lediglich vermittelnd tätig. Je nachdem, welchen Kredit Du wünschst und wie Deine persönlichen und finanziellen Verhältnisse sind, kann es unterschiedlich lange dauern, bis Maxda einen passenden Kredit für Dich gefunden hat.

            Kommentar


            • Hallo heike50374,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

              • #6
                Das klingt, als ob du mit Krediten noch sehr wenig Erfahrung hättest. Aber das ist nicht weiter schlimm, denn ein jeder hat einmal klein angefangen, dazu gehöre auch ich.

                Wenn du einen Ratenkredit einer Bank möchtest, dann musst du verschieden Voraussetzungen erbringen. Wenn es auch nur an einer davon fehlt, dann wird die Bank deinen Kreditantrag nicht bewilligen, also ablehnen.

                Zu den Voraussetzungen für einen Ratenkredit gehört, dass du volljährig bist. Außerdem musst du über ein eigenes Arbeitseinkommen aus selbstständiger Arbeit verfügen.

                Das waren bisher die einfachen Vorgaben, zu den schwierigeren komme ich jetzt. Eine davon ist die Schufa, von der du bestimmt schon öfters gehört hast und die bei vielen Bankkunden und Kreditsuchenden gefürchtet ist.

                Die Schufa ist eine Datenbank, in der verschiedene Daten von dir gesammelt werden. Neben deinen personenbezogenen Daten und deiner Wohnadresse werden hier Verträge, Kredite, Ratenkäufe, bezahlte und unbezahlte Rechnungen und vieles mehr gespeichert.

                Je nachdem, ob du ein zuverlässiger Zahler bist oder ein schlechter, bekommst du verschiedene Einträge in deine Schufa. Aber auch ein oftmaliger Wohnungswechsel in kurzer Zeit kann einen negativen Eindruck hinterlassen und deine Bonität mindern.

                Ist deine Bonität schlecht, dann wirst du von der Bank als risikoreich eingestuft und man wird deinen Kreditantrag ablehnen. Wenn du als solide und zuverlässig erscheinst, dann wird man dir den Kredit bewilligen.

                Bevor es aber soweit ist, musst du noch die Prüfung der Kreditfähigkeit bestehen. Dabei kommt es nicht auf deine ehrliche Absicht an, sondern ausschließlich darauf, ob du den Kredit tatsächlich tilgen kannst.

                Getilgt wird ein Kredit durch gleich große monatliche Tilgungsraten. Die musst du mit deinem Einkommen bezahlen können, jeden Monat, bis der Kredit vollständig abbezahlt ist.

                Es stellst sich aber die Frage, ob du von deinem Einkommen genügend Geld beiseitelegen kannst, um die Tilgungsraten zu bezahlen. Dazu stellt die Bank anhand deiner Angaben über dein Einkommen und deine Ausgaben eine Kalkulation an.

                Du musst bei deinen Angaben aber immer korrekt und ehrlich sein, da diese Angaben die Grundlage für die Kalkulation bilden. Vorsätzlich falsche Angaben zu machen wäre ein bewusstes Täuschen der Bank und eine strafbare Handlung.

                Wie schnell ein Kredit vergeben wird, hängt davon ab, wie gut deine Bonität und Kreditfähigkeit ist.

                Kommentar


                • #7
                  Hallo,
                  Maxda ist erfreulicherweise recht schnell bei der Bearbeitung der Kreditanträge. Wenn Sie den Antrag bis zur Mittagszeit stellen und alle wichtigen Unterlagen zusammen haben, beginnt die Bearbeitung des Darlehensantrags noch am selben Tag.

                  Einen Bescheid erhält man innerhalb von einem bis zu drei Werktagen. Die eigentliche Auszahlung dauert dann maximal noch einmal einen Werktag. Es kann passieren, dass Sie sofort einen Bescheid per Email bekommen. Dies ist dann allerdings kein sonderlich gutes Zeichen. Der Kreditantrag wurde abgelehnt. In der Regel fehlen aber nur einige Dokumente. Sie können den ganzen Vorgang dann einfach noch einmal beginnen. Die ganze Kreditabwicklung sollte also in weniger als einer Woche klappen.

