Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieviel Kredit bekomme ich bei 2500 EUR netto Einkommen?

Einklappen
X
Einklappen

  • Wieviel Kredit bekomme ich bei 2500 EUR netto Einkommen?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Leider habe ich keine Ahnung, wieviel Kredit bekomme ich bei 2500 EUR netto Einkommen bekomme.

    Eigentlich brauche ich einen 10000 Euro Kredit. Wenn ich aber das nicht so wichtige weg lasse, wären es nur 7000 Euro.

    Kann ich damit einen Kredit bekommen und wo sollte ich ihn eurer Meinung nach beantragen? Es ist sicher nicht leicht, einen so hohen Kredit zu bekommen, wenn man ihn allein beantragt.

    Aber ich habe niemanden. Also muss mein Einkommen einfach reichen. Schufaeinträge habe ich keine, das habe ich schon mit einer Selbstauskunft herausgefunden.

  • #2
    2500 Euro netto sind ein gutes Einkommen. Damit kannst Du bei fast jeder Bank einen Kredit bekommen.

    Außerdem hast Du keine negativen Schufa Einträge. So sind die Voraussetzungen bei Dir nahezu ideal.

    Wählst Du eine sehr kurze Laufzeit, musst Du sicherlich monatliche Tilgungsraten von mehreren hundert Euro zahlen. Überlege Dir gut, ob Du das möchtest.

    Wenn nicht, kannst Du eine Laufzeit von bis zu 84 Monaten oder noch länger wählen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.471 mal von Lesern ausgewählt (49.12 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.248 mal von Lesern ausgewählt (30.78 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.991 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.379 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
      2.764 mal von Lesern ausgewählt (2.64 %)
      1.811 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 12.12.2018

      • #3
        Wenn man von einer Bank einen Kredit möchte, dann werden immer die Kontoauszüge geprüft. Die Kontoauszüge sind aber nur ein Teil der Kreditprüfung.

        Es geht darum, dass sich die Bank ein Bild über den Kreditsuchenden verschaffen möchte. Dazu gehören nun mal auch die Kontoauszüge.

        Anhand der Kontoauszüge kann die Bank sehen, wie das Zahlungsverhalten ist. Die Bank kann auch sehen, wofür man sein Geld ausgibt.

        Das ist grundsätzlich privat, aber wenn man einen Kredit möchte, dann muss man Transparenz zeigen. Immerhin hat der Kreditgeber ein Recht zu erfahren, wem er das Geld anvertraut.

        Denn das Einkommen sagt nichts darüber aus, wie man mit seinem Geld umgeht. Jemand der wenig verdient, aber umsichtig mit seinem Geld umgeht hat gute Chancen auf einen Kredit.

        Wer viel verdient, sein Geld aber in vollen Zügen ausgibt, gilt eher als Risiko. In einem solchen Fall ist eine Ablehnung des Kreditantrags gut möglich.

        Du kannst es dir an einem hypothetischen Beispiel selbst vor Augen führen. Stell dir einfach einmal vor, ein Bekannter bittet dich um ein Privatdarlehen.

        Vom Bekannten weißt du, dass er gut verdient. Du weißt aber auch, dass er sich gut kleidet, gerne ins Restaurant zum Essen geht und noch andere Dinge macht, um das Geld unter die Leute zu bringen.

        In einem anderen Beispiel hat dieser Bekannte keinen so gut bezahlten Job. Du weißt aber, dass er sparsam ist und seine Rechnungen immer pünktlich bezahlt.

        Wem von den beiden würdest du lieber einen Kredit geben? Dem gut verdienenden oder dem schlecht verdienenden Bekannten?

        Früher hatte man alle Bankgeschäfte bei seiner Hausbank. Dort hatte man sein Girokonto, seinen ersten Autokredit und auch das Baudarlehen hat man bei der Hausbank beantragt.

        Die Hausbank musste die Kontoauszüge natürlich nicht einsehen. Da man dort ja sein Girokonto hatte, war die Bank über die Kontobewegungen ja immer informiert.

        Erst seit es Onlinebanken gibt und Kreditsuchende Kredite bei anderen Banken beantragen, muss man auch die Kontoauszüge vorlegen. Denn eine andere Bank hat ja keinen Einblick in die Kontobewegungen des Girokontos.

