Kredit trotz Jobwechsel

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Ein Kredit trotz Jobwechsel ist oftmals nicht leicht zu bekommen. Dies gilt insbesondere, wenn der Bank der Jobwechsel bekannt ist und wenn sich der Kreditnehmer noch in der Probezeit befindet. Während dieser Zeit greift der Kündigungsschutz noch nicht. Dies bedeutet, dass das vorhandene Gehalt jederzeit wieder wegfallen kann. Die Kündigungsfrist während der Probezeit beträgt im allgemeinen zwei Wochen.

Trotz aller Schwierigkeiten sollte niemand, der einen Kredit trotz Jobwechsel benötigt, vorzeitig aufgeben. Es gibt einige Kreditgeber, die einen Kredit auch bei einem geplanten Jobwechsel oder in der Probezeit vergeben können. Die wichtigste Voraussetzung ist allerdings, dass sich der Kreditnehmer selbst in der Lage sieht, die monatlichen Raten bei einem Kredit trotz Jobwechsel zu zahlen. Sollte dies nicht der Fall sein, ist eher von einem Kredit abzuraten.

Dispokredit

Viele Personen verfügen über einen Dispokredit auf dem Girokonto. Dieser Kredit wird in der Regel immer dann eingerichtet, wenn ein regelmäßiges Einkommen vorhanden ist. Bei einem Jobwechsel sind aber die Banken vorsichtig, sofern ein Dispokredit bisher noch nicht bestanden hat. Oftmals stammt der Dispokredit noch aus der Zeit, in der sich der Arbeitnehmer in seinem alten Job befand. Er wird in der Regel auch nicht gestrichen, wenn es zu keinen Unregelmäßigkeiten gekommen ist und wenn sich die Gehaltszahlung im neuen Job nahtlos an die Gehaltszahlung aus dem alten Job anschließt.

Die Höhe des Dispokredites richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen. So ist in vielen Fällen ein Dispokredit üblich, der ungefähr das Zweifach oder das Dreifaches des monatlichen Gehaltes beträgt. Wer einen neuen Job antritt und bisher keinen Dispokredit hatte, wird ihn in vielen Fällen erst erhalten, wenn die Probezeit beendet ist und wenn ein unbefristeter Arbeitsvertrag vorhanden ist. Sind die Voraussetzungen für einen Dispokredit nicht mehr gegeben, kann ihn die Bank jederzeit wieder streichen. Dies wird sie insbesondere tun, wenn das Gehalt wegfällt. Wenn es sich verringert, wird der Dispokredit in vielen Fällen entsprechend angepasst.

Wenn der Dispokredit bestehen bleibt, kann er eine hervorragende Möglichkeit sein, einen Kredit trotz Jobwechsel zu erhalten, denn er steht jederzeit zur Verfügung. Auch muss kein Verwendungszweck angegeben werden. In jedem Falle sollten Sie aber darauf achten, dass Sie den Dispokredit so bald wie möglich wieder ausgleichen oder zumindest deutlich verringern. Andernfalls kann es leicht zu Problemen mit der Bank kommen, die Sie gerade in der Zeit eines Jobwechsels dringend vermeiden sollten.

Ratenkredite

Die meisten Banken setzen ein festes Einkommen voraus, wenn Sie einen Kredit erhalten möchten. Sie haben mehrere Möglichkeiten, die Schwierigkeiten, die sich bei einem Jobwechsel ergeben können zu umgehen. Dabei liegt es nahe, den Kreditvertrag zu einer Zeit abzuschließen, wo Sie sich noch in Ihrem alten Job befinden und dieser Job noch nicht gekündigt ist. Dabei stellt sich allerdings die Frage, ob diese Vorgehensweise moralisch vertretbar ist. Dies kann mit Ja beantwortet werden, wenn Sie sich selbst in der Lage sehen, die regelmäßigen monatlichen Kreditraten für einen Kredit trotz Jobwechsel zu zahlen. Hat die Bank den Kredit einmal bewilligt, achtet sie in erster Linie darauf, dass die vereinbarten monatlichen Kreditraten pünktlich eingehen.
Aus diesem Grunde sollten Sie es dringend vermeiden, mit der Zahlung der Kreditraten in den Rückstand zu geraten. Dann kann es Ärger mit der Bank geben.

