Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schweizerkredit wirklich schufa frei?

Einklappen

Mobile Add

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schweizerkredit wirklich schufa frei?

    Tipp der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Oh ein tolles Forum habt ihr hier. Da werfe ich gleich mal eine wichtige Frage in die Runde. Ist das wahr, dass die Kredite aus der Schweiz wirklich schufa frei sind? Oder ist das nur Gerede? Und die Banken wollen trotzdem einen Blick in die Schufa Auskunft werfen?
    Wäre wichtig für mich. Hab da so einige negative Einträge in dem Laden. Aber will einen Kredit aufnehmen, und der muss dann wohl ohne Schufa sein. Wenn es so was wirklich gibt, wie funktioniert das dann?

  • #2
    Diese Kredite gibt es wirklich und werden als Kleinkredit vergeben. Das bedeutet, dass die Kreditsumme sich in einem Rahmen unter 10.000 Euro bewegt. Du suchst Dir einfach einen Kreditvermittler. Diese arbeiten mit ausländischen Banken in der Schweiz zusammen, der Dir die Angebote vermittelt. Dieser Vermittler, den Du im Internet findest, arbeite nicht umsonst. Wenn es zu einem Kreditabschluss kommen sollte, musst Du eine Provision bezahlen. Die Kreditsumme wird auf dein Girokonto überwiesen. Du wirst dafür keinen weiteren Eintrag in der Schufa erhalten, da die Banken mit der Schufa nicht zusammen arbeiten.

    Wenn Du kein passendes Angebot erhältst, musst Du auch den Vermittler nicht zahlen. Entweder sucht dieser für Dich weiter oder Du wechselst den Kreditvermittler. Achte dabei immer, dass es ein Kreditvermittler ohne Vorkasse ist, denn diese sind keine seriösen Anbieter. Die Rückzahlung des Kredits ist wie in Deutschland. Es wird monatlich eine vereinbarte Summe abgebucht, bis der Kredit vollständig getilgt ist.

    Kommentar


    • #3
      Ein Kredit ohne Schufa wird tatsächlich auch ohne Schufa-Auskunft beantragt. Selbst wenn der Kredit von der Bank oder Kreditvermittlung ausgezahlt wurde, erfolgt bei der Schufa keine Eintragung. Diese Kreditvariante wird von Banken aus Liechtenstein oder aus der Schweiz zur Verfügung gestellt. Da der erste schufafreie Kredit von einer Bank aus der Schweiz vergeben wurde, ist auch die Bezeichnung Schweizer Kredit geläufig. Wenn Sie den schufafreien Kredit direkt bei einer Bank beantragen möchten, können Sie sich beispielsweise an die Sigma Kreditbank AG aus Liechtenstein wenden. Dieses Bankhaus stellt Ihnen den schufafreien Kredit bei Eignung mit Auszahlungssummen von 3.500, 5.000 und 7.500 Euro zur Verfügung. Für den kleinen Kredit wird ein Effektivzins von 11,12 Prozent verlangt. Für die höheren Kredite werden 11,11 Prozent berechnet. Die Laufzeit beträgt 40 Monate. Diese Laufzeit ist bei allen Krediten gleich und kann nicht geändert werden. Zum Beantragen der Kredite stellt Ihnen die Sigma Kreditbank AG drei verschiedene Kreditanträge zum Download bereit. Die Anträge sind auf der Webseite der Bank hinterlegt. Die gleiche Kreditvariante wird von der Maxda Kreditvermittlung aus Speyer angeboten. Die Kreditvermittlung bietet den schufafreien Kredit ebenfalls bis zu einer Auszahlungssumme von 7.500 Euro an. Damit Sie den Kredit erhalten müssen Sie einige Kreditvoraussetzungen erfüllen. Sie sollten im Alter zwischen 18 und 61 Jahren sein. Außerdem müssen Sie einen festen Arbeitsplatz nachweisen. Ihr Nettolohn darf nicht niedriger sein als 1.150 Euro. Auch bei der Maxda Kreditvermittlung erfolgt die Antragstellung über das Internet. Sie müssen bedenken, dass schufafreie Kredite immer teurer sind als normale Ratenkredite.

      Kommentar


      • #4
        Kredite aus der Schweiz werden von Banken aus der Schweiz vergeben. Die sind natürlich nicht an das deutsche Gesetz gebunden. Von daher müssen sie bei einem Kreditantrag auch nicht die Schufa einsehen. Ob sie es dann aber trotzdem machen, kann ich dir jetzt nicht sagen. Ich weiß auch gar nicht, ob die Schufa überhaupt Auskünfte an Banken in der Schweiz gibt. Bei den Banken in Deutschland müssen sie ja Auskunft erteilen. Denn Banken in Deutschland sind vom Gesetz her ja verpflichtet bei einer Kreditanfrage nachzuprüfen, ob ein Eintrag in der Schufa vorliegt. Schweizer Banken könnten aber auch andere Wirtschaftsdienste mit einer Überprüfung deiner finanziellen Situation beauftragen. Es gibt ja nicht nur die Schufa. Aber ob die das machen oder darauf verzichten, das weiß natürlich niemand.

