Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beamtendarlehen Sparkasse oder Online?

Einklappen
X
Einklappen

  • Beamtendarlehen Sparkasse oder Online?

    Hallo,
    wenn ich ein Beamtendarlehen suche, sollte ich dann ein Beamtendarlehen Sparkasse aufnehmen oder Online? Die Sparkasse wird meinen Berufsstatus sicher berücksichtigen und da ich Kunde der Sparkasse bin, dachte ich , dass es ganz praktisch ist, wenn ich gleich vor Ort den Kredit beantrage.

    Aber jemand aus der Familie sagte, ich solle den lieber Online aufnehmen. Viele Unterschiede wird es doch sicher nicht geben oder? Beamte haben immer sehr gute Chancen auf einen Kredit, also warum sollte das Darlehen im Internet besser sein als bei der Sparkasse?

  • #2
    Deine Fragen lassen sich leider nicht pauschal beantworten. Du solltest Dich sowohl bei der Sparkasse in Deiner Nähe erkundigen, als auch einen Kreditvergleich im Internet durchführen.

    Als Beamter kannst Du in der Regel zwischen verschiedenen Kredit- und Darlehensangeboten wählen, die sehr günstig sind, vorausgesetzt, Deine Schufa weist keine negativen Einträge auf.

    Ein Beamtenkredit ist ein Ratenkredit mit besonders günstigen Konditionen für Beamte und Angehörige des öffentlichen Dienstes, während ein Beamtendarlehen immer mit einer Lebensversicherung gekoppelt ist. Letzteres ist vor allem empfehlenswert, wenn Du eine hohe Kreditsumme aufnehmen möchtest und eine lange bis sehr lange Laufzeit bevorzugst.

    Du tilgst das Beamtendarlehen während der Laufzeit nicht, sondern zahlst nur die monatlichen Beiträge für die Lebensversicherung. Sie werden am Ende genutzt, um das Darlehen zu tilgen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.636 mal von Lesern ausgewählt (49.16 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.261 mal von Lesern ausgewählt (30.72 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.006 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.390 mal von Lesern ausgewählt (3.23 %)
      2.779 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.814 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 12.12.2018

      • #3
        Der Rat aus deiner Familie ist vollkommen korrekt. Nimm einfach einmal einen Kreditvermittler, damit kannst du einen unverbindlichen Kreditvergleich machen.

        Ich verwende sehr gerne Smava, da er einfach zu bedienen ist. Aber auch Check24 liefert dir sehr gute Ergebnisse.

        Dein Beamtenstatus wird natürlich bei allen Banken anerkannt. Wenn das eine Bank nicht macht, dann verliert sie dich ja an die Konkurrenz.

        Da Beamte eine hohe Bonität genießen, würde ich den Kreditantrag bei der Bank stellen, wo du die kleinsten Zinsen bezahlst.

        Den Kreditantrag stellt man immer über den Kreditvermittler, wo man den Kredit gefunden hat.

        Kommentar


        • #4
          Ich glaube, dass du dich erst einmal bezüglich der Begriffe Darlehen und Kredit informieren musst. Denn du bekommst bei der Sparkasse kein Beamtendarlehen.

          Bei einem Darlehen ist immer eine Versicherung in Kombination zu bringen. Du schließt ein Beamtendarlehen also immer mit Hilfe einer Lebensversicherung oder eine Rentenversicherung ab.

          Da die Sparkasse kein Versicherungsunternehmen ist, vergibt sie auch keine Darlehen. Auch dann nicht, wenn du ein Beamtendarlehen suchst.

          Beamtendarlehen werden nur von Versicherungsunternehmen vergeben. Und dann auch nur, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

          Die Sparkasse hingegen vergibt dir einen Beamtenkredit oder einen regulären Kredit, der an deine Besonderheiten durch deinen Beamtenstatus angepasst ist. Das bedeutet, dass beim Kredit für Beamte über die Sparkasse besonders günstige Konditionen ausgelobt werden.

          So sind die Zinsen sehr niedrig, du kannst eine besonders lange Laufzeit wählen und bekommst unter Umständen auch größere Kreditsummen zur Verfügung gestellt, als dies bei Angestellten der Fall wäre.

