Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wann bekommt man Kredit 180 Monate Laufzeit?

Einklappen
X
Einklappen

  • Wann bekommt man Kredit 180 Monate Laufzeit?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich suche einen Kredit mit einer langen Laufzeit. Aber ob ich den bekommen werde weiß ich nicht. Ich habe einen Vollzeitjob und würde mir gerne eine große Anschaffung leisten. Aber setzen Banken einen Verwendungszweck, damit ein Kredit 180 Monate Laufzeit vergeben wird oder kann man diesen auch ohne einen Grund bekommen? Ich hätte es nicht so gern, wenn die Bank davon erfährt, sodass ich euch fragen wollte, wann man einen Kredit 180 Monate Laufzeit bekommt.

  • #2
    Einige Kredite mit einer Laufzeit von 180 Monaten sind zweckgebunden. Dabei handelt es sich in der Regel um Immobilien- oder Baukredite.

    Möchtest Du solch einen Kredit aufnehmen, ist es natürlich wichtig, dass Du der Bank die sachgerechte Verwendung des Kredites nachweisen kannst. Bei einem frei verwendbaren Ratenkredit ist dies jedoch nicht nötig.

    Nun stellt sich die Frage, ob Du einen Kredit mit einer Laufzeit von 180 Monaten bekommen kannst. Dies wird nur der Fall sein, wenn Du ein langfristig sicheres Einkommen hast.

    Für Beamte auf Lebenszeit ist das in der Regel kein Problem. Sie können auch ein Beamtendarlehen aufnehmen, bei dem eine Laufzeit von 180 Monaten keine Seltenheit ist.

    Bei einem Ratenkredit ist sie hingegen eher ungewöhnlich und Du wirst nur wenige Anbieter finden, die überhaupt als Kreditgeber infrage kommen. Viele Banken setzen bei der Kreditlaufzeit eine Obergrenze von 84 Monaten.

    Bereits Kredite mit Laufzeiten zwischen 96 und 144 Monaten sind nur sehr schwer zu bekommen. Bei einem Kredit mit einer Laufzeit von 180 Monaten verschärft sich dieses Problem noch weiter.

    Du solltest auch wenn Du ein hohes und gesichertes Einkommen hast bedenken, dass in den 180 Monaten eine Menge passieren kann. Du könntest krank oder arbeitslos werden und müsstest dann eventuell mit wesentlich weniger Geld als jetzt auskommen.

    Das würde die Rückzahlung Deines Kredites ernsthaft infrage stellen. Die Banken wissen dies auch und möchten nicht selten, dass der Kredit zusätzlich durch eine Restschuldversicherung abgesichert wird.

    Suchst Du geeignete Anbieter, kannst Du Dich im Internet kundig machen. Auf Kreditportalen wird Dir eine Übersicht möglicher Anbieter mit ihren aktuellen Konditionen präsentiert.

    Neben einem gesicherten Einkommen ist eine tadellose Schufa unabdingbar. Wenn es dort nur irgendwelche Einträge negativer Art gibt, kannst Du mit Sicherheit keinen Kredit mit einer Laufzeit von 180 Monaten aufnehmen.

    Hast Du einen passenden Kreditanbieter gefunden, den Antrag gestellt und dieser wurde genehmigt, musst Du der Bank keine Rechenschaft über die Verwendung des Geldes ablegen. Die einzige Ausnahme ist die Immobilienfinanzierung, die durch eine Immobilienkredit erfolgt.

    Bei einem Kredit mit einer sehr langen Laufzeit gilt es außerdem zu bedenken, dass Du im Vergleich zu Krediten mit kürzeren Laufzeiten höhere Zinsen zahlen musst.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.945 mal von Lesern ausgewählt (49.28 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.197 mal von Lesern ausgewählt (30.54 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.044 mal von Lesern ausgewählt (5.73 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.397 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
      2.805 mal von Lesern ausgewählt (2.66 %)
      1.820 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 10.12.2018

      • #3
        Direktbanken, die Ihre Kunden nur in äußerst seltenen Fällen persönlich kennen, vergeben einen privaten Kredit vielleicht auch ohne Verwendungszweck bei einer Sonderlaufzeit von 180 Monaten. Üblich ist das nicht, selbst bei Filialbanken folgt diese Frage ganz automatisch.