        Einen Kredit bei einer Bank in der Schweiz bekommst du bei Kreditvermittlern. Die findest du haufenweise im Internet. Ein Tipp ist BonKredit. Der hat in letzter Zeit gute Referenzen bekommen. Stiftung Wartentest sagt aber nichts dazu, die überprüfen ja keine Kredite ohne Schufa. Auch wenn Schweizer Banken Kredite ohne Schufa vergeben, Sicherheiten verlangen sie für einen Kredit sehr wohl. Ein eigenes Arbeitseinkommen und ein garantiertes Mindestgehalt musst du vorweisen können. Wie hoch das Mindestgehalt sein muss, ist von Bank zu Bank unterschiedlich.

        Kommentar


        • #5
          Die schufafreien Kredite kamen früher aus der Schweiz. Mittlerweile ist das aufgrund gesetzlicher Bestimmungen nicht mehr so. Diese Art von Krediten wird jetzt über die Sigma Bank in Liechtenstein vergeben.

          Tatsächlich hat die Bank keinen Kontakt zur Schufa. Es gibt keine Bonitätsabfrage. Nur bei einer nicht pünktlichen Rückzahlung des Kredites erfolgt die Meldung an die Schufa. Wer einen solchen Kredit haben will, braucht einen festen Arbeitsplatz seit mindestens einem Jahr.

          Gehalts- oder Lohnpfändungen dürfen nicht vorliegen. Es darf auch keine Privatinsolvenz beantragt werden. Die am meisten gewünschte Kreditsumme ist ein Betrag von 3.500 Euro. Wenn das Einkommen hoch ist, dann stehen 5.000 Euro und 7.500 Euro zur Auswahl.

          Die Höhe der Raten können sich die Kreditnehmer nicht aussuchen, denn auch diese stehen von vornherein fest. Die Zinsen liegen über dem Zinssatz von den deutschen Banken. Das versteht sich von selbst, weil die Bank hier ein größeres Risiko trägt. Nachdem Sie das meiste der Kreditsumme bezahlt haben, können Sie wieder einen neuen Kredit beantragen.

          Als Nachweis müssen Sie in Kopie den Arbeitsvertrag, die aktuellen Gehalts- oder Lohnbescheinigungen sowie die letzten Kontoauszüge an die Bank senden. Wenn diese alles überprüft hat, kommt es zur Auszahlung der Kreditsumme auf das Girokonto oder in bar durch den Postboten.

          Sie können sich direkt mit der Sigma Bank über das Internet oder telefonisch in Verbindung setzen. Nachdem Sie den Kredit beantragt haben, bekommen Sie zunächst eine vorläufige Zusage. Nach Erhalt der Unterlagen bekommen Sie eine rechtsverbindliche Antwort.

          Kommentar


          • #6
            Das kommt jetzt darauf an, welche Schufa du meinst. Denn auch in der Schweiz gibt es sowas wie eine Schufa. Das System ist im Grunde genommen ganz einfach. Deutsche Banken sind durch das deutsche Gesetz dazu verpflichtet, bei einem Kreditantrag einer Person mit Wohnsitz in Deutschland die Schufa dieser Person abzufragen. Wenn aber dieselbe Personen einen Kreditantrag bei einer Bank in der Schweiz stellt, dann muss die Schweizer Bank die Schufa in Deutschland nicht abfragen. Denn das deutsche Gesetz gilt nicht für die Schweizer Bank. Allerdings wird die Schweizer Bank die Wirtschaftsauskunft in der Schweiz abfragen. Ich nehme an, dass du dort nicht eingetragen bist. Von daher sollte der Schweizer Kredit für dich in Ordnung gehen. Aber du musst noch andere Kriterien erfüllen, damit du einen Schweizer Kredit bekommst.

            Schweizer Banken verlangen für einen Kredit Sicherheiten. Beinahe einheitlich setzten sie ein garantiertes Mindesteinkommen aus einer unselbstständigen Tätigkeit voraus. Manche Banken verlangen auch, dass du bereits seit mindestens einem halben Jahr bei deinem Arbeitgeber durchgehend beschäftigt bist. Der Vorteil an einem Schweizer Kredit ist, dass der Kredit nicht in die deutsche Schufa eingetragen wird. Schweizer Kredite bekommst du über Kreditvermittler. Davon findest du im Internet jede Menge, wie zum Beispiel bonkredit.

