Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Wie optimiere ich Zins und Tilgung richtig?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 100.102 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Wie optimiere ich Zins und Tilgung richtig?
  • Beurteilung der persönlichen finanziellen Flexibilität, um festzustellen, wieviel des Einkommens für die Tilgung ohne Risiko verwendet werden kann, ohne dabei die persönliche Liquidität zu gefährden.
  • Berücksichtigung des aktuellen Zinsniveaus und eines möglichen Zinsanstiegs in der Zukunft, um eine Kosten-Nutzen-Analyse zwischen zusätzlicher Tilgung und alternativen Investitionsmöglichkeiten durchzuführen.
  • Vergleichen von Kreditangeboten, die eine flexible Rückzahlung ermöglichen, um eventuelle Sonderzahlungen in die Tilgung einfließen lassen zu könnenhierbei hat die Redaktion gute Erfahrungen mit einem digitalen Anbieter gemacht.
  • Einholen von professioneller Finanzberatung, um eine individuelle Strategie zu entwickeln, die die optimale Balance zwischen Zinszahlung und Tilgung unter Berücksichtigung der persönlichen finanziellen Ziele und der Marktbedingungen bietet.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Wie optimiere ich Zins und Tilgung richtig?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie optimiere ich Zins und Tilgung richtig?

    Ich habe vor kurzem einen Hauskredit aufgenommen und beschäftige mich nun intensiv mit den Kreditbedingungen, speziell mit den Aspekten Zins und Tilgung. Da die Zinsen momentan relativ niedrig sind, überlege ich, ob ich einen größeren Teil meines Einkommens für die Tilgung verwenden sollte, anstatt das Geld anderweitig zu investieren.

    Dabei bin ich mir jedoch unsicher, wie ich das optimale Verhältnis zwischen Zins und Tilgung finden kann. Kann mir jemand erklären, wie ich die beste Strategie für Zins und Tilgung meines Kredits herausfinde, die zu meiner finanziellen Situation passt?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Bei niedrigen Zinsen kann es sinnvoll sein, mehr zu tilgen, da du so die Gesamtlaufzeit des Kredits verkürzt und langfristig Zinskosten sparst. Bedenke aber auch deine Liquidität und eventuelle Notfallrücklagen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Es ist eine komplexe Entscheidung, die von vielen Faktoren abhängt. Zunächst solltest du eine Haushaltsrechnung aufstellen, um zu sehen, wie viel Geld du monatlich für die Tilgung aufbringen kannst, ohne dass es zu eng wird.

      Dann musst du die Konditionen deines Kredits genau prüfen. Wie hoch ist der Zinssatz?

      Gibt es die Möglichkeit von Sondertilgungen? Welche Kosten entstehen dabei?

      Auch die steuerlichen Aspekte solltest du nicht außer Acht lassen, vor allem, wenn es sich um eine vermietete Immobilie handelt. Eine weitere Überlegung ist die aktuelle und zukünftige Zinsentwicklung.

      Wenn du davon ausgehst, dass die Zinsen steigen, könntest du überlegen, jetzt mehr zu tilgen. Andererseits, wenn du das Geld alternativ in Anlagen mit höherer Rendite investieren kannst, könnte das auch eine Option sein.

      Wichtig ist auch, dass du eine Notreserve hast, falls unvorhergesehene Ausgaben auf dich zukommen. Letztlich ist es auch eine Frage der persönlichen Risikobereitschaft und der Lebensplanung.

      Es kann sinnvoll sein, einen Finanzberater zu konsultieren, der dir eine auf deine Situation zugeschnittene Strategie empfehlen kann.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Das optimale Verhältnis zwischen Zins und Tilgung hängt von deinen persönlichen Zielen und deiner Risikobereitschaft ab. Wenn du eher risikoavers bist und dich die Vorstellung einer schnelleren Schuldenfreiheit beruhigt, dann ist eine höhere Tilgung zu empfehlen.

        Falls du jedoch denkst, dass du das Geld in Anlagen mit höherer Rendite als deinem Kreditzins investieren kannst, könnte es finanziell sinnvoller sein, weniger zu tilgen und stattdessen zu investieren. Bedenke dabei aber, dass Investitionen auch immer ein Risiko bergen und du nicht nur die potenzielle Rendite, sondern auch die möglichen Verluste in deine Überlegungen einbeziehen solltest.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Überleg dir, ob du flexibel bleiben willst. Hohe Tilgung bedeutet schneller schuldenfrei, aber weniger finanzieller Spielraum.

