Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Maxda Antrag ausfüllen - was muss ich angeben?

Einklappen
X
Einklappen

  • Maxda Antrag ausfüllen - was muss ich angeben?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich würde gerne einen Kredit bei Maxda aufnehmen. Um den Maxda Antrag ausfüllen zu können, muss ich wissen, was ich alles angeben muss. Wisst ihr welche Fragen mir gestellt werden und ob ich dann schon meine Kreditunterlagen abschicken muss? Wie lange dauert der Antrag dann?

  • #2
    Du musst erst einmal alles angeben, was deine Person betrifft. Das ist dein Name mit Adresse und auch eine Telefonnummer für eventuelle Rückfragen.

    Bei den Unterlagen werden immer die letzten zwei bis drei Lohn - und Gehaltsabrechnungen verlangt. Du brauchst Kopien von deinen Kontoauszügen und auch deinem Ausweis.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      55.787 mal von Lesern ausgewählt (64.56 %)
      Kredit-Experte.info
      (zu www.kredit-experte.info )
      2.167 mal von Lesern ausgewählt (2.51 %)
      4.004 mal von Lesern ausgewählt (4.63 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      5.014 mal von Lesern ausgewählt (5.8 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      8.069 mal von Lesern ausgewählt (9.34 %)
      2.088 mal von Lesern ausgewählt (2.42 %)
      Stand: 22.08.2018

      • #3
        Warum gehst du nicht einfach bei Maxda auf die Internetseite und öffnest die Antragstrecke? Da siehst du doch genau, welche Fragen beantwortet werden müssen. Das wäre deutlich einfacher.

        Aber natürlich will ich dir deine Fragen auch hier beantworten. Das ist ja kein Ding.

        Maxda ist ein Vermittler mit einer recht überschaubaren Antragstrecke. Die lässt sich ganz einfach ausfüllen und du musst keine Angst haben, dass da Fragen auftauchen, die du vielleicht nicht beantworten kannst.

        Zuerst siehst du auf der Startseite des Vermittlers ein kleines Rechentool, in das du deine Wunschkreditsumme und deine gewünschte Laufzeit eingibst. Daraus wird eine monatliche Rate errechnet. Klickst du im Anschluss auf "Jetzt beantragen" , öffnet sich die Antragstrecke.

        Dort werden zuerst persönliche Angaben wie Name und Anschrift abgefragt. Auf der zweiten Seite der Antragstrecke musst du Angaben zu deinem Arbeitsverhältnis machen.

        Dabei kommt es vor allen Dingen darauf an, anzugeben, wie lange du schon bei deinem jetzigen Arbeitgeber arbeitest und was du verdienst. Außerdem musst du Angaben darüber machen, Welche Ausgaben du hast. Da wird vor allen Dingen auf die Miete geschaut und in welchem Wohnverhältnis du stehst.

        Klickst du dann auf "Anfrage absenden", geht das ausgefüllte Formular an Maxda, wo es geprüft wird. Sind die Angaben gut und kann unter solchen Umständen ein Kredit in Aussicht gestellt werden, wird dies Maxda auch tun.

        Du bekommst dann eine E-Mail mit einer vorläufigen Zusage und der Aufforderung, zur Weiterbearbeitung des Antrages Lohnzettel und Kontoauszüge einzuschicken. Die Unterlagen werden dann geprüft und mit deinen Angaben im Antrag verglichen.

        Passt immer noch alles und bist du immer noch ein Kandidat für einen Kredit, musst du noch die Legitimation durchführen und der Kreditvertrag muss unterschrieben werden. Wenn auch dies alles erfüllt ist, kommt es zur Auszahlung des Geldes auf dein Konto.

        Dafür musst du jedoch ein paar Tage einplanen, da die Bearbeitung etwas Zeit in Anspruch nimmt. Maxda ist ja nur der Vermittler und nicht derjenige, der auch das Geld zur Verfügung stellt.