            Kommentar


            • #7
              Hallo, du stellst hier wirklich eine sehr interessante Frage. Bisher hatte ich immer geglaubt, dass Banken, die Schweizer Kredite vergeben, nicht in die Schufa reingucken. Aber nach ein paar Überlegungen bin ich mir da jetzt selbst nicht mehr so sicher. Ich weiß nur, dass Banken in Deutschland wegen der Gesetzeslage dazu verpflichtet sind, bei jedem Kreditantrag die Schufa des Antragstellers zu überprüfen. Da die Banken, die Schweizer Kredite vergeben, nicht in Deutschland ihren Sitz haben, sind sie an diese Vorschrift natürlich nicht gebunden. Jetzt stellt sich aber die Frage, ob die nicht trotzdem einen Blick in die Schufa des Antragstellers werfen.

              Die Schufa ist eine große Datenbank und muss entsprechend verwaltet werden. Wichtig ist vor allem, dass die gespeicherten Daten nur an berechtigte Banken, Versandhäuser und andere Unternehmen weitergeleitet werden. Ob da ausländische Banken so einfach zugreifen können und sich einen Auszug deiner Schufa holen können, das bezweifle ich. Ich bin zwar kein Experte, aber ein solches Verfahren würde gegenüber Banken in Deutschland zu einer deutlichen Verzerrung der Wettbewerbsfähigkeit führen. Denn die Banken in Deutschland müssen die Schufa abfragen und Banken aus dem Ausland könnten es sich aussuchen. Das wäre doch etwas unfair. Aber im eigenen Land fragen sie bestimmt eine vergleichbare Datenbank ab.

              Kommentar


              • #8
                Die Banken können die Schufa nicht einsehen, da die Schufa mit ausländischen Banken keinen Kontakt hat. Die gibt es im Ausland nicht, nur in Deutschland. Die Banken prüfen Deine Kreditwürdigkeit auf einem anderen Weg, denn sie wollen ja sicher sein, dass das geliehenes Geld wieder zurückgezahlt wird.

                Beantrage durch einen Kreditvermittler einen Kredit ohne Schufa. Hier wird zu Anfang Dein Gehalt und Dein Alter geprüft. Du musst nachweisen, dass Du in Deutschland gemeldet bist. Wenn Du hier positiv auffällst, kannst Du Angebote erhalten, für eines musst du Dich dann entscheiden und einen Kreditvertrag unterschreiben. Der Kredit wird auch nicht in der Schufa vermerkt, sodass deutsche Banken das nicht sehen, ob Du einen Kredit aufgenommen hast oder nicht.

                Kommentar


                • #9
                  Um deine Bonität zu prüfen, setzen die Banken, die einen Kredit ohne Schufa vergeben, auf die Hilfe deines Einkommens. Dieses wird geprüft und darf sich nicht im Pfändungsfreibetrag befinden, denn dann würdest Du keinen Kredit erhalten. Wichtig ist es, dass es immer pfändbar ist, damit Du einen Kredit erhalten wirst. Die Zinsen bei diesen Krediten richten sich immer nach Deinem Einkommen. Je höher das Einkommen ist, umso niedriger ist der Zinssatz.

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Kredite, die ohne Schufa vergeben werden, sind wirklich schufafrei. Die Schufa ist im Ausland nicht bekannt und wird nur in Deutschland angewendet. Die Bonität wird hier mit Deinem Gehalt geprüft anstatt mit der Schufa. Also musst Du ein Einkommen haben, welches aus einer nicht selbständigen Tätigkeit stammt und darüber hinaus ein pfändbares Einkommen ist.

                    Diese Grundvoraussetzung musst Du erfüllen, um einen Kredit ohne Schufa zu bekommen. Darüber hinaus musst Du volljährig sein und eine Meldebestätigung nachweisen, die beweist, dass Du in Deutschland gemeldet bist. Den Kredit ohne Schufa bekommst Du dann innerhalb weniger Tage ausgezahlt.

                    Wenn Du einen Antrag gestellt hast, werden erst Deine Daten überprüft und dann kommt es entweder zu einer Bewilligung oder einer Ablehnung. Einen Antrag kannst Du im Internet stellen und wirst dort sehr schnell eine Entscheidung mitgeteilt bekommen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Kredite, die ohne Schufa vergeben werden, sind wirklich schufafrei. Die Schufa ist im Ausland nicht bekannt und wird nur in Deutschland angewendet. Die Bonität wird hier mit Deinem Gehalt geprüft anstatt mit der Schufa. Also musst Du ein Einkommen haben, welches aus einer nicht selbständigen Tätigkeit stammt und darüber hinaus ein pfändbares Einkommen ist.

                      Diese Grundvoraussetzung musst Du erfüllen, um einen Kredit ohne Schufa zu bekommen. Darüber hinaus musst Du volljährig sein und eine Meldebestätigung nachweisen, die beweist, dass Du in Deutschland gemeldet bist. Den Kredit ohne Schufa bekommst Du dann innerhalb weniger Tage ausgezahlt.

