Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit mit Teilzeitjob - welcher Kreditgeber?

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit mit Teilzeitjob - welcher Kreditgeber?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Auf der Suche nach einem Kredit mit Teilzeitjob bin ich bei meiner Bank schon gescheitert. Sie sagen es gibt nicht genug Kreditsicherheiten.

    Was ist denn damit gemeint? Ich habe ein Einkommen, auch wenn dieses nicht so hoch ist wie bei einem Bankangestellten.

    Die Summe liegt unter 1000 Euro, sodass ich den Kredit auch schnell wieder tilgen kann. Kann es sein, das die Bank mir nicht alle Gründe genannt hat?

    Welcher Kreditgeber vergibt einen Kredit an eine Teilzeitkraft?

  • #2
    Hallo,
    wenn eine Bank von Kreditsicherheiten spricht, dann meint sie für gewöhnlich weitergehende Sicherheitsmassnahmen wie eine Bürgschaft oder eine Lebensversicherung in Deckungshöhe des von Dir gewünschten Kreditkapitals.

    Dass Du ein Einkommen hast ist zwar durchaus schön und auch gut, allerdings reicht der Bank dieses Einkommen für die bankinterne Kreditrisikoeinschätzung scheinbar nicht aus.

    Wenn dies der Fall ist würde ich mich an Deiner Stelle in meinem Umfeld genau umhören, ob Du nicht eventuell einen Bürgen für dein Kreditansinnen auftreiben kannst. Für gewöhnlich sollte eine Bürgschaft in Deinem Fall als Kreditsicherheit bereits ausreichend sein, allerdings hängt dies auch sehr stark von der benötigten Kreditsumme ab.

    Du kannst auch eine Lebensversicherung abschliessen, allerdings ist dies auch wieder mit weitergehenden Kosten verbunden.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

    viele Grüße
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.093 mal von Lesern ausgewählt (65.6 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      1.022 mal von Lesern ausgewählt (1.31 %)
      3.526 mal von Lesern ausgewählt (4.53 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      4.149 mal von Lesern ausgewählt (5.33 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.942 mal von Lesern ausgewählt (8.91 %)
      1.957 mal von Lesern ausgewählt (2.51 %)
      Stand: 16.10.2018

      • #3
        Hallo,
        es gibt viele Berufsgruppen sowie auch "Menschengruppen", die von den Banken als potentielle Zielgruppen für ein Kreditgeschäft eingestuft werden. Neben Studenten und Rentnern sowie Freiberuflern / Selbstständigen zählen mittlerweile bedauerlicherweise auch Menschen mit einem Teilzeitjob in diese Kategorie.

        Der Grund hierfür dürfte zweifelsohne in der Bonität liegen, die stark abhängig ist von dem Einkommen. Während Rentner und Selbstständige zwar durchaus, ebenso wie Menschen mit einem Teilzeitjob, ein Erwerbseinkommen erzielen wertet die Bank diese Einkommensarten jedoch als risikobehaftet.

        Ein Teilzeitjob bietet Dir zwar die Möglichkeit eines Einkommens, allerdings ist dieses für gewöhnlich nicht so hoch wie bei einem Arbeiter mit einem Vollzeitjob. Dementsprechend wird Deine Bonität auch geringer eingeschätzt so dass Du Probleme mit einem Kredit bekommen wirst.

        Wenn die Bank von Kreditsicherheiten spricht meinst sie in der Regel so etwas wie eine Bürgschaft oder eine Lebensversicherung, die als Minimum auf die Deckungshöhe des Kreditkapitals ausgeschrieben ist. Du kannst somit entweder eine derartige Lebensversicherung abschliessen und die damit verbundenen Kosten tragen oder in Deinem Umfeld nach einer Bürgschaft fragen.

        Wenn Dir beides nicht möglich ist bedeutet dies jedoch noch lange nicht, dass Du als Teilzeitkraft überhaupt keinen Kredit generieren kannst. Die Art und Weise, wie der Kredit letztlich beschafft wird, ist jedoch abhängig von Deiner gewünschten Kredithöhe.

        Du brauchst einen Betrag unter 1000 Euro, also einen Kleinkredit. Diesen Kleinkredit kannst Du sowohl zielgerichtet im Internet suchen, wobei Du die Einschränkung Deiner Teilzeittätigkeit in die Suchmaschine direkt mit eingibst, oder aber als Kredit von Privat.

        Die dritte Variante wäre, dass Du ein Kreditvergleichsportal besuchst. Smava und Auxmoney sind hierfür ebenso prädestiniert wie Creditolo oder Vexcash.

        Wenn Du diese Kreditvergleichsplattform aufgesucht hast kannst Du direkt den von Dir gewünschten Kredit in Deiner von Dir bevorzugten Laufzeit angeben. Angebote sollte es genügend geben allerdings solltest Du die Kreditannahmerichtlinien des Anbieters auf jeden Fall beachten.

