[Forum] Welche Bank gibt Freiberuflern 22000 Euro Kredit? [GELÖST]

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Bank gibt Freiberuflern 22000 Euro Kredit?

Einklappen
X
Einklappen

  • Welche Bank gibt Freiberuflern 22000 Euro Kredit?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Im Grunde genommen ist mein Problem einfach auf den Punkt gebracht. Ich arbeite freiberuflich als Berater. Etwa seit 1,5 Jahren läuft mein Geschäft. Die Zahlen zeigen eine sehr gute Tendenz.

    Jetzt denke ich über einen Kredit nach. Einerseits privat genutzt, aber teilweise ebenso für das Geschäft. Etwa 22000 Euro Kredit insgesamt wären passend. Nur welche Bank vergibt an Freiberufler so viel Geld?

    Meine Hausbank würde schon zustimmen. Aber leider nur mit einem Bürgen. Genau das möchte ich jedoch unbedingt vermeiden. Vielleicht können Sie mir ja weiterhelfen. Auf einen Versuch lasse ich einfach einmal ankommen.

  • #2
    Ui, da hast du dir aber was vorgenommen. Ich bin auch freiberuflich tätig und weiß daher sehr genau, wie schwer es ist, einen Kredit zu bekommen. Vor allen Dingen dann, wenn dieser nicht für die Existenzgründung ist. Du bist ja schon freiberuflich tätig und startest nicht erst.


    Ohne Bürgen wird das Ganze noch schwerer. Als Berater hast du kaum materielle Sicherheiten, die du anbieten kannst. Du hast ja keine Lagerhallen oder Maschinen, woran gearbeitet wird. Einen Laptop, ein Telefon und vielleicht noch ein paar andere technische Geräte, die schnell an Wert verlieren - mehr dürfte es bei dir nicht sein.

    Alles nichts, was als Sicherheit für den Kredit dienen kann.
    Wenn deine Hausbank schon abgelehnt hast, kannst du es im Prinzip nur noch bei den anderen Banken verdienen. Im Ausland gibt es nichts, weil die wenigen Banken, die überhaupt einen Kredit vergeben, dies nur bei einer Festanstellung tun.

    Die Kreditportale mit den privaten Geldgebern werden auch Sicherheiten sehen wollen. Daher musst du überlegen, ob du nicht doch den Bürgen ins Rennen wirfst oder weiter suchst. 22000 Euro sind nicht wenig Geld. Die wird keiner leichtfertig vergeben.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar

    • Folgende Banken wählten unsere Leser in den letzten 48 Stunden.
      Bank Unsere Leser wählten wie folgt:
      www.Smava.de
      16607 mal von Lesern ausgewählt (39.45 %)
      www.Targobank.de
      1968 mal von Lesern ausgewählt (4.67 %)
      www.Vexcash.com
      1335 mal von Lesern ausgewählt (3.17 %)
      www.Kredit-ohne-Schufa.de
      2010 mal von Lesern ausgewählt (4.77 %)
      Antrag bei der Sigma Bank
      2385 mal von Lesern ausgewählt (5.66 %)

      Stand: 24.11.2017


    • #3
      Deine Situation ist schwierig. Durch Deine beratende Tätigkeit verfügt Dein Unternehmen wahrscheinlich nur über sehr wenig Inventar, das eine Bank als Kreditsicherheit verwenden könnte.

      Weil Du auch keinen Bürgen in den Kreditvertrag aufnehmen lassen möchtest, wird die Situation nicht gerade einfacher. Das wird aller Wahrscheinlichkeit nach dann auch bei anderen Banken zu einer Ablehnung führen.

      Vielleicht findest Du aber auch eine Bank, die Deinen Kredit mit einer Kapitallebensversicherung absichert. Auch bei Kreditvermittlungen wird Dir nur ein Kredit gewährt werden, wenn Du zusätzliche Kreditsicherheiten, wie beispielsweise einen Bürgen anbieten kannst.

      Du kannst auf jeden Fall Dein Glück auf einem Kreditmarktplatz versuchen. Auf Kreditmarktplätzen bieten private Geldgeber Ratenkredite für Verbraucher an. Bei Auxmoney werden auch Selbstständige und Freiberufler mit einem Kredit bedient. Du musst bei Auxmoney noch nicht ein Mal einen Businessplan vorlegen.

      Wie auf einem Kreditportal gibst Du Deine Kreditsumme von 22000 Euro und die Du gewünschte Laufzeit in einen Kreditrechner ein. Du erhältst sofort ein vorläufiges Kreditangebot. Wenn Dir das Kreditangebot zusagt, kannst Du Dir ein Profil erstellen und die Kreditanfrage direkt am Bildschirm ausfüllen.

      Danach werden die Finanzierungsmöglichkeiten überprüft. Selbstverständlich wird auch eine Schufa-Auskunft eingeholt. Wenn diese Auskunft keine harten Negativmerkmale enthält, wirst Du auf dem Portal akzeptiert.

      Die privaten Geldgeber haben jetzt die Möglichkeit, Geld in Dein Projekt zu investieren. Nach der erfolgreichen Finanzierung wird Dein Kredit genehmigt. Die Vertragsangelegenheiten werden von einer Bank übernommen.

