TÜV geprüft & garantiert günstig

Top Kredite - jetzt bis zu
6.000 Euro Zinsen sparen

garantiert günstig Kreditvergleich bei unserem Testsieger

TÜV geprüfte Datensicherheit

Datensicherheit
Gesamtsieger

Repr. Bsp. gemäß §6a PAngV: Nettodarlehensbetrag: 1.000 EUR, Laufzeit: 24 Monate, 24 Raten zu je 41,50 EUR, effektiver Jahreszins: -0,4%, gebundener Sollzins: -0,4% p.a., Gesamtbetrag: 995,84 EUR. solarisBank AG

62 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
Sie sind hier: Home ›› Kredit Überblick ›› Ratenkredit Vergleich ›› E Bike und Fahrrad Finanzierung – Händler und Banken im Vergleich

E Bike und Fahrrad Finanzierung – Händler und Banken im Vergleich

Sie benötigen ein neues Fahrrad und überlegen, dieses per Finanzierung zu kaufen? Keine schlechte Entscheidung, denn die Kreditzinsen befinden sich auf einem niedrigen Niveau. Eine E Bike Finanzierung oder eine Fahrrad Finanzierung bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell Ihren Wunsch zu erfüllen und trotzdem kein allzu tiefes Loch in den Ihren Geldbeutel zu reißen.

Es gibt viele Informationen zu diesem Thema, doch oft fehlen wichtige Details.

Erfahren Sie hier, wie eine Finanzierung funktioniert und welche Möglichkeiten Ihnen dabei zur Verfügung stehen.

Fahrräder oder E Bikes finanzieren: einfacher als gedacht

Sie haben sich für ein neues Fahrrad oder E Bike entschieden? Herzlichen Glückwunsch! Ob für den täglichen Arbeitsweg oder die Freizeit: Aktivität im eigenen Leben sorgt für ein gutes Körpergefühl und mehr Fitness.

Außerdem erweist sich ein Fahrrad oder E Bike gerade im Stadtverkehr oft als die weniger stressige Lösung. Parkplatzprobleme und Stauchaos gehören für Sie als Fahrradfahrer der Vergangenheit an.

Wenn Sie ihr Fahrrad oder E Bike zudem finanzieren möchten, gibt es eine weitere gute Nachricht: Das Ganze war noch niemals einfacher als heute.  

Sie können ganz bequem einen Online-Kredit beantragen oder gleich über den Händler eine Finanzierung in Anspruch nehmen. Doch welche dieser Alternativen lohnt sich am Ende eher?

Händlerfinanzierung oder besser zur Bank?

Auf den ersten Blick wirkt die Händlerfinanzierung sicherlich verlockender. Schließlich bietet sie einige Vorteile:

  • Sie erhalten Bike und Finanzierung aus einer Hand
  • Sie müssen sich mit dem Thema Finanzierung nicht länger beschäftigen

Die Händlerfinanzierung stellt also einen sehr bequemen Weg zum neuen Rennrad, Mountainbike oder neuen Pedelecs dar. Doch wie sieht es in Bezug auf die Konditionen aus?

Beispiel für Händlerfinanzierung

Werfen wir beispielhaft einen Blick auf die Konditionen des Fahrradhändlers Fahrrad XXL.

Die Konditionen dort lauten:

  • Mögliche Finanzierungssummen:         300 – 4.000 Euro
  • Laufzeiten:                                         zwischen 6 und 12 Monate
  • Zinssatz:                                            8% (nominal)

Der Händler selbst gibt hier folgendes Beispiel an:

Das Carver Uniq 140 R11 – 2018 Cross- oder Fitnessbike kostet dort 1.599,99 Euro (Stand: 03/2020). Dafür sähe die Händlerfinanzierung folgendermaßen aus:

Laufzeit 12 Monate
Finanzierter Kaufpreis 1.599,99 Euro
Rate 139,19 € (letzte Rate: 139,09 €)
Zinskosten 70,19 €
Gesamtkosten 1.670,18 €

Tabelle 1: Beispielrechnung für eine Fahrrad Finanzierung über Fahrrad XXL, Quelle: Fahrrad-xxl.de

Anhand dieser Konditionen zeigt sich: Eine Händlerfinanzierung für Fahrräder und E Bikes hat auch seine Nachteile im Vergleich zum Kredit über eine Bank.