        Bis zu 144 Monaten muss bei einer Finanzierung kein Grund angegeben werden. Da die 180 Monate aber dieses Limit überschreitet, müssen Sie eine sehr gute Bonität haben, sehr gut verdienen und am besten noch unter 55 Jahre jung sein.

        Ein Verwendungszweck kann Ihnen bei dieser Laufzeit aber entgegen kommen, denn schließlich ist der Zins sehr wichtig, den Sie sich zu günstigen Konditionen sichern können.

        Ein Konsumkredit ist meist höher verzinst als ein Kredit mit Gegenwert.

        Kommentar


        • #4
          Hallo,
          180 Monate, das ist ja eine Laufzeit jenseits der 10 Jahres Marke. Derartig lange Kredite kriegst Du für gewöhnlich nur dann, wenn Du Dir eine Immobilie zulegen möchtest oder wenn die Anschaffung einen Wert beinhaltet, der auch nach so langer Zeit nicht an Wertverlust zu leiden hat.

          Dies ist in der Regel beispielsweise auch bei Fahrzeugen der Fall, die als Oldtimer gelten und die nach Ablauf der Kreditzeit auch garantiert noch den gleichen Wert inne haben. Solltest Du jedoch eine anderweitige Anschaffung planen wirst Du dem Kreditgeber schon sehr genau mitteilen müssen, wofür das Kreditkapital geplant ist.

          Bei einem Kredit mit freier Verwendung bei einer derartig langen Laufzeit wirst Du einen hohen Zinssatz hinnehmen müssen.

          Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

          viele Grüße

          Kommentar


          • #5
            Guten Tag,
            ohne Angaben von einem Verwendungszweck wird das Problem, um ganz ehrlich zu sein. Die längste Laufzeit für Privatkredite (= verwendungsfrei) beträgt eigentlich nur 144 Monate.

            Einige Banken sind allerdings durchaus bereit, auf Nachfrage die Laufzeit zu erhöhen. Beispielsweise gehört meine örtliche Sparkasse (ich lebe in der Nähe von Bremen in Niedersachsen) dazu.

            Unverbindlich fragen kostet nichts. Allerdings werden Sie nirgendwo online einen entsprechenden Kredit finden.

            Sollte Ihr Vorhaben allerdings durch einen Verwendungszweck von einer Bank berücksichtigt werden, so würde ich an Ihrer Stelle gut darüber nachdenken, ob Sie nicht reinen Tisch machen und das Darlehen nutzen möchten. Die Wahrheit ist: Zweckgebundene Darlehen sind einfach wesentlich günstiger als freie Kredite.

            Insgesamt würde ich Ihnen außerdem mit Nachdruck dazu raten, auf einer Plattform wie Smava oder Verivox mit den Laufzeiten zu spielen, um so zu überprüfen, ob Sie wirklich eine sehr lange Laufzeit nutzen möchten. Ich vermute nämlich, dass es für Sie günstiger wäre, ein kürzer laufendes Darlehen zu nehmen.

            Das hat den folgenden Hintergrund: Mit längeren Laufzeiten steigt auch der Zinssatz. Wie Sie eingangs gelesen haben, habe ich mich schon einmal mit der gleichen Frage wie Sie beschäftigt.

            Ich habe deshalb bei Smava ausführlich mit unterschiedlichen Laufzeiten gespielt. Das Ergebnis: Die niedrigste Rate gab es immer bei 120 Monaten.

            Der Zinssprung von 10 auf 11 Jahre war so groß, dass die Rate für 11 (oder auch 12) Jahre höher war. Das kann Ihnen mit Sicherheit auch bei einem Privatkredit mit einer Laufzeit von 180 Monaten passieren.

            Keinesfalls sollten Sie deshalb auf die Idee kommen, zu einem Kreditvermittler zu gehen, wenn Sie keine negative Schufa haben. Dort würden Sie zwar relativ leicht ein Darlehen mit 180 Monaten Laufzeit finden.

            Nur sind die Zinsen bei einem Kreditvermittler so viel höher, dass es sich für Sie einfach nicht lohnt. Die Raten sind zu teuer.