        Da du derzeit noch in der Probezeit bist, bekommst du keinen Bankkredit. Du wirst warten müssen, bis du eine feste Anstellung mit sicherem Einkommen hast.

        Kommentar


        • #4
          Wenn Du keine negativen Schufa Einträge hast, kannst Du mit Deinem Einkommen sicher einen Kredit von 10000 Euro bekommen. Die meisten Banken und Sparkassen bieten flexible Laufzeiten an.

          Möchtest Du eine höhere Rate zahlen, kannst Du eine kurze Laufzeit von 12 bis 36 Monaten wählen. Wenn Du eine relativ kleine Summe pro Monat zurückzahlen möchtest, wäre eine längere Laufzeit von bis zu 84, 96 oder 120 Monaten die bessere Wahl.

          Die Auswahl an Krediten in Höhe von 7000 bis 10000 Euro ist sehr groß. Deshalb solltest Du gründlich vergleichen und Dich erst dann entscheiden.

          Kommentar


          • #5
            Bei der Kreditvergabe gibt es bestimmte Rechenformeln und Faustregeln. Die die Banken leider nicht freiwillig und zu 100 % nachvollziehbar veröffentlichen.

            Bestimmte Grundprinzipien ergeben sich aber aus der kaufmännischen Sorgfalt: Als Kreditnehmer solltest Du in der Lage sein, die Monatsraten bezahlen zu können. Ohne Dich zu sehr einschränken zu müssen und weniger als die Pfändungsfreigrenze zu haben.

            Bei 2.500 Euro netto würde das bedeuten, dass die 10.000 Euro wahrscheinlich als Ratenkredit nicht nur mit 6 Monaten Laufzeit vergeben werden würden. Denn dann wäre die Tilgung beinahe 1.670 Euro plus der anfallende Zinsanteil.

            Wenn Du aber die Laufzeit ein bisschen variierst, dann würde ich meinen: Das vierfache des Monatsnettos sind einfach und ohne zusätzliche Sicherheiten zu finanzieren.

            Dein Nettoeinkommen ist sogar so hoch, dass keine Zinszuschläge berechnet werden würden. Wenn Du ein bisschen mit der Seite der Targobank herumspielst, dann würdest Du sehen: Dort gibt es einen Zinszuschlag für Nettoeinkommen unter etwa 1.501 Euro.

            Für einen vollständigen Marktüberblick würde ich einen Kreditvergleich starten: Check24, finanzcheck und ähnliche können Dir ziemlich genau sagen wie die Kreditkonditionen aussehen und leiten Dich auch zu Deinem Wunschkreditgeber weiter.

            Kommentar


            • Hallo Rimmel3,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Mit diesem Netto-Einkommen dürften Sie keine Probleme haben, einen 10.000 Euro Kredit zu bekommen. Sie brauchen dazu noch nicht einmal einen Mitantragsteller.

                Die Bank rechnet nur aus, wieviel Ihnen nach Abzug aller monatlichen Ausgaben noch übrig bleibt. Es hängt davon ab, wie hoch Ihre Miete und die restlichen Kosten sind.

                Wenn die im Rahmen liegen, dürfte es normalerweise für einen Kredit reichen. Außerdem können Sie die Raten fast selbst bestimmen.

                Sie können sich ja die Laufzeit selbst auswählen. Ist Ihnen die Rate zu hoch, dann verlängern Sie einfach die Laufzeit. Über einen Kreditvergleich können Sie die günstigsten Angebote finden.

                Nutzen Sie Check 24 oder Verivox. Die Nutzung ist kostenlos.

                Kommentar


                • #7
                  Da habe ich auch keine Ahnung. Da hat hier auch niemand eine Ahnung, wie viel Kredit DU mit Deinem Einkommen bekommst.

                  Wie hoch sind denn Deine monatlichen Ausgaben? Hast Du noch finanzielle Verpflichtungen über den normalen Lebensunterhalt hinaus, wie z.B. Unterhaltszahlungen?

                  All das spielt eine Rolle bei einem Kredit, und nicht nur die Höhe Deines Einkommen. Ob Du einen Kredit über 10.000 Euro bekommen kannst, wird Dir deshalb hier niemand sagen können.

                  Da musst Du schon eine Kreditanfrage bei einer Bank stellen, um zu sehen, ob Du einen so hohen Kredit bekommen kannst. Am einfachsten findest Du günstige Kreditangebote inzwischen über Vergleichsrechner im Internet.