          Interessierst du dich für ein Darlehen, weil du beispielsweise eine Immobilie finanzieren willst, dann musst du dich an eine Versicherung wenden. Solche Darlehen lohnen aber wirklich nur dann, wenn du sehr große Kreditsummen benötigst, da die Ansparphase für die Versicherung besonders lang sein muss, um eine gute Rendite erwirtschaften zu können. Und nur wenn die Rendite gut ist, profitierst du vom Darlehen.

          Suchst du eine kleinere Kreditsumme, dann würde ich dir immer die Aufnahme von einem Kredit empfehlen. Auch der wird sehr günstig für dich ausfallen und kann bei vielen verschiedenen Bankhäusern aufgenommen werden.

          Ob du dich dann an die Sparkasse wendest und den Kredit bei dir vor Ort aufnimmst oder ob du dies online tust, ist völlig egal. Vergleiche verschiedene Angebote miteinander und entscheide dich für das Angebot, welches den günstigsten Zinssatz und die besten Konditionen für dich hat.

          Generell würde ich mich an deiner Stelle aber nicht zwingend auf die Sparkasse konzentrieren. Schaue auch, was andere Bankhäuser zu bieten haben.

          Das kannst du mit Hilfe von einem Vergleich tun. Smava stellt dir dafür unter anderem einen Vergleichsrechner zur Verfügung.

          Je nach Kreditsumme und Bankhaus können da große Unterschiede bei den Konditionen entdeckt werden. Es lohnt sich also, im Vorfeld ein wenig recherchieren.

          Kommentar


          • #5
            Die Angebote im Internet sind oft günstiger, da die Konkurrenz dort höher ist. Bevor du dich entscheidest,. Solltest du vergleichen.

            Dann musst du wissen, das du bei einem Darlehen immer eine Versicherung abschließen musst, die zusätzliche Kosten verursacht. Ich würde eher einen Kredit wählen, der auch eine hohe Summe haben kann.

            Mit dem Vergleich findest du schnell heraus, ob du bei der Sparkasse oder Online den Antrag stellen solltest. Dazu musst du vorher bei der Sparkasse eine Anfrage stellen, damit du ein Angebot bekommst.

            Kommentar


            • Hallo BoBoB0,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Jede Bank wird Deinen ziemlich sicheren und guten beruflichen Status berücksichtigen. Egal on Sparkasse, große Privatbank oder neuer Kreditanbieter: Überall wirst Du ein sehr geschätzter Kunde sein.

                Als Beamter fallen bei Dir viele Kreditrisiken weg, die in der "freien Wirtschaft" leider an der Tagesordnung sind. Sei es von Kurzarbeit bis hin zu Einkommenseinbußen durch einen Sanierungstarifvertrag.

                Ähnlich wie bei der KFZ-Versicherung wird Dir also jeder Kreditgeber entgegenkommen. Wenn ich als Beamter einen Kredit aufnehmen würde, dann würde ich wahrscheinlich online einen Kredit suchen.

                Der Grund: Die Sparkassen rechnen mit einer gewohnheitsmäßig hohen Stammkundenbindung und kalkulieren oftmals teurer. Dies kannst Du schon auf den ersten Blick auf der Webseite sehen, wenn Du die Bandbreite der Zinsen der Privatkredite ansiehst.

                Die übrigen Kreditanbieter werben sich aber stets die Kunden durch attraktive Angebote ab. Bei der Deutschen Bank gibt es beispielsweise ein Willkommensangebot für Neukunden (bis 10.000 Euro), die Commerzbank lockt ebenso mit attraktiven Zinsen.

                Einen guten Überblick über die Konditionen gibt es in den diversen Vergleichsportalen (check24, finanzcheck).

                Kommentar


                • #7
                  Ob Du ein Beamtendarlehen Sparkasse aufnimmst, oder online bei einer anderen Bank oder Versicherung ein solches Beamtendarlehen beantragst, würde ich an Deiner Stelle nicht davon abhängig machen, bei welchem Geldinstitut Du Kunde bist.

                  Das solltest Du lieber davon abhängig machen, wie die Konditionen der jeweiligen Beamtendarlehen sind, und von welchem Angebot Du persönlich am meisten hast. Das kann so pauschal nicht beantwortet werden, was jetzt besser wäre für Dich.

                  Das hängt von den jeweiligen Angeboten ab. Was nützt Dir z.B. ein Beamtendarlehen Sparkasse, wenn Du woanders bessere Konditionen bekommen würdest?

                  Schau Dich in Ruhe um, und mach am besten online einen Beamtendarlehen Vergleich. So was gibt es auf mehreren Plattformen, denke ich.

