Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit für medizinische Eingriffe - Krankenkasse zahlt nicht

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit für medizinische Eingriffe - Krankenkasse zahlt nicht

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Hallo liebes Forum,

    ich möchte das ein oder andere an mir verändern lassen. Nun hat die Krankenkasse mir mitgeteilt, dass sie nichts zahlen wird. Daher suche ich einen Kredit für medizinische Eingriffe. Es ist schon peinlich gewesen die Krankenkasse zu fragen. Aber ich brauche rund 3000 Euro für die Eingriffe. Kann man den Kredit als Ratenkredit aufnehmen? Ich wollte der Bank ungern mitteilen, was ich mit dem Geld vorhabe.

    Zu mir: Ich arbeite in Vollzeit und bin alleinerziehende Mutter eines 14 Jahre alten Sohnes.

    Danke für Eure Hilfe!

  • #2
    Du kannst bei der Bank einen normalen Ratenkredit aufnehmen und musst dafür keinen Verwendungszweck angeben. Sofern Du kreditwürdig bist, steht der Finanzierung der geplanten Schönheitsoperationen nichts im Wege.

    Dass Du ein regelmäßiges Einkommen besitzt, ist positiv zu werten, denn dies ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für einen Ratenkredit. Außerdem sollte Deine Schufaauskunft keine negativen Einträge enthalten.


    Es empfiehlt sich, möglichst viele Kreditangebote vor Ort und im Internet zu vergleichen, um einen guten Überblick zu bekommen. Hast Du Dich entschieden, musst Du den Kreditantrag ausfüllen und zusammen mit einem Einkommensnachweis einreichen. Anschließend kommt es zu einer Bonitätsprüfung.

    Spricht nichts gegen eine Kreditvergabe, erhältst Du das Geld auf Dein Girokonto und kannst es wie geplant verwenden. Einen Nachweis benötigt die Bank nicht. Den Kredit zahlst Du in Raten zurück.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.743 mal von Lesern ausgewählt (49.11 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.366 mal von Lesern ausgewählt (30.72 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.024 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.426 mal von Lesern ausgewählt (3.25 %)
      2.792 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.835 mal von Lesern ausgewählt (1.74 %)
      Stand: 14.12.2018

      • #3
        Hallo! Eine plastische Operation muss dir nicht peinlich sein. Das ist inzwischen doch längst normal geworden. Allerdings bezahlt die Krankenkasse so eine Schönheits-OP nur dann, wenn damit ernsthafte körperliche Probleme beseitigt werden.

        Dass du Vollzeit arbeitest, ist sehr gut. Wichtig ist auch eine saubere Schufa. Denn mit einem Eintrag in der Schufa bekommst du bei der Bank keinen Kredit. Wenn du wissen willst, wie es um deine Schufa steht, dann schau im Internet bei Meineschufa vorbei. Dort kannst du dir einmal jährlich kostenlos einen Auszug holen.

        Für deine Schönheits-OP eignet sich ein Ratenkredit. Ein Ratenkredit hat keinen Verwendungszweck. Da musst du der Bank nicht sagen, wofür der ist. Die besten Angebote findest du im Internet bei Kreditrechnern. Schau dir mal die Kredite bei Smava oder Maxda an.

        Kommentar


        • #4
          Was willst du denn machen lassen, dass es dir peinlich ist und die Kasse nicht zahlt?

          Also, wenn du normal verdienst und dein Einkommen über dem Pfändungsfreibetrag liegt, kannst du einen ganz einfachen Ratenkredit ohne Zweckbindung aufnehmen. Bei dem musst du der Bank auch nicht sagen, was du mit dem Geld anstellen willst. 3000 Euro sind ja keine große Summe. Daher denke ich, dass du problemlos einen Geldgeber finden wirst.