Dazu gehören:

  • Beschränkungen bei der Auswahl der Laufzeit
  • Relativ hohe Zinsen

Zusätzlich haben Sie bei der Suche nach einem Kredit die Möglichkeit, die Angebote vorher bequem zu vergleichen. Diese Vielfalt sorgt dafür, dass Sie am Ende bei den Zinsen sparen.

Beispiel für Bank/Kreditportal

Im besten Fall nutzen Sie ein Kreditvergleichsportal wie Smava. Der Anbieter vergleicht die Konditionen vieler Banken und gibt als Zwei-Drittel-Zins einen Wert von 4,71% pro Jahr an.

Hierbei handelt es sich um den Zins, den durchschnittlich zwei Drittel aller Kunden erhalten. Sollten Sie über eine gute Bonität verfügen, fallen die Konditionen häufig noch besser aus.

Aber vergleichen wir doch ruhig einmal die Kosten eines solchen Kredits (mit dem Zwei-Drittel-Zins) mit denen der obigen Händlerfinanzierung:

Laufzeit12 Monate
Finanzierter Kaufpreis1.599,99 Euro
Rate136,69 €
Zinskosten40,25 €
Gesamtkosten1.640,24 €

Tabelle 2: Beispielrechnung für eine Fahrrad Finanzierung über ein Kreditvergleichsportal wie Smava, Quelle für die Konditionen: www.smava.de

Selbst beim Durchschnittszinssatz können Sie bereits fast 30 Euro sparen. Darüber hinaus haben Sie eine größere Auswahl in Bezug auf die Laufzeiten.

Sollte Ihnen die Rate zu hoch ausfallen, finanzieren Sie Ihr neues Fahrrad oder E Bike einfach über 24 Monate. In diesem Fall wird eine monatliche Rate von 69,92 Euro fällig.

Wichtig: Eine längere Laufzeit bedeutet in vielen Fällen höhere Zinskosten. Dies liegt nicht an höheren Zinssätzen, sondern an der längeren Berechnungsdauer. Wenn Sie auf einen bestimmten Betrag plötzlich zwei Jahre statt ein Jahr lang Zinsen zahlen müssen, liegen die Gesamtkosten automatisch höher.

Wie ist der Ablauf einer Händlerfinanzierung?

Wenn Sie eine Händlerfinanzierung für Ihr neues Fahrrad nutzen möchten, sollten Sie sich den Ablauf vorher genau anschauen. Es existieren zum Teil erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern.

Dies liegt zum einen an der individuellen Geschäftspolitik, aber auch an der jeweiligen Partnerbank des Händlers.

Werfen wir einmal beispielhaft einen Blick auf zwei verschiedene Wege zur Fahrrad- und E Bike Finanzierung über den Händler:

E Bike und Fahrrad Finanzierung über Liquid Life

Liquid-Life.de ist ein recht bekannter Anbieter für Fahrräder und verfügt zudem über eine große Auswahl an E Bikes.

Mittlerweile erfreut der Händler seine Kunden auch mit der Möglichkeit, Waren per 0%-Finanzierung und einer Laufzeit von bis zu 30 Monaten zu kaufen.

Als Finanzierungspartner fungiert hier die Consors Finanz.

Doch wie läuft das Ganze ab?

  • Gewünschtes Fahrrad oder E Bike auswählen

Zunächst entscheiden Sie sich für die gewünschte Ware. Der Händler verfügt dabei über ein vielfältiges Sortiment mit riesiger Auswahl.

Sie können dort also sowohl Mountainbikes, Trekking Bikes und Hollandräder bekommen als auch ein Rennrad, Cyclocross oder ein E Bike.

Haben Sie sich für Ihr Wunschmodell entschieden, geht es an die Finanzierung.

  • Finanzierung online beantragen

Befindet sich das Fahrrad in Ihrem Warenkorb, wählen Sie als Zahlungsmöglichkeit einfach die Finanzierung aus. Nun müssen Sie den Online-Antrag ausfüllen.

Neben Daten zu Ihrer Person wird auch ihre Einkommenssituation erfragt.

