Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Voraussetzungen für einen Kredit für Meisterschule?

Einklappen
X
Einklappen

  • Welche Voraussetzungen für einen Kredit für Meisterschule?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich möchte in meine Zukunft investieren. Da ich bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben möchte, strebe ich an, die Meisterschule zu besuchen.

    Später werde ich dann noch mehr Geld verdienen und habe Aufstiegsmöglichkeiten. Leider weiß ich nicht, welche Voraussetzungen ich erfüllen muss, um den Kredit für Meisterschule zu bekommen.

    Ich bin Vollzeit beschäftigt und bin 25 Jahre alt. Da ich später meinen eigenen Betrieb eröffnen möchte, brauche ich das Geld für die Meisterschule.

    Kennt jemand die Voraussetzungen, die ich erfüllen muss?

  • #2
    Zwei der Voraussetzungen erfüllst du schon, Du bist volljährig und hast ein geregeltes Einkommen. Nun fehlt nur noch die gute Schufa, um einen Kredit aufzunehmen.

    Diese wird bei jedem Antrag geprüft, außer Du nimmst einen Kredit ohne Schufa. Sollte diese unauffällig sein, kannst Du überall einen Kredit aufnehmen.

    Du solltest vor einem Antrag aber Anfragen stellen. Diese kannst du bei der Hausbank und Direktbanken stellen.

    Dir werden dann Angebote zugeschickt, die zu deinem Kredit passen werden. Ein Vergleich der Angebote ist wichtig, um nicht zu viel zahlen zu müssen.

    Ein Vergleich kannst Du im Internet durchführen, zum Beispiel bei Smava. Dort gibst Du nur die Summe ein die Du brauchst.

    Später entscheidest Du dich für eine Laufzeit und kannst einen Antrag stellen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.945 mal von Lesern ausgewählt (49.28 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.197 mal von Lesern ausgewählt (30.54 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.044 mal von Lesern ausgewählt (5.73 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.397 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
      2.805 mal von Lesern ausgewählt (2.66 %)
      1.820 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 10.12.2018

      • #3
        Hallo,
        die Investition in die eigene Zukunft ist die bestmögliche Investition, die ein Mensch in seinem Leben überhaupt tätigen kann. Mitunter ist hierfür jedoch ein wenig finanzielle Hilfe von einem Kreditgeber notwendig, jedoch gestaltet sich dies mitunter als schwierig.

        Du bist mit 25 Jahren noch sehr jung an Lebensjahren und wirst dem Arbeitsmarkt auch entsprechend lang fachlich qualifiziert zur Verfügung stehen. Du schreibst vielmehr, dass Du Dich in Vollzeit befindest so dass von einem geregelten Erwerbseinkommen ausgegangen werden kann.

        Du kannst Deinen Kredit auf vielfältige Weise generieren. Da Du scheinbar keinerlei Probleme mit der Schufa hast wirst Du bei einer Hausbank durchaus ein offenes Gehör für Dein Vorhaben finden.

        Ob dies letztlich die günstigste Lösung für Dich darstellt wage ich jedoch zu bezweifeln, da Du schon einen Kredit zur freien Verwendung für Dein Vorhaben nutzen musst. Diese Kredite sind bei Hausbanken mitunter merklich zinsteurer als ein zweckgebundener Kredit so dass es für Dich sinnvoll sein kann, nach einer Alternative zu schauen.

        Mit einem Vergleichsportal wie Maxda, Auxmoney oder Vexcash bist Du schon gar nicht so falsch beraten. Von einem klassischen Kreditvermittler würde ich Dir in Deiner Situation jedoch dringend abraten, da diese mit ihren Kosten mitunter etwas undurchsichtig sind.

        Du würdest dann Gefahr laufen, für Deinen Kredit mitunter mehr Geld zu bezahlen als eigentlich zwingend erforderlich wäre. Schau stattdessen anhand der von dem Kreditvergleichsportal ermittelten Daten im Hinblick auf Zinskonditionen oder Laufzeiten manuell nach einer Alternative.

        Einen Kredit mit freiem Verwendungszweck kannst Du durchaus problemlos über verschiedene Anbieter im Internet generieren. Achte jedoch darauf, dass der Anbieter Dir kostenlose Zwischentilgungen sowie eine vollständig kostenlose Rücktilgung des gesamten Kreditkapitals einräumt.

        Diese Sonderoptionen werden von den meisten Anbieter nicht standardmässig in die Kreditverträge aufgenommen. Wenn Du dies jedoch gezielt ansprichst sollte sich das durchaus ralisieren lassen.

        Die Zinskonditionen kannst Du bei einem Kredit von Privat ebenfalls beeinflussen. Dein menschlicher Kreditgeber möchte bezüglich des Kreditkapitals über die Verwendung in zahlreichen Fällen auch keine Gründe hören, da es lediglich um die Bonität geht.

        Diese Bonität kannst Du durch Deinen Vollzeitjob problemlos nachweisen so dass der Kredit von Privat ebenfalls eine äusserst interessante Möglichkeit ist.

        Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

        viele Grüße

        Kommentar


        • #4
          Wenn Du während des Besuches der Meisterschule dennoch einen festen Arbeitsplatz hast, kannst Du einen Ratenkredit aufnehmen.

          Du musst ein pfändbares Einkommen haben, welches du mit den Gehaltsabrechnungen nachweisen musst. Dein Konto darf nicht im Minus sein.

