Kreditempfehlung: Jetzt Kreditanfrage ohne Vorkosten, ideal am Smartphone. Zum Angebot

Ankündigung

Einklappen

Information für neue User

Sollten Sie lediglich auf der Suche nach Kreditangeboten sein und sich nicht an einer Diskussion oder Hilfestellung beteiligen wollen,
können wir Ihnen für allgemeine gute Angebote Smava (hier zum Angebot) empfehlen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Rechnung vorfinanzieren - Kredit bis zum Gehalt

Einklappen

Mobile Add

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rechnung vorfinanzieren - Kredit bis zum Gehalt

    Tipp der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Hallo in die Runde. Ich hab eine ganz dringende Frage. Kurz zur Vorgeschichte, ich musste den Arbeitgeber wechseln, weil die Firma keinen Lohn mehr zahlen konnte. Konkursausfallgeld konnte ich nicht abwarten, dann wäre ich glatt verhungert.

    So. Jetzt habe ich ab nächste Woche wieder einen Job. Mit dem neuen Chef ist alles klar, gleicher Stundenlohn, wie in der alten Firma. Pro Monat sollten es überschlagen wieder rund 2800 Euro Netto sein. Problem ist nur, wie überlebe ich die Zeit bis zum ersten Zahltag.

    Durch den nicht ausgezahlten Lohn (gut 2 Monate im Rückstand) bin ich überall am Limit. Miete ist nicht gezahlt, die Wohnbau schickt schon blaue Briefe. Das Girokonto ist am Limit, die Autorate konnte nicht mehr abgebucht werden. Verdammt, ich hab nichts falsch gemacht und sitze metertief in der braunen Soße.

    Wo bekomme ich schnell einen ausreichenden Kredit, um die rückständigen Rechnungen zu bezahlen. 1500 Euro würden reichen. Am ersten Zahltag könnte ich schon gleich 500 wieder abdrücken.

  • #2
    Ich finde es besonders ärgerlich, wenn man durch Fehlverhalten anderer selbst in eine finanzielle Schieflage kommt. Da es jetzt eilt, sollten Sie folgende Schritte unternehmen:

    1.) Rufen Sie das Arbeitsamt an bei dem Insolvenzgeld beantragt worden ist oder gehen Sie selbst hin wenn es nicht zu weit weg ist. Weisen Sie auf die Seite 4 , den Punkt 27 des abgegebenen Insolvenzgeldantrags hin und sagen Sie, dass Sie unbedingt einen Vorschuss auf das zu erwartende Insolvenzgeld benötigen. Stellen Sie das auch ganz deutlich als Härtefall dar - nur keine Hemmungen. Da Sie ja ab Januar wieder einer Berufstätigkeit haben ist jedem klar, dass damit auch Kosten verbunden sind bis die erste "neue" Gehaltszahlung kurz vor Ende Januar eingeht.

    2.) Wenn das Limit am Girokonto schon ausgereizt ist, dann könnten Sie nachsehen, ob Sie bei der gleichen Bank noch Wertpapiere oder eine private Altersvorsorge haben. Eventuell diese beleihen oder mit dem Bankberater darüber sprechen, ob ein Wertpapierkredit gewährt werden kann bei dem die Wertpapiere als Sicherheit hinterlegt werden.

    3.) Es gibt immer noch die offiziell zugelassenen Pfand- bzw. Leihhäuser. Dort können Sie Wertgegenstände wie Schmuck (oder bei spezialisierten Häusern auch das Auto) kurzfristig beleihen und dann wieder auslösen. Dabei bekommen Sie etwas weniger als den Zeitwert.

    Kommentar


    • #3
      Bei Ihnen gibt es ein großes Problem. Durch den Arbeitgeberwechsel haben Sie wahrscheinlich eine Probezeit in der neuen Firma. So lange diese läuft, wird es sehr schwer werden, einen Kredit zu bekommen. Es steht ja nicht fest, ob Sie danach übernommen werden. Deshalb wird Ihnen die Bank, wenn überhaupt, nur dann einen Kredit geben, wenn dieser innerhalb der Probezeit zurückgezahlt werden kann.

      Wie sieht es denn mit Ihrer Schufa aus? Gibt es schon negative Einträge? Wenn das der Fall ist, bekommen Sie von einer deutschen Bank keinen Kredit mehr, solange die Forderungen nicht bezahlt sind. Mit Ihrer Wohnbaugesellschaft würde ich mich schleunigst in Verbindung setzen und die Sachlage schildern. Schließlich sind Sie unverschuldet in diese Misere geraten. Wenn Sie denen das so schildern und auch schriftlich belegen können, dann sind diese Probleme schon mal vom Tisch.

