Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
Worauf beim Geld von Privatperson leihen achten?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 92.762 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Worauf beim Geld von Privatperson leihen achten?
  • Privatkredite können seriös sein, wenn klare Vereinbarungen getroffen und schriftlich festgehalten werden; dabei ist ein detaillierter Vertrag empfehlenswert, der Kreditsumme, Zinssätze, Rückzahlungsmodalitäten und mögliche Sicherheiten umfasst.
  • Risiken bei Privatkrediten beinhalten mögliche Unstimmigkeiten bei der Rückzahlung sowie rechtliche Schwierigkeiten bei Vertragsverletzungen, weshalb eine Überprüfung der Verträge durch einen Rechtsbeistand anzuraten ist.
  • Faire Konditionen sind sicherzustellen durch Vergleichsangebote und das Einholen einer Marktübersicht; dies kann unterstützt werden durch unabhängige Vergleichsportale oder Kreditvermittler.
  • Die Redaktion hat festgestellt, dass der Online-Kreditvermittler, der Angebote aus einer Vielzahl von Banken zusammenstellt und auch mit negativer Schufa Unterstützung bieten kann, eine gute Anlaufstelle für Kreditvergleiche ist.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Worauf beim Geld von Privatperson leihen achten?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Worauf beim Geld von Privatperson leihen achten?

    Kann man seriös Geld von einer Privatperson leihen? Welche Risiken sollte man beachten, und gibt es spezielle Verträge, die man nutzen sollte, um sich abzusichern?

    Wie stelle ich sicher, dass die Konditionen fair sind?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Geld von einer Privatperson zu leihen kann durchaus seriös sein, vorausgesetzt, es werden klare Vereinbarungen getroffen. Das Risiko besteht darin, dass private Kreditgeber nicht den gleichen rechtlichen Auflagen unterliegen wie Banken, was zu weniger Schutz für den Kreditnehmer führen kann.

    Um sich abzusichern, ist es unerlässlich, einen schriftlichen Vertrag aufzusetzen. Dieser sollte alle Kreditbedingungen wie Laufzeit, Zinssatz, Ratenhöhe und eventuelle Sicherheiten detailliert festhalten.

    Um die Fairness der Konditionen zu gewährleisten, sollte der Zinssatz marktüblich sein und die Rückzahlungsbedingungen realistisch und klar definiert. Ein Anwalt kann bei der Formulierung des Vertrags helfen und sicherstellen, dass alle rechtlichen Aspekte berücksichtigt werden.

    Es ist auch ratsam, den Kreditvertrag von einem unabhängigen Experten prüfen zu lassen. Zudem sollte man nie unter Druck setzen lassen oder unüberlegte Entscheidungen treffen.

    Seriöse Privatpersonen, die Geld verleihen, werden Verständnis für den Wunsch nach Absicherung haben und sich auf einen fairen Vertrag einlassen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      In der Tat ist es möglich, von Privatpersonen Geld zu leihen, und es kann sogar Vorteile haben, wie flexiblere Konditionen. Aber es gibt auch Risiken, insbesondere im Hinblick auf die rechtliche Durchsetzbarkeit.

      Um sicherzustellen, dass alles korrekt abläuft, ist ein schriftlicher Vertrag unabdingbar. Dieser sollte nicht nur die Kreditsumme und die Rückzahlungsmodalitäten enthalten, sondern auch Konsequenzen für den Fall einer Zahlungsverzögerung oder des Ausfalls.

      Um Fairness zu gewährleisten, sollte man die Konditionen mit denen von Banken vergleichen und auch darauf achten, dass keine versteckten Gebühren oder überhöhte Zinsen gefordert werden. Außerdem ist es wichtig, dass beide Parteien den Vertrag vollständig verstehen und zustimmen.

      Eine Beratung durch einen Fachmann kann dabei sehr hilfreich sein.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Ganz wichtig ist, dass du dir im Klaren bist, dass bei einem Privatkredit die emotionale Komponente eine Rolle spielen kann, besonders wenn du das Geld von Freunden oder Familie leihst. Das kann zu Spannungen führen, falls es bei der Rückzahlung zu Problemen kommt.

