Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
Wie lange bleibt Schufa-Eintrag nach Bezahlung?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 92.762 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Alle Angebote optional mit 2. Antragssteller
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Wie lange bleibt Schufa-Eintrag nach Bezahlung?
  • Ein Schufa-Eintrag bleibt in der Regel drei Jahre nach der Erledigung bestehen, bis er automatisch gelöscht wird, auch nach einer Begleichung der Schuld.
  • Es besteht die Möglichkeit, bei der Schufa eine vorzeitige Löschung zu beantragen, falls die Forderung vollständig beglichen wurde und der Gläubiger zustimmt.
  • Bei finanziellen Engpässen, die zu einem Schufa-Eintrag geführt haben, konnte der Kreditvermittler Smava in der Vergangenheit oftmals passende Lösungen auch für schwierige Fälle finden.
  • Um zukünftig ähnliche Situationen zu vermeiden, könnte es hilfreich sein, finanzielle Beratungsangebote in Anspruch zu nehmen oder sich über Umschuldungsmöglichkeiten zu informieren, etwa durch etablierte Anbieter wie Besserfinanz, bei denen Nutzer positive Erfahrungen gemacht haben.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Wie lange bleibt Schufa-Eintrag nach Bezahlung?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie lange bleibt Schufa-Eintrag nach Bezahlung?

    Ich habe kürzlich eine Rechnung beglichen, die zu einem Schufa-Eintrag geführt hatte. Wie lange bleibt der Schufa-Eintrag nach der Bezahlung noch bestehen?

    Würde mich über Tipps oder Erfahrungen freuen!

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Also, ich habe mich da mal schlau gemacht, weil ich selbst in so einer Situation war. Wenn du eine Schuld beglichen hast, bleibt der Eintrag bei der Schufa trotzdem noch eine Weile bestehen.

    Das liegt daran, dass die Schufa die Informationen über deine Zahlungsfähigkeit sammelt und diese Informationen dann an Banken und andere Unternehmen weitergibt. Im Allgemeinen wird ein negativer Schufa-Eintrag erst drei Jahre nach dem Ende des Kalenderjahres gelöscht, in dem die Schuld beglichen wurde.

    Das bedeutet, wenn du deine Rechnung im Jahr 2023 bezahlt hast, wird der Eintrag frühestens Ende 2026 gelöscht. Es gibt aber auch Ausnahmen, zum Beispiel wenn der Gläubiger zustimmt, den Eintrag früher löschen zu lassen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Hey, hatte mal was Ähnliches. Wichtig ist, dass du eine Bestätigung bekommst, dass du alles bezahlt hast.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Ein wichtiger Punkt, den viele übersehen, ist die Möglichkeit, einen Schufa-Eintrag vorzeitig löschen zu lassen. Wenn die Forderung weniger als 2.000 Euro betrug und innerhalb von sechs Wochen beglichen wurde, kann man unter Umständen eine vorzeitige Löschung beantragen.

        Das setzt allerdings voraus, dass der Gläubiger dem zustimmt. In jedem Fall solltest du die Schufa direkt kontaktieren und dich nach den genauen Bedingungen erkundigen.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Kurz gesagt, nach der vollständigen Begleichung der Schuld kann es bis zu drei Jahre dauern, bis der Eintrag bei der Schufa gelöscht wird.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Echt ärgerlich, dass das so lange dauert. Aber gut zu wissen, danke!

              Hat jemand Erfahrung, ob eine vorzeitige Löschung wirklich funktioniert?
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo carolin_09,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                In der Tat, die vorzeitige Löschung eines Schufa-Eintrags ist ein interessanter Aspekt. Jedoch hängt viel von der Kooperation des Gläubigers ab.

                Nicht jeder Gläubiger ist bereit, einer vorzeitigen Löschung zuzustimmen, selbst wenn die Forderung beglichen wurde. Es ist daher empfehlenswert, direkt mit dem Gläubiger zu sprechen und eine Einigung zu erzielen.

                Anschließend sollte man sich an die Schufa wenden, um die Löschung zu beantragen. Dennoch, es ist kein einfacher Prozess und erfordert Geduld und Hartnäckigkeit.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Ich habe mal gehört, dass es auch darauf ankommt, wie der Eintrag bei der Schufa gekennzeichnet ist. Einträge wegen nicht fristgerechter Zahlung können anders behandelt werden als Einträge, die nach einer Insolvenz entstanden sind.

