Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Personalausweiskopie statt Postident-Verfahren?

Einklappen
X
Einklappen

  • Personalausweiskopie statt Postident-Verfahren?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Für die Kreditaufnahme ist normalerweise das Postiden-Verfahren notwendig. Es gibt einige andere Möglichkeiten wie die Video-Identifikation oder das Vorzeigen des Personalausweises in einer Bankfiliale, die mit selbstverständlich bekannt sind.

    Neulich sah ich die Werbung einer Bank, die für die Sofortkreditvergabe lediglich eine Personalausweis-Kopie benötigte. Wie kann das sein? Warum bekommt diese Bank die Erlaubnis zu einer Vereinfachung des Identitätsnachweises in einer Form, die anderen Kreditinstituten strikt untersagt ist?

    Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob ich meinen Personalausweis überhaupt außer für eine eigene Sicherungskopie ablichten darf. Kennt sich jemand von Euch aus?

  • #2
    Stellt jemand einen Antrag auf einen Kredit, muss die Bank die Identität des Antragstellers feststellen und überprüfen. Das geht ganz klar aus dem Geldwäschegesetz hervor. Nur eine Kopie vom Personalausweis gemeinsam mit den anderen Unterlagen schicken reicht da nicht aus. Ausnahmen von dieser Vorschrift gibt es meiner Meinung nach keine. Schon gar nicht für eine einzelne Bank.

    Du hast geschrieben, dass du dieses Verfahren in einem Werbespot gesehen hast. Aber in der Werbung wird ja nicht immer alles so klar und deutlich dargestellt, was für die Genehmigung eines Kredits nötig ist. Wenn in Wirklichkeit ein Kredit so einfach zu bekommen wäre, wie es in der Werbung gezeigt wird, dann wäre der Kreditantrag ja in wenigen Sekunden genehmigt und ebenso schnell das Geld auf dem Konto. Es ist nicht das Ziel der Werbung, jedes Detail eines Kreditantrags zu erklären. Werbung soll animierend wirken, den Kunden dazu verleiten, zu einer bestimmten Bank zu gehen. Schließlich will man die Kunden der Konkurrenz wegnehmen. Daher würde ich an deiner Stelle Werbung nicht so ernst nehmen. Ich denke, dass du auch bei der Bank, von der der Werbespot war, bei einem Kreditantrag deine Identität nachweisen musst.

    Außerdem stellt sich für mich die Frage, wie die Bank in den Besitz der Kopie des Personalausweises kommen will. Ich nehme mal an, dass der Antragsteller die Kopie gemeinsam mit allen anderen Dokumenten in einen Umschlag gibt und diesen dann per Post an die Bank schickt. Bei der Gelegenheit wird dann über das Post-Ident-Verfahren gleich die Identität des Antragstellers festgestellt. Von daher denke ich, dass hier im Werbespot alles seine Ordnung hat, weil die Bank ebenso die Identität überprüft wie jede andere Bank. Für den Antragsteller des Kreditantrags macht es ja keinen Unterschied. Der Weg zum Postamt, wo die Identitätsfeststellung vorgenommen wird, nimmt ja kaum Zeit in Anspruch.

    Du wolltest noch wissen, ob das Anfertigen einer Kopie des Personalausweises gegen das Gesetz ist. Ich denke, dass das kein juristisches Problem ist. Jede Bank verlangt für einen Kreditantrag eine Kopie des Personalausweises. Ich musste schon mehrmals Kopien von meinem Ausweis machen. Grundsätzlich ist der Personalausweis geschützt, da hast du Recht. Für bestimmte Zwecke gibt es aber Ausnahmen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      50.488 mal von Lesern ausgewählt (48.78 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.443 mal von Lesern ausgewählt (31.34 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.843 mal von Lesern ausgewählt (5.64 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.319 mal von Lesern ausgewählt (3.21 %)
      2.687 mal von Lesern ausgewählt (2.6 %)
      1.801 mal von Lesern ausgewählt (1.74 %)
      Stand: 18.12.2018

      • #3
        Guten Tag,

        Ihre Annahme, dass eine Kopie des eigenen Personalausweises illegal ist, wurde lange vom Bundesinnenministerium so geteilt, hat sich aber inzwischen geändert. Im Frühjahr 2016 hat es eine Erklärung herausgegeben, nachdem "kein rechtliches Kopierverbot besteht." Jenes sei nicht in den einschlägigen Gesetzen niedergelegt. Entsprechend dürfen Banken oder auch Autovermieter (die allerdings seit Jahren Kopien von meinem Perso machen) problemlos eine Kopie Ihres Ausweises machen. Sie können dies auf der Seite von Datenschützern nachlesen - die Meldung kam im Februar 2016.

        Was nun den Identitätsnachweis angeht, den die Banken erheben müssen, so sind die regulatorischen Vorschriften erschreckend gering. Ein Blick auf den Ausweis genügt - eine Ausweiskopie mit Ihrer Unterschrift wird gleichbedeutend gewichtet. Alles, was darüber hinaus geht - sei es das Verlangen einer Adresse in Deutschland oder die verschlüsselte Datei des neuen Persos - liegt im Ermessen der Banken. Daher gilt: Möchte eine Bank es ihren Kunden sehr einfach machen, belässt sie es bei dem überaus tiefen gesetzlichen Minimum für den Identitätsnachweis.

        Wenn Sie sich als Kunde damit nicht wohl fühlen, steht es Ihnen selbstverständlich frei, zu einem Geldhaus zu gehen, wo die Anforderungen an den Nachweis höher sind. Ich kann das gut verstehen, gibt es doch einfach insgesamt ein größeres Sicherheitsgefühl.

        Kommentar


        • #4
          Hallo,

          die Anfertigung einer Personalausweis-Kopie ist nicht strafbar und dient Behörden als beglaubigter Identitätsnachweis, sofern einmalig auch das Original gesichtet wurde. In diesem Fall tritt das § 8 Abs. 1 S. 3 Geldwäschegesetz ein, um einen Betrug zu verhindern.

          Der Gesetzgeber empfiehlt dringend, keine Kopien von neuen Personalausweisen anzufertigen, da dort erweiterte sensible Daten enthalten sind. Nur so lässt sich der Datenmissbrauch verhindern. Setzt ein Kreditinstitut also explizit auf eine Personalausweis-Kopie, so handelt es sich hierbei um kein seriöses Angebot oder der Anbieter kennt die Gesetzeslage nicht. Dann ist diesem jedoch ein negatives Zeugnis auszustellen, denn ein Geldinstitut muss immer auf dem neuesten Stand sein.

          Kommentar


          • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
            Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
            Bank
            Unsere Leser wählten wie folgt:
            50.488 mal von Lesern ausgewählt (48.78 %)
            Kredit-Berater.info
            (zu www.kredit-berater.info )
            32.443 mal von Lesern ausgewählt (31.34 %)
            2.687 mal von Lesern ausgewählt (2.6 %)
            Sigma Kreditbank
            (zum Sigma Angebot )
            5.843 mal von Lesern ausgewählt (5.64 %)
            Kredit-ohne-Schufa.de
            (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
            3.319 mal von Lesern ausgewählt (3.21 %)
            1.801 mal von Lesern ausgewählt (1.74 %)
            Stand: 18.12.2018
            • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
            Lädt...
            X