            Kommentar


            • Hallo tokyoroots,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Ein Kredit mit 180 Monaten Laufzeit ist nicht einfach zu bekommen. Die meisten normalen Verbraucherkredite haben eine Laufzeit von maximal 120 Monate (10 Jahre).

                Langfristige Kredite werden für die Finanzierung großer Vorhaben benutzt, besonders häufig für den Bau oder Kauf von Immobilien. Für den Kauf eines Autos oder anderer Konsumgüter sind solche langfristigen Kredite aber ungeeignet, da sie nicht nur zu teuer sind, sondern die Laufzeit auch die Lebensdauer des Produkts übersteigt.

                Bei einem langfristigen Kredit sollten Sie auf eine Zinsbindung achten, weil diese im Moment sehr niedrig sind. Die Bank wird häufig auf eine Absicherung in Form einer Risikolebensversicherung bestehen.

                Kommentar


                • #7
                  So eine lange Laufzeit von 180 Monaten bekommt man meines Wissens nach nur, wenn es sich um eine Immobilienfinanzierung handelt oder um ein Beamtendarlehen.

                  Und ich denke in Ihrem Fall ist beides nicht zutreffend oder? Andere Kredite wie z.B. der Ratenkredit, welcher übrigens auch an keinen Zweck gebunden ist, laufen meistens nicht länger als 144 Monaten.

                  Und ich finde das schon eine sehr lange Laufzeit. Also ich denke Sie sollten sich mit 144 Monaten anfreunden.

                  Kommentar


                  • #8
                    Kredite mit einer Laufzeit von 180 Monaten werden so gut wie nie vergeben, wenn es sich um einen normalen Ratenkredit handelt. Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes können ein Beamtendarlehen bekommen und die laufen oft über 180 Monate.

                    Sie sind aber wohl kein Beamter und von daher müssen Sie sich darauf einstellen, dass Sie nur einen Ratenkredit mit geringerer Laufzeit bekommen werden.

                    Gehen Sie zu Smava und machen dort einen Kreditvergleich.

                    Kommentar



                      • #9
                        180 Monate ist eine sehr lange Laufzeit, die nur sehr selten bei einem Kredit bewilligt wird. Oftmals kommt es auf die Verwendung an, damit solche Kredite auf dem Weg gebracht werden können.

                        Willst du beispielsweise einen Immobilienkredit aufnehmen, dann wäre eine solche Laufzeit durchaus denkbar. Hast du jedoch nur einen einfachen Konsumkredit, der mit 10000 EUR oder ein wenig mehr bzw weniger einhergeht, wirst du so ein Kredit nicht bekommen.

                        In solch einem Fall wäre die Aufnahme von einem solchen Kredit auch nicht sinnvoll. Denn du musst immer bedenken, dass du jeden Monat Zinsen zahlst und je länger die Laufzeit ist, umso mehr Zinsen fallen an.

                        Ich würde dir daher empfehlen, noch einmal genau über die Laufzeit nachzudenken und das Ganze auch einmal zu berechnen.

                        Kommentar


                        • #10
                          Hallo,

                          um solche Fragen zu klären, bist du hier im Forum genau richtig.

                          Leider wirst du über keinen Online-Anbieter eine solche Laufzeit bekommen. Die höchste Laufzeit, die ich gesehen habe gab es bei Smava und Maxda. Diese beläuft sich auf 144 Monate und nicht mehr.

                          Das Problem ist auch, je länger du die Laufzeit wählst umso höher werden die Zinsen. Also zahlst du unterm Strich mehr als notwendig.

                          Vielleicht solltest du dir das Ganze nochmal in Ruhe durchrechnen.

                          Oder du wendest dich mit deinem Anliegen einmal an deine Hausbank und fragst nach einem Angebot dazu.
                          Aber vergleichen lohnt sich allemal.

                          Kommentar


                          • #11
                            Hallo und guten Tag,

                            das verstehe ich gut. Man muss ja nicht immer und überall die Hosen runter lassen.

                            Einen Kredit mit so einer langen Laufzeit bekommst du leider nur über eine Hausbank, wie z.B. Sparkasse oder so. Du könntest bei der Targobank mal nachfragen. Vielleicht machen die das auch.

                            Aber bei diesen Banken bekommst du keinen Kredit, ohne das du damit rausrückst für was du dieses Geld benötigst.