                  Die Art des Eintrags könnte also auch eine Rolle spielen, wie schnell man ihn loswerden kann.

                    Was viele nicht wissen: Man kann einmal im Jahr eine kostenlose Schufa-Auskunft anfordern. Das ist super wichtig, um zu überprüfen, welche Einträge über einen gespeichert sind und ob alle Informationen korrekt sind.

                    Falls du feststellst, dass ein Eintrag fälschlicherweise nicht gelöscht wurde, obwohl die Forderung beglichen ist, kannst du bei der Schufa eine Korrektur beantragen.
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Gibt es eine Möglichkeit, den Schufa-Score schneller zu verbessern, abgesehen von der Löschung?

                        Ja, regelmäßiges Überprüfen und Korrigieren falscher Einträge kann helfen, den Score zu verbessern.

                          Tatsächlich gibt es mehrere Strategien, um den Schufa-Score zu verbessern. Eine davon ist, aktive Kreditkonten mit positiver Zahlungshistorie zu führen.

                          Das zeigt, dass du ein verlässlicher Kreditnehmer bist. Eine weitere Methode ist, die Anzahl der Kreditanfragen zu minimieren, da viele Anfragen in kurzer Zeit als Risikofaktor gewertet werden können.

                          Außerdem ist es hilfreich, alte, nicht mehr genutzte Konten zu schließen, da auch diese den Score beeinflussen können. Letztlich zählt aber vor allem eine durchgehend positive Zahlungshistorie.
                          • Moderator
                            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                            Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Also, regelmäßig die eigene Schufa checken, um Überraschungen zu vermeiden. Guter Tipp!

                              Es ist auch interessant zu wissen, dass die Schufa selbst verschiedene Arten von Einträgen verwaltet. Neben den negativen Einträgen, die wir alle fürchten, gibt es auch positive Einträge, die unsere Kreditwürdigkeit unterstreichen können.

                              Dazu gehören beispielsweise laufende Kredite, die pünktlich bedient werden, oder Kreditkartenkonten ohne Missstände. Diese positiven Einträge können tatsächlich dazu beitragen, den eigenen Schufa-Score zu verbessern.

                              Darüber hinaus ist es wichtig, die Unterscheidung zwischen harten und weichen Kreditanfragen zu kennen. Harte Anfragen, wie sie bei der Beantragung eines Kredits erfolgen, können den Score negativ beeinflussen, während weiche Anfragen, zum Beispiel bei der eigenen Abfrage der Schufa-Daten, keinen Einfluss haben.

                                Was ebenfalls oft unterschätzt wird, ist der Einfluss von Wohnadressen auf den Schufa-Score. Wenn an deiner aktuellen Adresse in der Vergangenheit Personen mit schlechter Bonität gemeldet waren, kann das tatsächlich deinen Score negativ beeinflussen.

                                Es ist also ratsam, bei einem Umzug die Schufa über die neue Adresse zu informieren, um mögliche negative Assoziationen zu vermeiden. Zudem kann es hilfreich sein, Konten und Kredite, die gemeinsam mit einer anderen Person geführt werden, zu überprüfen.

                                Denn auch die Bonität dieser Person kann deinen Schufa-Score beeinflussen.
                                • Moderator
                                  Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil


                                  Interessant, ich wusste nicht, dass die Adresse so eine Rolle spielt. Aber macht Sinn, wenn man darüber nachdenkt.

                                    Gibt es eigentlich eine offizielle Stelle, an die man sich wenden kann, wenn man mit der Schufa nicht weiterkommt?

                                      Ja, Suse, es gibt die Schlichtungsstelle der Schufa, an die man sich wenden kann, wenn man mit einer Entscheidung der Schufa nicht einverstanden ist. Darüber hinaus kann man sich auch an den Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit wenden, falls man das Gefühl hat, dass die Schufa die eigenen Daten nicht korrekt behandelt.

                                        Ein weiterer Punkt, der oft übersehen wird, ist die Bedeutung der Kreditnutzung im Verhältnis zum Kreditlimit. Ein hoher Prozentsatz der Kreditnutzung kann als Zeichen finanzieller Anspannung gesehen werden und den Schufa-Score negativ beeinflussen.

                                        Es ist daher ratsam, das Kreditlimit nicht vollständig auszuschöpfen und idealerweise nur einen kleinen Teil des verfügbaren Kredits zu nutzen. Außerdem kann die Konsolidierung von Schulden helfen, den Überblick zu behalten und Zinszahlungen zu reduzieren.

