unser Forum: tausende hilfreiche Antworten
  • über 54.996 Antworten für Sie
  • Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion

Echte Kreditangebote aus 20 Banken

  • dauert nur wenige Minuten
  • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • Geld in 5 Werktagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Euro Testsieger
Finanztip
Tüv Saarland
Ekomi
unser Forum: tausende hilfreiche Antworten
  • über 54.996 Antworten für Sie
  • Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Nur seriöse Angebote werden verlinkt

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welcher Zahnkredit ist zu empfehlen?

Einklappen
X
Einklappen

    Welcher Zahnkredit ist zu empfehlen?

    Ich möchte mir meine Zähne richten lassen. Dazu benötige ich leider Zahnersatz.

    Die Krankenkasse zahlt nur einen Bruchteil der tatsächlichen Behandlungskosten. Der Eigenanteil übersteigt deutlich meine Rücklagen. Etwa 3000 Euro, so sagt es der Kostenvoranschlag vom Zahnarzt, muss ich selbst tragen. Dazu möchte ich, besser gesagt muss ich, einen Kredit aufnehmen.

    Bei welchem Zahnkredit fahre ich besser? Kredit für medizinische Zwecke, so wie ihn mein Zahnarzt anbietet oder Onlinekredit.

    Ich bin mir unschlüssig. Der Zahnarzt sagt, Barzahlung wäre Ihm am liebsten.

    Ich könnte aber auch einen Spezialkredit für medizinische Zwecke beantragen. Dann würde er mit denen direkt abrechnen.

    Für mich kommt es in erster Linie auf die Kreditkosten an. Die kann ich beim Spezialkredit leider nirgends einsehen.

    In dicken Lettern lese ich erst zinslos. Weiter unten bis zu fast 10% Effektivzins. Erst müsste ich einen Antrag stellen. Danach schicken die ein persönliches Angebot, wenn das Flugblatt richtig verstehe.

    Vielleicht kennen Sie diese Zahnarztkredite und können mir Auskunft geben. Wichtig ist für mich außerdem die Bequemlichkeit.

    Am liebsten würde ich papierlos online beantragen. Das geht bei dem Angebot des Zahnarztes leider nicht.

    Wozu würden Sie mir raten? Ich bin unschlüssig.

    Hilfreichste Antwort (vom Fragesteller gewählt)
    Zahnkredite sind so eine Sache. Man muss es wirklich gut überlegen und die richtige Wahl treffen.

    Dein Zahnarzt hat keine grosse Auswahl an Krediten. Du kannst dort nur ein Angebot annehmen und musst den Kredit meist auch innerhalb weniger Monate zurückzahlen.

    Wenn du dich für einen Online Kredit entscheidest, den du alleine und ohne Zahnarzt aufnimmst, hast du auf jeden Fall eine deutlich grössere Auswahl.

    Du kannst mit einem Vergleichsrechner nach Angeboten suchen und die Kreditsumme auf kleine monatliche Raten aufteilen. So, wie es bei dir am besten passt.

    Persönlich würde ich diese Variante wählen. Denn damit fährst du auf jeden Fall besser.

    Smava hat einen guten Rechner auf der Webseite. Damit kannst du deinen passenden Kredit suchen. Viel Glück.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft

      Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

      Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava


      Ich kenne keinen Spezialkredit für medizinische Zwecke. In einem solchen Fall greift man immer zum klassischen Ratenkredit.

      Ich kenne natürlich die Internetseiten, wo solche Spezialkredite für medizinische Eingriffe angeboten werden. Klingt alles sehr schön und diskret, doch dahinter verbirgt sich immer ein Ratenkredit.

      Bei einem Ratenkredit steht nach dessen Bewilligung die gesamte Kreditsumme sofort zur Verfügung. Damit kannst du die Behandlungskosten auf einen Satz bezahlen.

      Wer weiß, vielleicht bekommst du für die Barzahlung einen Rabatt. Manche Zahnärzte machen das.

      Günstige Ratenkredite findest du bei den Onlinebanken. Bei der Suche sind dir Kreditvermittler behilflich.

      Schau dir mal die Kreditvermittler Check24 und Finanzcheck an. Wenn du einen Kredit gefunden hast, der dir gefällt, dann kannst du den Kreditantrag gleich online stellen.

