Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erfährt Arbeitgeber Darlehen trotz Probezeit?

Einklappen
X
Einklappen

  • Erfährt Arbeitgeber Darlehen trotz Probezeit?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Sollte ich einen Darlehen trotz Probezeit beantragen, würde mein Arbeitgeber etwas davon erfahren? Die Bank will ja prüfen, ob ich fest angestellt bin.

    Bekommt mein Arbeitgeber dann Wind davon und wird gefragt, ob ich dort wirklich arbeite und ob ich auf Probe, in Teilzeit oder Vollzeit angestellt bin? Wie will die Bank das sonst prüfen, wenn nicht so?

    Ich möchte das nicht Preis geben und würde lieber auf den Kredit verzichten, wenn es wäre. Kann jemand mitteilen, wie der Kredit wirklich geprüft wird, sodass ich am Ende nicht auf die Nase falle? Wichtig ist mir auch, dass ich die Laufzeit selber angeben kann und nicht einfach eine bekomme.

  • #2
    In der Probezeit bekommt man in der Regel keinen Kredit und auch nicht, wenn der Arbeitsvertrag befristet ist. Die Bank wird aber nicht auf Ihren Arbeitgeber zu gehen, um sich über Sie zu informieren.

    Bei dem Kreditantrag werden Sie aber diverse Unterlagen vorlegen müssen und zu diesen Unterlagen gehört auch der Arbeitsvertrag.

    Die Bank kann ja dann daran deutlich erkennen, dass Sie sich noch in der Probezeit befinden und auch wie lange noch. Also ersparen Sie sich im Moment eine Kreditanfrage und warten Sie lieber so lange ab, bis Ihre Probezeit abgelaufen ist.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.380 mal von Lesern ausgewählt (49.12 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.199 mal von Lesern ausgewählt (30.78 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.980 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.372 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
      2.774 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.799 mal von Lesern ausgewählt (1.72 %)
      Stand: 11.12.2018

      • #3
        Gegenüber Deinem Arbeitgeber oder auch anderen Menschen, die Du kennst, gilt bei praktisch allen Transaktionen das Bankgeheimnis!

        Wenn Du einen Kredit aufnimmst, dann wird in aller Regel der Arbeitgeber überhaupt nichts davon erfahren.

        Das ist auch das Problem so manches Bankangestellten auf dem Dorf, gerade wenn er Berufsanfänger ist: Er muss sich an die absolute Vertraulichkeit gewöhnen :-)

        Die Bank prüft das Vorhandensein des Arbeitsverhältnisses auf zweifache Art und Weise: Du schickst ja entweder als Upload oder als "Papierkopie" Deinen Gehaltszettel ein.

        Dort ist die für die Rückzahlung wichtigste Angabe, das Nettogehalt sozusagen im Klartext angegeben. Wie lange Du beschäftigt bist ist im oberen Teil als "beschäftigt seit" zu finden.

        Teilzeit oder Vollzeit ist der Bank deshalb egal, weil es bei der Rückzahlung der Kreditsumme ja lediglich auf die verfügbare Kaufkraft ankommt.

        Ob Du 21, 35 oder 42 Arbeitsstunden pro Woche leistet: Egal.

        Im Kreditantrag würdest Du die Kreditsumme und die Laufzeit angeben und die Bank berechnet dann die weiteren Konditionen. Es ist also nicht so, dass die Bank Dir irgendeinen Kredit zuteilt.

        Falls Fragen auftauchen, dann solltest Du Deine private Handy- oder Festnetznummer für Rückfragen angeben. Dann ruft Dich die Bank auch nicht in der Arbeit an.

        Kommentar


        • #4
          Der Bank müssen Sie Ihren Arbeitsvertrag vorlegen. Dort steht das Eintrittsdatum drin. Außerdem sieht die Bank dann auch, wie lange die Probezeit ist.

