[Forum] Ratenkredit umschulden - Wo geht das? [GELÖST]

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ratenkredit umschulden - Wo geht das?

Einklappen
X
Einklappen

  • Ratenkredit umschulden - Wo geht das?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich habe einen Ratenkredit aufgenommen, leider mit einer Versicherung. Meine Bank hat mir mitgeteilt, das es die einzige Möglichkeit ist, einen Kredit zu bekommen.

    Nun sind die Kosten aber so hoch, das ich am liebsten den Ratenkredit umschulden lassen möchte. Aber die Versicherung hängt ja auch noch mit dran.

    Kann ich eine Umschuldung machen und dabei keine neue Versicherung abschließen? Kann ich den Kredit auch anders absichern, sodass ich die teuren Beiträge nicht mehr zahlen muss?

  • #2
    Hallo,

    um was für eine Versicherung handelt es sich hierbei genau? Ich schätze mal, dass du an das aufgenommene Darlehen eine so genannte Restschuldversicherung gekoppelt hast. Diese tritt dann in Kraft, wenn du die offenen Raten nicht mehr aufgrund von Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähig begleichen kannst.

    Erfahrungsgemäß sind diese "Zusatzleistungen" unterm Strich für den Kreditnehmer sehr teuer. Ich denke, dass in deinem tatsächlich eine Umschuldung das Beste wäre, wenn du keine Versicherung mehr in Anspruch nehmen möchtest. Du musst hierbei allerdings beachten, dass deine neue Bank das Darlehen bei der alten Bank ablöst und somit auch die Versicherungsraten für dich begleicht.

    Im Grund genommen bekommst du also die Versicherung nicht so einfach los, da der Betrag nach wie vor gleich hoch ist. Durch eine Umschuldung des gesamten Schuldenbetrages erreichst du allerdings mit großer Wahrscheinlichkeit, dass deine monatliche finanzielle Belastung aufgrund von niedrigeren Zinsen sinkt.

    Das aktuell niedrige Zinsniveau ist hierbei eine günstige Gelegenheit, um jede Menge Geld zu sparen. Du kannst dich im Internet mal auf der einen oder anderen Vergleichsplattform schlau machen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar

    • Folgende Banken wählten unsere Leser in den letzten 48 Stunden.
      Bank Unsere Leser wählten wie folgt:
      www.Smava.de
      16606 mal von Lesern ausgewählt (39.44 %)
      www.Targobank.de
      1968 mal von Lesern ausgewählt (4.67 %)
      www.Vexcash.com
      1335 mal von Lesern ausgewählt (3.17 %)
      www.Kredit-ohne-Schufa.de
      2010 mal von Lesern ausgewählt (4.77 %)
      Antrag bei der Sigma Bank
      2385 mal von Lesern ausgewählt (5.67 %)

      Stand: 24.11.2017


    • #3
      Bevor der Ratenkredit umgeschuldet werden kann, solltest du die Kündigungsfrist der Versicherung beachten. Auch wenn du den Ratenkredit umgeschuldet bekommst, wird die Versicherung erst einmal weiter laufen.

      Diese kann nicht mit einem neuen Kredit sofort gekündigt werden. Sollte die neue Bank eine Kreditsicherheit verlangen, dann versuche einen Bürgen zu finden.

      Dieser Bürge kann den Kredit absichern, wenn er ein geregeltes Einkommen hat. Damit lässt sich dann der Umschuldungskredit absichern.

      Sobald die Versicherung gekündigt ist, können die hohen Kosten erst sinken. So einfach wirst du also nicht da raus kommen.

      Vergleiche im Internet und stelle Anfragen. Dann erfährst du, wo du einen Kredit aufnehmen kannst, ohne wieder eine Versicherung abschließen zu müssen.

      Kommentar


      • #4
        Wenn die Bonität oder Kreditwürdigkeit nicht ausreicht, dann musst du der Bank eine Sicherheit bieten. Allerdings ist das mit Versicherungen eher unüblich und wird oft von unseriösen Kreditvermittlern angewendet.