      Kommentar


      • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        10.334 mal von Lesern ausgewählt (53,92 %)
        Targobank
        1.764 mal von Lesern ausgewählt (9,20 %)
        Sigma Kreditbank
        1.681 mal von Lesern ausgewählt (8,77 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        1.034 mal von Lesern ausgewählt (5,39 %)
        Kredit-Berater.info
        691 mal von Lesern ausgewählt (3,61 %)
        Auxmoney
        653 mal von Lesern ausgewählt (3,41 %)

        Ich würde einen normalen Ratenkredit ohne Verwendungszweck für den Zahnersatz aufnehmen. Der Kredit beim Zahnarzt ist nicht gerade günstig, wie Du vielleicht schon gemerkt hat.

        Klar ist es verständlich, dass der Zahnarzt Barzahlung will für den Zahnersatz. Der wird schon das eine oder andere Mal erlebt haben, dass jemand die Rechnung nicht bezahlt hat, und er dann dem Geld hinterherlaufen musste.

        Aber einen speziellen Zahnkredit halte ich für überteuert. Ich habe mir bei meinem Zahnarzt ein Angebot zeigen lassen, und bin fast umgefallen.

        Das war zu der Zeit der absolut Niedrigzinsen und die wollten fast 6 % Zinsen von mir. Bei guter Bonität hat man zu der Zeit den gleichen Kredit als Ratenkredit unter 3 % bekommen können.

        Mach einen Kredit Vergleich auf smava für die 3000 Euro, die Du brauchst. Und sieh Dir an, was die da für Zinsen wollen.

        Aber immer daran denken: Bei Krediten mit bonitätsabhängigem Zinssatz ist die Höhe der Zinsen von Deiner Bonität abhängig.

        Das heißt, es kann sein, dass Du weniger zahlst als das 2/3 Beispiel, oder aber auch mehr.

        Kommentar


          Ich habe mich etwas im Internet umgesehen und konnte zwischen einem Spezialkredit für die Zahnbehandlung und einem normalen Ratenkredit keinen strukturellen Unterschied feststellen.

          Ich denke, dass du mit dem Kredit am besten fährst, wo du die kleinsten Zinsen bezahlst. Welcher Kreditgeber das ist und wie er den Kredit bezeichnet, ist reine Formsache.

          Günstige Ratenkredite findest du bei den Onlinebanken. Für die Suche kannst du einen Kreditvermittler verwenden, zum Beispiel Finanzcheck.

          Dann kannst du die Angebote noch mit den Spezialkrediten für Zahnbehandlungen vergleichen. Die Entscheidung fällt dann automatisch.

          Kommentar


          • Hallo Loringf,
            wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

            Im Internet findet man immer wieder Angebote für Zahnbehandlungen und zur Finanzierung anderer medizinischer Behandlungen.

            Ich habe mir so ein Angebot einmal angesehen und nach längerer Analyse hat sich mein anfänglicher Verdacht bestätigt, dass es sich dabei um einfache Ratenkredite handelt, wie du sie in jeder Bank bekommst.

            Das hat für dich einen großen Vorteil. Du musst dich nicht auf ein paar Spezialangebote beschränken, sondern kannst aus einem großen Angebot von Ratenkrediten wählen.

            Das bedeutet für dich, dass du bei einer Bank einen Kredit mit kleinen Zinsen findest. Kredite mit attraktiven Konditionen findet man in der Regel bei den Onlinebanken.

            Für die Suche kannst du einen Kreditvermittler verwenden, zum Beispiel Finanzcheck oder Check24.

            Kommentar


              Beantragen Sie über eine Direktbank im Internet einen Ratenkredit. Sie brauchen noch nicht einmal den Verwendungszweck anzugeben.

              Suchen Sie nach einer Bank, die das VideoIdent anbietet. Sie legitimieren sich am heimischen Computer, sofern Sie eine Webcam haben.

              In der Regel wird dann auch der Kreditvertrag digital unterschrieben. Mir ist nicht bekannt, dass es außerhalb der Zahnarztpraxen einen speziellen Zahnkredit gibt.

