Vom Kreditantrag bis zur Auszahlung – so geht’s

Sie möchten einen Kredit beantragen, sind sich aber unklar darĂŒber, was genau auf Sie zukommt? Wie Ihnen geht es vielen BĂŒrgern. Bei wem beantragt werden soll, diese Entscheidung fĂ€llt leicht. Kreditwerbung, zahlreiche Ratgeber und Kreditvergleiche fĂŒhren zum Wunschanbieter.

Jeder entscheidet sich nach eigenen PrioritĂ€ten. Viele entscheiden sich fĂŒr Ratenkredit einer zinsgĂŒnstigen Direktbank aus dem Kreditvergleich. Andere vertrauen ihrem Kreditinstitut vor Ort. Menschen mit schwĂ€cherer BonitĂ€t sehen ihre Kreditchance im Kredit von privat, ĂŒber Vermittler oder ohne Schufa aus dem Ausland. – Aber was kommt dann?

Unter dem Stichwort – vom Kreditantrag bis zur Auszahlung – beantworten wir ausfĂŒhrlich typische Fragestellungen. Eine Checkliste, Beispiele und Videos veranschaulichen das Verfahren.

 

KurzĂŒberblick fĂŒr schnelle Leser
  • Stellen Sie KreditantrĂ€ge nicht spontan und unvorbereitet.
  • Checkliste benötigter Unterlagen vergleichen.
  • Unverbindliche Kreditvoranfragen helfen, genauer zu vergleichen.
  • Konditionsanfrage, damit Sie Kredit „bonitĂ€tssicher“ beantragen.
  • Kreditantrag ausfĂŒllen, das dauert keine 5 Minuten.
  • ID-PrĂŒfung online geht’s schneller.
  • Auf den Datenschutz achten
  • SonderfĂ€lle beachten Kredit von privat, Auslandskredit ohne Schufa und Minikredit

Kreditantrag richtig vorbereiten – ĂŒbliche Unterlagen

Eine gut vorbereitete Antragsstellung dauert online keine fĂŒnf Minuten. Damit alles reibungslos und schnell geht, wĂ€re es ratsam, sich einige Unterlagen bereitzulegen. Unsere Checkliste hilft, nichts Wesentliches zu vergessen.

 

Checkliste zur Antragsvorbereitung

Einkommen:

Einkommensbescheide der letzten drei Monate noch offen / erledigt
Nachweise ĂŒber eventuelle NebeneinkĂŒnfte oder Sicherheiten noch offen / erledigt

Ausgaben:

Mitvertrag oder Kontoauszug der letzten Mietzahlung noch offen / erledigt
Laufende Zahlungsverpflichtungen auflisten. (Versicherungen, MitgliedsbeitrÀge, SparvertrÀge, Altersvorsorge, 
..) noch offen / erledigt

 

Außerdem:

gĂŒltiger Personalausweis oder Reisepass und Meldebescheinigung noch offen / erledigt
Vorsorglich die KontoauszĂŒge der letzten drei Monate. (Werden von einigen Anbietern mittlerweile verlangt). noch offen / erledigt

 

So vorbereitet kann der Kreditantrag auf jedem Antragsweg erfolgen. – In der Filiale ebenso, wie auf dem Postweg oder ausschließlich Online. SonderfĂ€lle wĂ€ren KreditwĂŒnsche ohne Schufa und Minikredit. Dazu spĂ€ter mehr.

Kreditvergleich – beliebig oft Kredit anfragen?

Im Kreditvergleich aufgelistet finden sich oft mehrere interessant klingende Kreditangebote. Die Frage, „bekomme ich Kredit von diesem oder jenem Anbieter – oder nicht“, stellen sich viele Kreditinteressenten. Um es auszuprobieren, laden Kreditvergleichsrechner buchstĂ€blich ein. Zur Entscheidungsfindung werden gleich mehrere unverbindliche Kreditanfragen an Banken gestellt.

Es folgt voraussichtlich von allen Kreditanbietern die vorlÀufige unverbindliche Kreditzusage. Zeitgleich liefert die unverbindliche Antwort ganz komprimierte Zusatzinformationen zum eingehenden Kreditvergleich. Vergleichbare Kreditkonditionen, die hÀufig wertvoller als ein Niedrigzins sind, liegen dem vorbereiteten verbindlichen Kreditantrag bei.

Diese Informationen in die endgĂŒltige eigene Antragsentscheidung einzubeziehen, kann bares Geld sparen und EnttĂ€uschungen verhindern. Per Mail oder direkt auf dem Bildschirm erscheint außerdem die Aufforderung, den Kreditantrag verbindlich zu stellen. Diesen Schritt durchzufĂŒhren, sollte dem tatsĂ€chlich bevorzugten Angebot vorbehalten bleiben.

 

Kredittipp – verbindlich nur einen Kredit beantragen
Wissen sollten Kreditinteressenten, dass die unverbindliche Kreditvoranfrage allein, im Prinzip keine negativen Konsequenzen nach sich ziehen kann. Sie ist fĂŒr beide Seiten völlig unverbindlich. GeprĂŒft werden nur die positive Haushaltsrechnung sowie Eckdaten zur Antragsstellung.

 

Konsequenzen hat es, KreditwĂŒnsche rechtlich verbindlich einzureichen. Die persönliche BonitĂ€t, obgleich die Kreditannahme verweigert werden könnte, leidet extrem unter mehrfachen verbindlichen Kreditversuchen in kurzer Zeit.