  • Wählen Sie Ihre Art der Legitimation

Im Bereich der Legitimation können Sie zwischen dem klassischen Postident-Verfahren oder einer Online-Identifikation wählen. Bei Letzterem setzen Sie sich per Videotelefonat mit einem Bankmitarbeiter in Verbindung und zeigen vor laufender Kamera Ihren Ausweis vor.

Die Videolegitimation weist den großen Vorteil auf, dass die Ware sofort versendet werden kann. Beim Postident-Verfahren muss der Händler erst auf den postalischen Eingang der Unterlagen warten.

  • Kreditvertrag unterschreiben

Auch hier haben Sie als Kunde wieder die Wahl. Möchten Sie den Kreditvertrag ausdrucken, handschriftlich unterschreiben und per Post an einsenden? Oder unterzeichnen Sie das Dokument online per mTAN (TAN per SMS auf Ihr Smartphone)?

Die zweite Variante birgt wiederum den Vorteil, dass es keinen langwierigen Postweg gibt und der Händler die Ware sofort versendet.

Welche Voraussetzungen muss ich für eine Händlerfinanzierung bei Liquid Life erfüllen?

Die Voraussetzungen für die E Bike und Fahrrad Finanzierung über Liquid Life werden auf der Webseite klar aufgeführt:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Finanzierungssumme zwischen 100 und 15.000 Euro
  • Seit mindestens 3 Monaten im aktuellen Job (bei Selbstständigen: mindestens 12 Monate selbständig)
  • Arbeitsverhältnis ist für die nächsten 12 Monate unbefristet
  • Das regelmäßige Einkommen liegt oberhalb von 650 Euro
  • Kein negative Schufa-Eintrag

Welche Unterlagen muss ich einreichen?

Die Consors Finanz benötigt für die Finanzierung eines Bikes folgende Unterlagen:

  • Kreditvertrag mit Unterschrift (per Post oder elektronisch)
  • Gehaltsnachweis des letzten Monats (normalerweise nur bei kreditsummen von mehr 4.000 Euro)
  • Aufenthaltserlaubnis in Kopie (bei Staatsangehörigen von Ländern außerhalb der EU)
  • Studentenausweis in Kopie sowie Kopie der EC- oder Kreditkarte (nur bei Studenten)
  • Kopie der letzten Gehaltsabrechnung sowie Kopie der EC-Karte (nur bei Auszubildenden

Hier können Sie auf Liquid-Life alle Details nochmals selbst nachlesen.

E Bike und Fahrrad Finanzierung über Fahrrad.de

Fahrrad.de gehört nicht nur aufgrund der Domain zu den bekanntesten Online-Händlern im Bereich der Fahrräder und Pedelecs. Auch hier erhalten Sie alles, was das Herz begehrt.

Von City- und Trekking Bikes über ein Rennrad bis hin zu zahlreichen Angeboten aus den Bereichen MTB und E Bikes. Natürlich sind auch alle namhaften Marken wie Cube oder Haibike im Sortiment.

Bei Fahrrad.de haben Sie die Möglichkeit, eine 0%-Finanzierung bei einer Laufzeit von bis zu 12 Monaten in Anspruch zu nehmen. Darüber hinaus fällt ein Zinssatz von 2,9% an.

Als Finanzierungspartner konnte der Händler die Targobank gewinnen.

Der Ablauf sieht dabei folgendermaßen aus:

  • Gewünschtes Bike auswählen

Wie bei jeder Händlerfinanzierung müssen Sie sich auch hier zunächst für das gewünschte Fahrrad entscheiden. Danach wählen Sie beim Checkout die Targobank als Zahlungsoption aus und werden weitergeleitet.

  • Online-Antrag auf der Targobank-Webseite ausfüllen

Der zweite Schritt besteht darin, dass Sie den Antrag auf der Targobank-Webseite ausfüllen. Hier werden zunächst persönliche Angaben angefragt. Zusätzlich benötigt die Targobank Angaben zu Ihrer Einkommens- und Vermögenssituation.

Nach dem Antrag erhalten Sie schnell eine Antwort. Sollte diese positiv ausfallen, geht es weiter mit dem nächsten Schritt.

