Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit mit Bürgschaft für Umschuldung

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit mit Bürgschaft für Umschuldung

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Wie funktioniert ein Kredit mit Bürgschaft Umschuldung? Mir wurde geraten umzuschulden, damit ich Kosten sparen kann. Aber wie das so richtig vor sich geht, weiß ich nicht. Vielleicht kann jemand helfen, sodass ich die ersten Schritte schon einmal in die Wege leiten kann.

    Ich habe einen Kredit, der schon einige Jahre am laufen ist. Zwar ist es für mich möglich, die Raten zu zahlen, aber ich kann nicht sagen, dass ich im Monat viel übrig habe, wenn die Rate abgebucht wird. Das bedeutet, dass ich keine großen Sprünge machen kann. Wie kann ich das ändern, damit im Monat mehr Geld übrig bleibt?

  • #2
    Ein Bürge ist nur dann sinnvoll, wenn die Kreditsumme unter 5000 Euro liegt. Sollte deine Summe höher sein, dann solltest du einen zweiten Kreditnehmer haben, da dieser sofort haftet.

    Die raten solltest du so anlegen, dass du immer noch Geld übrig hast. Das machst du mit der Laufzeit.

    Je länger diese ist, umso geringer werden deine monatlichen Kreditraten sein.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      22.150 mal von Lesern ausgewählt (59.67 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      1.569 mal von Lesern ausgewählt (4.23 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      3.445 mal von Lesern ausgewählt (9.28 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      1.923 mal von Lesern ausgewählt (5.18 %)
      2.221 mal von Lesern ausgewählt (5.98 %)
      1.206 mal von Lesern ausgewählt (3.25 %)
      Stand: 18.06.2019

      • #3
        Ist deine Schufa belastet oder nicht? Wenn sie es nicht ist, dann kannst du einen Umschuldungskredit bei einer Bank aufnehmen.

        Ein Bürge wäre gut, wenn die Summe unter 5000 Euro liegt. Ansonsten solltest du einen Kredit mit einem Mitantragsteller absichern.

        Mit einem Kreditrechner kannst du eine Bank finden.

        Kommentar


        • #4
          Wenn du einen Kredit für eine Umschuldung suchst, dann ist es wichtig, dass du eine saubere Schufa hast. Denn nur mit einer sauberen Schufa hast du eine Chance auf einen der günstigen Kredite, die es derzeit bei den deutschen Banken gibt.

          Ein günstiger Kredit ist nötig, denn sonst ist die Umschuldung ja nicht sinnvoll. Denn mit der Umschuldung verfolgt man den Zweck, dass man nachher weniger Zinsen bezahlt als man vorher für den alten Kredit bezahlt hat.

          Hat man aber eine negative Schufa, dann bekommt man keinen der günstigen Kredite. In einem solchen Fall braucht man einen liquiden Bürgen.

          Hast du keinen, dann kannst du bei der Bank einen Antrag stellen, damit man die Laufzeit deines Kredits verlängert. Dadurch wird die Tilgungsrate kleiner und du hast wieder mehr Geld zur freien Verfügung.

          Kommentar


          • #5
            Das hängt von der Restkredithöhe ab, ob sich eine Umschuldung überhaupt lohnt. Sie sollten zunächst in Ihrem Kreditvertrag nachschauen, ob Sie nicht eine Vorfälligkeitsentschädigung bei einer vorzeitigen Tilgung zahlen müssen.

            Sie können über einen Kreditvergleich sicherlich eine günstige Bank finden. Dann sollten Sie aber darauf achten, ob diese Bank kostenlose Sondertilgungen anbietet und ob sie auch Ratenpausen im Programm hat.

            Das bietet zum Beispiel die Targobank an. Sinnvoller ist es jedoch, diesen bereits erwähnten Kreditvergleich zu nutzen. Von dort aus führt ein Link zur Bank.

            Sie brauchen ein festes Einkommen und eine saubere Schufa. Bei einem befristeten Arbeitsverhältnis wird es nicht werden mit einem Kredit.