              Wichtig wäre, ob die Bank kostenlose Sondertilgungen zulässt. Eine Ratenpause im Jahr wäre sicherlich auch ganz nett.

              Das bietet zum Beispiel die Targobank an. Bei Barclays könnten Sie es auch einmal versuchen. Jetzt haben Sie ja einige Auswahlmöglichkeiten.

              Kommentar


                Zuerst einmal finde ich es gut, dass Du nicht in blindem Vertrauen auf den Zahnarzt gleich etwas unterschrieben hast!

                Der Grund: Mich erschreckt inzwischen, dass viele Ärzte sich mehr und mehr als Gesundheits- oder Zusatzleistungs-Verkäufer betrachten. Da tritt mehr und mehr das finanzielle Wohlbefinden des Arztes in den Vordergrund.

                Leider! Und deshalb sehe ich auch genauer hin.

                Oftmals findest Du in der Arztpraxis Flugblätter, Informationen und auch gleich den Kreditantrag eines Anbieters aus Gütersloh, der sozusagen der Bankzweig einer großen Mediengruppe ist. Der Zinssatz: zweistellig!

                Ich würde stattdessen zwei Dinge tun: Ich würde mal in einem Kreditvergleich (check24 und ähnliche) nachsehen, was denn ein Kredit zur freien Verwendung kosten würde.

                Da würde ich schon fast jede Wette eingehen, dass dieser Kredit wesentlich günstiger ist.

                Und was noch wichtig ist: Sollte der Zahnarzt wirklich *Barzahlung* und nicht Überweisung gesagt haben. Bloß den Arzt wechseln!

                Denn das sieht dann so aus, dass er Dir wenn überhaupt eine handgeschriebene Quittung gibt, wo nicht die Einzel-Leistungen draufstehen. Wenn dann Komplikationen entstehen, dann stehst Du sprichwörtlich im Regen.

                Und nicht vergessen: Zweitmeinung einholen, vielleicht kann ein anderer Arzt ja zumindest eine Zahnwurzel erhalten oder eine günstigere Krone vorschlagen.

                Kommentar


                • Kredite für jeden Verwendungszweck

                  Ich würde über einen Kreditvergleich nach einer Bank suchen, die das VideoIdent anwendet. Bekannte Portale zum Vergleichen sind Check 24 oder Verivox.

                  Es gibt aber auch Banken, von denen weiß ich, das die so verfahren. Das sind Barclays, die Postbank und die Targobank.

                  Die Postbank bietet sogar etwas neues an. Mit der Erlaubnis des Kreditnehmers wollen die Einsicht in das Girokonto nehmen.

                  Das spart die Übersendung der Unterlagen, denn so sieht man gleich die Einnahmen und die Ausgaben.

                  Das wäre eventuell genau das, was Sie suchen. Versuchen Sie es dort. Sie können den Kredit direkt online beantragen.

                  Kommentar


                    Welcher Kredit der bessere ist, entscheiden letztlich die Konditionen. Zuerst blickt man bei einem Kreditangebot immer auf die Zinsen.

                    Denn ein Kredit ist für die Bank ein Finanzprodukt, mit dem sie Geld verdient. Dazu werden Zinsen verrechnet.

                    Bei einem Kredit gibt es den Sollzins und den effektiven Zins. Der effektive Zins besteht aus dem Sollzins und den Bearbeitungsgebühren.

                    Wenn du einen Kreditvergleich vornimmst, dann solltest du immer auf den effektiven Zins achten. Aber auch die Gesamtkosten des Kredits solltest du berücksichtigen.

                    Die sind wegen der Laufzeit interessant. Eine lange Laufzeit steht für kleine monatliche Tilgungsraten, dafür steigen dann aber die Gesamtkosten.

                    Wählst du hingegen eine kurze Laufzeit, dann ist die monatlich zu bezahlende Tilgungsrate hoch. Dafür sinken dann die Gesamtkosten des Kredits.

                    Daher sollte man die Laufzeit so kurz wie möglich wählen. Auch bei den Zinsen sollte man vorsichtig sein.

                    Denn nicht alle Banken bieten Kredite mit kleinen Zinsen an, auch wenn das Zinsniveau allgemein klein ist. Attraktive Angebote mit kleinen Zinsen findest du bei den Onlinebanken.