          Kommentar


          • #5
            Chirurgische Eingriffe bezahlt die Krankenkasse nur dann, wenn sie aus medizinischen Gründen notwendig sind. Das gilt ganz besonders für kosmetische Operationen. Das ist dann der Fall, wenn zum Beispiel jemand nach einem Unfall ein entstelltes Gesicht hat und ein Weiterleben damit unzumutbar wäre. Aber eine kleine Korrektur der Nase oder Ohren fällt unter die Kategorie Luxus. Das ist nicht gegen dich gerichtet, aber jeder hat nun mal seine individuellen Merkmale, mit denen man leben muss.

            Wenn du das nicht länger willst, dann hilft dir nur ein Ratenkredit. Der Ratenkredit ist nicht zweckgebunden. Den Kreditbetrag kannst du somit ganz nach deinen Vorstellungen verwenden. Damit du einen Ratenkredit bekommst musst du volljährig sein und ein eigenes Arbeitseinkommen haben. Außerdem ist es wichtig, dass du eine positive Schufa hast. Denn bei einem jeden Kreditantrag prüft die Bank deine Schufa. Wenn da ein negativer Eintrag vorhanden ist, kann es zur Ablehnung deines Kreditantrags kommen.

            Wenn die Prüfung der Schufa positiv war, dann wird deine Kreditfähigkeit geprüft. Dabei geht es darum, festzustellen, ob du dir den Kredit leisten kannst. Dazu werden von deinem Gehalt deine Ausgaben abgezogen. Vom Geld, das danach bleibt, musst du die Tilgungsraten für den Kredit bezahlen können. Auf dieser Basis entscheidet die Bank. Günstige Ratenkredite findest du beim Kreditvermittler Smava.

            Kommentar


            • Hallo triplewolf,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Dann würde ich nach einem Internetkredit suchen. Über einen Vergleichsrechner, der kostenlos ist, finden Sie passende Angebote. 3.000 Euro fällt sogar noch unter Kleinkredit.

                Wenn Sie bei den Direktbanken einen Kredit beantragen, fragt keiner nach dem Verwendungszweck. Ein herkömmlicher Ratenkredit oder Minikredit reicht aus. Die Targobank vergibt zum Beispiel Minikredite in dieser Höhe. Sie werden sicher über den Vergleich noch andere Angebote finden, die Ihnen auch zusagen dürften.

                Kommentar


                • #7
                  Du kannst einen Ratenkredit aufnehmen und musst der Bank nicht sagen, wofür Du das Geld benötigst. Da Du Vollzeit arbeitest, dürfte es auch kein Problem darstellen, die 3000 Euro zu erhalten. Der Kredit wird in einem Betrag ausgezahlt und muss von Dir in monatlichen Raten getilgt werden.

                  Die Höhe dieser Raten sollte Deinen persönlichen Möglichkeiten entsprechen, denn Du musst sie pünktlich und regelmäßig zahlen. Überlege Dir deshalb bereits im Vorfeld, wie viel Geld Du maximal dafür aufwenden könntest. Die Bank wird auch eine entsprechende Prüfung durchführen und dabei Deine Ausgaben und Einnahmen gegenüber stellen.

                  In diesem Zusammenhang ist es wichtig, nicht nur die regelmäßig wiederkehrenden, sondern auch unregelmäßige, aber sehr wichtige Ausgaben, mit einzukalkulieren.

                  Dass Deine Krankenkasse die Übernahme der Kosten ablehnt, war zu erwarten, denn in deren Augen erscheint Dein Vorhaben medizinisch nicht notwendig, sondern hat rein ästhetische Grunde und ist deshalb Privatsache. Dies bedeutet dann auch, dass Du selbst für die Kosten aufkommen musst.

                  In der Schönheitsklinik wirst Du erfahrungsgemäß eher auf offene Ohren stoßen, wenn Du einen Finanzierungswunsch äußerst. Dies bedeutet nicht, dass die Kosten übernommen werden, sondern dass versucht werden kann, Dir so weit wie möglich entgegen zu kommen.

                  Eine mögliche Lösung wäre zum Beispiel eine Teilzahlungsvereinbarung. Außerdem arbeiten viele Schönheitskliniken mit Partnerbanken zusammen.