        Allerdings ist Maxda sehr zuverlässig und seriös, sodass es sich lohnt, dort einen Kredit zu beantragen und die Wartezeit in Kauf zu nehmen. Probiere einfach dein Glück.

        Kommentar


        • #4
          Als erstes musst du deinen Namen und auch deine Adresse angeben. Es ist wichtig, das du den Kreditbetrag eingibst.

          Du kannst bei einer Anfrage erst einmal die Höhe deines Gehalts angeben, damit eine Vorentscheidung getroffen wird. Später müssen deine Unterlagen noch geschickt werden, damit die Prüfung beginnen kann.

          Zu den Unterlagen gehören vor allem deine Lohn - und Gehaltsnachweise. Dann brauchst du eine Kopie von deinem Ausweis und von den aktuellen Kontoauszügen.

          Kommentar


          • #5
            Maxda ist ein Kreditvermittler und kein Kreditgeber wie zum Beispiel eine Bank. Um Kredite zu vermitteln, arbeitet Maxda mit Banken und mit privaten Kreditgebern zusammen.

            Der Kreditvermittler ist dafür bekannt, dass man dort Kredite auch bei negativer Schufa vermittelt bekommt. Bei Maxda bekommst du auch normale Ratenkredite und Baudarlehen vermittelt, auch Schnellkredite gibt es.

            Den Kreditantrag kannst du bei Maxda rund um die Uhr und an sieben Tage die Woche stellen. Dazu muss man nur das Onlineformular auf der Webseite von Maxda ausfüllen und abschicken.

            Das Onlineformular enthält Fragen zu deiner Person und zu deiner Arbeit. Allerdings ist das Onlineformular noch kein formeller Kreditantrag, sondern nur eine Information an den Kreditvermittler, dass du nach einem Kredit suchst.

            Nachdem du das Onlineformular abgeschickt hast, bekommst du umgehend eine Email mit einem Formular. Dieses Formular wird dir auch per Post zugestellt.

            Beim Ausfüllen des Formulars ist es wichtig, dass du die Angaben gewissenhaft und wahrheitsgemäß machst. Denn diese Angaben sind jetzt bereits bindend und falsche Angaben könnten Probleme bereiten.

            Dem Formular musst du auch eine Kopie einer aktuellen Gehaltsabrechnung beilegen. Das ganze Paket schickst du dann an Maxda zurück.

            Es gibt auch die Möglichkeit, dass man einen Berater zu dir nach Hause schickt, der dir beim Ausfüllen der Formulare hilft, wofür allerdings eine Gebühr verrechnet wird. In der Regel reicht es, wenn man die Formulare selbst ausfüllt.

            Erst nachdem der unterschriebene Antrag bei Maxda eingegangen ist, beginnt bei Maxda die Suche nach einem Kredit. Ganz so schnell geht es also doch nicht, wie man immer denken möchte, denn bis das Dokument bei Maxda eingetroffen ist, kann schon etwas Zeit vergehen.

            Manche Kreditvermittler bieten auch eine digitale Unterschrift an, was die Bürokratie deutlich beschleunigt. Der Kreditvermittler führt seit kurzem einen neuen Kredit in seinem Programm, den Kredit2Go.

            Das ist ein Schnellkredit, bei dem sämtliche Bürokratie über das Internet abgewickelt wird. Die Kreditformulare werden online hin und her geschickt und mit einer digitalen Signatur versehen.

            Allerdings gibt es den Kredit2Go nur bis zu einer Kreditsumme von 5000 Euro. Trotz aller modernen Technik steht bei Krediten das Sicherheitsbedürfnis noch immer an oberster Stelle.

            Wie schnell es dann bei Maxda geht, nachdem das unterschriebene Onlineformular eingetroffen ist, hängt auch von deiner Bonität und Kreditfähigkeit ab.

            Kommentar


            • Hallo ga1401m,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

              • #6
                Warum schaust du dir nicht einfach das Antragsformular an? Dann weißt du doch, welche Fragen gestellt werden?