        Es kann durchaus auch möglich sein, dass Du auch bei dem Kreditvergleichsplattform die gleichen Sicherheiten erbringen musst wie bei der namhaften Filialbank. Sollte dies der Fall sein würde ich Dir zu einem Kredit von Privat raten, da hier für gewöhnlich derartige Sicherheiten von dem privaten Kreditgeber nicht abgefragt werden.

        Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

        viele Grüße

        Kommentar


        • #4
          Kreditsummen ab 1000 Euro kannst Du zum Beispiel bei Auxmoney beantragen. Auf dem Kreditmarktplatz werden auch Kreditnehmer berücksichtigt, die in Teilzeit arbeiten.

          Es ist nur sehr wichtig, dass Deine Schufa keine harten Negativmerkmale enthält. Das bedeutet, dass Du mit Haftbefehlen, gerichtlichen Mahnbescheiden oder einer eidesstattlichen Versicherung keinen Kredit beantragen kannst.

          Wenn das nicht der Fall ist, kannst Du Deinen Kredit gleich online auf der Webseite von Auxmoney beantragen. Die Finanzierung von kleineren Kreditsummen funktioniert in der Regel recht flott.

          Das beantragte Geld wird Dir nach der Finanzierung auf Dein Girokonto ausgezahlt.

          Kommentar


          • #5
            Ob du in Teilzeit oder in Vollzeit arbeiten gehst, ist eigentlich nicht relevant. Viel wichtiger ist, wie viel du verdienst und ob das Geld für die Aufnahme von einem Kredit reicht.

            Dafür ist wichtig, dass dein Einkommen deutlich über dem Pfändungsfreibetrag liegt. Wie hoch der bei dir ist, kommt darauf an, für wen du alles unterhaltspflichtig bist.

            Prüfe daher zuerst dein Einkommen und entscheide dann, ob ein Kredit möglich ist. Sollte es diesbezüglich Probleme geben, dann suche dir einen Bürgen, mit dem du gemeinsam den Kredit beantragen kannst.

            Nimmst du den Kredit zu zweit auf, dann wird es kaum Einschränkungen geben. Denn dann sind ausreichend Sicherheiten vorhanden.

            Achte auch darauf, dass der von dir ausgewählte Anbieter so kleine Kredite vergibt, wie du es wünscht. Bei den meisten Anbietern bekommst du nämlich keine Kreditsumme unter 1.000 Euro.

            Am besten suchst du mit Hilfe von einem Vergleichsrechner. Da kannst du sofort erkennen, ob ein passendes Angebot für dich dabei ist oder nicht.

            Kommentar


            • Hallo mr.j.donkey,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

              • #6
                Für einen Ratenkredit braucht es ein paar Voraussetzungen. Neben der Volljährigkeit muss man ein eigenes Arbeitseinkommen, eine positive Schufa und ausreichend Kreditwürdigkeit besitzen.

                Ist eine der Voraussetzungen nicht gegeben, wird der Kreditantrag von der Bank abgelehnt. Wenn dir deine Hausbank sagt, dass du zu wenig Kreditsicherheiten hast, dann vermute ich, dass dein Einkommen nicht ausreicht.

                Konkret geht es nicht um das Einkommen, sondern um das frei verfügbare Einkommen. Das macht einen großen Unterschied.

                Das frei verfügbare Einkommen kannst du selbst leicht ermitteln. Dazu nimmst du dein regelmäßiges Arbeitseinkommen und davon ziehst du anschließend deine monatlichen Lebenshaltungskosten ab.

                Der Betrag, der dir dann bleibt, ist das frei verfügbare Einkommen. Das ist das Geld, mit dem du ins Restaurant zum Essen gehst, die Kinokarte an der Kasse löst oder die Tilgungsrate für den Ratenkredit bezahlst.

                Ich weiß jetzt natürlich weder, wie hoch dein Einkommen ist, noch wie hoch deine monatlichen Ausgaben sind. Aber das kannst du dir selbst ausrechnen.

                Ein Kredit von rund 1000 Euro klingt auf den ersten Blick nach wenig Geld. Doch wie zahlt man das Geld zurück. Wählt man zum Beispiel eine Laufzeit von 12 Monaten, dann muss man monatlich fast 90 Euro für die Tilgung aufwenden.

                Geht sich das aus? Du kannst es dir bei Smava selbst ansehen.

                Dort findest du günstige Kredite und außerdem kannst dir für jede Laufzeit auch die Höhe der Tilgungsrate ausrechnen lassen.

                Kommentar


                • #7
                  Dein Einkommen ist leider zu gering, um für die Bank als Kreditsicherheit dienen zu können. Aus diesem Grunde hat sie Deinen Kreditantrag abgelehnt.