                  Sie können den Patienten der Klinik einen preis- und zinsgüstigen Kredit verschaffen, sofern sie die Voraussetzungen erfüllen. Ich denke, das trifft bei Dir zu. Dein Einkommen ist sicherlich ausreichend hoch, um eine Kreditaufnahme in Höhe von 3000 Euro gerechtfertigt erscheinen zu lassen.

                  Kommentar


                  • #8
                    In Ihrem Fall ist es ratsam, wenn Sie einen Kredit bei einer Direktbank aufnehmen. Hier werden Sie nicht nach dem Verwendungszweck gefragt.

                    Die günstigsten Angebote finden Sie über einen Kreditvergleich. Schauen Sie nach herkömmlichen Ratenkrediten und wenn Ihnen ein Angebot zusagt, dann können Sie den Kredit direkt auf dem Portal der jeweiligen Bank beantragen.

                    Die Bonitätsprüfung läuft im Hintergrund und meistens bekommen Sie eine vorläufige Kreditentscheidung. Sie müssen nur noch Ihre Unterlagen einreichen und dann erhalten Sie binnen wenigen Tagen einen endgültigen Bescheid.

                    Den Kreditvertrag brauchen Sie dann nur noch zu unterschreiben und an die Bank zurück zusenden. Innerhalb weniger Tage haben Sie das Geld auf dem Konto.

                    Kommentar



                      • #9
                        Willkommen im Forum! Das ist eine Frage, wie sie nicht gerade wenige haben, und kein Grund zum Schämen. Du kannst einen solchen Kredit natürlich als Ratenkredit aufnehmen.

                        Dabei musst Du keinen Verwendungszweck angeben. Der Kredit selbst ist zur freien Verwendung. Die fragen zwar vielleicht, ob Du angeben möchtest, für was Du das Geld nutzt.

                        Aber solange Du keinen Autokredit, Immobilienkredit oder Warenkredit aufnimmt, was Du ja nicht willst, ist der Kredit ohne Zweckbindung. Du brauchst also nicht zu antworten. Oder sagst einfach: Sonstiges. Das geht die Bank nichts an.

                        Da Du Vollzeit arbeitest, kannst über einen Kreditrechner nach einem Ratenkredit für Deine OP Ausschau halten. Da kannst Du den Kreditbetrag von 3.000 Euro eingeben, falls Du mehr aufnehmen möchtest, natürlich auch höher.

                        Du kannst die Höhe der Raten eingeben, die Du monatlich zahlen willst oder kannst. Oder Du kannst statt der Ratenhöhe die Laufzeit des Kredits angeben.

                        Kommentar


                        • #10
                          Die Hausbank wird immer fragen, warum du das Geld aufnehmen willst. Nimmst Du aber einen Ratenkredit im Internet auf, dann musst du keinen Verwendungszweck angeben.

                          Du solltest bei der Klinik einen Kostenvoranschlag holen. So weißt Du ganz sicher, dass du mit den 3000 Euro auskommst.

                          Dann vergleichst Du im Internet die Angebote mit der Summe. Die Laufzeit musst Du auch eintragen.

                          Dann siehst Du wie hoch die Zinsen sind und ob die monatlichen Raten für dich tragbar sind.

                          Bei dem Vergleich kannst Du auch mit den Kreditgebern in Kontakt treten. Du kannst ein unverbindliches Angebot einholen.

                          Smava und Bon Kredit eignen sich sehr gut zum vergleichen. Dabei vergesse nicht Dir die Details des Angebots anzusehen.

                          Kommentar


                          • #11
                            Brauchst Du genau 3000 Euro oder rund 3000 Euro? Das ist bei einem Kredit schon wichtig zu wissen, wie hoch die Summe genau ist.

                            Sollte Dir nach der Beantragung Geld fehlen, wirst Du so schnell kein weiteres Geld bekommen. Bevor Du einen Kredit beantragst, erkundige Dich bei der Klinik, welche Kosten auf Dich zukommen.