                    Für die Suche nach einem günstigen Ratenkredit kannst du einen Kreditvermittler verwenden, zum Beispiel Check24 und Finanzcheck. Dort gibst du die Kreditsumme und eine Laufzeit ein, dann bekommst du eine lange Liste mit Kreditangeboten.

                    Den Kreditantrag kannst du online stellen.

                    Kommentar


                      Ich würde Dir gar keinen Zahnkredit empfehlen. Das heißt, keinen Kredit über den Zahnarzt.

                      Ich hatte mal bei meinem Zahnarzt nach einer Finanzierung gefragt, und bin ich aus allen Wolken gefallen, als ich die Zinsen gesehen habe. Da ist (fast) jeder normale Ratenkredit günstiger.

                      Deshalb würde ich Dir eher zu einem herkömmlichen Ratenkredit ohne Zweckbindung raten. Wenn Du eine gute Bonität hast, bekommst Du den wahrscheinlich günstiger als einen Zahnkredit.

                      Du kannst Dich auf smava nach einem Ratenkredit umsehen. Da gibt es einen ganz guten Kreditrechner, mit dem Du verschiedene Kredite miteinander vergleichen kannst.

                      Du kannst aber natürlich auch einen anderen Kredit Vergleich verwenden, um einen passenden Ratenkredit für Dich zu finden.

                      Wenn Du keine Lust hast auf Papierkram, dann nimm auf jeden Fall einen Kredit bei einer Direktbank auf. Da ist inzwischen vieles digitalisiert.

                      Je nach Bank musst Du auch gar keine Unterlagen mehr auf Papier einreichen, sondern kannst alles über das Internet machen. Auch die Legitimation, die vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist, läuft dann über das Internet.

                      Kommentar


                      • Hallo,

                        ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.
                        Euro Testsieger
                        Finanztip
                        Tüv Saarland
                        Ekomi

                        Die Leistung, die die Krankenkasse bei Zahnersatz übernimmt, ist sind sehr bescheiden in ihrem Umfang. Da gebe ich dir durchaus recht.

                        3000 EUR sind für Zahnersatz natürlich auch eine ordentliche Stange Geld. Ich weiß nicht, ob du mehrere Angebote eingeholt hast oder ob du nur bei einem Zahnarzt ein Angebot erstellen lassen hast. Manchmal lohnt es auch, verschiedene Zahnärzte miteinander zu vergleichen, um die Preise noch ein wenig nach unten zu korrigieren.

                        Ich würde bei der Kreditaufnahme auf einen normalen Ratenkredit setzen. Nicht über den Zahnarzt, sondern über die Bank.

                        So bist du deutlich flexibler und der Gestaltung des Kredites. Du kannst die Laufzeit bestimmen und somit auch die Höhe der monatlichen Raten. Beim Zahnarzt ist es doch eher so, dass er dir genau vorgibt, wann er sein Geld zurück möchte. Und die monatlichen Raten zahlen dann meist recht hoch aus.

                        Der Kredit über den Zahnarzt ist meistens nicht zinslos. Denn auch die Bank, die das Geld für den Kredit zur Verfügung stellt, möchte etwas verdienen. Und wahrscheinlich auch der Zahnarzt, der dir diesen Kredit vermittelt.

                        Über die Bank wirst du einen günstigeren Kredit erhalten. Und wenn du das ganze papierlos abwickeln möchtest, dann empfehle ich dir Anbieter wie Hey Cash oder kredite24.

                        Kommentar


                          Dem Zahnarzt wird es egal sein, wie günstig oder wie ungünstig ein Zahnkredit ist. Ihm kommt es nur darauf an, dass er sein Geld erhält.

                          Meine Empfehlung wäre ein ganz normaler Ratenkredit. Wenn Sie sich für einen digitalen Kredit entscheiden, müssen Sie keine Unterlagen einreichen, Sie können den kompletten Kreditvorgang von Ihrem PC aus vornehmen.

                          Damit der Kreditgeber Ihre Bonität prüfen kann, müssen Sie ihm Einsicht in Ihr Konto geben. Das wird mit einem Kontocheck erfolgen, wobei dann ein spezielles Programm die Posten auf Ihrem Konto einliest.