      Sie könnten auch versuchen, beim zuständigen Sozialamt ein zinsloses Darlehen zu beantragen. Sozialämter fangen auf Kreditbasis Mietrückstände auf. In Ihrem Fall könnten Sie sogar Glück haben und ein zinsloses Darlehen bekommen. Zum Gespräch sollten Sie alle relevanten Unterlagen mitnehmen, damit Sie gut vorbereitet sind.

      Sobald Sie einen festen Arbeitsvertrag in den Händen haben, können Sie bei jeder Bank einen Kredit beantragen. Vorausgesetzt die Bonität ist in Ordnung. Die Höhe der Raten würde ich nicht so hoch ansetzten sondern mich für eine Laufzeit von zwölf Monaten entscheiden. Sie haben so den Rücken frei, falls doch noch mal finanzielle Schwierigkeiten auftauchen.

      Sie sollten sich auch dringend mit dem Kreditgeber in Verbindung setzen, der Ihnen den Kredit für das Auto gegeben hat. Sie sollten die Situation erklären und um eine Stundung bitten. Sobald Ihr erstes Gehalt auf dem Konto ist, zahlen Sie die Raten weiter. Bei Ihnen geht es lediglich um einen kleinen Betrag, den Sie dringend brauchen.

      Andere Verbraucher stehen viel schlechter da. Wenn Sie tatsächlich 500 Euro im Monat an Raten zahlen können, was die wenigsten können, dann brauchen Sie eigentlich keinen Kredit. Sprechen Sie mit jedem Gläubiger und schildern Sie Ihre Lage. In den meisten Fällen sind diese mit einer Stundung einverstanden. Das würde Ihnen auch helfen.

      Kommentar


      • #4
        Am wichtigsten ist ein Gespräch mit dem Vermieter. Wenn Dir tatsächlich der Rauswurf droht, kann das Sozialamt Dir die rückständige Miete vorstrecken. Zuvor musst Du aber den Vermieter um den Abschluss einer Zahlungsvereinbarung bitten.

        Besitzt Du Dokumente, die sicher belegen, dass Du Insolvenzgeld bekommen wirst? Wenn Du diese bei einer Bank vorlegst, besteht die Möglichkeit, dass Du zur Vorfinanzierung der Auszahlung einen vorübergehenden Kredit erhältst. Das klappt am ehesten, wenn Du persönlich bei Deiner Hausbank vorsprichst. Solltest Du Dein Girokonto bei einer Direktbank unterhalten, sind die örtlichen Genossenschaftsbanken und Sparkassen die besten Ansprechpartner.

        Eine Alternative stellt der organisierte Privatkredit dar. Für viele Privatkreditgeber stellen soziale Erwägungen ein wesentliches Entscheidungskriterium dar. Wenn Du Deine Situation so exakt wie in diesem Forum schilderst, wird Deine Anfrage wahrscheinlich innerhalb kurzer Zeit gezeichnet.

        Kommentar


        • #5
          Da Du momentan ohne festen Arbeitgeber bist, kann es durchaus größere Probleme bei der Kreditvergabe geben. Dies gilt nicht nur bei deutschen Banken oder deutschen Sparkassen, sondern auch bei ausländischen Banken. Sie verlangen ebenso wie die deutschen Banken einen Lohn- oder Gehaltsnachweis. Kannst Du ihn nicht erbringen, sieht es schlecht aus. Da Du allerdings einen neuen Arbeitgeber hast, könntest Du versuchen, diesen Arbeitsvertrag bei der Bank vorzulegen. Schwierig wird es allerdings, wenn Dich der neue Arbeitgeber erst auf Probe einstellen will. Dann gibt es keine Garantie, dass Du auch übernommen wirst, der Arbeitgeber könnte Dir jederzeit mit einer kurzen Frist kündigen und Du stündest wieder ohne Gehalt da.

          Vielleicht hast Du die Möglichkeit, Dir im privaten Freundeskreis oder in der Familie etwas zu borgen. Dies wäre der einfachste Weg, da Ihr individuelle Abmachungen treffen könntet, wie das Geld zurückgezahlt werden soll. Im privaten Rahmen wäre es problemlos möglich, dass Du das Geld ganz oder in Raten zurückzahlst, wenn Du Deine neue Arbeit angetreten und Deine erste Lohnzahlung erhalten hast. Halte Dich aber an die getroffenen Vereinbarungen, denn eine Kreditvergabe stellt immer einen großen Vertrauensbeweis dar, den Du keinesfalls enttäuschen solltest. Andernfalls wirst Du in einem sehr schlechten Licht dastehen und es wird Dir so bald niemand mehr einen Kredit geben. Dann wäre nicht nur Deine Kreditwürdigkeit bei der Bank, sondern auch Deine Kreditwürdigkeit im privaten Rahmen dahin.

