Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
Ist ein langfristiges Darlehen immer sinnvoll?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 92.762 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Ist ein langfristiges Darlehen immer sinnvoll?
  • Langfristige Darlehen bieten in der Regel niedrigere monatliche Raten, was die Haushaltsplanung erleichtert und mehr finanzielle Flexibilität im Alltag ermöglicht.
  • Durch die längere Laufzeit kann die Gesamtzinsbelastung im Vergleich zu kürzeren Laufzeiten höher ausfallen, doch die niedrigeren monatlichen Raten können den Weg ins Eigenheim ermöglichen.
  • Vorzeitige Rückzahlungen sind oft möglich, wobei die Bedingungen je nach Kreditinstitut variieren. Es ist wichtig, sich vorab über eventuell anfallende Gebühren für Sondertilgungen oder die vollständige Ablösung des Darlehens zu informieren.
  • Bei der Aufnahme eines langfristigen Darlehens ist es ratsam, Angebote verschiedener Anbieter zu vergleichen. Hierbei kann ein Kreditvermittler wie Smava hilfreich sein, der passende Kreditangebote aus einer breiten Auswahl von Banken ermittelt und oft auch bei negativer Schufa Unterstützung bietet.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Ist ein langfristiges Darlehen immer sinnvoll?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ist ein langfristiges Darlehen immer sinnvoll?

    Wir überlegen, unser erstes Eigenheim zu kaufen und haben dabei einige Angebote für langfristige Darlehen in Betracht gezogen. Da es sich um eine sehr große finanzielle Verpflichtung handelt, die uns wahrscheinlich die nächsten 20 bis 30 Jahre begleiten würde, sind mir einige Fragen durch den Kopf gegangen.

    Ich frage mich, welche Vorteile ein langfristiges Darlehen im Vergleich zu kürzeren Laufzeiten hat, speziell in Bezug auf die Zinsbelastung und Flexibilität bei vorzeitiger Rückzahlung. Gibt es etwas, das wir bei der Aufnahme eines langfristigen Darlehens besonders beachten sollten?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Also, wenn du mich fragst, ist das mit den langfristigen Darlehen so eine Sache. Auf der einen Seite hast du natürlich den Vorteil, dass die monatlichen Raten wegen der langen Laufzeit niedriger ausfallen, was gerade zu Beginn, wenn vielleicht noch nicht so viel Geld da ist, eine echte Erleichterung sein kann.

    Aber auf der anderen Seite bist du eben auch lange an diese Zahlungen gebunden. Und die Zinsen, mein Lieber, die sammeln sich über die Jahre.

    Da kann einiges zusammenkommen. Was die Flexibilität angeht, musst du wirklich genau in den Vertrag schauen.

    Manche Banken bieten die Möglichkeit, Sondertilgungen zu leisten, ohne dass dafür zusätzliche Kosten anfallen. Das kann dir helfen, schneller aus dem Kredit rauszukommen, wenn du mal mehr Geld zur Verfügung hast.

    Aber Achtung: Nicht alle machen das! Also, immer schön das Kleingedruckte lesen, bevor du unterschreibst.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Interessanterweise ist die Entscheidung für ein langfristiges Darlehen nicht nur eine Frage der monatlichen Belastung. Es geht auch um die Vorhersehbarkeit.

      Bei einem festen Zinssatz über eine lange Laufzeit kannst du genau kalkulieren, wie viel du insgesamt zurückzahlen wirst. Das bietet eine gewisse Sicherheit in einer Welt, in der die Zinsen schwanken können.

      Allerdings ist es wichtig, auf die Möglichkeit von Sondertilgungen zu achten, wie bereits erwähnt wurde. Diese Flexibilität kann sehr wertvoll sein, falls du unerwartet zu Geld kommst.

      Es ist auch ratsam, die Konditionen für eine vorzeitige Kreditablösung zu prüfen. Manche Banken verlangen dafür hohe Gebühren, was den finanziellen Spielraum einschränken kann.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        In der Tat, die Entscheidung für ein langfristiges Darlehen sollte wohlüberlegt sein. Neben den bereits genannten Aspekten ist es ebenfalls von Bedeutung, die Entwicklung der Zinsen im Auge zu behalten.