          Grundsätzlich vergeben die Banken keinen Kredit, wenn sich die Kunden noch in der Probezeit befinden. Lassen Sie es lieber sein. Das wird nichts.

          Die Problematik besteht darin, dass Sie arbeitslos werden könnten, wenn der Arbeitgeber Sie doch nicht übernimmt. Normalerweise fragen die Banken beim Arbeitgeber nicht nach.

          Anhand der monatlichen Eingänge sieht die Bank ja auch, was Sie verdienen und wer der Arbeitgeber ist. Nur wie gesagt, während der Probezeit ist ein Kredit in weite ferne gerückt.

          Die Bank wird Ihnen keinen geben. Warten Sie lieber bis zur Festeinstellung.

          Kommentar


          • #5
            Der Arbeitgeber erfährt nichts, da dir keiner ein Darlehen geben wird. Wenn du morgen nach Hause geschickt wirst, was in der Probezeit immer passieren kann, dann hast du kein Einkommen.

            Ohne ein Einkommen kann die Rate nicht getilgt werden. Daher wird es erst ein Darlehen geben, wenn du keine Probezeit mehr hast.

            Kommentar


            • Hallo R99,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Bei einem Ratenkredit müssen Sie kopierte Einkommensbescheide einreichen. Dabei handelt es sich fast immer um Lohn-/Gehaltsabrechnungen.

                Auf dieser Abrechnung steht das Eintrittsdatum. Also wann Sie bei dem Arbeitgeber eingestellt wurden.

                Ebenso steht dort ein Austrittsdatum, falls es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag handelt. Ist der Vertrag unbefristet gültig, so bleibt die Zeile Austrittsdatum leer.

                Daran erkennt der Kreditgeber, ob Sie sich in der Probezeit befinden. Sollte das so sein, so werden Sie mit dem Kreditantrag warten müssen, bis die beendet ist.

                Oder Sie kennen jemanden, der den Kredit durch eine Bürgschaft absichert. Dann ist ein sofortiger Kreditantrag trotz Probezeit möglich.

                Heycash Kredit geht einen anderen Weg. Dort wird über ein digitales System nur noch das Girokonto geprüft.

                So lässt sich erkennen, seit wann Sie bereits den regelmäßigen Lohn erhalten. Ebenso wird geprüft, wie hoch die monatlichen Ausgaben sind und ob Rücklastschriften vorliegen.

                Ein weiterer Teil der Bonitätsprüfung basiert auf die Abfrage der Schufa. Dort sollten keine negativen Einträge vorliegen.

                Das moderne Kreditsystem befragt nicht mehr den Arbeitgeber nach Daten, um die Bonität zu prüfen. Zumal der Datenschutz so eng geregelt ist, dass solche Informationen nur noch unter ganz bestimmten Bedingungen kommuniziert werden dürfen.

                Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass der Arbeitgeber von Ihrer Kreditaufnahme erfährt. Es reicht, wenn Sie die Bedingungen des Kreditgebers erfüllen können.

                Haben Sie bisher noch keinen passenden Kredit gefunden, so können Sie sich nach einem Kredit bei Smava umschauen.

                Der Kreditvermittler ist sehr erfolgreich und hat schon vielen Kreditnehmern geholfen. Selbst in schwierigen Lagen und mit negativen Schufa Einträgen.

                Prüfen Sie also Ihre Optionen anhand der Schufa und Ihrer Bonität, um sich keine Absage einzuhandeln. Halten Sie den Kredit so gering wie möglich, denn übertriebene Kreditwünsche lehnen Banken schnell ab.

                Füllen Sie einen Kreditantrag immer sorgfältig aus. Beachten Sie alle Klauseln, damit Sie nichts übersehen. Schicken Sie diesen schnell ab.

                Sie sollten in wenigen Minuten oder Stunden eine vorläufige Kreditentscheidung erhalten. Das ist aber keine verbindliche Zusage.