  • Online-Verifikation durchführen

Die Targobank bietet mittlerweile das Videoident-Verfahren und ermöglicht Ihnen so die Verifikation über ein Video-Telefonat. Hierbei zeigen Sie Ihren Ausweis vor laufender Kamera vor und bestätigen somit, dass Sie auch wirklich Sie sind.

  • Kreditvertrag ausdrucken und unterschreiben

Als nächstes müssen Sie den Kreditvertrag ausdrucken, unterschreiben und mit etwaigen Unterlagen an die Targobank zurücksenden.

  • Die Targobank sendet die Bestätigung per Post

Die Targobank prüft Ihre Angaben anhand der Unterlagen und versendet die Bestätigung über die Kreditvergabe per Post.

  • Nach der Bestätigung folgt der Versand der Ware

Hat auch Fahrrad.de die Bestätigung von der Bank, versendet der Händler das gewünschte Fahrrad oder E Bike.

Die Finanzierung ist hier etwas umständlicher als die Online-Variante bei Liquid Life.

Dafür bietet Fahrrad.de auch Finanzierungen mit Laufzeiten bis zu 60 Monaten an.

Wenn Sie also ein teures Bike über einen langen Zeitraum finanzieren möchten, liegen Sie hier durchaus richtig.

Welche Voraussetzungen gelten für die Händlerfinanzierung bei Fahrrad.de?

Der Händler Fahrrad.de selbst gibt keine Voraussetzungen für die Finanzierung an.

Deshalb können Sie davon ausgehen, dass die Voraussetzungen der Targobank gelten:

  • Kreditnehmer ist mindestens 18 Jahre alt
  • Handeln auf eigene Rechnung
  • Fester Wohnsitz in Deutschland
  • Fester Arbeitsplatz (nicht mehr in der Probezeit)
  • Kein negativer Schufa-Eintrag
  • Regelmäßiges Einkommen

Welche Unterlagen werden benötigt?

Die Targobank benötigt im Normalfall folgende Unterlagen für die Finanzierung eines Bikes:

  • Einkommensnachweise der letzten 3 Monate
  • Unterschriebenen Kreditvertrag

Hier können Sie auf Fahrrad.de alle Details nochmals selbst nachlesen.

Wie sieht der Ablauf über uns aus?

Alternativ können Sie für den Kauf Ihres neuen Bikes auch unseren Kreditvergleich nutzen. Dieser enthält nicht nur die Kredite einzelner Banken, sondern auch die Gesamtangebote der großen Vergleichsplattformen.

Der große Vorteil: Sie wählen aus einer Vielzahl an Angeboten und können Sie Ihre Konditionen optimieren. Dazu sind lediglich folgende Schritte erforderlich:

  • Rufen Sie den Kreditvergleich auf

Rufen Sie einfach unseren Kreditvergleich auf und geben Sie die gewünschte Kreditsumme sowie die Laufzeit ein. Wählen Sie bei einer Fahrrad Finanzierung zudem einfach einen freien Verwendungszweck.

Klicken Sie nun auf „Jetzt Kredite Vergleichen“. Unsere Vergleichstabelle zeigt Ihnen die attraktivsten Möglichkeiten.

Nun müssen Sie nur noch den Anbieter auswählen, der alle gewünschten Leistungen zu den günstigen Zinsen zur Verfügung stellt.

  • Füllen Sie den Antrag aus

Nun füllen Sie einfach den Antrag aus. Hier werden persönliche Daten und auch Daten zur Einschätzung der Bonität abgefragt. Gerade die Vergleichsplattformen suchen nun aus vielen Krediten nach dem für Sie bestmöglichen Angebot.

Gleichzeitig erhalten Sie eine Sofortzusage unter dem Vorbehalt, dass Ihre angegebenen Daten richtig sind.

  • Digitaler Kontocheck als schnellste Option

Je nach gewählter Bank oder Vermittler können Sie bei uns auch Kreditanbieter finden, die die Kreditprüfung der digitalem Konto-Check durchführen.

Hierfür benötigt der Anbieter einmaligen Zugriff auf Ihr Online-Banking und kann durch den automatisierten Check sofort ermitteln, ob eine Kreditvergabe möglich ist.

Andere Optionen stellen das Hochladen wichtiger Unterlagen oder der Postweg dar.

