Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
Wie hoch sind die zinsen durchschnitt beim Sparen?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 93.085 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Wie hoch sind die zinsen durchschnitt beim Sparen?
    -
  • Zinssätze auf Sparkonten variieren oft zwischen 0,01% und 1%, abhängig von der Bank und dem jeweiligen Produkt. In Zeiten niedriger Zinsen tendieren Sparkonten dazu, geringere Erträge zu bieten.
  • -
  • Anleihen können je nach Art (z.B. Staatsanleihen, Unternehmensanleihen) und Laufzeit unterschiedliche Zinserträge bieten. Durchschnittliche Renditen von Staatsanleihen erstrecken sich im Allgemeinen von etwa 0,5% bis über 3% für Langläufer.
  • -
  • Beim Investieren ist eine diversifizierte Strategie oft ratsam, um das Risiko zu streuen. Hier können auf Erfahrungen basierende Anlageberater oder Vermittlungsplattformen wie der Anbieter mit günstigen Zinsen und breiter Bankenauswahl hilfreich sein.
  • -
  • Bevor jedoch Investitionen getätigt werden, ist es wichtig, sich gründlich über die verschiedenen Optionen zu informieren und vielleicht eine Finanzberatung in Betracht zu ziehen, um eine zu den individuellen Finanzzielen passende Strategie zu entwickeln.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Wie hoch sind die zinsen durchschnitt beim Sparen?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie hoch sind die zinsen durchschnitt beim Sparen?

    Ich habe gerade erst begonnen, mich mit dem Sparen und Anlegen von Geld auseinanderzusetzen und bin auf das Thema Zinsen gestoßen. Was sind eigentlich die Zinsen durchschnitt, die man auf sein Geld bekommen kann, wenn man es auf ein Sparkonto legt oder in Anleihen investiert?

    Ich frage, weil ich versuche, mein Erspartes künftig etwas klüger anzulegen, anstatt es einfach nur auf meinem Girokonto liegen zu lassen, wo es praktisch keine Zinsen bringt. Ich habe gelesen, dass die Zinssätze stark variieren können, je nachdem, wo und wie man investiert, aber ich finde es recht schwierig, klare Informationen darüber zu bekommen, was ein guter Durchschnittswert ist.

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Also, das mit den Zinsen ist tatsächlich ein bisschen kompliziert, weil es stark davon abhängt, wo du dein Geld anlegst. Bei einem traditionellen Sparkonto sind die Zinsen momentan ziemlich niedrig, oft unter 1%.

    Bei Anleihen kann es ein bisschen besser aussehen, aber auch hier gibt es große Unterschiede je nach Art der Anleihe und dem Emittenten. Generell gilt: Je höher das Risiko, desto höher die potenziellen Zinsen.

    Aber Vorsicht, höheres Risiko bedeutet auch, dass du mehr verlieren kannst.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Zunächst einmal, super, dass du dich entschieden hast, dein Geld klüger anzulegen! Bei Sparkonten sind die Zinsen in der Tat meist sehr niedrig, oft sogar unterhalb der Inflationsrate, was bedeutet, dass dein Geld über die Zeit an Kaufkraft verliert.

      Anleihen können eine bessere Rendite bieten, aber wie bereits erwähnt, variiert dies stark. Staatsanleihen gelten als sicherer, bieten aber niedrigere Zinsen, während Unternehmensanleihen riskanter sein können, aber potenziell höhere Zinsen bieten.

      Eine weitere Option könnten Tages- oder Festgeldkonten sein, die manchmal bessere Zinsen als traditionelle Sparkonten bieten, aber auch hier sind die Zinsen momentan nicht besonders hoch. Es ist auch wichtig, über die Diversifikation deines Portfolios nachzudenken, also nicht alles in eine Anlageform zu stecken.

      ETFs könnten auch eine Überlegung wert sein, da sie eine breite Streuung mit relativ niedrigen Kosten bieten.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Du hast absolut recht, die Suche nach einer attraktiven Verzinsung in der heutigen Zeit kann eine echte Herausforderung sein. Die Zinslandschaft hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert, und was früher als gute Rendite galt, ist heute oft nur noch ein Bruchteil davon.

        Bei Sparkonten sind die Zinsen aufgrund der aktuellen Niedrigzinspolitik der Zentralbanken historisch niedrig. Anleihen können eine Alternative sein, aber auch hier ist Vorsicht geboten.