                  Es gibt alternative Kreditgeber, bei denen Du es gern versuchen kannst. Eine Möglichkeit ist die Firma vexcash. Dort reicht ein monatliches Einkommen von 500 Euro aus.

                  Nähere Infos findest Du auf der Webseite. Dort kannst Du einen Kreditantrag stellen und bekommst innerhalb von maximal 30 Minuten Bescheid, ob Du den Kredit erhalten kannst.

                  Kommentar


                  • #8
                    Du kannst unterschiedliche Kreditgeber wählen. Viele bieten einen Minikredit an, der oft aber nur bis 500 Euro vergeben wird.

                    Bei diesem Kredit wirst Du eine Laufzeit von höchstens zwei Monaten haben und einen recht hohen Zinssatz. Ein Kreditvergleich zeigt Dir auch Kreditangebote, die bei 750 Euro beginnen.

                    Oft liegt die Laufzeit hier bei einem Jahr, sodass du genug Zeit hast. Da du aber einen Teilzeitjob hast, bist du ein Risiko.

                    Wenn Dein Einkommen unter dem Pfändungsfreibetrag liegt, dann musst du der Bank eine Sicherheit geben können. Diese Sicherheit ist bei dem Betrag ein Bürge.

                    Du musst den Bürgen suchen, es kann ein Familienmitglied sein oder ein Freund. Wichtig ist, das der Bürge ein pfändbares Gehalt hat, damit die Summe gesichert ist.

                    Mit diesen Möglichkeiten hast du also eine Auswahl. Wenn Du nun die Kreditgeber kontaktierst und um eine Anfrage bittest, bekommst Du Angebote.

                    Du musst immer die Höhe des Gehalts angeben, damit eine Vorentscheidung getroffen werden kann. Vergleiche die Zinsen und entscheide dann, welcher Kreditgeber der bessere ist.

                    Kommentar



                      • #9
                        Leider muss ich erwähnen, dass Sie mit Ihrem Einkommen unterhalb der Pfändungsfreigrenze liegen und die Bank damit keine Kreditsicherheit hat.

                        Wenn Sie beispielsweise einen solventen Mitantragsteller haben, so könnte dieser mit seiner einwandfreien Bonität den Kredit absichern. Banken sehen zwei Kreditnehmer gerne und vergeben dann einen Kredit umso lieber.

                        Allerdings muss die Gewähr bestehen, dass Sie einen Kredit auch bezahlen können. Sie sollten diesbezüglich eine kleine Haushaltsbilanz aufstellen.

                        Mir fällt da gerade ein, dass es beim Kreditportal Auxmoney einen Kredit mit Teilzeitarbeit gibt. Sie sollten dazu aber eine unbelastete Schufa haben.

                        Die Kreditsumme wird von privaten Investoren bereitgestellt. Damit diese Ihren Kreditwunsch auch sehen, müssten Sie ein Profil anlegen. Der ganze Kreditvorgang ist kostenlos. Erst wenn es zu einem Kredit kommt, werden Gebühren erhoben.

                        Kommentar


                        • #10
                          Für die Banken ist nicht die Frage, ob Du Voll- oder Teilzeitkraft bist, maßgebend. Allein die Höhe Deines Einkommens zählt.

                          Wenn es zu niedrig ist und unter der Pfändungsfreigrenze liegt, bekommst Du in der Regel eine Kreditablehnung.

                          Es gibt aber Alternativen, vor allem dann, wenn Du nicht viel Geld benötigst. Du kannst Dich an einen Kreditvermittler wie cashper oder an die Firma vexcash wenden.

                          Dort besteht die Möglichkeit, einen Kredit in Höhe von wenigen hundert Euro aufzunehmen und innerhalb weniger Wochen oder Monate wieder zu tilgen.

                          Dein Einkommen als Teilzeitkraft dürfte ausreichen, denn die genannten Kreditgeber setzen lediglich voraus, dass Du mindestens 500 Euro pro Monat verdienst. Außerdem solltest Du keine gravierenden negativen Schufa Einträge haben.

                          Kommentar


                          • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                            Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                            Bank
                            Unsere Leser wählten wie folgt:
                            51.093 mal von Lesern ausgewählt (65.6 %)
                            Kredit-Berater.info
                            (zu www.kredit-berater.info )
                            1.022 mal von Lesern ausgewählt (1.31 %)
                            3.526 mal von Lesern ausgewählt (4.53 %)
                            Kredit-ohne-Schufa.de
                            (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                            4.149 mal von Lesern ausgewählt (5.33 %)
                            Sigma Kreditbank
                            (zum Sigma Angebot )
                            6.942 mal von Lesern ausgewählt (8.91 %)
                            1.957 mal von Lesern ausgewählt (2.51 %)
                            Stand: 16.10.2018
                            • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                            Lädt...
                            X