        In einem Umfeld niedriger Zinsen kann ein langfristiges Darlehen mit festem Zinssatz besonders attraktiv sein, da es vor zukünftigen Zinserhöhungen schützt. Andererseits, wenn die Zinsen steigen, könntest du dich in einer Situation wiederfinden, in der du relativ hohe Zinsen zahlst, während die Marktzinsen fallen.

        Daher ist es empfehlenswert, auch die Möglichkeit einer Zinsbindung zu prüfen. Einige Kreditinstitute bieten die Option, den Zinssatz nach einer bestimmten Zeit neu zu verhandeln.

        Dies kann eine gute Möglichkeit sein, um von fallenden Zinsen zu profitieren, ohne die Sicherheit eines langfristigen Darlehens aufgeben zu müssen.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Langfristige Darlehen sind definitiv eine Verpflichtung, aber sie haben auch ihre Vorteile. Einer der größten Vorteile ist die Planungssicherheit.

          Du weißt genau, wie viel du jeden Monat zahlen musst, und das über Jahre hinweg. Das macht Budgetplanung einfacher.

          Aber es gibt auch Nachteile. Zum Beispiel bist du länger an die Zinsen gebunden.

          Wenn die Zinsen fallen, könntest du am Ende mehr zahlen, als wenn du dich für ein Darlehen mit kürzerer Laufzeit entschieden hättest. Was die Flexibilität angeht, so ist es absolut entscheidend, einen Kreditgeber zu finden, der Sondertilgungen ohne Strafgebühren erlaubt.

          Das gibt dir die Möglichkeit, den Kredit schneller zurückzuzahlen, wenn du unerwartet zu Geld kommst. Und schließlich, achte auf die Möglichkeit einer Zinsanpassung.

          Einige Kreditgeber bieten variable Zinssätze an, die sich mit dem Markt ändern können. Das kann gut oder schlecht sein, je nachdem, wie sich die Zinsen entwickeln.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Kurz gesagt, langfristige Darlehen geben dir Stabilität und Planbarkeit. Aber sei vorsichtig mit den Zinsen und den Bedingungen für vorzeitige Rückzahlungen.

            Es lohnt sich, genau hinzuschauen!

              Ein wichtiger Punkt, der oft übersehen wird, ist die persönliche Lebensplanung. Bei einem langfristigen Darlehen musst du dir sicher sein, dass du die monatlichen Raten über die gesamte Laufzeit tragen kannst.

              Veränderungen im Leben wie Jobwechsel, Familiengründung oder unerwartete Ausgaben können deine finanzielle Situation beeinflussen. Deshalb ist es wichtig, nicht nur die Kreditkonditionen, sondern auch deine eigene Zukunft sorgfältig zu planen.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo johann,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Vergiss nicht, auch die Nebenkosten beim Hauskauf zu berücksichtigen. Die können auch ganz schön zu Buche schlagen.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Es ist auch eine Überlegung wert, ob du in der Lage bist, zusätzliche Zahlungen zu leisten, um die Laufzeit des Darlehens zu verkürzen. Dies kann langfristig eine erhebliche Ersparnis an Zinsen bedeuten.

                  Die Möglichkeit, ohne Strafgebühren vorzeitig zurückzuzahlen, sollte ein entscheidender Faktor bei der Auswahl deines Kreditgebers sein.

                    Ein weiterer Aspekt, der bei der Entscheidung für ein langfristiges Darlehen berücksichtigt werden sollte, ist die Inflation. Im Laufe der Zeit kann die Inflation dazu führen, dass die realen Kosten deines Darlehens sinken, da die Geldentwertung die Kaufkraft des zurückgezahlten Geldes verringert.

                    Dies ist besonders relevant bei festen Zinssätzen über lange Zeiträume. Allerdings ist dies ein zweischneidiges Schwert, da eine hohe Inflation auch zu steigenden Zinsen führen kann, was die Kosten für variable Darlehen erhöht.