        Staatsanleihen von stabilen Ländern bieten Sicherheit, aber die Renditen sind oft niedrig. Unternehmensanleihen bieten höhere Zinsen, bergen aber auch ein höheres Risiko.

        Eine interessante Alternative könnten Peer-to-Peer-Kredite sein, bei denen du direkt an andere Personen oder Unternehmen leihst. Die Renditen können hier höher sein, aber das Risiko ist ebenfalls größer.

        Letztendlich kommt es darauf an, ein Gleichgewicht zwischen Risiko und Rendite zu finden, das zu deiner finanziellen Situation und deinen Zielen passt.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Es ist tatsächlich so, dass die Zinssätze für traditionelle Sparmethoden wie Sparkonten und Anleihen derzeit eher niedrig sind. Eine Alternative, die du in Betracht ziehen könntest, sind Online-Sparkonten, die oft etwas höhere Zinsen bieten als die Filialbanken.

          Außerdem könnten Indexfonds oder ETFs eine Überlegung wert sein, da sie zwar mit Risiken verbunden sind, aber langfristig oft eine höhere Rendite als traditionelle Sparmethoden bieten.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Schau mal nach Tagesgeldkonten, die bieten manchmal bessere Zinsen als normale Sparkonten. Aber ja, die Zeiten, in denen man einfach sein Geld auf die Bank legen und gute Zinsen kassieren konnte, sind vorbei.

              Wenn du wirklich das Beste aus deinem Geld machen willst, musst du über den Tellerrand hinausschauen. Die traditionellen Sparmethoden bringen es momentan einfach nicht.

              Hast du schon mal über alternative Anlagen nachgedacht? Immobilien-Crowdinvesting, Kryptowährungen oder sogar Kunst und Oldtimer?

              Natürlich sind das alles Anlagen mit einem höheren Risiko, aber mit der richtigen Recherche und einem gut diversifizierten Portfolio kannst du potenziell höhere Renditen erzielen als mit einem Sparkonto oder Anleihen. Es ist wichtig, sich gut zu informieren und vielleicht sogar professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen, bevor man in solche Anlagen investiert.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo Maja123,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Nicht vergessen, Inflation frisst Zinsen. Selbst wenn du etwas Zinsen bekommst, kann die Inflation höher sein.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  In Anbetracht der aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen und der anhaltend niedrigen Zinsen auf traditionelle Sparprodukte wie Sparkonten und Anleihen, ist es entscheidend, innovative Anlagestrategien zu erkunden. Ein diversifiziertes Portfolio, das eine Mischung aus Aktien, Anleihen, Immobilien und möglicherweise sogar Kryptowährungen enthält, kann eine effektive Methode sein, um langfristig Vermögen aufzubauen und die Inflation zu übertreffen.

                  Aktien bieten historisch gesehen die höchsten Renditen, kommen aber auch mit erhöhtem Risiko. Immobilieninvestitionen können eine stabile Einkommensquelle durch Mieteinnahmen bieten und dienen als Schutz gegen Inflation.

                  Kryptowährungen sind hochspekulativ, aber für risikotolerante Anleger können sie eine spannende Ergänzung zum Portfolio sein. Es ist auch wichtig, die Kosten im Auge zu behalten, insbesondere die Gebühren für die Verwaltung von Investmentfonds oder die Handelsgebühren, da diese die Rendite erheblich schmälern können.

                  Eine sorgfältige Planung und regelmäßige Überprüfung des Portfolios sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass deine Anlageziele erreicht werden.

                    Bevor du dich in die Welt der Anlagen stürzt, ist es wichtig, ein solides Fundament zu haben. Dazu gehört ein Notgroschen auf einem leicht zugänglichen Konto, idealerweise ein Tagesgeldkonto mit der besten verfügbaren Verzinsung.

                    Sobald du das hast, kannst du über risikoreichere Anlagen nachdenken. ETFs sind eine großartige Möglichkeit, in den Aktienmarkt zu investieren, ohne einzelne Aktien auswählen zu müssen.

                    Sie bieten Diversifikation und sind kosteneffizient. Immobilieninvestitionen können auch attraktiv sein, erfordern aber eine größere Kapitalbindung und Managementaufwand.