            Kommentar


            • Hallo Sven G.,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Ob Du mit dem Umschulden wirklich Geld sparst, das solltest Du aber gut durchrechnen, bevor Du einen Kredit beantragst. Das gilt auch für einen Kredit mit Bürgschaft für Umschuldung.

                Das kommt ja nicht nur darauf an, wie hoch die Zinsen für die Umschuldung sind. Sondern es hängt auch davon ab, ob Du für Deine Restschuld bzw. die Sondertilgung des bisherigen Kredits eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen musst.

                Wenn im Kreditvertrag nichts dazu vereinbart wurde, wird die nämlich fällig. Der Gesetzgeber hat für Ratenkredite genau vorgeschrieben, wie hoch diese prozentual zu sein hat.

                Kommentar


                • #7
                  Guten Tag,

                  im ersten Schritt schaust du dich im Internet oder direkt bei Banken vor Ort nach einer Finanzierung um, welche den Verwendungszweck einer Umschuldung hat. Den genauen Restschuldbetrag musst du bei deiner Bank erfragen, da eine so genannte Vorfälligkeitsentschädigung von ihr erhoben wird.

                  Diesen Betrag musst du auf die Restsumme addieren und bekommst somit die Summe, welche du bei einer neuen Bank anfragen musst. Die neue Bank wird dir daraufhin ein Angebot machen.

                  Natürlich lohnt es sich, wenn du verschiedene Angebote miteinander vergleichst und erst dann eine Entscheidung triffst. Wichtig ist, dass durch die Umschuldung deine Raten bei möglichst gleicher Laufzeit sinken und du etwas mehr finanziellen Spielraum hast.

                  Kommentar


                  • #8
                    Guten Tag,

                    die derzeit niedrigen Zinsen verleiten viele Kreditnehmer in Deutschland dazu, ihre Kredite umzuschulden und zu einer Rate bei niedrigeren Zinsen zusammenzufassen. Der Kalkulationsaufwand zur Feststellung, ob sich eine Umschuldung tatsächlich lohnt, dürfte in diesem Zusammenhang die meiste Arbeit darstellen.

                    In deinem Fall geht es allem Anschein lediglich nur um einen Kredit, den du günstiger finanziert haben möchtest. Zunächst einmal solltest du bei der jetzigen Bank erfragen, wie hoch die Vorfälligkeitsentschädigung auf den Restbetrag ausfällt.

                    Mit der Summe Restbetrag plus Vorfälligkeitsentschädigung kannst du bei einer Bank ein Darlehen mit dem Verwendungszweck Umschuldung beantragen. Daraufhin wirst du ein Angebot mit Laufzeit und Zinssatz erhalten.

                    Ab diesem Moment kannst du dein derzeitigen mit den künftigen Konditionen vergleichen und sehen, ob sich eine Umschuldung für dich tatsächlich lohnt.

                    Kommentar



                      • #9
                        Hallo,
                        eine Umschuldung ist im Endeffekt sehr einfach durchführbar. Du suchst Dir ein neues Angebot von einem neuen Kreditgeber und tilgst mit dem neuen Kreditkapital die alten Verbindlichkeiten.

                        Damit dies für Dich auch lohnenswert ist muss das neue Angebot natürlich besser sein als die alten Vertragskonditionen. Hierfür nutzt Du am Besten ein Kreditvergleichsportal wie Auxmoney oder auch Smava, damit Du auch wirklich das beste Angebot findest.

                        Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                        viele Grüße

                        Kommentar


                        • #10
                          Eine Umschuldung von alten Krediten ist immer eine gute Lösung. Vor allem wenn man noch Verträge aus einer Zeit hat, die aus einer Hochzinsphase stammen.

                          Welcher Kreditgeber für Sie infrage kommen kann, hängt von Ihrer derzeitigen Bonität und der Schufa ab. Gehen wir von einer positiven Schufa aus, kommt eine Online- oder Direktbank infrage.