  • Legitimation

Auch bei der Legitimation kommt es ganz auf die Bank an. Im Normalfall wird heute das Videoident-Verfahren verwendet, bei dem Sie einfach nur per Video-Telefonat ihren Ausweis vorzeigen. Einige Banken nutzen hingegen noch das Postident-Verfahren.

  • Vertragsunterzeichnung und Übersendung der Unterlagen

Der letzte Schritt vor der Auszahlung besteht darin, den Kreditvertrag zu unterzeichnen und an die jeweilige Bank zurückzusenden. Einige Online-Banken bieten auch hier mittlerweile digitale Lösungen.

Dabei können Sie ganz einfach eine digitale Signatur nutzen und etwaige Unterlagen problemlos hochladen. Hierbei sparen Sie sich den Postweg und können sich schon 1-2 Tage später auf Ihre Auszahlung freuen.

Mit Postweg dauert die Auszahlung zwischen 3 und 5 Tagen.

Welche Voraussetzungen muss ich für einen Kredit erfüllen?

Wenn Sie einen Online-Kredit in Anspruch nehmen möchten, sollten Sie die gängigen Voraussetzungen erfüllen:

  • Volljährigkeit
  • Festes Einkommen (einige Banken vergeben auch bei einem befristeten Arbeitsvertrag einen Kredit)
  • Handeln auf eigene Rechnung
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Bankkonto in Deutschland
  • Gewisses Mindesteinkommen (oft regelmäßig über 600 Euro)

Welche Unterlagen sind dabei erforderlich?

Die Unterlagen unterscheiden sich je nach Kreditgeber. Grundsätzlich sollten Sie allerdings mit Nachweisen über Ihr Einkommen sowie ihre Erwerbssituation rechnen.

Dazu gehören unter anderem:

  • Verdienstbescheinigungen
  • Kontoauszüge der letzten Wochen oder Monate
  • Kopie des Arbeitsvertrags (oft nur bei Berufsanfängern)
  • Rentenbescheid (als Rentner)

Schritt für Schritt zu Ihrer E Bike oder Fahrrad Finanzierung

Unabhängig von der Art der Finanzierung gibt es einige Schritte, die Ihnen dabei helfen, die für Sie bestmögliche Lösung zu finden. Schließlich soll der Kauf am Ende möglichst geringe Zusatzkosten mit sich bringen.

Folgende Schritte sind dabei hilfreich:

  • Das gewünschte Fahrradmodell auswählen

Die Wahl des Fahrrads oder E Bikes sollte sich vor allem an Ihren persönlichen Bedürfnissen orientieren. Dabei sind folgende Fragen wichtig:

  • Was wollen Sie mit dem Bike machen? (z.B. Outdoor-Touren, Sport oder Stadttouren)
  • Bevorzugen Sie bestimmte Marken? (z.B. Haibike oder Cube)
  • Welche Ausstattung ist Ihnen bei Ihrem Bike wichtig? (z.B. besonderer Sattel, spezielle Reifen oder bestimmtes Material)

Darüber hinaus spielen aber auch finanzielle Gesichtspunkte eine Rolle. So sollte auch eine Fahrrad- oder E Bike Finanzierung Sie finanziell nicht zu stark einengen.

Finden Sie hier einen guten Kompromiss, haben Sie alles richtig gemacht.

  • Gesamtkosten berechnen

Haben Sie sich ein Fahrrad und auch entsprechendes Zubehör zusammengestellt, errechnen Sie nun die Gesamtkosten, die anfallen werden. Diese Summe müssen Sie auf irgendeinem Weg finanzieren.

  • Eigenkapital ermitteln

Ihr Eigenkapital umfasst Geld, welches Ihnen für den kauf des Fahrrads zur Verfügung steht. Darüber hinaus sollten Sie eine Haushaltsrechnung aufstellen.

Diese enthält alle Einnahmen und Ausgaben, so dass Sie schnell die mögliche Rate für eine Finanzierung ermitteln können. Zusätzlich sollten Sie auch Ihren Arbeitgeber fragen, ob es Zuschüsse für Fahrräder gibt.

Diese sollten Sie ebenfalls mit einrechnen.

  • Angebote vergleichen

Schauen Sie sich die Preise und die Finanzierungsangebote für Ihr Wunschbike bei verschiedenen Händlern an. Darüber hinaus sollten Sie einen Online-Vergleich nutzen und nach den günstigsten Fahrradkrediten Ausschau halten.