          Bei einer niedrigeren Tilgung bleibt mehr für Unvorhergesehenes oder andere Investitionen. Es ist eine Frage der Prioritäten.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Es ist auch wichtig, die Möglichkeit von Sondertilgungen zu berücksichtigen. Wenn dein Vertrag das zulässt, könntest du flexibel zusätzlich tilgen, wenn du gerade mehr Geld zur Verfügung hast, ohne dich langfristig festzulegen.

              Eine Strategie, die oft empfohlen wird, ist die sogenannte Tilgungsaussetzung mit Lebensversicherung oder anderen Sparprodukten. Dabei zahlst du während der Laufzeit nur die Zinsen und tilgst den Kredit am Ende in einer Summe mit dem angesparten Kapital.

              Das kann steuerliche Vorteile haben und ermöglicht dir, von höheren Renditen am Kapitalmarkt zu profitieren. Allerdings ist diese Methode nicht ohne Risiko, da die Rendite der Kapitalanlage nicht garantiert ist und unter Umständen nicht ausreicht, um den Kredit vollständig zu tilgen.

              Zudem sind die Kosten für die Lebensversicherung oder das Sparprodukt zu berücksichtigen. Es ist wichtig, dass du dich ausführlich beraten lässt und alle Vor- und Nachteile genau abwägst, bevor du dich für diese oder eine andere Strategie entscheidest.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo rubydagger,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Die Entscheidung zwischen höherer Tilgung und Investition ist nicht nur eine mathematische, sondern auch eine psychologische. Manche Menschen schlafen besser, wenn sie wissen, dass ihr Haus schneller abbezahlt wird, selbst wenn es finanziell vielleicht sinnvoller wäre, das Geld zu investieren.

                Andere wiederum sind bereit, das Risiko einzugehen und setzen auf die potenziell höhere Rendite von Investitionen. Was auch immer du wählst, es sollte zu deiner Risikobereitschaft und deinem Lebensstil passen.

                Eine Strategie, die oft übersehen wird, ist die Kombination aus beidem: Einen Teil des Geldes nutzt du für die Tilgung, den anderen investierst du. So kannst du von beiden Welten profitieren, ohne dich vollständig festzulegen.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Es ist wichtig, deine gesamte finanzielle Situation zu betrachten, einschließlich deiner langfristigen Ziele und deiner aktuellen finanziellen Verpflichtungen. Wenn du zum Beispiel Kinder hast, die bald aufs College gehen, oder wenn du planst, in den nächsten Jahren in den Ruhestand zu gehen, könnten diese Faktoren deine Entscheidung beeinflussen.

                  Ein weiterer Aspekt ist die Inflation. Wenn die Inflation steigt, verlieren Schulden im Laufe der Zeit an Wert, was bedeutet, dass es weniger kostet, sie später zurückzuzahlen.

                  In diesem Fall könnte es sinnvoller sein, das Geld jetzt zu investieren und von der Inflation zu profitieren. Natürlich ist das ein Risiko, da niemand die Zukunft vorhersagen kann.

                  Aber wenn du einen stabilen Job hast und ein Notgroschen für unerwartete Ausgaben, könnte es eine Überlegung wert sein.

                    Denk daran, dass es nicht nur um Zahlen geht. Deine emotionale Reaktion auf Schulden ist auch wichtig.

                    Wenn Schulden dir Stress bereiten, kann es wertvoller sein, sie schneller abzuzahlen.
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Eine weitere Option, die du in Betracht ziehen könntest, ist ein flexibler Tilgungsplan. Einige Kreditgeber bieten Kredite an, bei denen du die Tilgungsrate im Laufe der Zeit anpassen kannst.

                      Das bedeutet, dass du mit einer niedrigeren Rate beginnen und diese erhöhen kannst, wenn du mehr finanziellen Spielraum hast. So kannst du niedrige Zinsen nutzen und gleichzeitig Flexibilität für unerwartete Ausgaben oder Veränderungen in deinem Einkommen bewahren.

                        Ich habe gehört, dass manche Leute sich für ein Tilgungsdarlehen entscheiden, bei dem die monatliche Rate gleich bleibt, aber der Anteil der Tilgung im Laufe der Zeit steigt. Das könnte eine gute Option sein, wenn du erwartest, dass dein Einkommen in Zukunft steigen wird.