                  Bei einem Beamtendarlehen berücksichtigen übrigens alle Anbieter Deinen Berufsstatus. Das gehört ja zu einem solchen Darlehen dazu.

                  Das hat nichts mit dem Beamtendarlehen Sparkasse zu tun, oder damit, dass Du schon Kunde bist bei der Sparkasse. Ein Bestandskunde bekommt keine besseren Konditionen als ein Neukunde, das ist ein alter Irrglaube.

                  Mitunter bist Du als Neukunde bei einer Bank sogar besser dran als die Bestandskunden. Schau Dir die jeweiligen Angebote am besten in Ruhe an, und entscheide erst dann, wo Du den Vertrag für Dein Beamtendarlehen unterschreibst.

                  Und gut durchrechnen, was sich wirklich lohnt für Dich, und vor allem unbedingt auf die Kosten achten!

                  Kommentar


                  • #8
                    Es gibt einen einfachen Grund, warum sich ein Online Darlehen oftmals besser eignet als ein Darlehen der Sparkasse und das sind die Zinsen. Die Konditionen bei der Sparkasse vor Ort kennst nur Du, erfahrungsgemäß lässt sich jedoch sagen, dass viele Sparkassen mehr Zinsen verlangen.

                    Auch zwischen den Online Darlehen gibt es größere Unterschiede. Vergleiche deshalb genau, bevor Du Dich für einen bestimmten Anbieter und für ein bestimmtes Darlehen im Internet entscheidest.

                    Kommentar



                      • #9
                        Es lässt sich natürlich nicht pauschal sagen, ob ein Online Darlehen besser als ein Sparkassen Darlehen ist. Um diese Frage zu beantworten, solltest Du genau vergleichen.

                        Eine allgemeine Antwort kann jedoch gegeben werden. So sind die Zinsen bei den Online Darlehen und Online Krediten in der Regel deutlich niedriger als die Zinsen bei den Banken oder Sparkassen vor Ort.

                        Genaue Infos findest Du, wenn Du diverse Angebote auf Portalen wie Finanzcheck vergleichst.

                        Kommentar


                        • #10
                          Bei der Sparkasse können Sie durchaus frei wählen. Sie können natürlich ganz klassische einen Termin in Ihrer Filiale der Sparkasse vereinbaren oder aber auch den Weg über das Internet wählen.

                          Sie können ja einfach mal bei Ihrem Berater der Sparkasse anrufen, um zu erfahren, wie lange Sie in etwa auf einen Termin warten müssten, denn für ein Beamtendarlehen kann sich ein persönliches Gespräch durchaus empfehlen aber online kann es schneller gehen.

                          Kommentar


                          • #11
                            Ein Beamtendarlehen an sich gibt es eigentlich nicht. Würde es Kredite geben, die nur an Beamte vergeben werden, dann wäre das eine Bevorzugung ohne eine sachliche Grundlage und das ist gegen das Gebot der Gleichbehandlung.

                            Dennoch hat man es als Beamter gut, wenn man einen Bankkredit möchte. Denn als Beamter ist man so gut wie unkündbar und auch der Arbeitgeber wird nie den Betrieb einstellen.

                            Realistisch betrachtet hat man als Beamter sein ganzes Leben lang ein gesichertes Einkommen. Das bietet eine hohe Sicherheit und Sicherheit ist bei den Banken sehr begehrt.

                            Daher haben Beamte und auch Angestellte im öffentlichen Dienst eine sehr hohe Bonität. Die wiederum ist eine Voraussetzung für kleine Zinsen.

                            Du bekommst als Beamter daher bei einer jeden Bank attraktive Konditionen. Welche Banken die kleinsten Zinsen verrechnen, findest du mit einem Kreditvermittler aus dem Internet heraus.

                            Kommentar


                            • Hallo BoBoB0,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                Bank
                                Unsere Leser wählten wie folgt:
                                51.636 mal von Lesern ausgewählt (49.16 %)
                                Kredit-Berater.info
                                (zu www.kredit-berater.info )
                                32.261 mal von Lesern ausgewählt (30.72 %)
                                2.779 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                                Sigma Kreditbank
                                (zum Sigma Angebot )
                                6.006 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
                                Kredit-ohne-Schufa.de
                                (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                3.390 mal von Lesern ausgewählt (3.23 %)
                                1.814 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                                Stand: 12.12.2018
                                • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                Lädt...
                                X