        Deshalb sollte der Vertrag wirklich alle Eventualitäten abdecken und klar formulieren, was bei einer nicht fristgerechten Rückzahlung passiert. Eine neutrale Schlichtungsstelle im Vertrag zu verankern, kann im Streitfall hilfreich sein.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Stimmt absolut, die emotionale Ebene darf man nicht unterschätzen. Aber es gibt ja auch Plattformen, die Privatkredite vermitteln, ohne dass man direkt im Bekanntenkreis fragen muss.

          Dort sind die Konditionen oft schon standardisiert, was eine gewisse Sicherheit bietet. Allerdings sollte man auch hier genau auf die Vertragsdetails achten und im besten Fall einen Anwalt hinzuziehen, der sich auf Kreditrecht spezialisiert hat.

          Ein Vergleich der Konditionen mit anderen Angeboten ist auch hier ratsam, um sicherzugehen, dass man einen fairen Deal bekommt.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Was auch zu bedenken ist: Manchmal werden Zinsen unter Freunden oder in der Familie nicht verlangt, was nett gemeint ist, aber steuerlich gesehen problematisch werden kann. Das Finanzamt könnte die fehlenden Zinsen als Schenkung werten und entsprechend besteuern.

            Deshalb sollte man auch aus steuerlicher Sicht einen Kreditvertrag aufsetzen und sich über die möglichen steuerlichen Konsequenzen informieren.

              Ein wichtiger Punkt ist auch die Bonitätsprüfung. Bei Banken ist das Standard, bei Privatleuten oft nicht.

              Du solltest aber trotzdem deine finanzielle Lage offenlegen und sicherstellen, dass du die Rückzahlung auch stemmen kannst, um Konflikte zu vermeiden.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo modellbauer82,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Man sollte auch nicht vergessen, dass es bei Privatkrediten keine Einlagensicherung gibt. Wenn der Kreditgeber plötzlich insolvent wird, kann das geliehene Geld weg sein.

                Deshalb ist es wichtig, auch die finanzielle Stabilität des Kreditgebers zu prüfen. Und natürlich sollte man niemals mehr Geld leihen oder verleihen, als man im Verlustfall verschmerzen könnte.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Die rechtliche Absicherung durch einen Vertrag ist das eine, aber man sollte auch nicht die menschliche Komponente unterschätzen. Offene Kommunikation und regelmäßiger Austausch über die finanzielle Situation können helfen, Missverständnisse zu vermeiden und Vertrauen aufzubauen.

                  Es ist wichtig, dass beide Seiten sich wohl fühlen und das Gefühl haben, dass der Deal fair ist.

                    Achtung vor Krediten ohne Schufa! Die klingen oft verlockend, aber dahinter stecken nicht selten unseriöse Angebote mit Wucherzinsen und versteckten Kosten.
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Guter Punkt! Kredite ohne Schufa sind oft teurer, weil das Risiko für den Kreditgeber höher ist.

                      Aber wenn man keine andere Wahl hat, sollte man zumindest darauf achten, dass der Anbieter in Deutschland registriert ist und keine Vorkosten verlangt. Diese Praxis ist hierzulande nämlich nicht erlaubt und ein klares Warnsignal.

                        Um auf die ursprüngliche Frage zurückzukommen: Ja, man kann seriös Geld von einer Privatperson leihen, aber es ist entscheidend, dass man sich über die Risiken im Klaren ist und entsprechende Maßnahmen ergreift. Ein schriftlicher Vertrag ist ein Muss, und es sollte darauf geachtet werden, dass alle wichtigen Punkte darin festgehalten sind.

                        Es ist auch wichtig, die Rückzahlungsfähigkeit realistisch einzuschätzen und nicht mehr Geld zu leihen, als man zurückzahlen kann. Die Konditionen sollten fair und transparent sein, und es ist ratsam, sie von einem Fachmann überprüfen zu lassen.

                        Zudem sollte man sich vorab über die steuerlichen Implikationen informieren und sicherstellen, dass keine versteckten Kosten anfallen.

                          Ein weiterer Tipp: Man sollte immer einen Plan B haben, falls es mit der Rückzahlung des Privatkredits nicht wie geplant läuft. Es ist besser, vorher darüber nachzudenken und eventuell zusätzliche Sicherheiten anzubieten, um das Vertrauen des Kreditgebers zu stärken und um zu zeigen, dass man die Rückzahlung ernst nimmt.
                          • Moderator
                            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                            Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Es ist auch von Bedeutung, dass man sich nicht nur auf mündliche Zusagen verlässt. Alles, was besprochen wird, sollte im Vertrag festgehalten werden.