                  Die Unterlagen, die Sie für den Kreditantrag zur Verfügung haben sollten, sind:
                  - Aktuelle Lohnsteuerbescheide
                  - Rentenbescheide
                  - Einkommensteuerbescheid (bei einem Antrag von Selbstständigen)
                  - Eine Kopie vom Ausweis
                  - Sonstige Einkommensbescheide
                  - Optional: Unterschriebene Bürgschaftserklärung und Kopie des Ausweises des Bürgen

                  Der Kreditantrag kann per Post eingereicht werden, was natürlich die Bearbeitungszeit erhöht. Sie können den Antrag und die Unterlagen auch per Mail übermitteln. Allerdings müssen Sie sich dann noch immer gegenüber Maxda persönlich ausweisen. Ich würde deshalb empfehlen, das Postident-Verfahren zu wählen, auch wenn dieses kostenpflichtig ist. In diesem Fall weisen Sie sich bei der Post aus - und alle Unterlagen werden sofort an Maxda gefaxt. So sparen Sie Zeit.

                  Sie können entscheiden, ob Sie einen Bescheid per Mail oder telefonisch vom Kundenberater erhalten möchten. Ich würde Ihnen zum Kundenberater raten. Der ruft Sie an und erklärt Ihnen, falls Sie den Antrag falsch ausgefüllt haben oder noch Unterlagen fehlen. Der Antrag wird dann nicht sofort abgelehnt. Zusätzliche Kosten entstehen dadurch nicht.

                  Wenn Sie mit einer negativen Schufa zu kämpfen haben, was bei Personen, die sehr schnell einen Kredit brauchen, oft der Fall ist, sollten Sie allerdings einen Kreditvergleich durchführen. Nicht immer bietet Maxda in diesen Fällen die besten Konditionen. Anbieter wie Smava, Bon Kredit oder Vexcash können günstiger sein.

                  Kommentar


                  • #8
                    Es kann durchaus Tage dauern, bis du einen Kredit bewilligt bekommst. Du kannst es beschleunigen, indem du alle Unterlagen zusammenträgst, die benötigt werden.

                    Dazu gehören dein Lohn - und Gehaltsnachweise der letzten Monate und deine Kontoauszüge. Du musst deinen Ausweis in Kopie besitzen.

                    Dann solltest du einen Antrag immer morgens in der Woche stellen. Am Wochenende kannst du alles vorbereiten, sodass am Montag alles verschickt werden kann.

                    Das kann auch den Vorgang beschleunigen. Erkundige dich bei Maxda, was du alles brauchst. Erst dann kannst du sicher sein, dass du auch wirklich alle Unterlagen besitzt.

                    Kommentar



                      • #9
                        Hallo,
                        wenn alles glatt läuft, können Sie das Geld von Maxda innerhalb von einem bis zu zwei Werktagen auf dem Konto haben. In Einzelfällen kann es bis zu fünf Werktage dauern, dann liefen aber einige Dinge schief.

                        Wesentlich hängt es tatsächlich von Ihnen ab, wie schnell Sie das Geld auf dem Konto haben. Sie sollten alle Unterlagen, die möglicherweise benötigt werden, parat haben:
                        - Aufstellung der monatlichen Einnahmen und Ausgaben mitsamt dem passenden Nachweis
                        - Rentenbescheide und vergleichbare Dokumente
                        - Vollständig und korrekt ausgefüllter Kreditantrag

                        In Einzelfällen kann es passieren, dass zusätzlich Kontoauszüge von Ihnen angefordert werden. In der Regel möchte der Kreditnehmer die Auszüge der letzten 3 bis 6 Monate sehen, um zu überprüfen, ob es keine Rücklastschriften auf dem Konto gab.

                        Auch die Kontoauszüge sollten Sie deshalb bereithalten. So Ihr Schufa-Scoring stark ist (90 Prozent und besser), können Sie auch eine Kopie der freiwilligen Selbstauskunft beilegen. Überdies sollten Sie sich ein schnelles Verfahren für die Authentifizierung überlegen.

                        Der einfachste, schnellste und günstigste Weg ist das Video-Ident-Verfahren. Hierfür benötigen Sie eine internetfähige Kamera - im Zweifel genügt die von Ihrem Smartphone.

                        Alternativ können Sie auch das Postident-Verfahren wählen. Dies ist ebenfalls sehr schnell, hat allerdings den Nachteil, dass es nicht kostenlos ist.

                        Kommentar


                        • #10
                          Das ist eine Frage, die Dir niemand pauschal wird beantworten können. Auch nicht die Forums-Mitglieder, die bereits einen Maxda Kredit aufgenommen haben.