                          Bei diesen Banken profitieren Sie von günstigen Kreditkonditionen und von einem unkomplizierten Kreditantrag. Die meisten Banken bieten diesen Kreditantrag digital an.

                          Für die Suche nach den günstigen Banken machen Sie einfach einen Kreditvergleich im Internet. Sie nutzen dazu zum Beispiel das Kreditportal von Check24.

                          Für den Kreditvergleich müssen Sie im Vorfeld den Kreditrechner nutzen. Sie stellen die benötigte Kreditsumme, eine Laufzeit und den Verwendungszweck ein.

                          Stellen Sie die Umschuldung oder Umfinanzierung im Rechner ein. Sollte ein Kreditgeschäft zustande kommen, wird Ihre Schufa dann nicht mit einem zusätzlichen Kredit belastet.

                          Die Höhe der monatlichen Belastung können Sie beim Kreditvergleich mit der Laufzeit regulieren. Umso länger Sie die Laufzeit wählen, desto niedriger wird die Kreditrate.

                          Der Nachteil ist allerdings, dass mit einer längeren Laufzeit auch die Kosten für einen Kredit steigen. Dies sollten Sie immer im Auge behalten.

                          Achten Sie bei der Auswahl der Bank auf einen niedrigen effektiven Jahreszins und die Produktdetails. Ein niedriger Zinssatz bedeutet immer einen günstigen Kredit.

                          Den Kreditantrag können Sie bei allen Banken nach einer Anfrage meist sofort online stelle. Die Onlinekredite der Banken werden in der Regel innerhalb von drei bis fünf Tagen ausgezahlt.

                          Bei schlechteren Kreditvoraussetzungen könnten Sie sich für eine Umschuldung an einen Kreditvermittler wenden oder auf einem Kreditmarktplatz anmelden.

                          Bei beiden Kreditgebern ist unter bestimmten Voraussetzungen eine Umschuldung möglich. Es stellt sich allerdings die Frage, ob sich eine Umschuldung auch rentiert.

                          Kreditvermittler und auch Kreditmarktplätze arbeiten immer mit höheren Zinssätzen. Je nach Kreditgeber sind diese Zinssätze oftmals zweistellig.

                          Auch mit einem Bürgen wäre eine Umschuldung nicht rentabel. Der Kreditbürge wirkt sich nicht positiv auf die Kreditkonditionen aus.

                          Diese Person sorgt nur für die Absicherung des Kredits. Sie sollten sich vielleicht vorab von einem Kreditgeber richtig beraten lassen.

                          Ich wünsche Ihnen viel Glück bei der Suche nach einem passenden Kreditgeber.

                          Kommentar


                          • #11
                            Eine Umschuldung ist im Grunde genommen ganz einfach. Sie berechnen Ihren Kreditbedarf und machen sich danach auf die Suche nach dem passenden Kreditgeber.

                            Wenn Sie eine positive Schufa haben und die Bonität gut ist, können Sie sich mit Ihrer Umschuldung an eine Online- oder Direktbank wenden.

                            Durch die günstigeren Zinsen und eine angemessene Kreditlaufzeit ist es möglich, dass Sie niedrigere Kreditraten als jetzt bezahlen müssen.

                            Mit schlechteren Kreditvoraussetzungen kommt leider oft nur ein Kredit trotz Schufa oder auch ein Privatkredit von einem Kreditmarktplatz infrage.

                            Bei diesen Kreditgebern sind die Kredite oftmals teurer oder Sie müssen zusätzliche Kreditsicherheiten anbieten können. Ein Bürge zum Beispiel.

                            Bei diesen Krediten können Sie nur durch eine längere Laufzeit eine niedrigere Kreditrate erreichen. Ich habe mit Maxda umgeschuldet.

                            Kommentar


                            • Hallo,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Damit dir von deinem Einkommen mehr Geld bleibt, musst du die Tilgungsrate verkleinern. Wenn die Bank, wo du den Kredit laufen hast, zustimmt, dann kannst du die Laufzeit verlängern.