                            Diese können einen Kostenvoranschlag ausgeben. So weißt Du genau, was es kostet. Dann kannst Du dich zum einen beider Klinik nach einem Kredit erkundigen.

                            Du sagst einfach, dass Du ein unverbindliches Angebot der Bank haben möchtest. Das gleiche machst Du bei deiner Hausbank und bei Direktbanken.

                            Es sollten mindestens drei Angebote vorliegen. Dann kannst Du die Zinsen und die monatlichen Raten zahlen.

                            Auch wenn es bequem ist bei der Bank der Klinik einen Antrag zu stellen, heißt es nicht, dass es die günstige Variante ist.

                            Im Internet musst Du keinen Verwendungszweck angeben, was bei Hausbanken oft anders ist. So kannst Du ganz diskret einen Antrag stellen und das Geld würde Dir dann zur freien Verfügung stehen.

                            Kommentar


                            • Hallo triplewolf,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Du kannst einen ganz normalen Ratenkredit aufnehmen und musst der Bank nicht sagen, wofür Du das Geld brauchst. Die Bank kann auch keinen Verwendungsnachweis von Dir verlangen.

                                Es gibt viele Banken, die Kredite in Höhe von 3000 Euro anbieten. Vergleiche deshalb, bevor Du eine Entscheidung triffst.

                                Es ist empfehlenswert, Vergleichsportale wie Smava zu nutzen. Dort findest Du eine Vielzahl von Krediten, die Deinen Bedürfnissen entsprechen.

                                Es sei Dir außerdem angeraten, Dich in der Klinik zu erkundigen. Sie vergibt keinen Kredit, kann Dich aber eventuell an eine Partnerbank vermitteln.

                                Dort kannst Du einen zinsgünstigen Kredit zur Finanzierung Deines Vorhabens bekommen. Unter Umständen besteht auch die Möglichkeit, dass Du Kosten für Deine geplanten Schönheits-OPs in Raten zahlen kannst.

                                Die wichtigste Voraussetzung für einen Kredit erfüllst Du, da Du in Vollzeit arbeitest. Wie viel Geld Du aufnehmen kannst und wie hoch Deine monatlichen Tilgungsraten sein können, hängt in einem entscheidenden Maße von der Höhe Deines Einkommens ab.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Wenn du den Antrag bei einer Onlinebank stellst, musst du keinen Verwendungszweck angeben. Dieses ist oft bei Hausbanken nötig.

                                  Wenn dein Einkommen ausreicht, um den Kredit abzusichern, dann wirst Du den 3000 Euro Kredit bekommen. Frage aber vorher in der Klinik nach.

                                  Diese können dir einen Kostenplan erstellen. So weißt du, ob du wirklich mit dem Geld aus kommst.

                                  Du musst ja auch die Narkose und den Klinikaufenthalt bezahlen. Oft rechnet man nicht mit zusätzlichen Kosten.

                                  Das was im Internet angegeben ist bei den unterschiedlichen Operationen beinhaltet oft nur den Eingriff, aber nicht alles was dazu gehört.

                                  Kommentar


                                  • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                    Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                    Bank
                                    Unsere Leser wählten wie folgt:
                                    51.743 mal von Lesern ausgewählt (49.11 %)
                                    Kredit-Berater.info
                                    (zu www.kredit-berater.info )
                                    32.366 mal von Lesern ausgewählt (30.72 %)
                                    2.792 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                                    Sigma Kreditbank
                                    (zum Sigma Angebot )
                                    6.024 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
                                    Kredit-ohne-Schufa.de
                                    (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                    3.426 mal von Lesern ausgewählt (3.25 %)
                                    1.835 mal von Lesern ausgewählt (1.74 %)
                                    Stand: 14.12.2018
                                    • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                    • Kredit für medizinische Eingriffe - Krankenkasse zahlt nicht


                                      Bewertung
                                      Bewertet:
                                      Kredit für medizinische Eingriffe - Krankenkasse zahlt nicht
                                      Bewertung des Fragestellers:


                                      >> Zum Profil des Fragesteller

                                    Lädt...
                                    X