                Aber ich will dir natürlich auch hier deine Fragen beantworten. Nicht das du denkst, wir lassen dich im Regen stehen.

                Im ersten Schritt sind es nur Fragen, die sich um deine persönlichen und deine wirtschaftlichen Verhältnisse drehen. Also nichts kompliziertes.

                Du musst deinen Namen, Geburtsdatum und die Anschrift angeben. Außerdem dein Einkommen und die Ausgaben. Bei den Ausgaben konzentriert man sich hauptsächlich auf die Miete.

                Es muss nicht alles bis ins Details aufgeschlüsselt werden. Dafür schaut Maxda im Anschluss auf die Kontoauszüge, wo alles genau vermerkt ist. Das macht die Antragstellung leicht.

                Angeben musst du zudem, wie viel Geld du leihen willst und wofür es verwendet werden soll. Aber auch das ist normal, da der Vermittler ja sonst nicht schauen kann, ob er einen Geldgeber für dich findet.

                Du brauchst bei Maxda keine Angst zu haben, dass irgend etwas abgefragt wird, was sich überhaupt nicht beantworten lässt oder was du nicht erfüllen kannst. Die Fragen sind sehr einfach und so konzipiert, dass es auf jede Frage eine Antwort gibt.

                Schau dir einfach das Antragsformular an. Das ist ja jederzeit kostenlos und unverbindlich möglich.

                Kommentar


                • #7
                  Am bequemsten und schnellsten ist es, wenn Sie den Antrag auf der Homepage von Maxda ausfüllen. Beim ersten Schritt müssen Sie zunächst einige Angaben zum Kredit machen.

                  Dazu gehören die gewünschte Kreditsumme, die Laufzeit, ob mit oder ohne Schufa-Auskunft und der Verwendungszweck (freie Verwendung, Auto, Immobilie, Umschuldung usw.). Im zweiten Schritt hinterlegen Sie einige grundlegende persönliche Angaben.

                  Dabei handelt es sich um Wohn- und Postanschrift, vollständiger Namen, Alter, Familienstand sowie Email Adresse (sehr wichtig zum weiteren Kontakt). Im nächsten Schritt geht es um Ihr Einkommen.

                  Sie müssen Namen und Anschrift des Arbeitgebers nennen, seit wann Sie dort beschäftigt sind und wie viel Sie netto im Monat verdienen. Außerdem will Maxda wissen, wie hoch Ihre Miete ist, wie viel Sie für Strom, Telefon, Versicherungen und Transport ausgeben.

                  Aufgrund Ihrer Angaben erfolgt eine automatische Überprüfung. Wenn die Grundbedingungen erfüllt sind, bekommen Sie eine Sofortzusage, die aber nicht bindend ist. Ein Mitarbeiter von Maxda kontaktiert Sie so bald wie möglich und bittet Sie, Ihre Einkommensnachweise und Kontoauszüge sowie Fotos beider Seiten des Personalausweises hochzuladen.

                  Wird Ihr Antrag angenommen, müssen Sie mit einer Bearbeitungsdauer von 5 - 8 Werktagen rechnen.

                  Kommentar


                  • #8
                    Im ersten Schritt musst Du die Suchmaske auf der Internetseite von Maxda ausfüllen. Bzw. da steht ein Kreditrechner. Dort kannst Du die Höhe der Kreditsumme angeben und die Höhe der Laufzeit.

                    Wenn Du an den Reglern die Summen und Zeiten veränderst, dann wird Dir auch die Höhe der monatlichen Raten zur Tilgung angezeigt. Hast Du alles so eingestellt wie Du es Dir vorstellst, dann musst Du auf den Button "Jetzt anfragen" gehen.

                    Es öffnet sich dann eine neue Seite. Hier gibst Du deine Kontaktdaten wie Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail, etc. ein. Dann wirst Du weitergeleitet zu den Angaben Deines Arbeitsverhältnis.