                                Eine längere Laufzeit verändert die Höhe der Tilgungsrate, sie wird dadurch kleiner. Allerdings bedeutet eine längere Laufzeit auch, dass du länger Zinsen bezahlst, womit die Gesamtkosten des Kredits steigen.

                                Du hast also auf der einen Seite einen Vorteil, die Bank hat aber den größeren Vorteil, da sie mehr Zinsen von dir bezahlt bekommt. Daher wählt man bei einer Laufzeit immer die kürzest mögliche, um nicht zu viel an Zinsen zu bezahlen.

                                Wenn die Bank nicht zustimmt, kannst du umschulden. Allerdings kann es da Schwierigkeiten geben, solltest du im Kreditvertrag nicht die Sondertilgung vereinbart haben.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Wenn du nur eine Umschuldung mit einem Bürgen machen kannst, dann kannst du eigentlich wiederum wieder auf jeden Kreditnehmer zurückgreifen, der einen Kredit zur Umschuldung anbietet.

                                  Denn ein Bürge übernimmt ja mit Verantwortung für dich und bietet der Bank eine zusätzliche Sicherheit. Deshalb würde ich ganz einfach mittels eines Kreditrechners einen Vergleich erstellen lassen.

                                  So bekommst du sämtliche Kreditgeber mit entsprechenden Angeboten aufgelistet und kannst dann vergleichen. Hierzu empfiehlt sich auch der Rechner von Smava.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Zunächst einmal sollten Sie herausfinden, ob und wie viel Sie bei einer Umschuldung sparen. Viele Verbraucher überschätzen das Sparpotential einer Umschuldung.

                                    So etwas lohnt sich im Grunde genommen nur, wenn Sie mehrere kleine aber teure Kredite ablösen, Ihren Dispokredit oder die Kreditkarte ausgleichen wollen.

                                    Suchen Sie auf den Vergleichsportalen Verivox, Check24 oder Smava nach guten Angeboten. Stellen Sie aber erst eine Konditionsanfrage, bevor Sie formell einen Kredit beantragen, damit Sie über die tatsächlichen Kosten informiert sind.

                                    Gleichzeitig empfehle ich Ihnen, einen Blick in Ihren aktuellen Kreditvertrag zu werfen. Finden Sie heraus, ob Sie bei vorfristiger Ablösung eine Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen müssen oder nicht.

                                    Das würde die Umschuldung verteuern. Alternativ können Sie Ihre Bank fragen, ob es möglich ist, die Laufzeit Ihres bestehenden Kredits zu verlängern.

                                    Das würde die Monatsraten reduzieren.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 25.789 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Wenn die Raten drücken ist eine Umschuldung sinnvoll. Sie sollten aber erst einmal feststellen, ob Sie eine Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen müssen.

                                        So eine Entschädigung verlangt die Bank wenn ein Kredit vorzeitig abgelöst wird.
                                        Das können Sie in Ihrem Kreditvertrag nachlesen. Sollte das der Fall sein, so muss diese Summe zu dem Umschuldungskredit dazu gerechnet werden.

                                        Um eine Ratenverringerung zu erhalten, sollten Sie beim Umschuldungskredit eine entsprechend lange Laufzeit wählen.

                                        Was eine Bürgschaft betrifft, so verlangen Banken die, wenn die Bonität des Kreditnehmers nicht ganz ausreichend ist. Auf jeden Fall kann ein solventer Bürge dafür sorgen, dass Sie bessere Konditionen erhalten.

                                        Kommentar


                                        • #16
                                          Guten Tag,

                                          immer dann, wenn Verbraucher monatlich etwas Geld einsparen möchten und einen Kredit bedienen müssen, kann eine Umschuldung in diesem Zusammenhang überaus hilfreich sein. In der Regel werden Dispositionskredite aufgrund der hohen Zinsen in einen klassischen Ratenkredit umgewandelt, um die belasteten Finanzen weitaus effektiven sanieren zu können.