                          Wie schnell die Kreditbearbeitung erfolgt, hängt ja nicht nur von der Bank, sondern auch von Dir ab. Wie schnell legst Du die erforderlichen Unterlagen vor, gehört z.B. dazu.

                          Wie schnell bist Du dabei, die Legitimationsprüfung für den Kreditantrag durchzuführen, ist die nächste Frage. Läuft das über das PostIdent-Verfahren, dauert es möglicherweise einige Tage.

                          Das VideoIdent-Verfahren ist da schon schneller. Sobald die Freischaltung da erfolgt ist, kann die Bank Deinen Kreditantrag weiter bearbeiten.

                          Natürlich kann es schneller gehen, wenn Du den Kreditantrag online stellst. Das ist inzwischen eigentlich die schnellste Variante.

                          Aber Maxda vergibt die Kredite ja nicht direkt, sondern ist nur ein Kreditvermittler. Und das kann dann schon den einen oder anderen Tag länger dauern.

                          Der Darlehensvermittler muss ja, wie z.B. Bon Kredit oder creditolo auch, erstmal die Banken kontaktieren, mit denen er zusammenarbeitet. Und dann schauen, ob es die eine oder andere Bank gibt, die Dir ein Kreditangebot machen würde.

                          Alles zusammengenommen kann schon einige Tage ins Land ziehen lassen. Direkt heute eine Kreditzusage wirst Du kaum erhalten.

                          Bei der Kreditvermittlung dauert das eben meist den einen oder anderen Tag länger als bei normalen Ratenkrediten, die direkt von den Banken vergeben werden. Dies gilt auch dann, wenn der Kredit bei Maxda online beantragt wird.

                          Kommentar


                          • #11
                            Die Voraussetzungen für den Maxda Kredit ohne Schufa sind meiner Meinung nach überschaubar. Wenn Du die Kreditsumme von 3500 Euro aufnehmen möchtest, brauchst Du ein Nettoeinkommen von mindestens 1150 Euro.

                            Du musst außerdem mindestens 18 Jahre alt sein und einen festen Wohnsitz in Deutschland haben. Dein Arbeitsverhältnis spielt auch eine wichtige Rolle.

                            Solltest Du Dich bei Deinem Arbeitgeber noch in der Probezeit befinden oder einen zeitlich befristeten Vertrag haben, ist das nicht gut. Du erhältst dann keinen Kredit.

                            Wenn Du aber alle Kriterien erfüllst, kannst Du den Kredit beantragen. Von der Antragstellung bis zur Auszahlung vergehen etwa 10 Tage.

                            Das geht leider nicht schneller, weil Deine Kreditvoraussetzungen genau überprüft werden.

                            Kommentar


                            • Hallo heike50374,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Die Werbeversprechen der Kreditvermittler, und somit auch von Maxda, lauten immer dahingehend, dass es schnell geht. Es kann auch schnell gehen, allerdings müssen dann auch alle Voraussetzungen dafür gegeben sein.

                                Wichtig ist, dass man ein eigenes Arbeitseinkommen, keine zu hohen Fixkosten, eine gute Bonität sowie Kreditwürdigkeit hat. Dann hat die Bank die Sicherheit, dass du als Kreditnehmer den Kredit anstandslos tilgen kannst und wirst.

                                Bestehen jedoch Unsicherheiten, dann wird der Kreditantrag intensiver geprüft, weshalb es zu Verzögerungen kommen kann. Entscheidend ist auch die Höhe der Kreditsumme.

                                Kommentar


                                • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                  Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                  Bank
                                  Unsere Leser wählten wie folgt:
                                  48.931 mal von Lesern ausgewählt (58.81 %)
                                  Kredit-Experte.info
                                  (zu www.kredit-experte.info )
                                  8.759 mal von Lesern ausgewählt (10.53 %)
                                  3.333 mal von Lesern ausgewählt (4.01 %)
                                  Kredit-ohne-Schufa.de
                                  (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                  4.438 mal von Lesern ausgewählt (5.33 %)
                                  Sigma Kreditbank
                                  (zum Sigma Angebot )
                                  5.718 mal von Lesern ausgewählt (6.87 %)
                                  1.874 mal von Lesern ausgewählt (2.25 %)
                                  Stand: 23.06.2018
                                  • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                  Lädt...
                                  X