                    Daher ist es wichtig, die wirtschaftlichen Aussichten und die Zinsentwicklung im Auge zu behalten, um zu entscheiden, ob ein festes oder variables Darlehen in deinem spezifischen Fall sinnvoller ist.
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Echt jetzt, guckt auch nach staatlichen Förderungen. Manchmal gibts da was, was euch helfen kann.

                        Was auch zu bedenken ist, sind die emotionalen Aspekte eines langfristigen Darlehens. Sich für 20 oder 30 Jahre zu binden, kann eine psychologische Belastung darstellen.

                        Es ist wichtig, dass du dich mit der Idee wohlfühlst, über einen so langen Zeitraum Schulden zu haben. Manche Menschen bevorzugen kürzere Laufzeiten, weil sie sich dadurch freier fühlen, auch wenn das bedeutet, höhere monatliche Raten zu zahlen.

                        Letztendlich hängt es von deiner persönlichen Risikobereitschaft und deinem Komfort mit langfristigen finanziellen Verpflichtungen ab.

                          Achtet darauf, dass ihr eine feste Zinsbindung wählt. So seid ihr vor steigenden Zinsen geschützt.

                          Das gibt zusätzliche Sicherheit.
                          • Moderator
                            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                            Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Und noch ein Tipp: Vergleicht die Angebote gründlich. Nicht nur die Zinsen, sondern auch die Gebühren für die Kontoeröffnung, Bewertungsgebühren und andere versteckte Kosten können einen großen Unterschied machen.

                            Es lohnt sich, ein wenig Zeit in die Recherche zu investieren, um das beste Angebot zu finden. Nutzt auch Online-Rechner, um die Gesamtkosten verschiedener Darlehensangebote zu vergleichen.

                              Abschließend möchte ich noch hinzufügen, dass es wichtig ist, sich über die aktuellen Markttrends und Zinssätze zu informieren. Manchmal kann es sinnvoll sein, mit der Entscheidung für ein Darlehen zu warten, wenn die Zinsen voraussichtlich fallen werden.

                              Andererseits, wenn ein Anstieg der Zinsen erwartet wird, könnte es klug sein, jetzt zu handeln, um sich niedrigere Zinsen zu sichern. Es ist auch ratsam, mit einem Finanzberater zu sprechen, der dir helfen kann, deine finanzielle Situation zu analysieren und die beste Strategie für den Kauf deines Eigenheims zu entwickeln.

                                Denkt auch an die Möglichkeit einer Anschlussfinanzierung. Wenn eure Zinsbindung endet, könnt ihr euch unter Umständen bessere Konditionen sichern.
                                • Moderator
                                  Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil


                                  Eines ist sicher: Ein langfristiges Darlehen ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Es erfordert Disziplin und eine langfristige finanzielle Planung.

                                  Vergesst nicht, regelmäßig eure Finanzen zu überprüfen und Anpassungen vorzunehmen, wenn sich eure Lebensumstände ändern.

                                    Und denkt daran, dass es nicht nur um die Zahlen geht. Euer Zuhause ist auch ein Ort, an dem ihr euch wohlfühlen solltet.

                                    Manchmal ist es das wert, ein bisschen mehr zu zahlen, um den richtigen Ort für euch und eure Familie zu haben.

                                      Wichtig ist auch, immer einen Notgroschen zu haben. Man weiß nie!

                                        Überlegt euch gut, ob ihr wirklich so lange Schulden haben wollt. Manchmal ist weniger mehr.

                                          Lasst euch nicht von niedrigen Zinsen blenden. Schaut auf das Gesamtbild, einschließlich der Laufzeit und der Gesamtkosten des Darlehens.

                                            Es ist auch eine gute Idee, Bewertungen und Erfahrungen anderer Kreditnehmer mit verschiedenen Banken zu lesen. Das kann sehr aufschlussreich sein.

                                              Nicht zu vergessen, die Möglichkeit, den Kredit umzuschulden, wenn ihr in der Zukunft bessere Konditionen findet. Das kann eine Menge Geld sparen.

                                                Bei all diesen Überlegungen solltet ihr auch eure persönliche Risikobereitschaft nicht außer Acht lassen. Ein langfristiges Darlehen kann Sicherheit bieten, aber es bindet euch auch.