                                          Aber auch bei bestehenden Kredit mit verhältnismäßig hohen Zinssätzen kannst du eine Umschuldung beantragen und dir etwas mehr finanziellen Freiraum verschaffen. Ich verstehe nur nicht ganz, weshalb du gleich bei der Bank einen Bürgen benennen möchtest.

                                          An deiner Stelle würde ich den Antrag zunächst ohne einen Bürgen stellen und auf das Angebot der Bank warten. Bei deinen Überlegungen solltest du außerdem unbedingt berücksichtigen, dass deine bisherige Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung auf die Restsumme erheben wird.

                                          Kommentar


                                          • #17
                                            Guten Tag,

                                            da wir derzeit weiterhin von überaus niedrigen Zinsen auf dem Kreditmarkt profitieren, bieten sich Umschuldungen nach wie vor gut an. Ziel sollte es natürlich sein, die monatlichen Raten sowie die Zinsen bei gleicher Laufzeit senken und sich auf diese Weise etwas finanzielle Luft zu verschaffen.

                                            Im ersten Schritt ist es wichtig, dass du die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung bei der Bank in Erfahrung bringst und dir erst dann Angebote für eine Umschuldung von anderen Kreditinstituten zukommen lässt. In dieser Phase verhält sich die Beantragung einer Umschuldung wie die klassische Aufnahme eines Darlehens.

                                            Du solltest auf die Angebote näher eingehen, welche dir ein niedrigeren Zinssatz bzw. eine niedrigere Rate in Aussicht stellen.

                                            Kommentar


                                            • Hallo liebe Leser,

                                              wir haben euch ein kleines Tool zur Verfügung gestellt, damit könnt in 2 Schritten schauen wieviel Kredit Ihr vermutlich genehmigt konnen könntet.

                                              • Gehalt
                                              • Probezeit
                                              • Schufa

                                              Berechnen Sie hier anonym, wieviel Kredit Sie bekommen können.

                                              Wie hoch ist ihr monatliches Nettogehalt?

                                              Sind Sie in Ausbildung oder in Probezeit?

                                              Neu starten

                                              Haben Sie einen negativen Schufaeintrag?

                                              Neu starten

                                              Jetzt passenden Kredit finden:

                                              Neu starten

                                              • #18
                                                Guten Tag,

                                                grundsätzlich hat eine Umschuldung immer zum Ziel, dass du deine laufenden Kosten möglichst stark senken kannst. Im Grund genommen handelt es sich bei diesem Vorhaben um die Beantragung eines klassischen Ratenkredits.

                                                Allerdings musst du bei deinen Überlegungen unbedingt berücksichtigen, dass dein bisheriger Geldgeber mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit eine so genannte Vorfälligkeitsentschädigung von dir verlangt. Deren Höhe richtet sich prozentual am vorhandenen Restwert des Darlehens aus.

                                                Bei meiner Bank sind es beispielsweise fünf Prozent. Wenn du diesen Wert möglichst schnell in Erfahrung bringen möchtest, dann solltest du dich telefonisch mit deiner Bank in Verbindung setzen und dich informieren.

                                                Sobald du diesen Wert herausgefunden hast, kannst du dich auf die Suche nach Anbietern machen, welche dir eine Umschuldung anbieten. Am schnellsten wirst du findig, wenn du dich auf verschieden Vergleichsplattformen im Internet nach aktuellen Angeboten erkundigst.

                                                Wichtig ist, dass du in den jeweiligen Suchfiltern den Zweck der Umschuldung hinterlegst. Sobald du ein paar passenden Anbieter gefunden hast, kannst an diese eine Anfrage für die Umschuldung richten.

                                                Kommentar


                                                • #19
                                                  Leider geht aus Ihrer Frage nicht hervor, was Ihre geplante Umschuldung mit einer Bürgschaft zu tun haben soll. Wenn Sie kreditwürdig sind, können Sie die Umschuldung allein vornehmen und benötigen keinen Bürgen.