                        So könntest du von niedrigen Zinsen profitieren und hättest trotzdem die Möglichkeit, deinen Kredit schneller abzuzahlen, wenn dein Einkommen steigt. Es ist auch eine gute Idee, nach Krediten mit der Möglichkeit von kostenlosen Sondertilgungen zu suchen, damit du mehr Flexibilität hast.

                          Bei der Wahl zwischen höherer Tilgung und Investition solltest du auch den Zinseszinseffekt berücksichtigen. Wenn du früh in deinem Kredit mehr tilgst, reduzierst du die Restschuld schneller, was bedeutet, dass weniger Zinsen über die gesamte Laufzeit anfallen.

                          Auf der anderen Seite kann das Geld, das du investierst, dank des Zinseszinseffekts über die Zeit erheblich wachsen. Es ist wichtig, die erwartete Rendite deiner Investitionen mit dem Zinssatz deines Kredits zu vergleichen.

                          Wenn die Rendite höher ist als der Zinssatz, könnte es sinnvoller sein zu investieren. Aber vergiss nicht, dass Investitionen Risiken bergen und die Renditen nicht garantiert sind.

                          Außerdem solltest du bedenken, dass die steuerliche Behandlung von Investitionserträgen und Kreditzinsen unterschiedlich sein kann, was deine Entscheidung ebenfalls beeinflussen könnte.
                          • Moderator
                            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                            Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Die optimale Tilgungsstrategie hängt stark von deiner individuellen finanziellen Lage und deinen Zielen ab. Eine Möglichkeit, dies zu analysieren, ist die Verwendung eines Tilgungsrechners, den du online finden kannst.

                            Diese Rechner ermöglichen es dir, verschiedene Szenarien durchzuspielen, um zu sehen, wie sich unterschiedliche Tilgungsraten auf die Laufzeit deines Kredits und die Gesamtzinsen auswirken. Wenn du einen Kredit mit einem festen Zinssatz hast, könnte es sinnvoll sein, eine höhere Tilgung zu wählen, da du so die Zinskosten über die Laufzeit minimierst.

                            Bei einem variablen Zinssatz hingegen solltest du die mögliche Zinsentwicklung im Auge behalten. Eine höhere Tilgung zu Beginn könnte dich vor zukünftigen Zinserhöhungen schützen.

                            Andererseits könnte es sinnvoll sein, das Geld zu investieren, wenn du Zugang zu Anlagen mit einer höheren Rendite als deinem Kreditzins hast. Es ist auch wichtig, die steuerlichen Auswirkungen zu berücksichtigen.

                            In einigen Fällen können die Zinsen auf einen Kredit steuerlich absetzbar sein, was die effektiven Kosten des Kredits reduziert. Schließlich solltest du auch deine Risikotoleranz und deine langfristigen finanziellen Ziele in Betracht ziehen.

                            Ein Finanzberater kann dir helfen, all diese Faktoren zu bewerten und eine Strategie zu entwickeln, die zu deiner Situation passt.

                              Man sollte auch nicht vergessen, dass manche Kredite Vorfälligkeitsentschädigungen haben, wenn man sie früher zurückzahlt. Check das mal, bevor du dich entscheidest, mehr zu tilgen.

                              Sonst könnte es teuer werden.

                                Ich würde empfehlen, auch deine anderen finanziellen Ziele zu berücksichtigen. Wenn du zum Beispiel für den Ruhestand sparen oder in die Bildung deiner Kinder investieren möchtest, könnte es besser sein, das Geld dafür zu verwenden, anstatt es in die Tilgung zu stecken.

                                Andererseits, wenn du das Gefühl hast, dass du genug sparst und investierst, könnte es eine gute Idee sein, den Kredit schneller abzuzahlen, um die finanzielle Freiheit zu erhöhen. Es ist eine Balance, die jeder für sich selbst finden muss.
                                • Moderator
                                  Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil


                                  Bei der Entscheidung, ob du mehr tilgen oder das Geld anderweitig investieren solltest, musst du auch das Zinsniveau berücksichtigen. Wenn die Zinsen steigen, könnte es sinnvoll sein, mehr zu tilgen, um von den derzeit niedrigen Zinsen zu profitieren.