                            Einen Kredit zur "freien Verfügung" gibt es. Allerdings musst du dich dann an einen Anbieter im Internet wenden. Testsieger in diesem Bereich ist ganz klar Smava. Hast du bestimmt auch schon die Werbung zu gesehen.

                            Die höchste Laufzeit die du dort beantragen kannst, wären 144 Monate.

                            Das kannst du dir ja nochmal durchrechnen, ob das auch gehen würde.




                            Kommentar


                            • Hallo tokyoroots,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Es gibt verschiedene Arten von Krediten. Im Laufe eines Lebens hat man mit dem Dispo, dem Ratenkredit und dem Baudarlehen zu tun.

                                Bei Baudarlehen sind wegen der hohen Kreditsummen sehr lange Laufzeiten vorgesehen. 15, 20 und auch 30 Jahre sind keine Seltenheit.

                                Bei einem Ratenkredit sind solche langen Laufzeiten nicht vorgesehen. Beim Kreditvermittler Smava habe ich nur Kredite mit einer Laufzeit von 144 Monaten, also 12 Jahren gefunden.

                                Das sind die längsten Laufzeiten für Ratenkredite und es gibt auch nur wenige Banken, die das anbieten. Einen Ratenkredit mit einer Laufzeit von 180 Monaten bekommst du bei keiner Bank.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Guten Tag,

                                  sofern es sich um eine "große Anschaffung" und eine derart lange Laufzeit handelt, kannst du stark davon ausgehen, dass die Bank eine Zweckbindung für die Vergabe des Darlehens verlangt.

                                  Das jeweilige Kreditinstitut will ja schließlich wissen, wofür du das Geld nutzt. Dieser Umstand hat weniger etwas mit Neugier zu tun, sondern mit der Tatsache, dass die Bank ihr Geld natürlich wiedersehen möchte. Darüber hinaus gibt es nicht gerade viele Bank, die ein Darlehen mit einer solch langen Laufzeit vergeben.

                                  Du solltest dabei auf jeden Fall das persönliche Gespräch mit einem Bankberater suchen und außerdem die veranschlagten Konditionen für die Finanzierungen im Auge behalten. Viel Erfolg bei deiner Suche nach einem passenden Darlehen.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Ein Kredit ohne Verwendungszweck ist der Ratenkredit. Bei dem sind Laufzeit und Kreditsumme allerdings befristet.

                                    Mit dem Ratenkredit kauft man in der Regel ein Auto oder man finanziert damit seinen Urlaub. Es gibt ihn auch als Möbelkredit, damit man sich neue Möbel für die Küche und das Wohnzimmer kaufen kann.

                                    Die Kreditsumme ist immer von der individuellen Leistungsfähigkeit abhängig. Bei den Laufzeiten ist bei 144 Monaten, also 12 Jahren das Limit erreicht.

                                    Wenn man einen Kredit benötigt, wo eine hohe Kreditsumme und eine lange Laufzeit möglich sind, dann benötigt man ein Darlehen. So ein Darlehen ist in der Regel ein Baudarlehen.

                                    Baudarlehen haben lange Laufzeiten und hohe Kreditsummen. Bis zu 30 Jahren und bis zu 600.000 Euro und noch mehr sind möglich.

                                    Dafür muss man bei einem Darlehen aber auch bestimmte Bedingungen erfüllen.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 462.761 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Für diverse Anschaffungen beantragt man in der Regel einen Ratenkredit. Doch Ratenkredite haben keine Laufzeiten von 180 Monaten oder länger.

                                        In der Regel haben Ratenkredite eine Laufzeit von fünf bis neun Jahren. Natürlich gibt es auch Ratenkredite mit kleineren Laufzeit.

                                        Den Ratenkredit mit der längsten Laufzeit habe ich beim Kreditvermittler Smava entdeckt. Die beträgt 144 Monate, also 12 Jahre.

                                        Natürlich gibt es Kredite mit langen Laufzeiten. Das sind zum Beispiel Baudarlehen.

                                        Baudarlehen sind aber zweckgebunden und werden im Grundbuch als Hypothek eingetragen. Außerdem werden Baudarlehen mit einer Lebensversicherung abgesichert.