                    Es ist auch ratsam, sich mit den Grundlagen der Anlagestrategie vertraut zu machen, einschließlich der Bedeutung der Diversifikation und des langfristigen Investierens.
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Ehrlich gesagt, die Zinsen auf Sparkonten sind so niedrig, dass es fast lächerlich ist. Ich habe mich entschieden, einen Teil meines Geldes in P2P-Kredite zu investieren.

                      Das Risiko ist höher, aber die Renditen sind auch viel attraktiver. Natürlich habe ich nicht mein ganzes Geld dort angelegt, aber einen kleinen Teil meines Portfolios, um es zu diversifizieren.

                      Es ist wichtig, nicht alle Eier in einen Korb zu legen.

                        Was viele Leute nicht bedenken, ist, dass es nicht nur um die Höhe der Zinsen geht, sondern auch um die Sicherheit der Anlage. Sicher, man kann in riskantere Anlagen mit höheren potenziellen Renditen investieren, aber man muss auch das Risiko in Betracht ziehen, das Geld zu verlieren.

                        Es ist eine persönliche Entscheidung, wie viel Risiko man bereit ist einzugehen. Für mich persönlich ist die Sicherheit meiner Anlagen sehr wichtig, daher bevorzuge ich Anleihen von stabilen Regierungen oder Festgeldkonten, auch wenn die Zinsen niedriger sind.

                          Ich stimme zu, dass die Sicherheit ein wichtiger Faktor ist, aber ich denke auch, dass es wichtig ist, über den Tellerrand hinauszuschauen. Es gibt viele innovative Finanzprodukte auf dem Markt, die sowohl Sicherheit als auch attraktive Renditen bieten können.

                          Zum Beispiel bieten einige Online-Plattformen Anlageprodukte an, die auf nachhaltige oder soziale Projekte ausgerichtet sind und gleichzeitig eine anständige Rendite bieten. Es lohnt sich, diese Optionen zu erkunden und vielleicht einen Teil deines Portfolios solchen Anlagen zu widmen.
                          • Moderator
                            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                            Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Ich habe mich vor kurzem mit Mikroinvestitionen beschäftigt. Das sind kleine, regelmäßige Investitionen in Aktien oder ETFs.

                            Es ist eine großartige Möglichkeit, mit dem Investieren zu beginnen, ohne gleich große Summen aufbringen zu müssen. Viele Apps bieten diese Möglichkeit an, und es ist erstaunlich, wie schnell sich auch kleine Beträge summieren können.

                            Natürlich ist es kein Weg, schnell reich zu werden, aber es ist ein guter Start, um ein Gefühl für den Markt zu bekommen.

                              Es ist auch wichtig, die steuerlichen Auswirkungen deiner Anlagen zu berücksichtigen. In vielen Ländern werden Kapitalerträge besteuert, was deine Netto-Rendite erheblich beeinflussen kann.

                              Einige Anlageformen bieten steuerliche Vorteile, die sie attraktiver machen können, auch wenn die nominellen Zinsen niedriger sind. Zum Beispiel sind in einigen Ländern Gewinne aus bestimmten Arten von Anleihen oder aus langfristigen Investitionen in Aktien steuerlich begünstigt.

                              Es lohnt sich, dies bei der Planung deiner Anlagestrategie zu berücksichtigen.

                                Ein weiterer Punkt, der oft übersehen wird, ist die Liquidität der Anlage. Wie schnell kannst du dein Geld zurückbekommen, wenn du es plötzlich brauchst?

                                Sparkonten und Tagesgeldkonten bieten hohe Liquidität, aber niedrige Zinsen. Langfristige Anleihen oder Immobilieninvestitionen können höhere Renditen bieten, aber du könntest Schwierigkeiten haben, sie schnell zu liquidieren, ohne einen Verlust zu erleiden.

                                Es ist wichtig, ein Gleichgewicht zwischen der Liquidität und der Rendite deiner Anlagen zu finden, basierend auf deinen persönlichen finanziellen Bedürfnissen und Zielen.
                                • Moderator
                                  Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil


                                  Ich denke, es ist auch eine Frage des persönlichen Interesses und der Leidenschaft. Einige Leute investieren gerne in Aktien von Unternehmen, die sie unterstützen wollen oder an deren Zukunft sie glauben.