        Sowohl Umschuldung des Kredits als auch Kündigung der Versicherung können sich als schwierig gestalten, was aber nicht bedeutet, dass es unmöglich ist.

        Man müsste sich genau ansehen, was in den Verträgen steht. Aus der Ferne kann ich dir dazu leider nicht mehr sagen.

        Ich gebe dir den Rat, dich an eine Schuldnerberatung zu wenden. Die haben dort Juristen und andere Fachkräfte, die sich mit diesen Dingen auskennen.

        Kommentar


        • #5
          Hallo,
          das Kreditgeschäft ist für viele Versicherungsanbieter ein durchaus lukratives Nebengeschäft geworden. Der Umstand, dass sich derartige Kredite einer hohen Nachfrage erfreuen können, liegt in der grossen Bewilligungswahrscheinlichkeit so dass letztlich auch diejenigen Kreditsuchenden einen Kredit erhalten, die bei einer Bank eine Ablehnung erhalten würden.

          Die hohe Kreditbewilligungsquote kommt letztlich nicht von ungefähr. Die meisten Versicherungsanbieter nutzen diese Gelegenheit gleich dazu, noch die eine oder andere Versicherung auf diesem Wege mitzuverkaufen.

          Die logische Folge ist, dass die monatlichen Kosten ansteigen. Dass Du diese Kosten jetzt entsprechend drücken möchtest kannst ich daher sehr gut verstehen.

          Bevor Du dieses Unterfangen jedoch angehst musst Du zunächst einen ausgiebigen Blick in den Kreditvertrag werfen im Hinblick auf die Kosten, die Dich bei einer vorzeitigen Rücktilgung des Kreditkapitals erwarten werden. Dies nennt sich für gewöhnlich Vorfälligkeitsentschädigung.

          Vergiss auf gar keinen Fall, dass Du die Versicherung separat kündigen musst. Bevor Du diese Kündigung jedoch schreibst solltest Du auch ein entsprechendes Angebot für eine Umschuldung parat haben.

          Dieses Angebot kannst Du idealerweise mit einem Kreditvergleichsportal wie Auxmoney oder Creditolo generieren. Hast Du den passenden Anbieter gefunden kannst Du ihn auch gleich direkt über das Portal kontaktieren.

          Die Auszahlung erfolgt bei einer Umschuldung direkt an den alten Kreditgeber.

          Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

          viele Grüße

          Kommentar


          • Hallo Die Langwalds,
            wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

            • #6
              Mit der Versicherung meinen Sie wahrscheinlich eine Restschuldversicherung. Da die Versicherungsbeiträge ja meistens auf die Kreditsumme aufgeschlagen werden, erhöht sich die Kreditsumme.

              Sie sollten nun im Versicherungsvertrag nachsehen, wie die Kündigungsfristen sind. Es ist nicht möglich so eine Versicherung mit in einen neuen Kreditvertrag zu nehmen, so dass Sie eventuell die Beiträge weiter bezahlen müssten.

              Wenn Sie sich für eine Umschuldung entscheiden, wird der Kredit bei dem alten Kreditgeber samt den Versicherungsraten abgelöst.

              Sie werden dann nur eine Ersparnis erhalten, wenn Sie einen Umschuldungskredit mit niedrigen Zinsen erhalten.

              Meine Empfehlung lautet, dass Sie zuerst die Versicherung kündigen und sich erst danach nach einer Umschuldung umsehen.

              Sie sollten sich dazu mit der Bank kurzschließen, bei dem der Ratenkredit läuft.

              Kommentar


              • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                basierend auf Auswahl in den letzten 48 Stunden
                Bank Unsere Leser wählten wie folgt:
                www.Smava.de
                16606 mal von Lesern ausgewählt (39.44 %)
                www.Targobank.de
                1968 mal von Lesern ausgewählt (4.67 %)
                www.Vexcash.com
                1335 mal von Lesern ausgewählt (3.17 %)
                www.Kredit-ohne-Schufa.de
                2010 mal von Lesern ausgewählt (4.77 %)
                Antrag bei der Sigma Bank
                2385 mal von Lesern ausgewählt (5.67 %)

                Stand: 24.11.2017

                • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                Lädt...
                X