                          Daraus wird dann Ihre Bonität errechnet. Es erfolgt eine sofortige Kreditentscheidung mit Auszahlung.

                          Sie brauchen dazu eine gute Bonität und Sie müssen das Online-Banking praktizieren. Auf der anderen Seite haben Sie natürlich auch die Möglichkeit mit einem Kreditvergleich nach einem normalen Ratenkredit zu suchen.

                          Kommentar


                            Über einen Kreditvergleich finden Sie garantiert eine Bank, die niedriger Zinsen hat. Check 24 oder Verivox sind die bekanntesten Kreditvergleichsportale.

                            Sie sparen dort nicht nur bei den Zinsen, sondern Sie haben auch längere Laufzeiten. Kredite beim oder über den Zahnarzt sind meistens in der Laufzeit sehr eingeschränkt.

                            Sie brauchen ein festes Einkommen, einen festen Arbeitsplatz und auf jeden Fall eine gute Schufa.

                            Können Sie das nachweisen, dann haben Sie Chancen auf einen Kredit und können dem Zahnarzt das Geld bar geben.

                            In Zukunft würde ich über eine Zahnzusatzversicherung nachdenken. Die ist deutlich günstiger im Monat als die monatlichen Raten für die Tilgung.

                            Kommentar


                            • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:
                              Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.
                              Verwendung
                              In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 26.639 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                              Gebrauchtwagen (Hier vergleichen)
                              5.328 User
                              Neuwagen (Hier vergleichen)
                              3.729 User
                              Umschuldung (Hier vergleichen)
                              3.463 User
                              Einrichtung (Hier vergleichen)
                              3.197 User
                              TV, Computer etc. (Hier vergleichen)
                              2.664 User
                              Familiäre Anlässe (Hier vergleichen)
                              2.398 User
                              Bildung (Hier vergleichen)
                              2.131 User
                              Gründung (Hier vergleichen)
                              1.332 User
                              Reise & Urlaub (Hier vergleichen)
                              1.066 User
                              Mode & Schmuck (Hier vergleichen)
                              799 User
                              Sonstiges (Hier vergleichen)
                              533 User

                              Die Zahnärzte arbeiten für diese Finanzierungen mit verschiedenen Kreditgebern zusammen. Einen pauschalen Zinssatz und auch andere Kreditkonditionen kann ich Ihnen daher nicht nennen.

                              Ich habe meine Zähne damals mit einem Kredit von der Targobank finanziert. Den sogenannten Online-Vorteilskredit habe ich gemeinsam mit meiner Frau zur freien Verwendung aufgenommen.

                              Die Kreditsumme von 3500 Euro wurde mir mit einem Zinssatz von 3,99 Prozent angeboten. Ich konnte den Kredit locker in 36 Monatsraten abzahlen.

                              Den Kreditantrag habe ich damals online auf der Webseite der Bank gestellt. Die Auszahlung erfolgte nach vier Tagen.

                              Kommentar


                                Ich kenne mich mit Krediten ziemlich gut aus, aber von "Spezialkrediten für medizinische Zwecke" oder einem "Zahnarztkredit" habe ich noch nie etwas gehört. Ehrlich gesagt glaube ich auch nicht, dass es so etwas gibt.

                                Entweder haben Sie da etwas falsch verstanden oder Ihr Zahnarzt möchte an Ihnen ein bisschen extra Geld verdienen, um wieder mal Urlaub auf der Lieblingsinsel der deutschen Zahnärzte, Neuseeland, zu machen. Sei es wie es sei, ich rate Ihnen, Online nach einem günstigen Kredit zu suchen.

                                Nehmen Sie einfach einen Kredit zur freien Verwendung, da spielt es keine Rolle, ob Sie das Geld für Ihre Zähne oder etwas anderes benötigen. Die besten Angebote finden sie auf den bekannten Vergleichsportalen wie Smava, Verivox, Check24 oder Finanzcheck.

                                Sie benötigen jedoch ein paar Grundkenntnisse, um die angezeigten Ergebnisse auch auswerten zu können. Die meisten Banken offerieren Kredite mit variablen Zinsen.

