Kreditempfehlung: Jetzt Kreditanfrage ohne Vorkosten, ideal am Smartphone. Zum Angebot

Ankündigung

Einklappen

Information für neue User

Sollten Sie lediglich auf der Suche nach Kreditangeboten sein und sich nicht an einer Diskussion oder Hilfestellung beteiligen wollen,
können wir Ihnen für allgemeine gute Angebote Smava (hier zum Angebot) empfehlen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Erhalte ich beim Kredit für Beamte auf Probe einen Beamtentarif?

Einklappen

Mobile Add

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erhalte ich beim Kredit für Beamte auf Probe einen Beamtentarif?

    Tipp der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich habe mich langfristig für die Berufslaufbahn eines Beamten entschieden. Auf mich wartet, wenn die Prognosen nicht vollständig falsch liegen, eine sichere Laufbahn im öffentlichen Dienst.

    Soweit bin ich aber leider im Augenblick noch nicht. Die Beamtenlaufbahn steht erst am Anfang. Aufnehmen möchte ich einen Kredit für Beamte auf Probe. Jetzt frage ich mich, bin ich schon für Angebote nach Beamtentarif qualifiziert oder nicht.

  • #2
    Ob Du als Beamter auf Probe bereits einen vergünstigten Beamtenkredit erhältst, richtet sich nach dem jeweiligen Kreditgeber. In der Regel wirst Du in das endgültige Beamtenverhältnis übernommen, wenn weder Dein Verhalten im Dienst noch Dein Privatleben nennenswerten Anlass zur Beanstandung gibt.


    Etwas mehr als die Hälfte der Banken und Versicherer, die Beamtenkredite vergeben, bieten die vergünstigten Bedingungen auch Beamten auf Probe an. Jeder Kreditgeber gibt die Voraussetzungen für den Erhalt eines Beamtendarlehens auf seiner Homepage eindeutig an. Denkbar ist, dass die maximale Kredithöhe für einen Beamten auf Probe niedriger als für einen bereits auf Lebenszeit verbeamteten Staatsdiener ausfällt. Da Du keine Angaben zum gewünschten Kreditbetrag gemacht hast, nehme ich an, dass sich dieser im durchschnittlichen Rahmen einer Verbraucherfinanzierung bewegt.


    Wenn Dir das Durchlesen der Vergabebedingungen bei mehreren potentiellen Kreditgebern zu viel Arbeit macht, kannst Du Dich an einen erfahrenen und bundesweit tätigen Kreditvermittler wie Maxda wenden. Du gibst bei der Beauftragung des Dienstleisters ausdrücklich an, nur an einem Beamtenkredit interessiert zu sein und erhältst innerhalb kurzer Zeit mindestens ein passendes Kreditangebot.

    Kommentar


    • #3
      Der Beamtenkredit ist grundsätzlich für die Vergabe an Beamte ausgelegt, da diese über ein festes Einkommen verfügen. Aber auch Beamte auf Probe können in ihrer Position als Beamte auf Probe diesen Kredit beantragen. Dazu sollten sie mindestens 25 Jahre alt sein.

      Grundsätzlich gehen Beamte auf Probe ihrem Dienst wie üblich nach. Deshalb ist auch der Abschluss eines Beamtendarlehens möglich, wenn der Antragsteller das Mindestalter von 25 Jahren erreicht hat. Ist das noch nicht der Fall, ist der Abschluss des Beamtendarlehens schwierig. Der Beamtenkredit kann bei einer entsprechenden Bewilligung auf Lebenszeit in Anspruch genommen werden.

      Auch Beamte auf Probe können damit die günstige Finanzierung und einen flexiblen Einsatz des Kredites für sich nutzen. Das ist sehr vorteilhaft, denn dieser Kredit zeichnet sich durch besonders günstige Konditionen aus, da der Anbieter bedingt durch den Beamtenstatus des Antragstellers besondere Sicherheiten hat. Diese Vorteile können auch Beamte auf Probe bereits in Anspruch nehmen, wenn sie ihren Status bei der Bank nachweisen.

      Beamte auf Probe haben in diesem Zusammenhang wie auch bereits verbeamtete Antragsteller die Möglichkeit, das Beamtendarlehen mit Zinsgarantie abzuschließen. In diesem ist die Zinsberechnung für die gesamte Laufzeit garantiert. Auch der Vorzug des Beamtendarlehens im Hinblick auf lange Laufzeiten von bis zu 20 Jahren können Beamte auf Probe ab 25 Jahren bereits für sich beanspruchen.

      Kommentar


      • #4
        Unter Umständen kannst Du einen solchen Kredit erhalten. Jedoch musst Du erst mindestens 25 Jahre alt sein. Wenn Du jünger bist, wirst Du keinen Erfolg haben und wirst nur einen normalen Ratenkredit aufnehmen können. Du kannst, wenn Du dir Grundvoraussetzung erfüllst, einen Beamtenkredit in Anspruch nehmen und auch mit dessen Sonderkonditionen.

        Du musst dafür speziell nach einem Beamtenkredit suchen. Nicht alle Anbieter werden Dir einen Beamtenkredit geben, aber Du hast auch Chancen darauf. Du musst am besten gute Sicherheiten mit Dir bringen. Am besten wäre es, wenn Du jetzt schon nachweisen kannst, dass Du nach der Probezeit übernommen wirst und weiter als Beamter eine Anstellung hast. Das würde die Sache erleichtern und den Kreditgeber schneller von der Vergabe eines Kredits überzeugen.

