Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ist ein erledigter Schufa Eintrag negativ?

Einklappen
X
Einklappen

  • Ist ein erledigter Schufa Eintrag negativ?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Hallo, ich habe gehört, dass nicht alle Schufa Einträge gleich zu bewerten sind. Gelesen habe ich von neutralen Einträgen, einem Bagatelleintrag und gravierenden Einträgen.

    So, wie ich es verstehe, verhindern nur gravierende Einträge die Kreditvergabe. Aber, was versteht man eigentlich genau unter einem gravierenden Eintrag?

    Wenn ich bei der Schufa eingetragene Schulden habe und sie bezahle, dann bin ich schuldenfrei. Der Eintrag wird als erledigt gekennzeichnet.

    Und warum ist ein erledigter Schufa Eintrag negativ? Ich meine, ich habe meine Schulden doch bezahlt, was ist daran schlecht oder falsch?

    Meine Frage steht in Zusammenhang mit einer Kreditablehnung. Meine Bank hat mir gesagt, auch mit erledigtem Schufa Eintrag bekäme ich dort keinen Kredit.

    Das verstehe ich nicht. Erledigt ist doch erledigt und damit der Beweis, dass ich die Schuld beglichen habe.

    Könnten Sie das Ganze für mich aufschlüsseln? Außerdem benötige ich nach wie vor den Kredit.

    Welche Kredite sind mit erledigtem Schufa Eintrag möglich. Meine Bank hat mir die kalte Schulter gezeigt und für Lösungen aufs Internet verwiesen.

    Einfach wäre es aber auch im Internet nicht, hat mir die Beratung noch mit auf den Weg gegeben.

  • #2
    Ein erledigter Eintrag gilt auch als negativ. Nach der Begleichung bleibt der Eintrag noch für weitere drei Jahre in der Schufa sichtbar.

    Ihnen kann nur ein schufafreier Kredit von der Sigma Bank helfen. In Deutschland bekommen Sie keinen Kredit mehr.

    Die Sigma Bank hat einen Internetauftritt. Dort können Sie das Antragsformular für die entsprechende Kreditsumme downloaden.

    Es gibt drei unterschiedliche Kreditbeträge. Versuchen Sie dort Ihr Glück.

    Ein gravierender Eintrag in der Schufa wäre eine eidesstattliche Versicherung, eine Pfändung oder eine Privatinsolvenz.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      29.841 mal von Lesern ausgewählt (63.48 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      1.867 mal von Lesern ausgewählt (3.97 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      4.183 mal von Lesern ausgewählt (8.9 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      2.239 mal von Lesern ausgewählt (4.76 %)
      2.374 mal von Lesern ausgewählt (5.05 %)
      1.454 mal von Lesern ausgewählt (3.09 %)
      Stand: 24.05.2019

      • #3
        Guten Tag,

        Einträge in der Schufa-Kartei hat jeder. Das sind vermutlich neutrale Einträge.

        Kreditkartenkündigung oder Lohnpfändungen stehen natürlich auch drin und sind entsprechend gekennzeichnet. Sobald du deine Schulden, wie zum Beispiel einen Kredit, abbezahlt hast, bist du schuldenfrei und gleichzeitig verschwindet der Eintrag aus deiner Schufa.

        Du solltest jedoch wissen, dass die Löschung von negativen Schufa-Einträgen bestimmten Fristen unterliegt. Du kannst also nicht einfach zur Schufa gehen und eine Lösung beantragen.

        Weshalb deine Bank so reagiert hat, erschließt sich mir nicht ganz. Aber vielleicht findest du ja ein paar gute Anbieter im Internet, welche dich nicht einfach in die Wüste schicken.

        Kommentar


        • #4
          Es ergibt sich aus einer gewissen Natürlichkeit, dass man nicht alle negativen Einträge in der Schufa auf eine Ebene stellen darf. Ein Freund von mir ist in den Urlaub geflogen und im Flugzeug fiel ihm ein, dass er eine Rechnung zu bezahlen vergessen hat.