          Die Bank wird auch deine Schufa prüfen. Hier solltest du keine negativen Einträge haben, da sonst die Chance auf einen Kredit schrumpfen wird.

          Wenn Du weißt wie hoch die Kreditsumme ausfallen muss, kannst Du im Internet die Angebote für einen Ratenkredit vergleichen.

          Kommentar


          • #5
            Solange Du in Vollzeit beschäftigt bist, kannst Du einen Ratenkredit aufnehmen. Du musst nachweisen, dass du ein unbefristetes Arbeitsverhältnis hast.

            Deine Schufa sollte keine negativen Einträge haben. Sonst kann der Zins höher liegen und im schlimmsten Fall ein Antrag abgelehnt werden.

            Dein Konto wird geprüft, ebenso die Höhe des Einkommens. Wenn Du weißt wie viel Geld du für die Meisterschule brauchst, kannst Du im Internet die vielen Angebote miteinander vergleichen.

            Kommentar


            • Hallo ReiseGeierlein,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Du kannst einen Kredit für die Meisterschule aufnehmen, wenn du ein sicheres Einkommen hast. Du brauchst eine gute Schufa für einen Ratenkredit.

                Wenn du diese nicht hast, musst du einen Kredit ohne Schufa auswählen. Das kann aber teurer werden. Du musst ein unbefristetes Arbeitsverhältnis haben.

                Kommentar


                • #7
                  Das ist eine gute Sache. Wer in seine Bildung investiert, kann auch mehr aus sich machen.

                  Aber nun zu Deiner Frage. Einen Kredit kannst Du aufnehmen, wenn Du ein entsprechendes Einkommen hast.

                  Wichtig ist hier am besten ein unbefristeteter Arbeitsvertrag. Bei einem befristeten Arbeitsvertrag kannst Du nur über die Dauer der Befristung einen Kredit aufnehmen.

                  Du schreibst ja, dass Du Vollzeit arbeitest. Damit hast Du die wichtigste Voraussetzung, das regelmäßige Einkommen, schon erfüllt.

                  Von einer negativen Schufa schreibst Du nichts. Weshalb ich denke, dass die Schufa-Abfrage auch schnell und ohne negatives Ergebnis durchgeführt werden könnte.

                  Das ist die zweite wichtigste Voraussetzung für einen Kredit. Jetzt weiß ich nicht, wie viel Geld Du für die Meisterschule brauchst.

                  Auch schreibst Du nichts davon, ob Du während der Meisterausbildung weiter in Deinem Job bleiben wirst. Das ist aber wichtig, damit die Bank weiß, dass Du den Kredit zurückzahlen wirst.

                  Mit regelmäßigem Einkommen über der Pfändungsschutzgrenze und ohne negative Schufa kannst Du einen guten Kredit aufnehmen. Deine Bonität dürfte dann auch entsprechend gut sein.

                  Du kannst den Kredit mit Verwendungszweck aufnehmen, oder zur freien Verwendung. Das kannst Du machen, wie Du willst.

                  Einen Kredit für die Meisterschule findest Du wohl am einfachsten über einen Kreditrechner. Da gibst Du ein, wie viel Geld Du für die Meisterausbildung brauchst, und wie hoch die Raten sind, die Du monatlich zahlen möchtest oder könntest.

                  Dann suchst Dir der Kredit Vergleich anhand Deiner Angaben passende Kreditangebote heraus. Zu den jeweiligen Krediten kannst Du dann, wenn Du es möchtest, direkt eine Konditionenanfrage stellen.

                  Eine solche Konditionenanfrage hat, anders als die Kreditanfrage, keine Auswirkungen auf Deine Bonität. Sie ist aber, wie die Kreditanfrage, für die Bank und für Dich, unverbindlich.

                  Anhand der Konditionenanfrage kannst Du dann, wenn Dir ein Kredit zusagt, einen Kreditantrag stellen. Inzwischen geht das alles sehr schnell, zumindest wenn Du einen Antrag bei einer Direktbank stellst.

                  Wenn Du das Geld für Deine Meisterschule zusammen hast, kannst Du Dich dann in Deine Ausbildung stürzen. Dafür wünsche ich Dir viel Glück!

                  P.S.: Ich denke, für die Meisterschule gibt es auch Fördermaßnahmen. Dann musst Du nicht den gesamten Betrag für die Meisterausbildung aus eigener Tasche bezahlen. Schau Dich mal um nach entsprechenden Möglichkeiten, bevor Du einen Kredit dafür aufnimmst!

                  Kommentar


                  • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                    Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                    Bank
                    Unsere Leser wählten wie folgt:
                    51.945 mal von Lesern ausgewählt (49.28 %)
                    Kredit-Berater.info
                    (zu www.kredit-berater.info )
                    32.197 mal von Lesern ausgewählt (30.54 %)
                    2.805 mal von Lesern ausgewählt (2.66 %)
                    Sigma Kreditbank
                    (zum Sigma Angebot )
                    6.044 mal von Lesern ausgewählt (5.73 %)
                    Kredit-ohne-Schufa.de
                    (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                    3.397 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
                    1.820 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                    Stand: 10.12.2018
                    • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                    • Welche Voraussetzungen für einen Kredit für Meisterschule?


                      Bewertung
                      Bewertet:
                      Welche Voraussetzungen für einen Kredit für Meisterschule?
                      Bewertung des Fragestellers:


                      >> Zum Profil des Fragesteller

                    Lädt...
                    X