                                  Wenn die Zinsen jedoch fallen oder gleich bleiben, könntest du überlegen, das Geld zu investieren, vor allem, wenn du Anlagemöglichkeiten mit einer höheren Rendite als den Zinssatz deines Kredits findest. Du solltest auch deine eigene Risikobereitschaft und die Volatilität deiner Einkommensquelle berücksichtigen.

                                  Wenn du in einer unsicheren Branche arbeitest oder dein Einkommen stark schwankt, könnte es sicherer sein, mehr zu tilgen und so deine Schulden schneller zu reduzieren. Wenn du jedoch ein stabiles Einkommen hast und bereit bist, ein gewisses Risiko einzugehen, könnte die Investition eine bessere Rendite bringen.

                                  Es ist auch wichtig, eine Notfallreserve zu haben, um unvorhergesehene Ausgaben oder Einkommensverluste zu decken, ohne auf Kredite zurückgreifen zu müssen.

                                    Hast du schon überlegt, einen Teil zu tilgen und einen Teil zu investieren? So könntest du beides ausbalancieren.

                                      Es ist entscheidend, dass du eine gründliche Analyse deiner finanziellen Situation durchführst, bevor du eine Entscheidung triffst. Dazu gehört auch, deine zukünftigen finanziellen Pläne zu berücksichtigen.

                                      Wenn du beispielsweise planst, in den nächsten Jahren ein größeres Projekt zu finanzieren oder eine größere Anschaffung zu tätigen, solltest du sicherstellen, dass du genügend Liquidität behältst, um diese Ziele zu erreichen. Ebenso ist es wichtig, die Flexibilität deines Kredits zu berücksichtigen.

                                      Einige Kreditverträge erlauben es dir, die Tilgungsrate zu ändern oder Sondertilgungen vorzunehmen, ohne dass zusätzliche Kosten anfallen. Diese Flexibilität kann sehr wertvoll sein, wenn sich deine finanzielle Situation ändert.

                                      Zudem solltest du überlegen, ob es Sinn macht, einen Teil des Geldes in eine private Altersvorsorge zu investieren, insbesondere wenn du noch keine oder nur eine geringe Vorsorge getroffen hast. Letztendlich solltest du auch dein Sicherheitsbedürfnis berücksichtigen.

                                      Manche Menschen fühlen sich wohler, wenn sie wissen, dass ihr Haus schneller abbezahlt ist, während andere lieber eine höhere Liquidität und Investitionsmöglichkeiten bevorzugen.

                                        Ich würde sagen, es kommt darauf an, wie risikobereit du bist. Wenn du eher konservativ bist und Sicherheit bevorzugst, ist es wahrscheinlich besser, mehr zu tilgen.

                                        Wenn du jedoch bereit bist, ein wenig mehr Risiko einzugehen, um vielleicht eine höhere Rendite zu erzielen, könntest du das Geld in andere Anlagen investieren. Aber vergiss nicht, dass du immer eine Notfallreserve haben solltest, egal für welche Option du dich entscheidest.

                                          Check mal, ob du eine feste oder variable Verzinsung hast. Bei variabler Verzinsung kann es riskant sein, nicht zu tilgen.

                                            Eine Überlegung ist auch die steuerliche Seite. Zinsen können oft von der Steuer abgesetzt werden, was ein Faktor sein könnte.

                                              Eine Strategie, die du in Betracht ziehen könntest, ist das sogenannte Schulden-Schneeballsystem. Dabei konzentrierst du dich darauf, die kleinste Schuld zuerst abzuzahlen, während du die Mindestzahlungen auf alle anderen Schulden leistest.

                                              Sobald die kleinste Schuld abbezahlt ist, wendest du den Betrag, den du dafür gezahlt hast, auf die nächstgrößere Schuld an. Dieser Prozess wird fortgesetzt, bis alle Schulden abbezahlt sind.

                                              Diese Methode kann psychologische Vorteile haben, da sie schnelle Erfolge liefert und so die Motivation erhöht, weiterzumachen. Allerdings ist es wichtig, dass du zuerst sicherstellst, dass alle deine Kredite diese Art von Tilgung ohne zusätzliche Kosten erlauben.

                                              Der Moderator dieser Topic

                                              Thomas Mücke

                                              Thomas Mücke

                                              Jahrgang 1975

                                              Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                              message icon

                                              Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                              Referenzen

                                              • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                              • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                              • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                              Lebenslauf

                                              Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                              Lädt...
                                              X