                                                Stellt sicher, dass ihr euch in eurer finanziellen Planung nicht zu sehr einschränkt und dass ihr noch Spielraum für unvorhergesehene Ausgaben habt. Es ist wichtig, ein Gleichgewicht zwischen finanzieller Sicherheit und Lebensqualität zu finden.

                                                  Manchmal ist es klüger, zu mieten, bis die Zinsen wieder fallen. Nur so als Gedanke.

                                                    Denkt auch an die Steuervorteile, die mit dem Besitz eines Eigenheims verbunden sein können. Das kann die Kosten etwas ausgleichen.

                                                      Letztendlich ist die Entscheidung für ein langfristiges Darlehen eine sehr persönliche. Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, von den finanziellen Bedingungen bis hin zu euren persönlichen und beruflichen Plänen für die Zukunft.

                                                      Es ist wichtig, sich umfassend zu informieren und alle Optionen sorgfältig abzuwägen. Ein langfristiges Darlehen kann eine großartige Möglichkeit sein, in eure Zukunft zu investieren, aber es ist entscheidend, dass ihr euch wohl fühlt mit der Verpflichtung, die ihr eingeht.

                                                      Denkt daran, dass es neben den finanziellen Aspekten auch um euer Zuhause geht – einen Ort, an dem ihr euch sicher und glücklich fühlen solltet. Nehmt euch die Zeit, die richtige Entscheidung zu treffen.

                                                        Zum Schluss möchte ich noch hinzufügen, dass die Wahl des richtigen Darlehens und Kreditgebers eine der wichtigsten finanziellen Entscheidungen ist, die ihr treffen werdet. Es lohnt sich, gründlich zu recherchieren und alle Optionen zu prüfen.

                                                        Überlegt auch, ob ihr zusätzliche Sicherheiten bieten könnt, um bessere Konditionen zu erhalten. Und vergesst nicht, dass die Beziehung zu eurer Bank oder eurem Kreditgeber eine langfristige sein wird.

                                                        Wählt also weise und stellt sicher, dass ihr euch mit ihnen wohl fühlt und ihnen vertraut.

                                                          Abschließend ist zu sagen, dass die Entscheidung für ein langfristiges Darlehen viele Überlegungen erfordert. Neben den offensichtlichen finanziellen Aspekten, wie Zinssätzen und monatlichen Raten, gibt es auch weniger offensichtliche, aber ebenso wichtige Faktoren, wie die Flexibilität bei der Rückzahlung, die Möglichkeit von Sondertilgungen und die Gesamtkosten des Darlehens über die Laufzeit.

                                                          Darüber hinaus spielen auch persönliche Faktoren eine Rolle, wie eure Risikobereitschaft, Zukunftspläne und die emotionale Bereitschaft, sich langfristig zu binden. Eine gründliche Recherche und das Einholen von Beratung durch Finanzexperten können dabei helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

                                                          Vergesst nicht, dass es letztendlich darum geht, ein Zuhause zu schaffen, in dem ihr euch wohl fühlt und das euren Bedürfnissen entspricht. Nehmt euch die Zeit, die für euch richtige Entscheidung zu treffen.

                                                            Eines der wichtigsten Dinge, die man bei der Aufnahme eines langfristigen Darlehens beachten sollte, ist die eigene finanzielle Stabilität. Es ist entscheidend, dass ihr euch realistisch einschätzt, ob ihr in der Lage seid, die monatlichen Raten über einen langen Zeitraum zu tragen.

                                                            Eine gründliche Selbstprüfung und eventuell die Beratung durch einen unabhängigen Finanzberater können hier sehr hilfreich sein.

                                                              Manchmal kann ein Beratungsgespräch bei der Bank selbst schon sehr aufschlussreich sein. Einfach mal fragen!

                                                              Der Moderator dieser Topic

                                                              Thomas Mücke

                                                              Thomas Mücke

                                                              Jahrgang 1975

                                                              Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                              message icon

                                                              Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                              Referenzen

                                                              • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                              • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                              • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                              Lebenslauf

                                                              Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                              Lädt...
                                                              X