 

Typische Eckdaten einer KreditvorprĂŒfung:

  • Alter des Antragstellers
  • Mindesteinkommen zur Kreditvergabe
  • Saubere Schufa ja oder nein (Eigenangabe)
  • Unbefristete Festanstellung außerhalb der Probezeit
  • Eventuell bestehende Kreditverpflichtungen
  • Bereitschaft zur Schufa-Klausel
  • Saubere Schufa ja oder nein (Eigenangabe)
  • Besondere Vertragsbestimmungen und Antragsvorgaben
  • Angaben zur PrĂŒfung des HaushaltsĂŒberschusses

Kreditantrag stellen – wie geht es schnell und sicher?

Sofort einen rechtsverbindlichen Kreditantrag zu stellen, kann sich sehr nachteilig auswirken. Verbindlich angefragte KreditwĂŒnsche prĂŒfen Kreditinstitute gleichermaßen verbindlich, wenn keine Sondervereinbarung getroffen wurde. Banken hinterlassen bei verbindlichen BonitĂ€tsanfragen ihre „Fußspuren“ in der Schufa-Auskunft. Der „Fußabdruck“ verschlechtert die BonitĂ€t fĂŒr zukĂŒnftige Kreditversuche. Im Prinzip wĂ€re das egal, wenn garantiert jeder beantragte Kredit bewilligt wĂŒrde.

Ein Restrisiko der Kreditablehnung kann niemand sicher ausschließen. Jede erkennbare Kreditablehnung mindert die persönliche BonitĂ€t in großem Umfang. BonitĂ€tsneutral wirkt, weil die Schufa keine fĂŒr andere Kreditinstitute erkennbaren EintrĂ€ge erhĂ€lt, die BonitĂ€tsprĂŒfung als Konditionsanfrage. FlĂ€chendeckend bieten die KreditprĂŒfung, basierend auf der BonitĂ€tsprĂŒfung durch Konditionsanfrage, die in Kreditvergleichen gelisteten Kreditinstitute an.

 

Kredittipp Kreditvergleiche bevorzugen
Online einen Kreditantrag ĂŒber gute Kreditvergleichsrechner zu stellen, hat nicht nur Zinsvorteile.

Ein weiterer Vorteil dieses Antragsweges ist die Zusage der Kreditinstitute, nur eine Konditionsabfrage bei der Schufa zu stellen.

Unterschiedliche Antragswege – Filiale, online oder per Post

Jedes Kreditinstitut legt selbst fest, welche Wege zu beschreiten sind, um einen Kreditantrag zu stellen. Mehrheitlich stehen Kreditnehmern drei Wege offen. Das hĂ€ufigste Angebot ist zweigeteilt. Viele Filialisten erlauben die Antragstellung in einer Filiale oder alternativ dazu den Onlineantrag. Kreditnehmer, die wĂ€hlen dĂŒrfen, sollten sich möglichst fĂŒr den online gestellten Antrag entscheiden.

Online bieten Banken den gleichen Kredit oft gĂŒnstiger und sogar zu besseren Rahmenbedingungen an. ZusĂ€tzliche Vorteile kann der Antragsweg ĂŒber Kreditvergleiche bringen. Betreiber von Kreditvergleichen handeln nicht selten Sonderkonditionen fĂŒr „ihre“ Antragsteller mit Kreditinstituten aus. (ZusĂ€tzliche Zins- und Konditionsvorteile, exklusiv ĂŒber den Kreditvergleich).

 

Schnelles Kreditverfahren – Vorteile durch den Filialkredit?

Kredit ĂŒber die Filiale vor Ort galt fĂŒr lange Zeit, als der schnellste Weg zum geliehenen Geld. Bis vor wenigen Jahren waren Werbeversprechen fĂŒr schnelle Onlinekredite echte „elektronische Papiertiger“. Als zeitliches Nadelöhr stand die ID-PrĂŒfung wirklich schnellen Online-Verfahren und schneller Auszahlung entgegen.

SĂ€mtliche Vorteile der schnelleren ID-PrĂŒfung, ĂŒber den Besuch in einer Filiale, haben sich faktisch in Luft aufgelöst. Mittlerweile zĂ€hlt Web-ID (Videoident) zum optional angebotenen Standard der meisten online vertretenen Kreditinstitute. Eine ID-PrĂŒfung online durchzufĂŒhren ist auf diesem Weg innerhalb von wenigen Minuten erledigt, ganz ohne das Haus verlassen zu mĂŒssen.

Schneller geht es ĂŒber die Filiale heute nur noch, wenn (sehr selten) das Onlineangebot an traditionelles Post-ID gekoppelt ist.

ID-PrĂŒfung konform zum GeldwĂ€schegesetz

Mehrheitlich fĂ€llen Kreditnehmer ihre Entscheidung, bei wem sie einen Kreditantrag stellen, nach der vermuteten Zeit bis zur Kreditauszahlung. Der wichtigste Faktor, wie schnell ein Kreditinstitut mit der KreditprĂŒfung beginnen kann, ist das ID-Verfahren. Es dient dazu Missbrauch, durch unberechtigte Antragsstellung im Namen Dritter, zu vermeiden.

Drei Verfahren zur IdentitĂ€tsprĂŒfung lĂ€sst die BaFin (Bankenaufsicht) zu:

  • ID-PrĂŒfung am Schalter in der Filiale (klassische ID-PrĂŒfung)
  • ID-PrĂŒfung durch die Post (bekannt als Post-Ident)
  • ID-PrĂŒfung durch Web-ID (bekannter als Video-Ident)

 

GeprĂŒft wird die IdentitĂ€t bei allen drei Verfahren vorrangig ĂŒber den Personalausweis des Antragsstellers. Alternativ wĂ€re der Reisepass zusammen mit der Meldebescheinigung erlaubt. Immer muss eine direkte Verbindung zwischen realer Person, Ausweis und Kreditantrag herzustellen sein.