          Das kann selbst dem sorgfältigsten Menschen passieren. Am Urlaubsort angekommen hat er am nächsten Tag die Sache erledigt.

          Das wird dann in der Schufa als ein negativer Eintrag mit dem Vermerk Erledigt eingetragen. Anders ist es, wenn jemand die Rechnung beharrlich nicht bezahlen möchte.

          Ich kenne einen Fall, wo eine junge Person ihre Telefonrechnung nicht bezahlen wollte. Sie dachte, die Telefongesellschaft würde sie nicht klagen und ihr die Rechnung erlassen. Kurz vor der Pfändung sind die Eltern eingesprungen.

          In beiden Fällen wurde die Telefonrechnung nicht pünktlich bezahlt, doch in einem jeden Fall ist die Sache anders ausgegangen. Der redliche Mensch bemerkt seinen Fehler und ist bemüht, die Sache sofort zu erledigen.

          Dazu nimmt er mit dem Gläubiger Kontakt auf und sorgt dafür, dass dieser sein Geld so schnell wie möglich bekommt. Weniger verantwortungsvolle Personen hingegen verlieren keinen Gedanken darüber, ob Vertragspartner zu ihrem Geld kommen.

          Aber abgesehen von dieser inneren Einstellung wird ein jeder negativer Eintrag mit dem Vermerk Erledigt gekennzeichnet, wenn die Rechnung bezahlt wurde. Ob das nun freiwillig oder durch eine gerichtliche Pfändung erfolgt ist.

          Insofern hat der Vermerk Erledigt nur die eine Bedeutung, dass der Gläubiger zu seinem Geld gekommen ist. Wenn ein negativer Eintrag in der Schufa vorhanden ist, dann bleibt er nach Erledigung, also nach Bezahlung, noch für drei Jahre erhalten.

          Für diese Zeit muss man mit den Folgen der negativen Schufa leben. Diese Erfahrung hast du ja bereits gemacht, da deine Bank deinen Kreditantrag abgelehnt hat.

          Du brauchst, wenn du bei einer Bank in Deutschland einen Kredit beantragen und bewilligt haben möchtest, eine zusätzliche Sicherheit. So eine Sicherheit ist in der Regel eine natürliche Person, die für deinen Kredit bürgt.

          Wenn du keinen Bürgen findest, dann kannst du einen schufafreien Kredit beantragen, den gibt es auch ohne einen Bürgen. Den Kreditantrag stellt man bei einem Kreditvermittler im Internet, zum Beispiel bei Ferratum oder Bon Kredit.

          Kommentar


          • #5
            Leider beharrt die SchufA darauf, dass die Details der Scoring-Bewertung und Bonitätsprüfung Unternehmensgeheimnis bleiben.

            Deshalb stochert jeder Kreditnehmer ebenso wie die Verbraucherschützer immer auch ein bisschen im Nebel was die exakte Bestimmung der Bonität geht.

            Grundlagen sind aber bekannt und dazu gehören auch die - wie Du es nennst - gravierenden Einträge:

            Dazu gehören beispielsweise die Einträge im beinahe öffentlichen Schuldnerregister des Staates. Dort werden eidesstattliche Versicherungen bzw. Offenbarungseide gespeichert und liefern dann Warnhinweise für SchufA & Co.!

            Demgegenüber gibt es dann noch "schwächere" Einträge wie Spätzahlungen, einmalige Feghler oder Rückbuchungen - wenn sie das Unternehmen meldet.

            Oft erkennst Du die bevorstehende Meldung daran, dass im Schreiben steht "wir haben unsere interne Bonitätsbewertung" angepasst. Das beschreibt dann die letzte Chance vor der Weitergabe.

