Kredite umschulden

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wenn Sie Kredite umschulden möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Sie können sich dazu an Ihre Hausbank oder jede andere Bank wenden. Eine wesentliche Rolle bei der Auswahl des Kreditgebers spielt die Frage, ob Sie bereits negative Schufa Einträge besitzen. Dann kann es unter Umständen schwierig werden, wenn Sie Kredite umschulden möchten. Hier muss jedoch von Fall zu Fall entschieden werden. Dabei spielt sowohl die Art als auch die Schwere der negativen Schufa Einträge eine wichtige Rolle. Suchen Sie einen Kredit ohne Schufa Auskunft, müssten Sie sich an einen Kreditvermittler oder einen Kreditgeber wenden, der seinen Hauptsitz im Ausland hat. Deutsche Kreditgeber sind gesetzlich dazu verpflichtet, eine Schufa Auskunft anzufordern, wenn eine Person einen Kreditantrag stellt.

Ratenkredite und Dispokredite umschulden

Es gibt verschiedene Formen einer Umschuldung. Sie können einen Ratenkredit aufnehmen, um den Dispokredit auf Ihrem Girokonto auszugleichen, einen anderen Ratenkredit vorzeitig abzulösen und mehrere Raten- oder Dispokredite zusammenzufassen. Möchten Sie zusätzlich zu einem bereits vorhandenen Kredit einen neuen Kredit aufnehmen, geht dies nur, wenn Ihre Bonität dafür ausreichend ist.

Der Dispokredit auf dem Girokonto wird von der Hausbank in der Regel immer dann eingerichtet, wenn regelmäßige Einkünfte auf dem Konto zu verzeichnen sind. Die Höhe des Dispokredites richtet sich nach diesen Einkünften und wird von der Bank festgelegt. In vielen Fällen können Sie einen Dispokredit erhalten, der in etwa das Zweifache oder das Dreifache Ihrer monatlichen Bezüge umfasst. Solange der Dispokredit nicht gestrichen oder gekürzt ist, steht er Ihnen jederzeit uneingeschränkt zur Verfügung. Sie müssen es der Bank auch nicht vorher ankündigen, wenn Sie ganz oder teilweise über den Dispokredit verfügen möchten. Dadurch sind sie sehr flexibel und können finanzielle Engpässe überbrücken oder kleinere Anschaffungen tätigen. Sie sollten allerdings darauf achten, dass Sie den Dispokredit möglichst zeitnah wieder zurückzahlen. Dies sollte zumindest mittelfristig geschehen. Außerdem ist dringend davon abzuraten, den Dispokredit ständig in Anspruch zu nehmen. Sie müssen nicht nur Zinsen zahlen, sondern geraten so auch in Gefahr, dass Sie sich dauerhaft verschulden und dass Sie allein nicht mehr hinaus finden.

Stellen Sie fest, dass Sie Ihren Dispokredit nicht allein mit Ihren laufenden Einnahmen zurückzahlen können, sollten Sie rechtzeitig handeln und sich nach Alternativen umsehen. Ein gangbarer Weg könnte es sein, wenn Sie mit Ihrer Hausbank sprechen und dabei Möglichkeiten erläutern, wie Sie Kredite umschulden können. In vielen Fällen wird Ihnen die Hausbank einen Ratenkredit anbieten, mit dem Sie Kredite umschulden können. Das Geld dient dazu, das Konto auszugleichen. Anschließend müssen Sie monatliche Tilgungsraten an Ihre Bank leisten. Dies geschieht so lange, bis der Kredit vollständig getilgt ist. Während der Tilgung des Kredites müssen Sie eventuell damit rechnen, dass Ihnen die Bank den Dispokredit streicht oder kürzt. Erst wenn Sie den Kredit zurückgezahlt haben, können Sie wieder über den Dispokredit verfügen, sofern die Voraussetzungen dann noch gegeben sind. Der Dispokredit kann auch regelmäßig veränderten Bedingungen angepasst werden. Erhöht sich Ihr Gehalt, können Sie auch einen höheren Dispokredit bekommen. Schwierig wird es allerdings, wenn negative Schufa Einträge vorhanden sind. Sie müssen allerdings andere Gründe haben, denn ein Dispokredit allein führt in der Regel nicht zu einem negativen Schufa Eintrag.