                                Das sind die fett gedruckten Angebote mit Null Prozent oder zumindest unter 1 Prozent Zinsen, die in der Ergebnisliste immer ganz oben stehen. Sie müssen sich aber die Mühe machen und etwas genauer hinsehen.

                                Da steht sehr klein gedruckt unter dem Angebot: Zweidrittel aller Kunden bezahlen ... Prozent Zinsen. Dieser 2. Zinssatz ist jedoch viel höher.

                                Das ist der tatsächliche Zinssatz, den Kunden mit einer durchschnittlichen Bonität (die Mehrheit) zahlen müssen. Ich will Ihnen das mal an einem Beispiel verdeutlichen.

                                Wenn Sie 3.000 Euro Kredit mit einer Laufzeit von 36 Monaten bei Check24 eingeben, bekommen Sie als erstes Angebot das von Kredite24 Sofort mit Zinsen ab 0,68 Prozent.

                                Kleingedruckt steht jedoch darunter, dass Zweidrittel aller Kunden 6,49 Prozent zahlen müssen. Sie müssten 3.300 Euro mit einer Monatsrate von knapp 92 Euro zurückzahlen.

                                Das günstigste Angebot kommt von der Santander Bank. Da zahlen Zweidrittel der Kunden nur 1,99 Prozent effektiven Jahreszins.

                                Sie müssten 3.090 Euro mit einer Monatsrate von knapp 86 Euro zurückzahlen. Sie würden mehr als 200 Euro sparen.

                                Das reicht zwar nicht für einen Urlaub auf Neuseeland, für einen Kurztrip nach Mallorca aber schon. Noch ein Tipp: seien Sie bei der Kreditsumme lieber etwas großzügig.

                                Ein Kostenvoranschlag darf um bis zu 20 Prozent nach oben abweichen.

                                Kommentar


                                  Um hier eine Entscheidung zu treffen, müsstest du wissen, was dir dein Zahnarzt anbietet. Die monatlichen Raten sind entscheiden, die Du bezahlen musst .

                                  Meine Erfahrung ist, dass der Zahnarzt das Geld relativ schnell zurück möchte und dass die monatlichen Raten dadurch sehr hoch ausfallen. In solch einem Fall bist du natürlich mit einem Online-Kredit deutlich besser aufgestellt, weil du die Höhe der monatlichen Raten durch die Laufzeit bestimmen kannst .

                                  Solltest du aber auch beim Zahnarzt die Laufzeit wählen können, dann würde ich mir das Angebot genauer anschauen. Denn oftmals ist es sogar zinslos möglich, dort das Angebot zu nutzen.

                                  Also beide Angebote miteinander vergleichen und dann eine Entscheidung treffen. Das wäre die richtige Vorgehensweise für deinen Kredit.

                                  Kommentar


                                  • Umschuldungen sind sinnvoll & gefragt
                                    Wusstet ihr, dass allein ca. 13% unserer User Interesse an einer Umschuldung haben?

                                    Eine Umschuldung kann bares Geld sparen. Solltet auch ihr Interesse an einer Umschuldung haben, können wir euch folgenden Anbieter empfehlen: Smava (hier klicken zu www.smava.de).

                                  • Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
                                    Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                    Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                    Smava
                                    10.334 mal von Lesern ausgewählt (53,92 %)
                                    Targobank
                                    1.764 mal von Lesern ausgewählt (9,20 %)
                                    Sigma Kreditbank
                                    1.681 mal von Lesern ausgewählt (8,77 %)
                                    Kredit-ohne-Schufa.de
                                    1.034 mal von Lesern ausgewählt (5,39 %)
                                    Kredit-Berater.info
                                    691 mal von Lesern ausgewählt (3,61 %)
                                    Auxmoney
                                    653 mal von Lesern ausgewählt (3,41 %)

                                  • Euro Testsieger
                                    Finanztip
                                    Tüv Saarland
                                    Ekomi

                                  • 1
                                    Bewerten Sie hier
                                    die Qualität der
                                    Antworten
                                    Bitte bewerte uns!
                                    4,73 / 5 Sterne
                                    Es wurden bisher insgesamt:
                                    11 Bewertungen für Welcher Zahnkredit ist zu empfehlen? abgegeben

                                  Kredit-Zeit Forum Meistgelesene Artikel:

                                  Lädt...
                                  X