                            Auch die Verwendung des Kredits sollte klar definiert sein, um Missverständnisse zu vermeiden. Wenn der Kredit für ein bestimmtes Projekt ist, sollte das im Vertrag stehen.

                            So kann der Kreditgeber nachvollziehen, wofür sein Geld verwendet wird und es gibt später keine Unklarheiten darüber, ob der Kredit zweckentfremdet wurde.

                              Nicht zu vergessen, dass manche Kreditgeber eine vorzeitige Rückzahlung nicht erlauben oder dafür Strafgebühren verlangen. Auch das sollte man im Vertrag regeln, um später nicht überrascht zu werden.

                                Man sollte auch darauf achten, dass der Kreditvertrag eine Klausel enthält, die besagt, was passiert, wenn der Kreditnehmer unerwartet stirbt. Das ist vielleicht ein unangenehmes Thema, aber es ist wichtig für die finanzielle Sicherheit der Erben und des Kreditgebers.
                                • Moderator
                                  Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil


                                  Einfach gesagt, Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Schriftlich fixieren ist das A und O.

                                    Genau, und nicht vergessen, dass man den Vertrag auch von einem Notar beglaubigen lassen kann, um zusätzliche Rechtssicherheit zu schaffen.

                                      Und was ist mit Online-Kreditplattformen? Die vermitteln doch auch Privatkredite, oder?

                                      Ist das eine Option?

                                        Ja, Online-Kreditplattformen können eine gute Alternative sein, da sie oft durch Bewertungssysteme und Nutzerfeedback eine gewisse Transparenz und Sicherheit bieten. Aber auch hier gilt: Vertragsbedingungen genau prüfen!

                                          Online-Plattformen sind eine moderne Variante des Privatkredits. Sie bieten oft standardisierte Verträge und ein systematisches Vorgehen bei der Bonitätsprüfung.

                                          Das kann helfen, Risiken zu minimieren. Aber auch hier sollte man die Konditionen genau vergleichen und auf versteckte Gebühren achten.

                                            Ich habe schon von Fällen gehört, wo Leute über Online-Plattformen Kredite vermittelt bekommen haben, die sie bei keiner Bank bekommen hätten. Das kann eine echte Hilfe sein, aber man muss sich bewusst sein, dass höhere Zinsen als bei Banken üblich sein können, um das höhere Risiko für die Kreditgeber zu kompensieren.

                                              Beim Thema Kredit von Privatpersonen sollte man auch nicht die Möglichkeit von Peer-to-Peer-Krediten außer Acht lassen. Das sind Kredite, die direkt zwischen Privatpersonen ohne Bank als Mittelsmann vergeben werden.

                                              Auch hier gibt es spezielle Plattformen, die das vermitteln.

                                                Peer-to-Peer-Kredite können eine interessante Alternative sein, aber man sollte darauf achten, dass die Plattformen reguliert sind und eine gewisse Reputation haben. Es gibt auch hier schwarze Schafe, die man meiden sollte.

                                                  Wichtig ist auch, sich selbst zu fragen, ob man die monatlichen Raten wirklich tragen kann. Man sollte sich nicht überschulden und realistisch bleiben, was die eigene finanzielle Belastbarkeit angeht.

                                                    Es gibt auch die Möglichkeit, sich an eine Schuldnerberatungsstelle zu wenden, bevor man einen Privatkredit aufnimmt. Die können einem helfen, die finanzielle Situation zu analysieren und zu entscheiden, ob ein Kredit sinnvoll ist oder ob es vielleicht andere Wege gibt, die finanziellen Probleme zu lösen.

                                                      Hat jemand Erfahrungen mit Krediten von Privatpersonen gemacht? Würde mich interessieren, wie das so läuft.

                                                        Ich habe einmal einen Kredit von einer Privatperson aufgenommen und es war eine positive Erfahrung. Wir haben alles schriftlich festgehalten und uns an den Vertrag gehalten.

                                                        Es war ein Freund der Familie, also war das Vertrauen schon da, aber der Vertrag hat trotzdem für Klarheit und Sicherheit gesorgt. Die Zinsen waren fair und ich konnte den Kredit vorzeitig zurückzahlen, ohne Strafgebühren.

                                                        Man muss aber wirklich vorsichtig sein und sich nicht auf unseriöse Angebote einlassen.