Ist der Jobwechsel bereits vollzogen, sieht es etwas anders aus. Kein Problem stellt eine Kreditaufnahme dar, wenn die Probezeit bereits überstanden ist. Dann verfügen Sie über ein festes Einkommen, das als Kreditsicherheit herangezogen werden kann.
Während der Probezeit haben Sie die Möglichkeit, den Kredit durch einen Mitantragsteller oder einen Bürgen abzusichern. Diese Person sollte sich allerdings in einem festen Arbeitsverhältnis befinden und nicht ebenfalls ihren Job gewechselt haben. Ansonsten wird die Bank die Bürgschaft ablehnen und auch durch eine Mitantragstellung lässt sich die Bonität nicht oder nur unwesentlich verbessern. Eine andere Möglichkeit wäre es, einen Kleinkredit aufzunehmen. Dabei wäre es allerdings sehr wichtig, vorher zu klären, welche Bank solch einen Kredit trotz Jobwechsel vergeben kann. Alternativ dazu steht auch ein Privatkredit zur Verfügung.

Ein Privatkredit kann in vielen Fällen ein Kredit trotz Jobwechsel sein. Die privaten Kreditgeber interessiert es in erster Linie, ob die zukünftigen Kreditnehmer vertrauenswürdig erscheinen. Dies kann trotz einem geplanten oder bereits vollzogenen Jobwechsel der Fall sein. Gerade Personen aus dem eigenen Bekanntenkreis haben oft Verständnis für die eigene Situation und sind deshalb nicht selten bereit, einen Kredit trotz Jobwechsel zu vergeben, sofern sie sich dazu in der Lage sehen.

Einen Privatkredit können Sie auch über ein Kreditvermittlungsportal im Internet erhalten. Dafür stehen Ihnen verschiedene Portale zur Auswahl, die bereits seit mehreren Jahren existieren und die bereits zahlreiche Privatkredite erfolgreich vermitteln konnten. Diese Portale zeichnen sich durch ihre seriöse Herangehensweise und durch ihre Kompetenz aus. Eine Registrierung auf einem seriösen privaten Kreditvermittlungsportal ist immer kostenlos. Außerdem sind sie zu nichts verpflichtet. Sie haben die Möglichkeit, ihren Kreditwunsch einzustellen und darauf zu warten, dass sich ein privater Kreditgeber bei Ihnen melden. Mit ihm können Sie die Kreditkonditionen individuell verhandeln. Es werden hier keine Vorgaben von seiten der Kreditportale gemacht.

Private Kreditvermittler

Viele Personen, die sich in einer finanziell schwierigen Situation befinden und dennoch einen Kredit benötigen, wenden sich an einen privaten Kreditvermittler. Unter Umständen können Sie auf diesem Wege einen Kredit trotz Jobwechsel erhalten. Versprechen kann dies jedoch niemand. Wer dies dennoch tut, ist unseriös. Das Gleiche gilt, wenn Sie bereits vor der Kreditzusage zur Kasse gebeten werden. Außerdem ist es nicht notwendig, zur Absicherung von einem Kredit trotz Jobwechsel einen Bausparvertrag oder eine Kapital-Lebensversicherung abzuschließen.

Ein seriöser privater Kreditvermittler ist mit dem Kreditangebot im In- und Ausland in der Regel sehr gut vertraut. So kann er sehr genau einschätzen, ob Sie die Chance haben, einen Kredit zu erhalten. Die Chancen sind umso größer, je höher Ihr Einkommen ist. Besonders gut stehen die Chancen, wenn sich die Gehaltszahlung im alten Job nahtlos an die Gehaltszahlung im neuen Job anschließt.
Ein Kredit trotz Jobwechsel wird in vielen Fällen auf das Girokonto überwiesen. Er kann aber unter Umständen auch bar ausgezahlt werden. Die Rückzahlung erfolgt in Raten, die monatlich zu zahlen sind.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.