                Nicht alle Kreditvermittler oder Banken und Sparkassen erteilen diese Vorprüfung. Also nicht wundern, wenn die ausbleibt und Sie trotzdem den Kreditantrag erhalten.

                Kommentar


                • #7
                  Hallo,
                  ich tippe jetzt einfach mal: Das ist der erste Kredit, den Du aufnehmen möchtest. Zudem rate ich, dass Du Dich noch in Deiner Probezeit befindest.

                  Deshalb möchte ich Dir als erstes sagen: Lüge auf keinen Fall! Dann ist ein Betrugsversuch und wenn das ans Licht kommt, hast Du deutlich größere Probleme als einen nicht gegebenen Kredit.

                  Die Bank fragt natürlich nicht bei Deinem Arbeitgeber nach. Dies würde schon deshalb keinen Sinn machen, weil theoretisch auch der Arbeitgeber lügen könnte und dies nur zu Problemen führen würde.

                  Stattdessen musst Du Deinen Arbeitsvertrag vorlegen. Außerdem musst Du einige Gehaltsabrechnungen einreichen.

                  Auf diese Weise lässt sich nachvollziehen, ob Du noch in der Probezeit bist oder nicht. So wird auch offensichtlich, ob Du beispielsweise einen befristeten Vertrag hast oder nicht.

                  Werden diese Informationen nicht aus Deinen Unterlagen ersichtlich, bekommst Du den Kredit nicht. So einfach ist das.

                  Wenn ich Dir einen guten Rat geben darf: Nimm überhaupt nur dann einen Kredit auf, wenn Du Dich mit der Idee einigermaßen gut fühlst. Durch die Zeilen dringt deutlich durch, dass bei Dir irgendetwas nicht passt - dann lasse es lieber.

                  Kommentar


                  • #8
                    Kreditwünsche sind in der Probezeit schwer zu erfüllen. Sie sind in der Probezeit zwar Arbeitnehmer des Unternehmens, doch die Kündigung steht beiden Seiten jederzeit offen.

                    Ob Sie in der Probezeit sind, geht in der Regel aus der Lohnabrechnung hervor. Dort steht das Eintrittsdatum in die Firma.

                    Maximal sechs Monate läuft die Probezeit. Vom Darlehen trotz Probezeit erfährt der Arbeitgeber daher nicht unbedingt.

                    Ein Anruf im Lohnbüro ist allerdings zu erwarten, wenn Sie an den Unterlagen erkennbar manipulieren. Für Ihren Kreditantrag möchte ich Ihnen Auxmoney empfehlen.

                    Das Kreditportal wirbt sogar mit dem Kredit in der Probezeit.

                    Kommentar



                      • #9
                        Der Arbeitgeber erfährt nie von einem Darlehen. Bei dir wird er nichts erfahren, weil du kein Darlehen bekommst.

                        Du bist in der Probezeit und damit kannst du kein Darlehen beantragen. Wenn du morgen ohne Job bist, wie willst du dann die Rate tilgen?

                        In der Probezeit kann der Arbeitgeber dich jederzeit kündigen. Anders herum ist es auch möglich, dass du schon morgen den Job hin schmeissen kannst.

                        Das ist einem Kreditgeber zu unsicher. Du musst warten, bis die Probezeit beendet ist.

                        Wenn du dann einen Kredit oder ein Darlehen aufnimmst, wird keiner davon etwas erfahren, außer deine Bank. Denn da geht das Geld ja auf dein Konto.

                        Nutze jetzt die Zeit, um einen Kreditgeber zu finden und alles vorzubereiten. Wenn du dann die Probezeit hinter dir hast, kannst du auch schnell einen Antrag stellen.

                        Vorher wird es nicht möglich sein. Es müsste schon jemand für dich den Kredit aufnehmen, damit du an das Geld kommst.

                        Kommentar


                        • #10
                          Es ist schwierig ohne fremde Hilfe einen Kredit in der Probezeit zu bekommen. Arbeitgeber werden nicht mehr kontaktiert, da die Unterlagen ausreichen, um festzustellen seit wann Sie bei dem Arbeitgeber angestellt sind.