                                                          Ich denke, das Wichtigste ist, dass man sich im Klaren darüber ist, dass ein Kredit immer zurückgezahlt werden muss und dass man sich nicht in Schwierigkeiten bringt.

                                                            Ein Aspekt, der noch nicht angesprochen wurde, ist die Möglichkeit, Sicherheiten anzubieten. Wenn man zum Beispiel eine Immobilie oder ein Auto als Sicherheit hinterlegen kann, kann das den Kreditgeber beruhigen und die Konditionen verbessern.

                                                            Allerdings muss man sich bewusst sein, dass man im Falle eines Zahlungsausfalls diese Sicherheiten verlieren kann. Es ist auch wichtig, dass der Wert der Sicherheit realistisch eingeschätzt wird und dass dies im Vertrag festgehalten wird.

                                                            Eine weitere Möglichkeit ist die Bürgschaft durch eine dritte Person, die für den Kredit haftet, falls der Kreditnehmer ausfällt. Das kann auch helfen, bessere Konditionen zu bekommen, setzt aber voraus, dass man jemanden hat, der bereit ist, diese Verantwortung zu übernehmen.

                                                            Generell sollte man aber immer versuchen, ohne Sicherheiten auszukommen, um das Risiko zu minimieren.

                                                              Das Thema Sicherheiten ist wirklich wichtig. Ich würde auch empfehlen, sich genau zu überlegen, welche Sicherheiten man anbieten kann und will.

                                                              Es sollte etwas sein, dessen Verlust man im schlimmsten Fall verkraften kann. Und es sollte klar im Vertrag stehen, unter welchen Umständen die Sicherheit verwertet werden darf.

                                                              Eine andere Möglichkeit ist, einen Tilgungsplan aufzustellen, der zeigt, wie man den Kredit zurückzahlen will. Das kann auch helfen, Vertrauen zu schaffen und zu zeigen, dass man einen Plan hat.

                                                                Bei Privatkrediten sollte man auch die Möglichkeit einer Restschuldversicherung in Betracht ziehen. Das ist eine Versicherung, die einspringt, wenn man den Kredit wegen Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Tod nicht mehr bedienen kann.

                                                                Das kann für beide Seiten eine zusätzliche Sicherheit sein. Allerdings sollte man die Kosten und Bedingungen genau prüfen, denn solche Versicherungen sind nicht immer sinnvoll und können teuer sein.

                                                                  Vorsicht bei Krediten von Privat, die über das Internet vermittelt werden. Immer genau prüfen, wer dahintersteckt und ob alles seriös ist.

                                                                    Absolut, und man sollte auch nicht auf Druck reagieren. Seriöse Kreditgeber werden einem Zeit geben, über das Angebot nachzudenken und es nicht nötig haben, Druck auszuüben.

                                                                    Wenn man sich unsicher ist, sollte man lieber nochmal eine Nacht darüber schlafen.

                                                                      Es ist wirklich essenziell, dass man bei einem Kredit von einer Privatperson genauso sorgfältig vorgeht wie bei einem Bankkredit. Man sollte sich die Zeit nehmen, alle Aspekte zu prüfen und nicht vorschnell zu handeln.

                                                                      Es ist auch eine gute Idee, sich Referenzen über den Kreditgeber einzuholen, wenn möglich. Wenn es sich um einen Online-Kreditgeber handelt, sollte man nach Bewertungen und Erfahrungsberichten suchen.

                                                                      Es ist auch ratsam, sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen vertraut zu machen. In manchen Ländern gibt es zum Beispiel Höchstgrenzen für private Kreditzinsen, um Wucher zu verhindern.

                                                                      Man sollte auch darauf achten, dass keine illegalen oder unethischen Bedingungen im Vertrag stehen. Wenn man all diese Punkte beachtet und sich professionelle Hilfe holt, kann ein Privatkredit eine gute Lösung sein.

                                                                      Aber es ist wichtig, vorsichtig zu sein und sich nicht von vermeintlich einfachem Geld verleiten zu lassen.

                                                                      Der Moderator dieser Topic

                                                                      Thomas Mücke

                                                                      Thomas Mücke

                                                                      Jahrgang 1975

                                                                      Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                                      message icon

                                                                      Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                                      Referenzen

                                                                      • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                                      • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                                      • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                                      Lebenslauf

                                                                      Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                                      Lädt...
                                                                      X