                                        Dies kann langfristig auch zu einer Verbesserung des Schufa-Scores führen. Schließlich ist es wichtig, offene Forderungen schnell zu begleichen, um negative Einträge zu vermeiden.

                                        Selbst kleine Beträge, die vergessen wurden, können zu einem negativen Eintrag führen und den Score langfristig beeinflussen.

                                          Ich habe mal von einem Fall gehört, wo jemand seinen Schufa-Score verbessern konnte, indem er alte, längst abbezahlte Kredite bei der Schufa löschen ließ. Offenbar waren diese alten Einträge nicht automatisch entfernt worden und haben seinen Score unnötig gedrückt.

                                          Also, es lohnt sich definitiv, regelmäßig seine Schufa-Auskunft zu prüfen und gegebenenfalls um Korrekturen zu bitten. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die einen großen Unterschied machen können.

                                            Ich finde, ein wichtiger Aspekt ist auch, wie man mit Kreditanfragen umgeht. Viele wissen nicht, dass jede formelle Kreditanfrage bei der Schufa registriert wird und den Score beeinflussen kann.

                                            Deshalb sollte man, bevor man einen Kredit beantragt, genau überlegen, ob es wirklich notwendig ist und ob die Chancen auf Genehmigung gut stehen. Manchmal ist es besser, zuerst die eigene finanzielle Situation zu verbessern, bevor man weitere Schritte unternimmt.

                                              Ein Thema, das nicht oft genug angesprochen wird, ist die Rolle der Schufa im täglichen Leben. Viele Menschen sind sich nicht bewusst, wie sehr ein schlechter Schufa-Score ihre Möglichkeiten einschränken kann, von der Wohnungssuche bis hin zur Vertragsunterzeichnung für ein Handy.

                                              Deshalb ist es so wichtig, proaktiv zu sein und seinen Score zu pflegen. Es ist nicht nur eine Frage der Kreditwürdigkeit, sondern auch eine Frage der Lebensqualität.

                                                Eine Sache, die ich gelernt habe, ist, dass man seine Kreditkartenkonten nicht einfach schließen sollte, in der Hoffnung, dass dies den Schufa-Score verbessert. Tatsächlich kann das Gegenteil der Fall sein.

                                                Ein langjähriges Konto mit guter Zahlungshistorie kann sich positiv auf den Score auswirken. Das Schließen solcher Konten kann den Durchschnitt der Kreditgeschichte verkürzen und somit den Score negativ beeinflussen.

                                                Es ist ein komplexes System, das man verstehen muss, um es zu seinem Vorteil zu nutzen.

                                                  Wusste nicht, dass die Dauer der Kreditgeschichte so eine Rolle spielt. Interessant!

                                                    Abschließend möchte ich sagen, dass es keine schnelle Lösung gibt, um einen negativen Schufa-Eintrag zu entfernen oder den Score über Nacht zu verbessern. Es erfordert Geduld, Disziplin und ein Verständnis dafür, wie das System funktioniert.

                                                    Aber mit den richtigen Schritten kann jeder seinen Schufa-Score verbessern und somit seine finanzielle Situation und seine Möglichkeiten erweitern. Es ist ein Marathon, kein Sprint.

                                                      Eine Sache, die oft übersehen wird, ist, dass man bei der Schufa eine Selbstauskunft anfordern kann, um genau zu sehen, welche Daten über einen gespeichert sind. Dies ist besonders nützlich, wenn man plant, einen Kredit zu beantragen oder einfach nur seinen finanziellen Status überprüfen möchte.

                                                      Es gibt einem die Möglichkeit, Fehler zu korrigieren und sicherzustellen, dass alle Informationen aktuell sind.

                                                        Was auch hilfreich sein kann, ist die Nutzung von Kreditvergleichsportalen, bevor man einen Kreditantrag stellt. Diese Portale führen oft eine sogenannte weiche Kreditanfrage durch, die den Schufa-Score nicht beeinflusst.

                                                        So kann man sich einen Überblick über die verfügbaren Kreditangebote verschaffen, ohne seinen Score zu gefährden.

                                                        Der Moderator dieser Topic

                                                        Thomas Mücke

                                                        Thomas Mücke

                                                        Jahrgang 1975

                                                        Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                        message icon

                                                        Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                        Referenzen

                                                        • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                        • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                        • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                        Lebenslauf

                                                        Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                        Lädt...
                                                        X