      Dies hat rechtliche Gründe. Auxmoney arbeitet als Vermittler und hat keine Banklizenz. Die Bank bietet übrigens eine Restkreditversicherung an. Diese Versicherung ist optional erhältlich. Da die Versicherung von der Kreditsumme abhängig ist, kann der monatliche Beitrag sehr teuer sein.

      Danach findet eine Identitätsprüfung mit dem Videoident- oder Postidentverfahren statt. Sobald der Kreditvertrag bei der Bank eingegangen ist, kommt der Kredit zur Auszahlung. Der Ratenkredit wird auf Dein Girokonto überwiesen. Normalerweise dauert es von der Antragstellung bis zur Auszahlung etwa drei bis vier Tage.

      Kommentar


      • #4
        Die Sache ist die: Du willst einen Kredit, den Du teils geschäftlich, teils privat nutzen willst.

        Da wirst Du aber kaum Chancen haben, eine Finanzierung zu bekommen. Würdest Du einen Geschäftskredit mit klarem Bezug zu Deiner Selbstständigkeit aufnehmen, wäre es vielleicht möglich. Oder einen Ratenkredit für die rein private Nutzung.

        Aber in der Mischung, und das bei der Kreditsumme, sehe ich persönlich nur wenig Chancen für Dich, einen Kredit zu bekommen. Vielleicht das Ganze trennen, und zwei Finanzierungen aufnehmen? Das mit dem Bürgen kann ich verstehen, davon würde ich auch die Finger lassen.

        Kommentar


        • #5
          In Deiner Situation wirst Du bei allen Kreditgebern entweder abgelehnt oder Du musst entsprechende Kreditsicherheiten vorweisen.


          Die Sache mit dem Bürgen bei Deiner Haus- und Geschäftsbank wäre die einfachste Lösung für Dein Problem. Da Du das nicht möchtest, kann ich Dir nur das Kreditportal von Smava empfehlen. Auf dem Portal wird auch ein Kredit für Selbstständige angeboten. 22000 Euro dürften kein Problem sein.

          Du kannst Deine Aussichten auf den Kredit verbessern, wenn Du noch eine zweite Person in den Vertrag aufnimmst. Den Antrag kannst Du gleich online auf der Webseite von Smava stellen. Da die Antragstellung auf dem Portal kostenlos ist, entstehen Dir auch bei einer möglichen Ablehnung keinerlei Kosten. Viel Glück.

          Kommentar


          • Hallo Shojo,
            wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

            • #6
              Die Kreditvergabe an Freiberufler erfolgt bei den Banken nicht so standardisiert wie bei Festangestellten. deshalb lässt sich auch nicht so ganz und pauschal sagen, wer denn Kredite an Freiberufler vergibt.

              Du kannst es sowohl bei den renommierten Kreditportalen probieren oder auch das Crowdfunding (mit einer sehr genauen Projektbeschreibung) nutzen.

              Spontan fällt mir zudem unter anderem die Targobank ein, die auch mit Krediten für Freiberufler Werbung macht.

              Gerade bei einer aufsteigenden Tendenz solltest Du dieser auch der kreditgebenden Bank klarmachen. Neben dem "alten" Steuerbescheid beispielsweise aus dem Jahr 2015 oder 2016 solltest Du aktuellere Daten hinzufügen.

              Wie beispielsweise die betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) des Steuerberaters oder einen aktuellen Kontoauszug.

              Dann kann die kreditgebende Bank ein Kreditangebot erstellen oder auch sagen für welche Kreditsumme die Bonität ausreichen würde.

              Da es zudem keine Bearbeitungsgebühren für eine reine Kreditanfrage geben darf, ist die Kreditanfrage für Dich ziemlich risikolos.

              Kommentar


              • #7
                Hallo,
                Freiberufler und Selbstständige haben es generell sehr schwer, bei einer herkömmlichen Bank einen normalen Kredit zu generieren.

                Dass Deine Bank auf Anhieb zustimmt, wenn auch nur mit einem Bürgen als Kreditsicherheit, ist im Grunde genommen ein gutes Zeichen aber verwunderlich.

                Üblicherweise werden die Zahlen aus der Selbstständigkeit von einer Bank erst nach 2 Jahren der Geschäftstätigkeit als Grundlage für die Einkommenstendenz von einer Bank gewertet.

                Bei Dir jedoch schon nach 1,5 Jahren, das zeigt das Vertrauen Deiner Bank. Wenn Du allerdings keinen Bürgen erbringen möchtest musst Du wohl oder übel einen alternativen Kredit ins Auge fassen.

                Im Internet gibt es spezielle Kredite für Selbstständige, die Du zum Teil auch ohne Sicherheiten in Anspruch nehmen kannst. Nutze ein Vergleichsportal und such Dir das bestmögliche Angebot heraus.

                Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                viele Grüße

                Kommentar


                • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                  basierend auf Auswahl in den letzten 48 Stunden
                  Bank Unsere Leser wählten wie folgt:
                  www.Smava.de
                  16607 mal von Lesern ausgewählt (39.45 %)
                  www.Targobank.de
                  1968 mal von Lesern ausgewählt (4.67 %)
                  www.Vexcash.com
                  1335 mal von Lesern ausgewählt (3.17 %)
                  www.Kredit-ohne-Schufa.de
                  2010 mal von Lesern ausgewählt (4.77 %)
                  Antrag bei der Sigma Bank
                  2385 mal von Lesern ausgewählt (5.66 %)

                  Stand: 24.11.2017

                  • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                  Lädt...
                  X