Änderungen durch das Gesetz gegen GeldwĂ€sche

Im Unterschied zu frĂŒher reicht es nicht mehr aus, in der Filiale als „persönlich bekannt“ vermerkt zu werden. Sogar, wenn der Sachbearbeiter der Nachbar des Antragsstellers wĂ€re, mĂŒsste er sich den Personalausweis vorlegen lassen. In der Regel wird das Dokument kopiert und dem Antrag beigelegt.

Andere Alternativen, die frĂŒher möglich waren – die ID-PrĂŒfung durch einen Notar, ein Konsulat oder eine Fremdbank, gelten als unsicher. Soweit bekannt ist in Deutschland nur ein einziger Anbieter aktiv, der sich nicht stringent an die Vorgaben hĂ€lt.

ID-PrĂŒfung in der Filiale – Ablauf

Zur ID-PrĂŒfung in der Filiale gelten die ĂŒblichen Vorgaben. Es der Personalausweis ist grundsĂ€tzlich vorzulegen. Im deutschen Personalausweis sind der Name und die gemeldete Wohnanschrift vermerkt. Alternativ darf der Reisepass in Verbindung mit der amtlichen Meldebescheinigung vorgelegt werden. (Vorwiegend beim Kredit aus Deutschland fĂŒr EU-BĂŒrger).

KreditantrĂ€ge natĂŒrlicher Personen sind grundsĂ€tzlich persönlich zu stellen. Der vorausgefĂŒllte Kreditantrag muss in der Filiale nicht zwingend bereits vorliegen. Er wird in einem Arbeitsgang vor Ort ausgefĂŒllt. Die IdentitĂ€t des Antragsstellers lĂ€sst sich damit zweifelsfrei dem Antrag zuordnen.

Durch die ID-PrĂŒfung in der Filiale entstehen fĂŒr das Antragsverfahren keine zeitlichen Einbußen. Die KreditprĂŒfung dĂŒrfte umgehend durch den Kreditsachbearbeiter beginnen.

ID-PrĂŒfung bei der Post – Ablauf

Die Nutzung der Post-ID zur rechtsverbindlichen Antragsstellung ist nur im Bundesgebiet möglich. Berechtigt die IdentitĂ€t zu prĂŒfen, wĂ€re jede Filiale der Post – unabhĂ€ngig vom Wohnort des Antragsstellers. Im klassischen Verfahren muss der Antragsteller persönlich seinen Kreditantrag bei der Post einreichen.

Mitzubringen sind dazu, der gĂŒltige Personalausweis oder der Reisepass in Kombination mit der Meldebescheinigung. Außerdem der Kreditantrag und eventuell benötigte Nachweise. AuszufĂŒllen ist außerdem das Formular zur Antragseinreichung ĂŒber Post-Id. (Zumeist liegt das vorausgefĂŒllte Formular bereits dem Kreditantrag bei).

Nach PrĂŒfung der IdentitĂ€t geht der Kreditantrag per Briefpost an das Kreditinstitut. Der Kreditantrag gilt von diesem Moment an als rechtsverbindlich gestellt. Nachteilig ist nur, der Brief zur Bank kann 1-3 Werktage, ins Ausland noch lĂ€nger, auf dem Postweg sein. Das Kreditinstitut muss mit der KreditprĂŒfung so lange warten, bis die Unterlagen angekommen sind.

Zusatz:

Postident wird seit etwa 2015 zusĂ€tzlich als Online-Variante angeboten. Es kann sein, dass ein Kreditinstitut entweder zur ID-PrĂŒfung auf Web-ID oder zur IdentitĂ€tsprĂŒfung ĂŒber online Post-ID umleitet. Das Online Verfahren zum IdentitĂ€tsnachweis ist aber in beiden FĂ€llen nahezu identisch.

Kredittipp zur Post-ID
Post-ID wird in der Regel kostenlos angeboten, denn die Kosten trĂ€gt die Bank. Ob tatsĂ€chlich „nichts“ fĂŒr den offiziellen Kreditantrag am Schalter zu bezahlen ist, entscheidet jedes Kreditinstitut nicht der Antragsteller.

Beispielsweise, beim Kredit ohne Schufa und ohne Vermittler, zahlt der Antragsteller die GebĂŒhren selbst direkt an die Post.

 

ID-PrĂŒfung ĂŒber Videoident – Ablauf

Web-ID ist ein Anbieter aus Deutschland, der die offizielle Erlaubnis besitzt, ID-PrĂŒfungen online durchzufĂŒhren. Die technischen Voraussetzungen zur Nutzung des Verfahrens erfĂŒllen jedes Smartphone, Tablett und die meisten anderen Computer. Notwendig sind eine Kamera zur BildĂŒbertragung in Echtzeit sowie Mikrofon und Lautsprecher bzw. Headset.

Notwendig ist außerdem ein Account bei Skype zur Videotelefonie. Die Unterlagen der Online-ID-PrĂŒfung entsprechen dem Kreditantrag via Post-ID. – Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung, außerdem alle Kreditunterlagen und Nachweise. Ausgelöst wird die ID-PrĂŒfung durch den Kreditgeber per Mail.

Innerhalb von etwa 30 Minuten ruft Web-ID via Skype an. Der Sachbearbeiter prĂŒft bei laufender Kamera die IdentitĂ€t sowie die persönliche Antragseinreichung und die VollstĂ€ndigkeit der Nachweise. In aller Regel fordert er nach erfolgreicher ID-PrĂŒfung dazu auf, die Nachweise per Scan hochzuladen.