Achten Sie darauf, dass Sie ein Fahrrad maximal über 24 Monate (E Bike: 36 Monate) finanzieren sollten. Ansonsten fallen die Zinskosten aufgrund der langen Laufzeit zu hoch aus.

  • Das passende Angebot wählen

Entscheiden Sie sich für die günstigste Fahrrad oder E Bike Finanzierung, die zugleich am besten zu Ihren Wünschen passt. Stellen Sie einen Kreditantrag und führen Sie die Antragsprozedur komplett durch.

  • Auszahlung oder Direktkauf

Entscheiden sie sich für eine Händlerfinanzierung, kann nach dem Kreditantrag schon bald der Kauf erfolgen. Ansonsten warten sie auf die Auszahlung durch den Kreditanbieter und kaufen dann ihr Wunschrad in bar.

Ist eine E Bike oder Fahrrad Finanzierung trotz Schufa möglich?

Ein negativer Schufa-Eintrag macht die Kreditaufnahme oftmals schwieriger. Trotzdem besteht durchaus die Möglichkeit, bei einem negativen Schufa-Eintrag eine Finanzierung für Fahrräder zu bekommen.

Gerade bei Beträgen unter 10.000 Euro sind Vermittlungsportale wie Smava oft sehr erfolgreich.

Allerdings existieren auch hierbei zwei Voraussetzungen:

  • Ein eventuell negativer Schufa-Eintrag muss mindestens seit 6 Monaten als erledigt vermerkt worden sein
  • Sie weisen ein ausreichend hohes Einkommen auf, um die Rückzahlungsrate bequem stemmen zu können

0% Finanzierung für ein E Bike oder Fahrrad – möglich oder nicht?

Es gibt mittlerweile Fahrradhändler, die auch attraktive 0%-Finanzierungen zur Verfügung stellen. Häufig gelten entsprechende Angebote jedoch nur für kurze Laufzeiten von 10-12 Monaten.

Wenn Sie eine 0% E Bike oder Fahrrad Finanzierung nutzen möchten, sollten Sie sich deshalb vorher immer die genauen Bedingungen anschauen. So vermeiden Sie böse Überraschungen.

Beispiele für E Bike und Fahrrad Finanzierungen

Nachfolgend haben wir für Sie eine Tabelle mit verschiedenen Fahrrad- und E-Bike-Modellen und der jeweiligen Kreditrate zusammengestellt. Wir gehen dabei einfach einmal von einer Laufzeit von 24 Monaten und einem effektiven Jahreszins von 4,71% aus.

ModellPreiKreditrate bei
24 Monaten Laufzeit
ORBEA Wild FS M20 6.000 € 262,19 €
Cannondale
Synapse Neo 1
3.900 € 170,42 €
Wilier Cento 1
Hybrid Ultegra 1×11
4.600 € 201,01 €
ORBEA Wild FS H30 4.600 € 201,01 €
ORBEA Keram 30 2.100 € 91,76 €
NCM Paris+ E-Bike 1.600 € 69,92 €
CHRISSON Herren
Trekking- und City-E-Bike
1.600 € 69,92 €
Elektro – Transportrad
Voozer
700 € 30,59 €
E-Lastenrad E-Donkey 1.500 € 65,55 €
Zündapp Faltrad
E-Bike Klapprad Pedelec
750 € 32,77 €
NCM Milano 48V, Urban Trekking
E-Bike Elektrofahrrad Pedelec
1.200 € 52,44 €
CHRISSON E-Bike Trekking und City
Bike für Damen – E-Lady
1.000 € 43,70 €
swemo Alu Klapp
E-Bike/Pedelec SW200
1.000 € 43,70 €
Leopard Vita City E-Bike
Damen, City Elektrofahrrad
800 € 34,96 €
Movena AFH20 Der Klassiker
Elektrofahrrad Pedelec Faltrad
2.600 € 113,61 €
TechniBike
VOTARO FS E-Bike
4.300 € 187,90 €
Cooper E-Bike (Pedelec,
Elektrofahrrad mit Riemenantrieb)
3.100 € 135,46 €
NCM Moscow Plus E-Bike 1.600 € 69,92 €
FISCHER Herren – E-Bike Trekking 1.000 € 43,70 €
Cube Aim 400 € 17,48 €
Cube Travel Pro 1.000 € 43,70 €
Ghost Kato 2.9 AL 400 € 17,48 €
Haibike Sduro
FullSeven LT 5.0
2.900 € 126,72 €