        Kommentar


        • #5
          Wenn Sie bereits Beamter auf Lebenszeit wären, hätten Sie gute Karten. So wird es schwierig werden. Das Problem ist, dass nicht gesagt ist, ob Sie tatsächlich in die Beamtenlaufbahn gehen, wenn die Probezeit beendet ist. Es kommt zwar selten vor, dass der Absolvent nicht in den Beamtenstatus übernommen wird, aber für die Banken ist das ein Problem. Ein Kredit wäre bei einem Beamten auf Probe mit einem hohen Risiko verbunden.

          Sie können es mit einer guten Bonität trotzdem bei jeder Bank versuchen. Wie sieht es denn mit Ihrer Hausbank aus? Das wäre doch in Ihrem Fall die erste Anlaufstelle, denn dort kennt man Sie. Ansonsten schauen Sie bei den Kreditvergleichen, wie zum Beispiel Check24.de, nach einem geeigneten Kredit.

          Smava oder Auxmoney wäre auch eine Anlaufstelle. Hier gibt es Kredite von Banken und von Privatleuten, wobei die Angebote der Privatleute wohl eher für Sie interessant sein dürften. Ich würde es auf einen Versuch ankommen lassen.

          Kommentar


          • #6
            Einen Beamtentarif bekommen normalerweise nur Beamte auf Lebenszeit oder andere Beschäftigte im öffentlichen Dienst, die nicht in der Probezeit sind. In Ihrem Fall dürfte es schwer werden, überhaupt einen Kredit zu bekommen. Sie stehen noch am Anfang Ihrer Laufbahn und es ist nicht sicher, ob Sie diesen Weg auch weiterhin einschlagen.

            Ein Beamter auf Probezeit ist für die Banken ebenso ein Risiko, wie ein Beschäftigter in der Probezeit in der freien Wirtschaft. Im schlimmsten Fall könnte bei Ihnen die Arbeitslosigkeit drohen, wenn Sie diesen Weg doch nicht mehr weiter beschreiten. Sie könnten versuchen, einen Kredit zu bekommen, den Sie während der Probezeit abzahlen können.

            Das bedeutet natürlich auch höhere Raten. Ob Sie in den Genuss eines Beamtentarifs kommen, hängt von der jeweiligen Bank ab. Ein bisschen spielt auch der Arbeitgeber eine Rolle. Wenn Sie zum Beispiel bei der Polizei oder in der Justiz Ihre Beamtenlaufbahn einschlagen, dürften Sie unter Umständen bessere Chancen haben.

            Wer in diesem Bereich arbeitet, bleibt in der Regel auch dabei. Trotzdem wird man Ihnen nur einen Kredit gewähren, den Sie auch während der Probezeit zurückzahlen können.

            Kommentar


            • #7
              Hallo! Es gibt keinen Kredit für Beamte auf Probe, es gibt auch keinen Kredit für Beamte oder mit B-Status. Das gab es früher einmal. Heute ist die Einteilung von Krediten, bzw. von Kreditzinsen nach Berufsgruppen nicht mehr zeitgemäß. Das würde schlicht und einfach dem Gleichheitsgrundsatz widersprechen oder eine Berufsgruppe bevorzugen und gleichzeitig eine andere diskriminieren. Genauer gesagt geht es um die Angehörigen der jeweiligen Berufsgruppe. Der Beruf hat zwar mit der Bonität zu tun, sagt aber über die Bonität eines Mitglieds einer Berufsgruppe nichts aus.

              Tatsächlich wird heute ein jeder Antragsteller eines Kredits individuell behandelt. Gemessen wird der Antragsteller an seiner Bonität. Der Beruf hat, wie bereits erwähnt, Einfluss auf die Bonität. Ein hohes Einkommen ist gut. Besser ist noch ein gesetzlich gesichertes Einkommen, wie zum Beispiel im öffentlichen Dienst. Das gibt der Bank mehr Sicherheit. Und dafür gibt es dann eben bessere Konditionen mit einem günstigen Zins.

              Da du aber noch kein Beamter bist, wirst du aktuell eben noch nicht als jemand eingestuft, der ein gesetzlich gesichertes Einkommen hat. Bis es soweit ist, musst du dich noch etwas gedulden. Der berufliche Status ist aber nur ein Teil deiner Bonität. Wichtig ist auch, dass du deine Schufa immer frei von Einträgen hältst.

              Kommentar


              • #8
                Eigentlich bist du noch nicht "reif" für einen Beamtenkredit. Denn wie du selbst schreibst, ist deine Anstellung und dein Beamtenstatus erst einmal auf Probe. Das bedeutet, dass jederzeit ein Widerruf stattfinden kann.

                Für die Banken und Sparkassen ist dies zu gefährlich, sodass sie dir keinen Beamtenkredit gewähren werden. Selbst ein normaler Kredit könnte schwierig werden, da keine Festanstellung vorliegt. Ich würde an deiner Stelle den Kreditwunsch noch etwas nach hinten verschieben, bis du deinen Beamtenstatus fest in der Tasche hast.

                Ansonsten solltest du dich auf einen Konsumkredit beim Händler konzentrieren. Da spielt dein Status keine Rolle, da lediglich zählt, ob du eine positive Schufa hast.

                Kommentar

                Erhalte ich beim Kredit für Beamte auf Probe einen Beamtentarif?


                Bewertung
                Bewertet:
                Erhalte ich beim Kredit für Beamte auf Probe einen Beamtentarif?
                Bewertung des Fragestellers:


                >> Zum Profil des Fragesteller

                Lädt...
                X