                                                  Erst einmal zur Umschuldung. Damit bezeichnet man im Kreditwesen das Ablösen eines oder mehrerer laufenden Kredite durch einen neuen. Bei einer Umschuldung können Sie sparen, wenn der neue Kredit günstigere Zinsen als der alte hat.

                                                  Zunächst sollten Sie sich erst einmal den aktuellen Kreditvertrag durchlesen. Dort steht, wie viel Zinsen Sie bezahlen müssen.

                                                  Dann gehen Sie auf ein Vergleichsportal wie Finanzcheck, Smava, Check24 oder Verivox und suchen dort nach einem günstigen Kredit. Wenn Sie einen mit besseren Zinsen als Ihren aktuellen Kredit gefunden haben, lassen Sie sich von der Bank ein unverbindliches Angebot machen.

                                                  Auf einen Blick sehen Sie, ob und wie viel Geld Sie einsparen würden. Bevor Sie den neuen Kredit verbindlich beantragen, sollten Sie jedoch in Ihrem derzeitigen Kreditvertrag nachsehen, ob eine kostenlose vorfristige Ablösung überhaupt möglich ist.

                                                  Es gibt Banken, die dafür eine Strafgebühr, Vorfälligkeitsentschädigung genannt, verlangen. Wenn darüber nichts im Vertrag steht, trifft das auf Sie auch nicht zu.

                                                  Sie müssen den alten Kredit nicht kündigen, sondern überweisen einfach den Betrag, den Sie noch schulden. Damit ist der Kreditvertrag erfüllt und endet automatisch.

                                                  Das Sparpotential einer Umschuldung wird jedoch meistens überschätzt. Wie Sie bereits gemerkt haben, ist das Ganze mit erheblichen Aufwand verbunden und am Ende sparen Sie vielleicht 15 oder 20 Euro pro Monat.

                                                  Eine Umschuldung lohnt sich nur richtig, wenn Sie damit teure Kredite wie beispielsweise den Dispo oder die Kreditkarte ausgleichen. Eigentlich geht es Ihnen ja nur darum, Ihre monatliche Belastung zu verringern.

                                                  Wenn Sie Glück haben, geht das auch anders. Reden Sie mit der Bank, bei der Sie den Kredit haben und fragen, ob Sie für den verbleibenden Betrag nicht die Laufzeit verlängern können.

                                                  Das würde die Monatsrate ebenfalls reduzieren, wäre aber nicht so stressig wie eine Umschuldung. Sollten Sie eine Bürgschaft benötigen, weil Sie aus dem einen oder anderen Grund nicht kreditwürdig sind, wird sich die Bank von selbst bei Ihnen melden und Ihnen das mitteilen.

                                                  In den meisten Fällen ist eine Bürgschaft nicht erforderlich.

                                                  Kommentar

                                                  • 

                                                  • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                                    Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                                    Bank
                                                    Unsere Leser wählten wie folgt:
                                                    22.150 mal von Lesern ausgewählt (59.67 %)
                                                    Kredit-Berater.info
                                                    (zu www.kredit-berater.info )
                                                    1.569 mal von Lesern ausgewählt (4.23 %)
                                                    2.221 mal von Lesern ausgewählt (5.98 %)
                                                    Sigma Kreditbank
                                                    (zum Sigma Angebot )
                                                    3.445 mal von Lesern ausgewählt (9.28 %)
                                                    Kredit-ohne-Schufa.de
                                                    (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                                    1.923 mal von Lesern ausgewählt (5.18 %)
                                                    1.206 mal von Lesern ausgewählt (3.25 %)
                                                    Stand: 18.06.2019
                                                    • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                                    • Bewerten Sie hier die Qualität der Antworten

                                                      Bitte bewerte uns!

                                                      4 / 5 Sterne
                                                      Es wurden bisher insgesamt:
                                                      3 Bewertungen für Kredit mit Bürgschaft für Umschuldung abgegeben.

                                                    Kredit-Zeit Forum - Meistgelesene Artikel:

                                                    Lädt...
                                                    X