WĂ€hrend der ID-PrĂŒfung lĂ€uft die Kamera. Sie zeichnet die PrĂŒfung in Teilbereichen auf. (Screenshoots). Alle gesammelten Daten ĂŒbermittelt Web-ID in Echtzeit an das Kreditinstitut. Die KreditprĂŒfung darf umgehend beginnen. Alle Kosten fĂŒr Web-ID trĂ€gt das Kreditinstitut.

 

Kredittipp – Kredit per Post verschwindet vom Markt
Der reine Antragsweg per Post, schriftliche Kreditvoranfrage per Post, anschließend schriftliche Antragsstellung per Post-ID, ist fast vollstĂ€ndig vom Markt verschwunden.

Nur einige Spezialanbieter halten an diesem „Steinzeitverfahren“ fest.

Was fragen Kreditinstitute im Antrag?

Was genau Kreditinstitute in ihrem Kreditantrag erfragen, darf nach deutschem Vertragsrecht jedes Kreditinstitut selbst entscheiden. Mehrheitlich beschrÀnken sich Kreditanbieter auf wesentliche Daten und zumeist sehr Àhnliche Fragen.

Ein kurzer, möglichst selbsterklĂ€render Antrag zĂ€hlt zu den Standards im modernen KreditgeschĂ€ft. Online soll kein Antragsteller lĂ€nger als etwa fĂŒnf Minuten fĂŒr seinen regulĂ€ren Kreditantrag benötigen.

Typische Angaben im Kreditantrag:

  • Name und Vorname
  • FrĂŒher gefĂŒhrte Namen
  • Wohnanschrift
  • Geburtstag und Geburtsort
  • Kontaktdaten, wie Telefonnummer, E-Mail, Skype
  • Familienstand (Single, verheiratet, getrennt, geschieden, verwitwet)
  • Anzahl der Kinder im Haushalt (eventuell getrennt nach minderjĂ€hrig oder erwachsen)
  • Wohnart aufgeteilt in Eigentum oder zur Miete
  • Wohnkosten (Kaltmiete und Nebenkosten, wie Heizkosten, Strom, Wasser, Versicherungen)
  • ArbeitsverhĂ€ltnis (unbefristet, befristet, Probezeit)
  • Einkommen (Hauptverdienst)
  • Nebeneinkommen (400 Euro-Job, Einkommen aus Vermietung etc.)
  • RegelmĂ€ĂŸige Zahlungsverpflichtungen (bestehende Kredite, SparvertrĂ€ge, MitgliedsbeitrĂ€ge)
  • Negative Schufa ja oder nein

 

Einige Kreditgeber fragen außerdem nach:

  • RĂŒckbuchungen
  • Inkasso
  • FrĂŒheren Anschriften

 

BestÀtigt werden muss:

  • Datenschutzklausel
  • EinverstĂ€ndnis zu den AGB
  • Schufa-Vereinbarung (Schufa-Klausel)
  • Kreditaufnahme in eigener Rechnung (der Kredit wird nicht weiterverliehen)

 

Welche Nachweise sind wie einzureichen?

Kredite dĂŒrfen gewerbliche Kreditanbieter nur einrĂ€umen, wenn die Kreditvergabe als „sicher“ einzustufen ist. Eine erhebliche Vereinfachung des Verfahrens bot sich mit der EinfĂŒhrung des Scorings zur BonitĂ€tsprĂŒfung. Außerhalb der „Sonderkredite“ erlaubt der Schufa-Score, weitestgehend auf Belege zu verzichten.

Standard fĂŒr die meisten Ratenkredite ist die BeschrĂ€nkung auf eine Kopie des Einkommensnachweises. Aus der Lohnabrechnung gehen ĂŒblicherweise alle wichtigen Informationen hervor. Kreditanbieter, die möglichst zinsgĂŒnstig anbieten möchten, schließen außerdem LiquiditĂ€tsrisiken durch einen Blick auf die KontoauszĂŒge aus.

Einzureichen wĂ€ren bis zu drei Monaten rĂŒckwirkend Fotokopien der KontoauszĂŒge des Gehaltskontos.

SonderfĂ€lle – Kredit fĂŒr SelbststĂ€ndige

Nicht jedem Kreditinteressenten fĂ€llt es gleichermaßen leicht, seinen Einkommensnachweis ĂŒber die Lohnabrechnung zu erbringen. Seit der Jahrtausendwende hat sich die Anzahl der SelbststĂ€ndigen und Freiberufler in Deutschland etwa verdoppelt.

Im Jahr 2016 erwirtschafteten etwa 1,34 Millionen Menschen ihr Einkommen auf selbststÀndiger Basis. (Quelle: Statista). Solvente SelbststÀndige möchte die Kreditwirtschaft, trotz gesetzlicher EinschrÀnkungen, weiterhin mit Kredit versorgen.

Als Einkommensnachweis zur Beantragung von privatem Ratenkredit trotz SelbststĂ€ndigkeit können die Einkommenssteuerbescheide der letzten drei Jahre dienen. Eine andere Alternative, ohne die halbe BuchfĂŒhrung einreichen zu mĂŒssen, wĂ€ren Kreditangebote ohne Einkommensnachweis.

Kredit ohne Einkommensnachweis – Kredit fĂŒr SelbststĂ€ndige

Das Kreditportal Auxmoney vermittelt Kredit von privat an privat sowie an Gewerbetreibende. Einkommen muss natĂŒrlich jeder Kreditnehmer erwirtschaften, sonst könnte er seinen Kredit nicht zurĂŒckzahlen. Aber Auxmoney verzichtet trotzdem auf verbindliche Nachweise.