            Dazu im Gegensatz gibt es aber auch viele positive Merkmale, die Dein Bild als guter Kreditnehmer "aufhübschen": Pünktlich bezahlte Dauerschuldverhältnisse bzw. langfristige Verträge wie Handy-Verträge, störungsfreie Kreditkartenverträge etc. sind dann sozusagen ein Plus.

            Wenn Du Dir vor einer Kreditvergabe nicht ganz sicher bist, dann kannst Du ja eine derjenigen Banken fragen, die ganz verschiedene Zinssätze verlangen. Wer beispielsweise sagt "alle Kredite 2,49 %", der kann bei nicht guter Bonität nicht anpassen.

            Kommentar


            • Hallo Bobe,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Ich habe mit demselben Problem zu kämpfen wie Sie. Leider ist auch ein erledigter Schufa Eintrag noch negativ und verhindert eine Kreditvergabe.

                Erledigte Einträge werden noch 3 Jahre lang aufgelistet, bevor sie gelöscht werden. Die Löschung erfolgt aber nicht automatisch durch die Schufa, sondern muss vom früheren Gläubiger veranlasst werden.

                Die vergessen das aber gern mal, so dass manche Einträge länger als nötig in der Schufa stehen. Fordern Sie Ihre jährliche Selbstauskunft an und überprüfen Sie alles.

                Bis die Einträge gelöscht sind, können Sie nur einen schufafreien Kredit bekommen.

                Kommentar


                • #7
                  Der Struktur der SchufA Einträge kannst Du am Besten verinnerlichen, wenn Du Dir den Gründungszweck dieses Privatunternehmens ansiehst: der Informationsaustausch zwischen den Banken und Kreditgebern, um günstige Kredite anbieten zu können.

                  Und zu vermeiden, dass jemand der beispielsweise schon zwei oder drei Kredite nicht bedienen kann, weiteres Geld aufnimmt.

                  Deshalb unterteilen sich die Schufa-Daten die später als Basis für die Kreditvergabe dienen in zwei "Abteilungen": Positivdaten mit guten Erfahrungen von Kreditgebern und den Transaktionen bei denen es zu Problemen gekommen ist.

                  Da gibt es dann beispielsweise "kleine Störungen" wie Spätzahlungen oder mal eine verpasste Rate. Das geht dann in Abstufungen bis hin zu dem Hinweis, dass ein Konkursverfahren eröffnet wurde und der Schuldner vielleicht sogar gar kein Vermögen hat, um irgendwas zu tilgen.

                  Da die Unternehmen ja beim Kredit oder auch bei der Erstellung von Leistungen Kosten hatten und dann auf Verlusten sitzen bleiben interessieren Sie sich vorab für die Wahrscheinlichkeit, dass es zu Ausfällen kommen könnte.

                  Ich würde an Deiner Stelle erst mal einen kleinen Kredit aufnehmen, mir einen Wunsch erfüllen und diesen dann innerhalb der Laufzeit planmäßig zurückzahlen. Dann kannst Du die bestehende SchufA-Auskunft sozusagen mit einem Positiv-Antrag anreichern und aktualisieren.

                  Targobank und ähnliche Anbieter könnten eine gute Kreditmöglichkeit anbieten. Erst wenn das nichts helfen würde, dann könntest Du nach einem Kredit "ohne SchufA" suchen.

                  Kommentar


                  • #8
                    Leider bist Du mit einem erledigten Schufa Eintrag noch nicht wieder kreditwürdig. Das ist erst der Fall, wenn der Eintrag gelöscht ist.

                    Dazu müssen allerdings in der Regel drei Jahre vergehen. Nun zu der Frage, was ein gravierender Schufa Eintrag ist.

                    Hierbei handelt es sich um eine Pfändung, die Eidesstattliche Versicherung, eine Insolvenz oder eine vergleichbare Zwangsmaßnahme. Solche Dinge sind nicht nur in der Schufa vermerkt, sondern auch beim zuständigen Amtsgericht registriert.