          Findest Du niemand, der Dir Geld leihen kann, besteht auch die Möglichkeit, dass Du Dich im Internet nach Alternativen umsiehst. Eine Variante wäre ein Kredit über einen privaten Vermittler und eine andere Variante wäre ein Kredit von einer fremden Privatperson. Wenn Du Dich für die letztgenannte Variante interessierst, kannst Du Dich auf einem oder auf mehreren privaten Kreditportalen registrieren und dort Deinen Wunsch nach einem Kredit einstellen. Der Vorteil dieser Vorgehensweise ist es, dass die von Dir benötigte Geldsumme nicht unbedingt von einer Person kommen muss, sondern auch von mehreren Personen zur Verfügung gestellt werden kann.

          Wenn Du Dich auf die Suche nach einem Kredit über einen Vermittler begeben möchtest, kannst Du dies ebenfalls tun. Sei aber bitte vorsichtig und zahle nichts im Voraus, sonst besteht die Gefahr, dass Du an einen unseriösen Vermittler gerätst.

          Kommentar


          • #6
            Eine schwierige Situation. Du solltest unbedingt alle anrufen, bei denen die Rechnungen liegen geblieben sind, damit diese erst einmal auf Eis gelegt werden. Hast Du einen festen Arbeitsvertrag oder hast Du eine Probezeit ? Das ist entscheidend, wenn Du einen Kredit aufnehmen willst, denn in der Probezeit kannst Du jederzeit gekündigt werden. Wenn das der Fall sein sollte, kannst Du nur einen Kredit mit einem Bürgen aufnehmen.

            Solltest Du fest angestellt sein und keine Probezeit haben, dann wird die Sache einfacher werden. Hier kannst Du dann mit Deinem neuen Arbeitsvertrag einen Kredit beantragen. Es muss in jedem Fall vermerkt sein, wie viel Geld Du verdienst, da sonst das Kreditinstitut sich weigern kann, einen Kredit zu vergeben.

            Sobald du den Kredit aufgenommen hast, kannst Du dann alle Rechnungen zahlen. Es wäre gut, wenn Du einen Kreditvergleich unternimmst, denn nicht jedes Angebot hat die gleichen Zinsen. Diese können sehr unterschiedlich sein und mit einem Vergleich kannst Du viel Geld sparen. Sobald Du ein Angebot gefunden hast, welches günstig ist, kannst Du einen Antrag stellen. Dabei solltest Du Dich darauf einstellen, das auch Deine Schufa geprüft wird, die am besten so gut wie keine Einträge hat.

            Kommentar


            • #7
              In dem Fall würde ich mich auf jeden Fall mit deinen Gläubigern in Verbindung setzen, damit die Schulden gestundet werden. Das ist oft möglich, nur musst Du die Initiative ergreifen. Als nächstes kannst Du die Bank fragen, ob es möglich wäre einen Kleinkredit zu erhalten. Mit dem neuen Arbeitsvertrag in der Tasche kannst Du mitteilen, dass erst die Rate abgebucht wird, wenn das erste Gehalt drauf ist.

              Wenn Du schon länger bei der Bank bist, dürfte das kein Problem sein. Hier musst Du aber sagen, dass Du Mietrückstände hast, denn diese werden in der Schufa auftauchen. Hole Dir am besten eine Person, die für Deinen Kredit bürgen wird. So kann die Bank die Sicherheit bekommen, die benötigt wird, trotz Schufaeinträge einen Kredit zu vergeben. Mit einem Bürgen an der Seite, der zahlungsfähig ist, kannst Du einen Kleinkredit aufnehmen und alle Schulden auf einmal tilgen.

              Kommentar


              • #8
                Hallo,

                das ist natürlich eine unglückliche Situation für dich. Um weiteren Mehrkosten in Rahmen von Mahnungen oder gar Inkasso-Maßnahmen zu entgehen, würde ich die jeweiligen Gläubiger um eine so genannte Stundung bitten. Damit beweist Du einerseits persönliches Engagement und unterstreichst, dass Du Dir über Deine derzeitige Situation bewusst bist. Angesichts der Vorgeschichte hast Du aus meiner Sicht genau zwei Möglichkeiten: Entweder Du bittest Deinen neuen Chef bzw. Arbeitgeber um einen Vorschuss oder Du wendest Dich mit Deinem Anliegen an Online-Plattformen, wo Du private Geldgeber kontaktieren kannst. Die zweite Möglichkeit ist meiner Meinung nach etwas aufwendiger und darüber hinaus mit höheren Zinsen belastet. Wichtig ist, dass die Dir verbleibende Zeit dafür nutzt, schnell reinen Tisch zu machen, sodass Du einen negativen Eintrag in der Schufa-Kartei vermeidest.