Smava bietet ebenfalls SelbststĂ€ndigen den Zugang zum Kredit von privat. Aber 1.000 Euro Einkommensnachweis sind zu erbringen. Möglich wĂ€re der Nachweis beispielsweise ĂŒber Provisionsabrechnungen oder andere aussagefĂ€hige Belege und die KontoauszĂŒge.

Mit Kredit ohne Einkommensnachweis werben außerdem einige Vermittler. Möglich wird die Kreditvergabe in diesem Fall durch einen Mitantragsteller. Der Mitantragsteller mĂŒsste zur Kreditbewertung seine Einkommensnachweise (Lohnabrechnung) einreichen.

 

Kredittipp fĂŒr SelbststĂ€ndige
In den ersten Jahren der SelbststÀndigkeit fÀllt es besonders schwer, den sicheren Einkommensnachweis zu erbringen. Kredit mit der BWA ist grundsÀtzlich möglich, aber schwierig.

Ein einfacher Ausdruck aus der preiswerten Kleinstunternehmer-Software reicht in der Regel nicht.

Real höhere Kreditchancen bestehen, wenn die Unterlagen vom Steuerberater oder dem Unternehmensberater speziell auf den Banktermin vorbereitet wurden.

Kredit ohne Einkommensnachweis – Privatpersonen

Anbieter fĂŒr Kreditkarten nehmen es nicht immer ganz genau mit dem Einkommensnachweis. Vor allem dann, wenn nur ein kleinerer VerfĂŒgungsrahmen auf der Karte bereitsteht. Es reichen hĂ€ufig die saubere Schufa, ein ordentlicher Score und die selbst formulierte Angabe, wie hoch das monatliche Einkommen ist.

Eine andere Alternative wÀre der Einkaufskredit. Warenhauskredit erlaubt, EinkÀufe in Raten abzuzahlen. Bei kleineren Summen oder einer guten Kundenhistorie verzichten einige Anbieter von Warenhauskredit auf den Einkommensnachweis. Zur Kreditbeantragung wird nur eine Fotokopie der Kreditkarte oder der Bankkarte eingereicht.

Kreditantrag bis zur Kreditauszahlung – wie schnell geht’s?

Wer Kredit beantragt, verfolgt mit dem geliehenen Geld ein individuelles Ziel. Zeit lassen sich Kreditinteressenten mit der Entscheidung ob und bei wem sie Ratenkredit beantragen. Nach der Antragstellung spielt fĂŒr die Meisten der Faktor Zeit eine wichtige Rolle. Die Frage, „wie schnell ist der beantragte Kredit entschieden und ausgezahlt“, stellt sich jeder.

Kreditentscheidung:

Im Bezug auf die Bearbeitungszeiten hat sich in den vergangenen Jahren einiges getan. FlĂ€chendeckend entscheiden Computerprogramme ĂŒber die Bewilligung von Kredit. Sobald sich die Daten im System befinden, steuern die Programme den Ablauf automatisch. Zwischen rechtsverbindlich vorliegendem Kreditantrag und Kreditentscheidung liegen ĂŒblicherweise maximal 24 Stunden.

Antragstellung bis Auszahlung:

Einige Kreditinstitute versprechen sogar das gesamte Verfahren, von der rechtsverbindlichen Antragstellung bis zur Kreditauszahlung innerhalb von 48 Stunden durchzufĂŒhren.

Üblich sind bei den meisten regulĂ€ren Kreditanbietern drei bis sieben Tage. Standard fĂŒr regulĂ€ren Ratenkredit ist die Kreditauszahlung am folgenden Buchungstag nach der endgĂŒltigen Kreditbewilligung.

Mitentscheidend ĂŒber die Auszahlungsgeschwindigkeit können das gewĂ€hlte Kreditmodell, der Anbieter, die Kreditsumme und optional buchbare Expressoptionen sein.

Übersicht beliebter Kreditangebote:

 

Kreditmodell Vom Antrag bis zur Auszahlung
Kurzzeitkredit mit Expressoption 30 Minuten bis 24 Stunden
Kurzzeitkredit ohne Express 3 Tage bis 15 Tage
RegulÀrer Rahmenkredit Auszahlung in Echtzeit
RegulÀrer Ratenkredit 48 Stunden bis 7 Tage
Kredit ohne Schufa 5 bis 10 Arbeitstage
RegulÀrer Kleinkredit 2 Tage bis 5 Tage
Kredit von privat Keine seriöse Zeitangabe möglich

 

Kreditauszahlung – wann kommt der Kredit an?

Die Erkenntnis, wann ein Kredit zur Auszahlung kommt, liefert noch keinen sicheren Termin der VerfĂŒgbarkeit des Geldes. Warten dringende Zahlungsverpflichtungen, kann jede Minute unter den NĂ€geln brennen.

Ein Blick ins Netz verheißt nichts Gutes. Ermittelt die Suche ĂŒber Google die VerfĂŒgbarkeit des Geldes, verfliegt oft die Vorfreude. Kredit ohne Schufa liefert dafĂŒr ein schönes Extrembeispiel. Es lassen sich geradezu erschreckende, authentische Eintragungen entdecken.