Tabelle 3: Kreditraten für Fahrrad und E Bike Finanzierungen bei verschiedenen Fahrradmodellen, Stand der Preise: 03/2020

Besonderheiten beim E Bike: Günstige Finanzierungsmodelle

E Bikes und auch Pedelecs werden in letzter Zeit auch immer mehr über den eigenen Arbeitgeber finanziert. Spätestens seit 2020 lohnt sich dieser Schritt gerade für Arbeitnehmer richtig.

Eine entsprechende Lösung über den Arbeitgeber kommt immer dann infrage, wenn Sie sowieso Anspruch auf einen Dienstwagen hätten. Sie können diesen nämlich problemlos durch ein E Bike ersetzen.

Das Ganze funktioniert folgendermaßen:

  1. Ihr Arbeitgeber schafft ein E Bike durch Leasing an
  2. Sie zahlen die Leasinggebühr über Ihr Gehalt
  3. Die Leasinggebühr wird allerdings per Gehaltsumwandlung vom Bruttolohn abgezogen (Sie zahlen also keine Einkommensteuer oder Sozialversicherungsbeiträge darauf)
  4. Mitunter bezuschussen Arbeitgeber das Ganze zusätzlich

Durch die Gehaltsumwandlung und die damit verbundene Steuerersparnis kostet Sie das Leasing oft nur die Hälfte der ursprünglichen Leasing-Gebühr. Sie können das E Bike daraufhin jedoch auch privat nutzen.

Sollten sie zudem erstmals 2020 ein E Bike zur Verfügung gestellt bekommen, müssen Sie für die Privatnutzung lediglich 0,25% des Listenpreises als geldwerten Vorteil versteuern (Dienstwagen: 1%).

Zusätzlich können Sie auch noch die Entfernungspauschale von 30 Cent pro Kilometer als Werbungskosten in Ihrer Einkommensteuererklärung absetzen.

Hinweis: Die steuerlichen Vorteile sind grundsätzlich auch bei herkömmlichen Fahrrädern drin. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber und finden Sie gemeinsam eine Lösung! Auf Finanztip.de finden Sie einen ausführlichen Beitrag, wie ein Arbeitgeber dem Arbeitnehmer ein E Bike zur Verfügung stellen kann.

E Bikes und Fahrräder günstig finanzieren: Heute kein Problem mehr!

Sie möchten gerne ein Fahrrad oder ein E Bike kaufen und dafür eine Finanzierung nutzen? In diesem Fall bieten sich Ihnen heute sehr viele Möglichkeiten.

Sowohl die Händlerfinanzierung als auch ein Bankkredit stellen gangbare Wege dar. Hier lässt sich kein pauschales Urteil fällen, welche Option die Bessere ist.

In beiden Fällen heißt es: Konditionen über einen Kreditvergleich vergleichen und günstigste Lösung finden!

Zusätzlich sollten Sie auch nach Finanzierungsmöglichkeiten über Ihren Arbeitgeber Ausschau halten. Auch hier ergeben sich zum Teil sehr attraktive Ansätze, die durchaus eine Überlegung wert sind.  

Haben Sie alles überdacht und eine günstige Finanzierung gefunden, können Sie schon bald alle Vorteil Ihres Fahrrads oder E Bikes genießen!

David Stange

David Stange

Jahrgang 1981

Betriebswirtschaftsstudium

message icon

Jetzt dem Autor eine Frage stellen

Lebenslauf

Mit 15 Jahren Erfahrung als Finanzredakteur gehört David zu den „alten Hasen“ und hat für zahlreiche namhafte Portale geschrieben. Darunter auch Branchengrößen wie Finanzcheck. Er begleitet die Online-Kreditvermittlung seit den Tagen seines BWL-Studiums und absolviert aktuell die Vorbereitung zur IHK-Sachkundeprüfung im Bereich Immobiliendarlehens-Vermittlung.