                                        Laufzeiten von 180 Monaten und länger bekommt man deswegen nicht so einfach, weil sie für die Bank ein hohes Risiko darstellen.

                                        Kommentar


                                        • #16
                                          Kredite mit einer Laufzeit von 180 Monaten gibt es nicht. Denn für normale Anschaffungen wählt man immer einen Ratenkredit.

                                          Ratenkredite haben eine Laufzeit von höchstens 144 Monate, also von 12 Jahren. Und auch hier gibt es nur wenige Banken, die das anbieten.

                                          Es gibt natürlich auch Kredite mit langen Laufzeiten, zum Beispiel für den Bau eines Einfamilienhauses. Doch das sind spezielle Kredite, wo die Mindestkreditsumme 50.000 Euro beträgt.

                                          Außerdem werden Baudarlehen ins Grundbuch eingetragen und mit einer Versicherung abgesichert. Daher wird auch ein Baudarlehen für dich nicht in Frage kommen.

                                          Ich persönlich kenne keinen Kredit, der für dein Vorhaben geeignet wäre. Aber du kannst dir ja bei deiner Hausbank einen Termin holen und dich unverbindlich beraten lassen.

                                          Vielleicht kann man dir dort einen Kredit anbieten, der für dich passt.

                                          Kommentar


                                          • #17
                                            Seit der Schuldenkrise, die von den amerikanischen Banken 2008 "herüberschwappte", steht der Finanzsektor oftmals auch unberechtigt unter Druck. So machten Vorwürfe die Runde, dass die Banken zu viel Kredit an Menschen vergeben hätten, die ein "zu wenig" an Einkommen hätten.

                                            So war es durchaus Usus mehrere Kreditkarten "bis zum Rand" zu belasten und dann immer nur einen kleinen Teil zu tilgen.

                                            Inzwischen aber geht der Finanzsektor eher zurück in Richtung einer Finanzierungsregel, die aus den Unternehmenskrediten abgeleitet worden ist. Die Branchengepflogenheiten hier: Finanzierung von Anlagevermögen, Maschinen, Geräten etc. so in etwa bis zur maximalen Nutzungsdauer.

                                            Deshalb vergeben die meisten Banken Kredite zur freien Verwendung oder Autokredite meist bis zu 84, manchmal auch 96 Monatsraten.

                                            Es liegt also ganz und gar nicht an Dir als Kreditantragsteller selbst, wenn ein 180 Monate Kreditwunsch außer bei Immobilien nicht berücksichtigt werden kann.

                                            Ich würde mal einen Kreditvergleich wie check24 oder finanzcheck starten und mal ein bisschen rumrechnen. Funktioniert fast so gut wie ein Taschenrechner und Du könntest mal rechnen, was Du Dir so mit 84 oder 96 Monatsraten kaufen könntest.

                                            Kommentar


                                            • Hallo liebe Leser,

                                              wir haben euch ein kleines Tool zur Verfügung gestellt, damit könnt in 2 Schritten schauen wieviel Kredit Ihr vermutlich genehmigt konnen könntet.

                                              • Gehalt
                                              • Probezeit
                                              • Schufa

                                              Berechnen Sie hier anonym, wieviel Kredit Sie bekommen können.

                                              Wie hoch ist ihr monatliches Nettogehalt?

                                              Sind Sie in Ausbildung oder in Probezeit?

                                              Neu starten

                                              Haben Sie einen negativen Schufaeintrag?

                                              Neu starten

                                              Jetzt passenden Kredit finden:

                                              Neu starten

                                              • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                                Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                                Bank
                                                Unsere Leser wählten wie folgt:
                                                51.945 mal von Lesern ausgewählt (49.28 %)
                                                Kredit-Berater.info
                                                (zu www.kredit-berater.info )
                                                32.197 mal von Lesern ausgewählt (30.54 %)
                                                2.805 mal von Lesern ausgewählt (2.66 %)
                                                Sigma Kreditbank
                                                (zum Sigma Angebot )
                                                6.044 mal von Lesern ausgewählt (5.73 %)
                                                Kredit-ohne-Schufa.de
                                                (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                                3.397 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
                                                1.820 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                                                Stand: 10.12.2018
                                                • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                                Lädt...
                                                X