Lange Buchungswege – Extrembeispiel aus Foren

Kreditnehmer warteten bis zu einem Monat auf ihren, gemĂ€ĂŸ Liechtensteiner Bank, bereits ausgezahlten Kredit. Das Datum solcher Horrormeldungen ist aber schon Ă€lter. SEPA wurde eingefĂŒhrt, damit niemand lange auf sein Geld warten muss. Innerhalb Deutschlands ist ein ausgezahlter Kredit innerhalb von 24 Stunden auf dem Konto verfĂŒgbar. Kommt das Geld aus dem EU-Ausland oder Liechtenstein, vergehen höchstens drei Tage.

Buchungsgeschwindigkeit mit SEPA – Beispiel fĂŒr alltĂ€gliche Erfahrungen

Ein reales positives Beispiel entstammt dem AlltagskreditgeschĂ€ft in Deutschland. Wird ein Sparkassenkredit bis 14 Uhr zur Auszahlung angewiesen, erscheint das Geld noch am gleichen Tag auf dem Sparkassen-Girokonto. (Bundesweit). Befindet sich das EmpfĂ€ngerkonto bei einer Bank, klappt es in den meisten FĂ€llen ebenfalls noch am gleichen Tag. SpĂ€testens wĂ€re das Geld am kommenden Werktag vor 12 Uhr verfĂŒgbar.

Ratenkredit zurĂŒckzahlen – Vorteile möglicher Sonderkonditionen

Nach der Kreditbeantragung und Auszahlung beginnt die „unangenehme“ RĂŒckzahlung. Eine angepasste Laufzeit hĂ€lt die monatliche Belastung im vertretbaren Rahmen. Ratenzahlungen ĂŒber- oder unterfordern, bei durchschnittlichem Einkommen, die Haushaltskasse nicht. – Aber das Einkommen ist nicht immer gleich hoch.

Kostenlose Sondertilgung in beliebiger Höhe:

Sonderkonditionen fĂŒr Ratenkredite unterstĂŒtzen die Haushaltskasse angemessen auf Einkommensschwankungen zu reagieren. Niemand möchte gern endlos lange seinen Kredit zurĂŒckzahlen, denn Zinseszinsen steigern die Finanzierungskosten mit wachsender Laufzeit. Kostenlose Sondertilgung in beliebiger Höhe erlaubt, bei zusĂ€tzlichen finanziellen SpielrĂ€umen, schneller zurĂŒckzuzahlen und Zinskosten zu sparen.

Zahlpause:

In der Urlaubszeit steigen die Kosten. Gleichzeitig reduzieren sich temporÀr finanzielle SpielrÀume der Haushaltskasse. Mit den passenden Sonderkonditionen wandelt sich die kurzzeitige Mehrbelastung nicht in den teuren Dispo. Einige Kreditanbieter erlauben beim Ratenkredit, einmal im Jahr eine Zahlpause einzulegen.

Ohne Konsumverzicht oder Dispo lĂ€sst sich der „kleine Engpass“ durch die Zahlpause bedarfsgerecht ĂŒberbrĂŒcken. Eine Verpflichtung, die Zahlpause anzunehmen, besteht selbstverstĂ€ndlich nicht.

 

Kredittipp – auf Sonderkonditionen achten
Flexibel handlungsfĂ€hig zu bleiben, erweist sich oft als Vorteil gegenĂŒber dem gĂŒnstigsten Zinsangebot ohne Sonderkonditionen.

Ratenkredit wird ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum zurĂŒckgezahlt. Positive, wie negative Einkommensschwankungen sind im RĂŒckzahlungszeitraum Ă€ußerst wahrscheinlich.

Sonderkonditionen beim Ratenkredit erleichtern die RĂŒckzahlung, verhindern teure Kurzzeitkredite und halten Ratenkredit flexibel.

Sonderfinanzierung beantragen – außerhalb regulĂ€rer Kredite finanzieren

Nicht jeder, der sich einen Kredit von einer Bank oder Sparkasse erhofft, darf mit einer problemlosen Kreditbewilligung rechnen. Im Zuge der Probleme auf dem internationalen Finanzmarkt (Eurokrise, Bankenkrise) stiegen die Anforderungen an Kreditnehmer. Nicht selten mĂŒssen sogar Kreditinteressenten eine Ablehnung hinnehmen, die sich eigentlich ihren Kredit leisten können.

RegulÀren Kredit durchsetzen:

Optional wĂ€re, bei schwĂ€cherer BonitĂ€t, ein Kreditantrag mit BĂŒrge oder Mitantragsteller möglich. Aber angenehm ist es nicht, Dritte mit den eigenen Problemen zu belĂ€stigen. Eine wertvolle Sachsicherheit, die von Kreditinstituten akzeptiert wird, besitzt ebenfalls nicht jeder Kreditinteressent.

Sonderfinanzierungen:

Angebote fĂŒr Sonderfinanzierungen, ĂŒber Vermittler, von privat oder einigen wenigen Spezialbanken rĂŒcken in den Fokus der Antragstellung.

Sonderkredit mit schwacher BonitĂ€t zu beantragen, unterscheidet sich in vielen Details vom regulĂ€ren Kredit. Es beginnt mit anderen Begrifflichkeiten, fĂŒhrt zu anderen Antragswegen und relativiert die sichere Planbarkeit von Ratenkredit.

Kreditgesuch und Kreditanfrage – gibt es Unterschiede?

Andere Begrifflichkeiten wĂ€ren beispielsweise schon bei der Antragsstellung gegeben. Vielfach bezeichnen Anbieter ihre Kreditanfrage fĂŒr Sonderkredit als „Kreditgesuch“.

Auf den ersten Blick mag die Formulierung Ă€hnlich klingen. Der Unterschied besteht darin, dass eine Kreditanfrage, wie sie ĂŒber einen kostenlosen regulĂ€ren Kreditvergleich gestellt wird, unverbindlich ist. Ein Kreditgesuch ist hingegen verbindlich.