Bei Bedarf ist es auch möglich, dass Sie einen älteren Ratenkredit ablösen. Diese Vorgehensweise ist sinnvoll, wenn das allgemeine Zinsniveau seit Ihrer letzten Kreditaufnahme deutlich gesunken ist oder wenn Sie eine Bank finden können, die einen Kredit zu günstigen Konditionen als Ihre bisherige Bank anbieten kann. Hier sollten Sie allerdings erst dann eine Entscheidung treffen, wenn Sie mehrere für Sie infrage kommende Kreditangebote miteinander vergleichen haben.
Wenn Sie Kredite umschulden können Sie nicht selten erheblich Geld einsparen. Sie müssen dabei allerdings bedenken, dass in vielen Fällen eine Vorfälligkeitsentschädigung von Ihrer alten Bank berechnet wird. Die Höhe dieser Vorfälligkeitsersparnis sollten Sie der Zinsersparnis gegenüberstellen. Erst wenn es sich als günstiger erweist, wenn Sie Kredite umschulden, sollten Sie die erfordrlichen Schritte in die Wege leiten.

Inländische und ausländische Kreditgeber

Bei einer deutschen Bank können Sie nur Kredite umschulden, wenn nicht nur Ihr Einkommen, sondern auch Ihre Schufa in Ordnung ist. Negative Schufa Einträge werden hier nur in Ausnamefällen toleriert. Dies gilt insbesondere, wenn ein hohes und sicheres Einkommen oder wenn ein Bürge beziehungsweise ein Mitantragsteller vorhanden ist. Viele Personen erfahren es, dass sie eine Kreditablehnung erhalten, weil ihre Schufa negative Einträge aufweist. Dieser Faktor kann bei einer Umschuldung eine erhebliche Rolle spielen. Sollen mit dem Kredit alte Rechnungen beglichen werden, ist dies in der Regel auch nur möglich, wenn diese Rechnungen noch nicht zu negativen Schufa Einträgen geführt haben. Auch wenn das Vorhaben lobenswert ist, mit zusätzlichem Geld die alten Rechnungen zu bezahlen, ist dieser Weg nicht immer gangbar und wünschenswert. Vielmehr ist es hier angezeigt, nach anderen Alternativen zu suchen und zum Beispiel eine Schuldnerberatung aufzusuchen. In jedem Falle sollten Sie darüber nachdenken, ob es möglich ist, die Gründe, die zu negativen Schufa Einträgen geführt haben, zu beseitigen. Erst zu einem späteren Zeitpunkt können Sie wieder über einen Kredit nachdenken.

Ausländische Kreditgeber verlangen von ihren Kunden keine Schufa Auskunft. Hier spielen negative Einträge keine Rolle. Sie können von dem Kreditgeber nicht eingesehen werden und führen demzufolge auch nicht dazu, dass ein Kreditantrag abgelehnt werden kann. Die Voraussetzung ist allerdings, dass deutsche Staatsbürger, die im Ausland einen Kredit erhalten möchten, über ein sicheres Einkommen verfügen. Dieses Einkommen sollte eine Mindesthöhe von 1150 Euro aufweisen. Dies gilt vor allem für einen Schweizer Kredit, der sich bei vielen Deutschen großer Beliebtheit erfreut und der seit einigen Jahren über die Sigma Kreditbank AG in Liechtenstein erhältlich ist.

Durch einen ausländischen Kredit ist es problemlos möglich, dass Sie Kredite umschulden. Einmal bewilligt, steht Ihnen der Kredit zur freien Verwendung zur Verfügung. Eine Umschuldung ist eine der zahlreichen Möglichkeiten, was Sie mit dem Geld tun können. Die Rückzahlung eines ausländischen Kredites hat ebenso wie die Rückzahlung eines deutschen Kredites in Raten zu erfolgen. Diese Raten sind abhängig von der Laufzeit, der Gesamtsumme des Kredites und den Sollzinsen. Die Sollzinsen sind bei ausländischen Krediten, die schufafrei sind, in den meisten Fällen etwas höher als die Sollzinsen für deutsche Kredite.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.