                          Sofern Sie später Ihre Raten pünktlich tilgen, wird der Arbeitgeber nicht über Ihre privaten Finanzen informiert. Nur bei ausbleibenden Raten kann der Kreditgeber eine Lohnpfändung einleiten.

                          Das ist sehr unangenehm und in dem Fall erfährt der Arbeitgeber von dem Kredit. Im Übrigen kann eine Lohnpfändung je nach Anstellung zur Entlassung führen, deshalb rate ich Ihnen, die Raten immer pünktlich zu tilgen.

                          Kommentar


                          • #11
                            Normalerweise erfährt der Arbeitgeber nichts. Sie müssen ohnehin einen Arbeitsvertrag vorlegen.

                            In dem steht, dass Sie in Probezeit sind. Während dieser bekommen Sie ohnehin keinen Kredit. Das macht keine Bank mit.

                            Sie müssen schon warten, bis Sie fest angestellt sind. Die Banken verlangen ohnehin, dass ein Kreditnehmer seit mindestens einem halben Jahr beschäftigt sein muss.

                            Ich würde es erst gar nicht versuchen. Ablehnungen werden der Schufa gemeldet und senken Ihren Score.

                            Kommentar


                            • Hallo R99,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Es erfährt der Arbeitgeber vom Darlehen trotz Probezeit normalerweise nichts. Nur, wenn ein Täuschungsversuch vermutet wird, dann fragt der Kreditgeber an.

                                Trotzdem möchte ich Ihnen gleich den Wind aus den Segeln nehmen. Die Probezeit dürfen Sie bei der Antragstellung nicht verschweigen.

                                Ihre gezielte Nachfrage deutet aber augenscheinlich darauf hin, dass Sie genau dies planen. Sie müssen bei Ihrer Antragstellung den Kreditgeber auf die laufende Probezeit hinweisen, wenn das nicht aus den Unterlagen hervorgeht.

                                Das wäre sonst der bereits angesprochene Betrugsversuch. Einem wissentlichen Verschweigen, könnten sogar strafrechtliche Konsequenzen folgen.

                                Legen Sie die Probezeit jedoch offen, wird die Kreditsuche schwierig. Vielleicht lässt sich die Hausbank auf ein paar Euro Dispo ein.

                                Mehr, ist jedoch von keiner Bank zu erwarten. Mit anderen Worten, während der Probezeit wird Ihnen voraussichtlich kein Kreditinstitut ein ungesichertes Darlehen anbieten.

                                Es gibt aber Auswege. Beispielsweise zusammen mit einem zweiten (solventen) Antragsteller könnten reguläre Kreditgeber zustimmen.

                                Diesen Weg empfehle ich aber nur in Notfällen. Denn, schließlich sollte jeder für seinen Kredit selbst haften.

                                Die Chance zum selbst verantworteten Kredit in der Probezeit, bietet Ihnen Auxmoney. Das Portal wirbt sogar ganz gezielt mit diesem Angebot.

                                Vermittelt wird über Auxmoney Kredit von privaten Anlegern. Kredit von privat ist auch möglich, wenn zum Ratenkredit einer Bank die Voraussetzungen fehlen.

                                Kommentar


                                • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                  Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                  Bank
                                  Unsere Leser wählten wie folgt:
                                  51.380 mal von Lesern ausgewählt (49.12 %)
                                  Kredit-Berater.info
                                  (zu www.kredit-berater.info )
                                  32.199 mal von Lesern ausgewählt (30.78 %)
                                  2.774 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                                  Sigma Kreditbank
                                  (zum Sigma Angebot )
                                  5.980 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
                                  Kredit-ohne-Schufa.de
                                  (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                  3.372 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
                                  1.799 mal von Lesern ausgewählt (1.72 %)
                                  Stand: 11.12.2018
                                  • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                  Lädt...
                                  X