Ohne den Passus im Kreditgesuch „Schufa neutral oder nur Konditionsanfrage“ handelt es sich automatisch um einen verbindlichen Kreditantrag. Wird die Schufa verbindlich angefragt, muss es mit dem Kredit klappen, sonst verschlechtert sich die BonitĂ€t unnötig.

 

Kredittipp – Kreditgesuch auf das Kleingedruckte achten
Stellen sollten Kreditinteressenten nur ein Kreditgesuch, wenn der Anbieter verbindlich zusichert, nur eine schufa-neutrale Konditionsanfrage bei der Schufa zu stellen.

Beispielsweise Smava (Link: www.smava.de) sagt Kreditinteressenten verbindlich zu, so BonitÀtsdaten zu erfragen, dass sich die Anfrage nicht negativ auf die BonitÀt auswirkt.

Kredit von privat – wie funktioniert die Antragstellung?

Als seriöse Vermittler fĂŒr Kredite von privat an privat sind die Portale Smava und Auxmoney bekannt. Auf beiden Portalen erfolgt der Kreditantrag als Kreditgesuch. In großen Teilen unterscheidet sich das Online-Formular nicht vom „gewöhnlichen“ Kreditantrag. Aber in 5 Minuten kann Kredit von privat nicht optimal beantragt werden.

Kredit von privat nicht lieblos beantragen:

Eine Besonderheit des Kreditantrages ist die Möglichkeit zur ausfĂŒhrlichen Kreditbeschreibung. FĂŒr Investoren bietet die Beschreibung einen Einblick in mitentscheidende HintergrĂŒnde. Über ihre Investition entscheiden Kreditgeber, im Unterschied zu Banken, auf zwei Ebenen. Einen objektiven Eindruck, ob ein Kredit sicher vergeben werden kann, liefern die kostenlosen Zertifikate. Die menschliche Komponente der Kreditentscheidung spricht die Kreditbeschreibung an.

Worauf ist zu achten?

Wichtig ist dabei Ehrlichkeit, ohne zu ĂŒbertreiben. Außerdem unterstĂŒtzt ein gut durchdachtes, nachvollziehbares RĂŒckzahlungskonzept in der Kreditbeschreibung die Vertrauensbildung der Anleger.

Wie schnell wird Kredit von privat bewilligt und ausgezahlt?

Wie schnell es bei Kredit von privat mit der Finanzierung des Projektes geht, kann niemand seriös vorhersagen. Es kann einige Stunden, Tage oder Wochen dauern, ausreichend Anleger zu ĂŒberzeugen. Bewilligter Kredit wird innerhalb von einem Buchungstag in einer Summe ausgezahlt.

Kreditantrag bei Kreditvermittlern

Bei schwierigen FinanzierungswĂŒnschen wenden sich Kreditinteressenten hĂ€ufig an Kreditvermittler. Der Onlineantrag sieht optisch aus, wie eine Kreditanfrage an ein Kreditinstitut. Sogar die automatische KreditvorprĂŒfung wird teilweise angeboten. Aber, Kreditvermittler vergeben selbst keine Kredite, sondern helfen „nur“ den passenden Kredit eines fremden Kreditgebers zu finden. DafĂŒr erhalten Sie eine Erfolgsprovision. (Keine Vorkasse leisten).

Planungssicherheit – Kreditzusage vom Vermittler

Reale Planungssicherheit, die hohe Wahrscheinlichkeit einer bevorstehenden Kreditbewilligung, eröffnet die KreditvorprĂŒfung des Vermittlers nicht. Sehr viel mehr Skepsis, als gegenĂŒber regulĂ€ren Kreditanbietern ist ebenfalls notwendig.

Vielfach versuchen Vermittler, aus ausweglosen KreditwĂŒnschen, durch Zusatzangebote (Versicherungen, Kapitalanlagen etc.) Profit zu schlagen. Knallen darf der Sektkorken erst, wenn der erhoffte Kredit tatsĂ€chlich auf dem Konto eintrifft.

Heikles Thema – Datenschutz im Netz

Eine vollstÀndige Sicherheit der Daten im Netz, wie der Fall Snoden leider zeigte, kann niemand garantieren. Kreditvergleiche und seriöse Kreditinstitute reagieren auf die Problematik in unterschiedlicher Form. Sicher vergleichen lÀsst sich Kredit, ganz ohne persönliche Daten preiszugeben. Zur Kreditanfrage, wenn es nicht mehr ohne persönliche Daten geht, leiten etablierte Kreditvergleiche auf die Seiten der Kreditanbieter weiter.

Datensicherheit – Kreditantrag direkt bei der Bank

Kreditinstitute arbeiten mit Hochdruck an stÀndigen Verbesserungen der Datensicherheit. Schon der Selbstschutz, um nicht auf IdentitÀtsdiebstahl hereinzufallen, rechtfertigt den hohen Aufwand. Bei der Bank sind persönliche Daten so sicher aufgehoben, wie es technisch nur möglich ist.

Datensicherheit – Kreditantrag ĂŒber Vermittler

Eine Grauzone entsteht, wenn Vermittler sich des Kreditantrags annehmen. Kleinere Vermittler können sich oft schlicht nicht leisten, den optimalen Schutz der Daten zu gewÀhrleisten. Hinzu kommen unseriös arbeitende Vermittler.