                    Wie Du siehst, wirst Du ganz einfach Schritt für Schritt durch den Antrag geführt. Das ist für Dich auch alles kostenlos und Du gehst allein mit der Anfrage auch noch keine Verbindlichkeit ein.

                    Kommentar



                      • #9
                        Personenbezogene Daten und Informationen zu Ihre beruflichen Tätigkeit, insbesondere dem Verdienst, werden von Ihnen verlangt. Als Nachweis, dass Sie ein geregeltes Einkommen aus Arbeitsleistung beziehen, reichen die letzten Lohnbescheinigungen.

                        Auf diesen steht sowohl das Eintrittsdatum, also seit wann Sie beim jetzigen Arbeitgeber beschäftigt sind und wie lange der Vertrag gültig ist. Zudem verlangt Maxda bei bestimmten Kreditnehmern die aktuellen Kontoauszüge, von dem Konto, auf dem die Lohnzahlungen gebucht werden.

                        Kommentar


                        • #10
                          Bei einem Kreditantrag bei Maxda werden zunächst die Personendaten verlangt. Name, Geburtsname (bei verheirateten und geschiedenen), Geburtsort, Staatsangehörigkeit, vollständige Adresse.

                          Außerdem müssen Sie den Kreditwunsch angeben, also die genaue Kredithöhe, die Sie bei Maxda beantragen. Ihre Kontaktdaten dienen zur Kommunikation.

                          Neben einer eMail-Adresse müssen Sie mindestens eine Rufnummer angeben, am besten die, unter der Sie lciht zu erreichen sind für eventuelle Rückfragen. Als Zweitnummer können Sie Ihre Festnetznummer oder Büronummer angeben.

                          Des Weiteren werden Informationen zu Ihrer derzeitigen Arbeit verlangt.-

                          Kommentar


                          • #11
                            Die Fragen siehst du doch, wenn du das Antragsformular ausfüllst? Das ist doch eigentlich ganz einfach?

                            Angaben musst du zu deinen persönlichen sowie deinen wirtschaftlichen Verhältnissen machen. Also deinen Namen, Kontaktdaten und Angaben zu deinen Einnahmen und deinen Ausgaben.

                            Dann schickst du alles an Maxda, der Vermittler schaut kurz drüber und schickt dir eine entsprechende Antwort. Hast du Chancen auf einen Kredit, musst du noch Einkommensnachweise einreiche. Meist auch Kontoauszüge

                            Dann durchläufst du noch die Legitimierung, es wird ein Geldgeber für dich gesucht und die Verträge können unterschrieben werden. Sind die Unterschriften gesetzt, wird das Geld ausgezahlt.

                            So einfach ist das alles. Zeitlich musst du übrigens einige Tage einplanen, damit alles ordentlich geregelt erden kann. Aber das ist völlig normal.

                            Kommentar


                            • Hallo ga1401m,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Du musst deine persönlichen Angaben machen, wenn du einen Antrag stellst. Dazu zählt dein Name, dein Alter genauso wie deine Adresse.

                                Des weiteren wird nach der Höhe des Gehalts gefragt. Du wirst dann auch deine Lohnabrechnungen und Kontoauszüge vorlegen müssen, wenn du einen Antrag stellst.

                                Kommentar


                                • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                  Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                  Bank
                                  Unsere Leser wählten wie folgt:
                                  55.787 mal von Lesern ausgewählt (64.56 %)
                                  Kredit-Experte.info
                                  (zu www.kredit-experte.info )
                                  2.167 mal von Lesern ausgewählt (2.51 %)
                                  4.004 mal von Lesern ausgewählt (4.63 %)
                                  Kredit-ohne-Schufa.de
                                  (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                  5.014 mal von Lesern ausgewählt (5.8 %)
                                  Sigma Kreditbank
                                  (zum Sigma Angebot )
                                  8.069 mal von Lesern ausgewählt (9.34 %)
                                  2.088 mal von Lesern ausgewählt (2.42 %)
                                  Stand: 22.08.2018
                                  • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                  Lädt...
                                  X