                Kommentar


                • #9
                  Ohne eigenes Arbeitseinkommen bekommst du bei keiner Bank einen Kredit. Hast du vielleicht die Zusage für den neuen Job schriftlich, also einen gültigen Arbeitsvertrag? Das sollte als Nachweis reichen. Vielleicht brauchst du aber keinen Kredit. Ich würde mich an deiner Stelle mit allen Leuten, die von dir Geld wollen in Verbindung setzen. Erkläre denen in aller Ruhe die Situation. Sage ihnen, dass du noch Konkursausfallsgeld bekommst und, dass du bald deine neue Stellung antrittst. Normalerweise lassen die Leute in solchen Fällen mit sich reden und stunden dir die Raten. Solltest du dennoch Geld brauchen, könnte ein Privatkredit helfen. Private Kreditgeber sind nicht so streng wie Banken. Auf Smava oder Maxda findest du seriöse Anbieter.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ohne eine feste Arbeitsstelle sind Ihre Aussichten auf einen Kredit sehr schlecht. Auch wenn Sie nächste Woche schon die neue Arbeit antreten wird Ihnen keine Bank weiterhelfen. Sie sind ja im Grunde genommen arbeitslos. Als Arbeitsloser oder Arbeitssuchender haben Sie aber bei Kreditvermittlungen eine Möglichkeit auf einen Kredit. Maxda bietet Ihnen diesen Spezialkredit an, wenn Sie einen Bürgen für Ihren Kredit benennen können.

                    Als Bürge kommt ein guter Bekannter oder ein Freund infrage. Enge Familienmitglieder werden oftmals abgelehnt. Wenn Sie jemanden davon überzeugt haben für Sie zu bürgen, melden Sie die Person der Kreditvermittlung. Bei Maxda muss der Bürge mindestens die Kreditvoraussetzungen erfüllen, die für Ihren Kredit benötigt werden. Noch bessere Voraussichten erhöhen die Chancen auf einen Kredit.

                    Wird der Bürge von Maxda akzeptiert erhalten Sie Ihren Kredit ausgezahlt. Ihr Bürge muss bei der Kreditvermittlung eine selbstschuldnerische Bürgschaft unterschreiben. Mit dieser Bürgschaft haftet der Bürge wenn Sie als Kreditnehmer ausfallen. Der Bürge muss entweder Ihre Raten übernehmen oder auch den kompletten Kredit zurück zahlen. Dies ist vertraglich geregelt.

                    Auch wenn Sie mit dem ersten Zahltag wieder 500 Euro begleichen könnten, werden für Ihren Kredit mindestens 12 Raten vereinbart. Ob eine vorzeitige Rückzahlung oder Sondertilgungen möglich sind, wird in Ihrem Kreditvertrag geregelt. Vorzeitige Kreditablösungen sind bei Kreditvermittlungen allerdings fast immer kostenpflichtig.

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Problematik ist, dass Sie momentan kein Einkommen haben. Wie Ihre Bank, werden Ihnen auch viele Kreditvermittlungen keinen Kredit gewähren. Vielleicht hilft Ihnen aber die Kreditvermittlung Maxda weiter. Diese Kreditvermittlung vergibt auch Kredite an Arbeitslose. Sie müssen dem Kreditgeber aber einen liquiden Bürgen anbieten können. Der Bürge sollte aus Ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis stammen. Familienmitglieder werden oftmals abgelehnt. Sobald Sie einen Bürgen anbieten können, wird die Person von der Kreditvermittlung intensiv auf seine Zahlungsfähigkeit überprüft.

                      Ist der Bürge geeignet wird eine Bürgschaftsvertrag aufgesetzt. Dieser Vertrag enthält die Höhe der Kreditsumme und die Bezeichnung der Kreditgebers. Bei vielen Krediten wird auch eine zeitliche Begrenzung vereinbart. Damit die Kreditvermittlung bei einem Kreditausfall ohne einen gerichtlichen Beschluss ihre Forderungen geltend machen kann, wird die Bürgschaft selbstschuldnerisch vereinbart. Mit Ihnen wird ein ganz normaler Kreditvertrag geschlossen. Allerdings erhalten Sie bei Maxda diesen Kredit nicht zu 1.500 Euro. Diese Sofortkredite sind erst ab 3.000 Euro erhältlich. Da Sie gleich wieder 500 Euro zurück zahlen möchten, versuchen Sie Sondertilgungen zu vereinbaren.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X