Daten können fĂŒr diese, am Rand der LegalitĂ€t arbeitenden Vermittler, eine zusĂ€tzliche Einnahmequelle sein. -„Was soll schon passieren, bin eh pleite“, kann zu einem bösen Erwachen fĂŒhren. Wie wertvoll der Schutz der persönlichen Daten sein kann, erweist sich besonders deutlich bei negativer Schufa.

Verkaufte DatensÀtze, wahrscheinlich sogar mit Einwilligung des Antragsstellers (Datenklausel nicht gelesen), sind ein eintrÀgliches GeschÀft.

Kredittipp – auf Datensicherheit achten
Nicht ungelesen die Datenvereinbarung eines unbekannten Vermittlers zu akzeptieren, bietet den grĂ¶ĂŸtmöglichen Schutz vor Missbrauch der Daten. Steht da etwas, dass Daten beliebig weitergegeben oder genutzt werden dĂŒrfen, den Antrag abbrechen.

Daten von Menschen mit negativer Schufa sind etwa 40 Euro je 1000 DatensĂ€tze wert. Sie dienen dazu, in Shopsystemen „potenziell sĂ€umige Zahler“ zu identifizieren. Entweder wird diesen Kunden nur noch Vorkasse angeboten oder sogar ganz auf GeschĂ€fte verzichtet. – Aber Werbung im Briefkasten liegt – dank verkaufter Daten – dann reichlich.

Kredit ohne Schufa – Auslandskredit beantragen

Einer der hĂ€ufig geklickten Kredite mit negativer Schufa-BonitĂ€t ist der Kredit ohne Schufa. Angeboten wird die Spezialfinanzierung ĂŒber Vermittler oder direkt von der Sigma Kreditbank aus Liechtenstein. Die Antragstellung erfolgt ĂŒber ein Kreditgesuch. Eine negative Wirkung auf die ohnehin schlechte Schufa-BonitĂ€t ist trotzdem ausgeschlossen. Die Bank stellt keine Schufa-Anfrage. Sie unterhĂ€lt keine vertraglichen Beziehungen zur Schufa.

Das sehr einfach auszufĂŒllende Kreditgesuch, sowie allgemeine Informationen zum Kredit, stehen auf der Seite der Bank zum Download bereit. Zur Antragstellung bietet die Auslandsbank gegenwĂ€rtig nur den IdentitĂ€tsnachweis ĂŒber Post-ID an. Eine Besonderheit dazu wĂ€re, dass die Bank die Kosten der ID-PrĂŒfung nicht trĂ€gt. Der Antragsteller muss die GebĂŒhren der PrĂŒfung und den Antragsversand aus eigener Tasche bezahlen.

Ohne Schufa ist nicht ohne BonitÀt

Als schufafreier Kredit der Auslandsbank beantragungsfĂ€hig sind die Summen 3.500 Euro, 5.000 Euro oder 7.500 Euro. Eine Schufa-Auskunft wird nicht eingeholt, bewilligter Kredit der Schufa nicht gemeldet. Fremdinformationen erfragt das Kreditinstitut nur ĂŒber das Schuldnerverzeichnis des Amtsgerichts. Die HĂŒrde zur Kreditbewilligung legt das trotzdem Kreditinstitut hoch.

Im Vergleich zum regulĂ€ren Kredit, sowie zum Sonderkredit trotz Schufa, setzt die Kreditbank bei der BeschĂ€ftigungsdauer hoch an. Der Arbeitsvertrag muss, abhĂ€ngig von der Kreditsumme, mindestens seit 12 Monaten, 36 Monaten oder sogar 48 Monaten ununterbrochen bestehen. Üblicherweise reichen 6 Monate im unbefristeten ArbeitsverhĂ€ltnis und außerhalb der Probezeit.

Genauere Informationen zu den Anforderungen, ob Ihr Antrag auf einen Kredit ohne Schufa erfolgreich sein kann, finden Sie hier.

Besonderheiten Kurzzeitkredit – Antragstellung

Kurzzeitkredit, bekannter als Blitzkredit, Eilkredit oder Minikredit, hat in Deutschland eine jĂŒngere Geschichte. Erst seit 2012 wird der schnelle ÜberbrĂŒckungskredit fĂŒr kleine Summen online angeboten. Vier Anbieter teilen sich den Markt mit der schnellen KreditĂŒberbrĂŒckung. Vexcash, Cashper, Xpresscredit und die Tragobank.

Gestellt wird der Antrag auf schnellen Kredit bei allen Anbietern online. Einen Sonderweg geht Cashper zur Verifizierung der IdentitĂ€t. FĂŒr den Erstantrag reicht es aus, die Ausweiskopie (Personalausweis beidseitig) zu ĂŒbermitteln. Die Antragsformulare gleichen inhaltlich dem verbindlichen Antrag fĂŒr Ratenkredit.

Kurzzeitkredit ist, im Vergleich zu allen anderen Kreditangeboten von Kreditinstituten, deutlich teurer. Zum Kreditvergleich kommt es weniger auf den ausgewiesenen effektiven Jahreszins an. Viel ausschlaggebender sind die Kosten, die der effektive Jahreszins nicht erfasst. – Beispiele: Expresszuschlag, Zuschlag fĂŒr Ratenzahlung oder Zuschlag fĂŒr ein BonitĂ€tszertifikat.

Kredittipp – Minikredit nicht uninformiert beantragen
Minikredit beantragen Menschen zumeist vor dem Hintergrund einer finanziellen Notlage. Umso wichtiger ist es, sich nicht aufs Glatteis zu wagen, sondern sich ausfĂŒhrlich ĂŒber die einzelnen Kreditangebote zu informieren. AusfĂŒhrliche Informationen zum Kurzzeitkredit finden Sie unter unter diesem Link.