                  Auf smava gibt es z.B. solche Kreditrechner, mit denen Du Dich nach einem passenden Kredit umsehen kannst.

                  Kommentar


                  • #8
                    Das kann man pauschal nicht sagen. Ich denke aber, dass es für den Kredit reichen wird. Wer verdient heute schon 2.500 Euro netto.

                    Wie Sie sagen, ist Ihre Schufa in Ordnung. Jetzt kommt es nur noch auf Ihre monatlichen Kosten an. Dazu zählen alle laufenden Ausgaben für Miete, Strom, Gas, Auto und andere Ausgaben.

                    Wenn nach Abzug dieser Kosten noch genug übrig bleibt, dann dürfte nichts gegen einen Kredit sprechen. Sie können über einen Kreditvergleich sicher eine günstige Bank finden.

                    Achten Sie auf den effektiven Jahreszins und nicht auf den Sollzins. Im effektiven Jahreszins sind alle Kosten mit einbezogen. Wichtig wäre, dass die Bank kostenlose Sondertilgungen anbietet.

                    Ich könnte mir vorstellen, dass Sie bei diesem Einkommen gerne den Kredit früher tilgen würden. Wenn es mal knapp mit dem Geld wird, dann wären auch Ratenpausen einmal im Jahr interessant.

                    Das alles bietet zum Beispiel die Targobank an. Aber vergleichen Sie erst mal in Ruhe. Dann entscheiden Sie sich für eine Bank.

                    Kommentar



                      • #9
                        Mit 2500 Euro netto hast Du ein relativ hohes Einkommen. Außerdem schreibst Du, dass Deine Schufa Auskunft sauber ist.

                        Das sind ideale Voraussetzungen, um einen Kredit in Höhe von 10000 Euro zu erhalten. Als Kreditgeber kommt prinzipiell jede Bank und Sparkasse infrage.

                        Die Auswahl fällt deshalb sicher nicht leicht. Überlege Dir gut, welche monatliche Rate Du zahlen möchtest und welche Laufzeit Du bevorzugst.

                        Die meisten Banken bieten Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten an. Bei einigen Banken beträgt die maximale Laufzeit 96 oder 120 Monate.

                        Dann sind allerdings die monatlichen Tilgungsraten verhältnismäßig niedrig und die Zinsen verhältnismäßig hoch. Grundsätzlich empfiehlt es sich daher nicht, eine zu lange Laufzeit zu wählen.

                        Es gibt Kredite, die kannst Du nicht nur im Internet beantragen, sondern sie sind komplett digitalisiert. Das bedeutet, dass Du die Antragsunterlagen nicht ausdrucken und bei der Post vorlegen musst.

                        Den Weg kannst Du Dir sparen. Wenn Du Dich für solch ein Angebot interessierst, dann sei Dir der Heycash Kredit, der Moneyou Kredit oder der Kredit2day empfohlen.

                        Auch Kredite24 fix wäre eine Möglichkeit. Das ist ein Kredit, der direkt in Zusammenarbeit mit dem Kreditvergleichsportal Check24 angeboten wird.

                        Die maximale Summe beträgt dort 20000 Euro, während sie bei den anderen Krediten meistens zwischen 35000 Euro und 50000 Euro liegt.

                        Auf den Webseiten der Anbieter findest Du einen Kreditrechner. Dort kannst Du die Kreditsumme von 10000 Euro einstellen, mögliche Laufzeiten einsehen und die Höhe der Kreditrate direkt ablesen.

                        Hast Du Deinen Wunschkredit gefunden, kannst Du ihn gleich beantragen. Das dauert maximal wenige Minuten.

                        Die einzelnen Schritte sind genau beschrieben. Du musst nur das Antragsformular ausfüllen und Deine Identität sowie Dein Einkommen nachweisen.

                        Alles andere wird automatisch erledigt. Der Kreditgeber prüft die Schufa und erhält einen einmaligen Zugriff auf Deine Kontobewegungen.

                        Daraus ergeben sich wichtige Anhaltspunkte, ob Du kreditwürdig bist. Wenn ja, bekommst Du bereits nach wenigen Sekunden eine Nachricht.

                        Die Auszahlung des Kredites erfolgt sofort. Dabei ist eine Blitzüberweisung auf Dein Girokonto die Regel.