                      Wenn Du einen Antrag gestellt hast, werden erst Deine Daten überprüft und dann kommt es entweder zu einer Bewilligung oder einer Ablehnung. Einen Antrag kannst Du im Internet stellen und wirst dort sehr schnell eine Entscheidung mitgeteilt bekommen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Kreditbanken und Bankhäuser aus dem Ausland haben keinen Zugriff auf die Daten der Schufa Holding AG. Aber das benötigen die Kreditgeber ja auch nicht. Da Sie einen Kredit ohne Schufa beantragen, wissen die Banken oder Kreditvermittlungen ja, dass mit Ihrer Schufa-Auskunft irgend etwas nicht in Ordnung sein kann.

                        Da die Kredite aus dem Ausland aber nicht ohne eine Bonitätsprüfung ablaufen, müssen Sie für Ihren Kredit ohne Schufa einige Kreditvoraussetzungen erfüllen. Sie müssen auf jeden Fall volljährig sein und einen festen Wohnsitz in Deutschland nachweisen. Ein fester Arbeitsplatz ohne Probezeit zählt ebenfalls zu den Voraussetzungen. Ihr Nettogehalt muss höher sein als die Pfändungsfreigrenze. Wenn Sie die Kreditvoraussetzungen nur teilweise erfüllen erhalten Sie auch keinen schufafreien Kredit.

                        Kommentar


                        • #13
                          Wahrscheinlich würden die Banken im Ausland schon gerne einen Blick in deine Schufa werfen. Wer will das nicht. Schließlich dient es der Sicherheit. Sie können es aber nicht, weil die Daten nur für Unternehmen und Banken sowie Versicherungen sind, die in Deutschland eine Niederlassung haben. Du benötigst somit eine ausländische Bank für deinen Kredit, die keine Niederlassung in Deutschland hat, um wirklich sichergehen zu können, dass die Schufa kein Thema ist.

                          Ferner solltest du wissen, dass der Kredit auch nicht in der Schufa eingetragen wird. Er wird aber auf deinem Konto erscheinen, weil meist keine Barzahlung angeboten wird. Solltest du Gläubiger haben, die Interesse an deinem Konto und deinen Einnahmen bekunden, dann kann es sinnvoll sein, das Geld aus dem Kredit auf ein Konto überweisen zu lassen, welches nicht im Fokus der Gläubiger steht, damit das Geld nicht schneller weg ist, als du denken kannst.

                          Kommentar


                          • #14
                            Wahrscheinlich würden die Banken im Ausland schon gerne einen Blick in deine Schufa werfen. Wer will das nicht. Schließlich dient es der Sicherheit. Sie können es aber nicht, weil die Daten nur für Unternehmen und Banken sowie Versicherungen sind, die in Deutschland eine Niederlassung haben. Du benötigst somit eine ausländische Bank für deinen Kredit, die keine Niederlassung in Deutschland hat, um wirklich sichergehen zu können, dass die Schufa kein Thema ist.

                            Ferner solltest du wissen, dass der Kredit auch nicht in der Schufa eingetragen wird. Er wird aber auf deinem Konto erscheinen, weil meist keine Barzahlung angeboten wird. Solltest du Gläubiger haben, die Interesse an deinem Konto und deinen Einnahmen bekunden, dann kann es sinnvoll sein, das Geld aus dem Kredit auf ein Konto überweisen zu lassen, welches nicht im Fokus der Gläubiger steht, damit das Geld nicht schneller weg ist, als du denken kannst.

                            Kommentar


                            • #15
                              Guten Tag,

                              unterscheiden Sie bitte Schweizer Kredite von Krediten aus der Schweiz. Ersteres ist eine spezielle Darlehensform, die auch von deutschen Banken angeboten wird - und dann kann die Schufa durchaus wieder mit im Boot sitzen. Kredite aus der Schweiz sind hingegen tatsächlich schufafrei. Die Schutzgemeinschaft hat nur ein Mandat für alle Banken mit deutscher Bankenlizenz. Holen Sie sich ein Darlehen aus der Schweiz und hat das Finanzinstitut auch keine deutsche Tochter (Vorsicht bei diesem Punkt!), dann ist Ihr Kredit garantiert schufafrei.

                              Sie können sich einen solchen Kredit entweder direkt online bei einer schweizerischen Bank holen oder Sie schalten einen Darlehensvermittler ein. Letzteres geht schneller und ist komfortabler, dauert aber eben auch länger. Sollten Sie durch Zufall im Grenzgebiet zu irgendeinem Nachbarland leben. Grundsätzlich gilt für alle Banken, was ich eben für die Geldhäuser aus der Schweiz geschrieben habe. Solange nichts deutsches mit drinnen ist, solange ist die Schufa draußen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X