                                  Andere bevorzugen es, in Immobilien zu investieren, weil sie sich mit dem physischen Aspekt der Anlage wohler fühlen. Es gibt keine Einheitslösung, und oft ist es die Leidenschaft für eine bestimmte Anlageklasse, die die besten Ergebnisse bringt.

                                    Eine Sache, die man nicht außer Acht lassen sollte, ist die Inflation. Selbst wenn du eine Anlage mit einer guten Rendite findest, kann die Inflation deine tatsächlichen Gewinne auffressen.

                                    Es ist wichtig, Anlagen zu finden, die eine Rendite über der Inflationsrate bieten, um sicherzustellen, dass dein Geld im Laufe der Zeit tatsächlich an Wert gewinnt. Aktien und Immobilien haben historisch gesehen oft eine höhere Rendite als die Inflation erzielt, aber sie kommen auch mit einem höheren Risiko.

                                      Ich habe kürzlich mit einem Finanzberater gesprochen, und er hat mir geraten, mein Portfolio regelmäßig zu überprüfen und anzupassen. Märkte ändern sich, und was heute eine gute Anlage ist, könnte morgen schon überholt sein.

                                      Es ist wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben und bereit zu sein, Anpassungen vorzunehmen, um das Beste aus deinem Portfolio herauszuholen.

                                        Eines der Dinge, die ich gelernt habe, ist, dass man nicht zu emotional an seinen Anlagen hängen sollte. Es ist leicht, sich in den Hype um eine bestimmte Aktie oder Anlageklasse hineinziehen zu lassen, aber es ist wichtig, objektiv zu bleiben und Entscheidungen basierend auf soliden Recherchen und nicht auf Emotionen zu treffen.

                                        Das kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg in der Welt der Investitionen ausmachen.

                                          Nicht zu vergessen, die Bedeutung eines Notgroschens. Bevor du anfängst, in riskantere Anlagen zu investieren, stelle sicher, dass du genug Geld auf der Seite hast, um unerwartete Ausgaben zu decken.

                                            Manchmal ist es auch eine gute Idee, in dich selbst zu investieren. Bildung und Fähigkeiten können die beste Rendite bringen.

                                              Es ist auch eine Überlegung wert, in nachhaltige und ethische Anlagen zu investieren. Viele Menschen möchten sicherstellen, dass ihr Geld in Unternehmen oder Projekte fließt, die positive soziale und ökologische Auswirkungen haben.

                                              Es gibt eine wachsende Anzahl von Fonds und Anlageprodukten, die sich auf nachhaltige Investitionen konzentrieren, und einige Studien deuten darauf hin, dass diese langfristig genauso gut oder sogar besser abschneiden können als traditionelle Anlagen. Es ist eine Möglichkeit, sowohl finanzielle Renditen zu erzielen als auch einen positiven Beitrag zu leisten.

                                                Diversifikation ist der Schlüssel. Setze nicht alles auf eine Karte.

                                                  Genau, und denk daran, regelmäßig zu rebalancieren!

                                                    Und vergiss nicht, die Gebühren im Auge zu behalten. Hohe Gebühren können deine Renditen erheblich schmälern.

                                                      Eine weitere Option, die manche übersehen, sind Dividendenaktien. Sie bieten nicht nur das Potenzial für Kursgewinne, sondern zahlen auch regelmäßige Dividenden, was eine zusätzliche Einkommensquelle sein kann.

                                                        Zudem ist es ratsam, die geopolitische Lage im Auge zu behalten. Politische Entscheidungen können erheblichen Einfluss auf die Märkte haben.

                                                          Eine Sache, die ich gelernt habe, ist, dass man nie aufhören sollte zu lernen. Die Finanzwelt ist komplex und ständig im Wandel.

                                                          Es gibt immer neue Strategien, Produkte und Ideen zu entdecken. Bleib neugierig und informiert, und sei offen für neue Anlageideen.

                                                            Schau dir auch mal die Robo-Advisors an. Das sind automatisierte Anlageplattformen, die basierend auf deinen Zielen und Risikotoleranz ein Portfolio für dich erstellen und verwalten.

                                                            Der Moderator dieser Topic

                                                            Thomas Mücke

                                                            Thomas Mücke

                                                            Jahrgang 1975

                                                            Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                            message icon

                                                            Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                            Referenzen

                                                            • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                            • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                            • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                            Lebenslauf

                                                            Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                            Lädt...
                                                            X