                        Von diesem Konto werden die monatlichen Kreditraten abgebucht. Sie setzen sich aus einem Tilgungsanteil und den Zinsen in vereinbarter Höhe zusammen.

                        Kommentar


                        • #10
                          Das ist doch ein gutes Einkommen. Eigentlich dürfte es mit einer Kreditzusage in Ihrem Fall keine Probleme geben. Es hängt aber auch von den monatlichen Ausgaben ab.

                          Dazu gehören Mieten, Strom, Telefon, Auto und vieles mehr. Wenn unterm Strich noch Geld übrig bleibt, ohne dass Sie knausern müssen, dann haben Sie sicherlich bald Ihren Kredit.

                          Wie Sie sehen, kann das nicht genau gesagt werden, weil die monatlichen Kosten eine sehr große Rolle spielen. Rechnen Sie mal durch, was Ihnen übrig bleibt.

                          Dann sehen Sie, was gehen könnte.

                          Kommentar


                          • #11
                            Bei einem monatlichen Nettogehalt von 2.500 Euro sollte ein Kredit von 10.000 Euro nun wirklich kein Problem sein. Zumal Du ja auch keine Schulden und somit keine schlechten Einträge in Deiner Schufa hast.

                            Du kannst aber erst einmal einen Kreditvergleich machen lassen. Das machst Du am besten mit einem Kreditrechner wie ihn Smava anbietet.

                            Dort kann man schon mal viel wichtiges sehen, wenn man die entsprechenden Daten und Infos eingibt.

                            Kommentar


                            • Hallo Rimmel3,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Ein Kredit von 7000 Euro wäre sicher möglich, wenn deine Schufa in Ordnung ist. Wenn du den Kredit für Schulden brauchst und dein Konto auch davon betroffen ist, dann brauchst du einen Umschuldungskredit.

                                Den bekommst du bei einer guten Schufa bei einer Bank und bei einer schlechten Schufa bei einem Kreditvermittler.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Ich bin davon überzeugt, dass der Kredit in der von Dir gewünschten Höhe von 7.000 bis 10.000 Euro möglich und auch sinnvoll ist.

                                  Bei der Kreditvergabe achtet die Bank im Wesentlichen auf zwei Dinge:

                                  1.) Die bisherigen Erfahrungen der anderen Kreditgeber - wie beispielsweise die SchufA-Auskunft oder ob Du mit einem anderen Kredit im Rückstand bist.

                                  2.) Die Gesamtverschuldung sowie die Monatsraten sollten in einem gesunden Verhältnis zum Monatseinkommen stehen.

                                  Was passiert wenn Du bei einem Nettoeinkommen von 2.500 Euro den Kredit so ausrechnen würdest, dass die Monatsrate 2.000 Euro wäre? Dann würde die Bank wahrscheinlich eine andere Laufzeit oder einen anderen Kreditbetrag vorschlagen.

                                  Ich würde mir einfach überlegen welche Monatsrate bequem zurückzuzahlen wäre, damit ich an den neu gekauften Sachen auch wirklich Freude hätte. Dann einen Kreditvergleich wie check24, finanzcheck starten und die Konditionen vergleichen.

                                  Wenn Du beispielsweise Deine Eltern oder einen Bekannten fragst, wie die ZInsen denn früher waren, dann wirst Du wahrscheinlich staunen.

                                  Kommentar


                                  • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                    Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                    Bank
                                    Unsere Leser wählten wie folgt:
                                    51.471 mal von Lesern ausgewählt (49.12 %)
                                    Kredit-Berater.info
                                    (zu www.kredit-berater.info )
                                    32.248 mal von Lesern ausgewählt (30.78 %)
                                    2.764 mal von Lesern ausgewählt (2.64 %)
                                    Sigma Kreditbank
                                    (zum Sigma Angebot )
                                    5.991 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
                                    Kredit-ohne-Schufa.de
                                    (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                    3.379 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
                                    1.811 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                                    Stand: 12.12.2018
                                    • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                    • Wieviel Kredit bekomme ich bei 2500 EUR netto Einkommen?


                                      Bewertung
                                      Bewertet:
                                      Wieviel Kredit bekomme ich bei 2500 EUR netto Einkommen?
                                      Bewertung des Fragestellers:


                                      >> Zum Profil des Fragesteller

                                    Lädt...
                                    X