                    Darauf haben auch die Kreditgeber Zugriff, die Deine Schufa nicht einsehen. Genau hier liegt das Problem.

                    Sind gravierende negative Einträge vorhanden, wirst Du nicht einmal einen schufafreien Kredit erhalten. Die gravierenden Einträge beim Amtsgericht werden allerdings sofort gelöscht, nachdem sie erledigt sind.

                    Dadurch hast Du wenigstens den Vorteil, dass Du dann einen schufafreien Kredit beantragen kannst. Bagatelleinträge bei der Schufa entstehen oft, wenn Du eine wichtige Rechnung nicht bezahlt oder eine vertragliche Verpflichtung, zum Beispiel aus einem Telekommunikationsvertrag - nicht erfüllt hast.

                    Solche Dinge sind oftmals kein ernsthaftes Hindernis für eine Kreditaufnahme. Viele Banken bewilligen dann trotzdem einen Kredit, wenn ein ausreichendes Einkommen vorhanden ist.

                    Je schwerwiegender das Problem, umso schwerwiegender ist auch der entsprechende Schufa Eintrag. Durch einen erledigten Schufa Eintrag kann die Bank zwar sehen, dass Du die Schulden bezahlt hast, es muss jedoch noch eine Zeit vergehen, in der Du Dir nichts zu Schulden kommen lassen solltest, bis Du wieder voll kreditwürdig bist.

                    Kommentar



                      • #9
                        Es gibt tatsächlich "harte und weiche" Merkmale die einen negativen Eintrag in der Schufa verursachen. Es gibt "Bagatelleinträge und gravierende Einträge".

                        Auf jeden Fall verhindert ein negativer Eintrag, dass der Kreditnehmer einen ganz normalen Ratenkredit erhält. Negative Einträge entstehen wenn der Kreditnehmer eine Rechnung nicht bezahlt, kommt es zu einem Eintrag.

                        So ein Eintrag zählt zu den "weichen oder Bagatelleinträgen". Dennoch verhalten Banken sich auch bei so einem Eintrag sehr zurückhaltend.

                        Es gibt aber durchaus aus Banken, wie die von Essen Bank die bei einem weichen Eintrag oder einem erledigten Eintrag einen Kredit genehmigt. Gravierende oder harte Merkmale der Schufa sind beispielsweise Pfändungen.

                        Auch ein Offenbarungseid oder eine Insolvenz zählen zu den harten Merkmalen und verhindern einen Kredit. Grundsätzlich gibt es bei allen finanziellen Transaktionen wie der Abschluss eines Handyvertrages oder der Abschluss eines Kreditvertrages einen Eintrag in der Schufa.

                        Dieser Eintrag bleibt aber solange positiv bis es zu einer Zahlungsauffälligkeit kommt. Die Löschung solcher Einträge ist mit Fristen verbunden. Selbst wenn die Angelegenheit erledigt ist, bleibt der Eintrag in der Schufa eine Zeit sichtbar.

                        Vielleicht versuchen Sie es bei der Von Essen Bank oder gleich mit einem schufafreien Kredit aus Liechtenstein von der Sigma Kreditbank.

                        Kommentar


                        • #10
                          Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich Ihnen die Frage mit einem eindeutigen Ja beantworten. Auch ein erledigter Schufa Eintrag wirkt sich negativ auf Ihre Bonität und den Score aus.

                          Ich durchlief eine außergerichtliche Schuldenbereinigung, die ich 2017 abschloss. Bis heute kann ich aber keinen Kredit bekommen.

                          Das liegt daran, dass Einträge nicht einfach gelöscht werden, nachdem die Forderung beglichen ist. Sie erscheinen noch für weitere 3 Jahre in Ihren Schufa Daten, zwar mit dem Vermerk erledigt, trotzdem aber deutlich sichtbar für alle, die eine Schufa Anfrage stellen.

                          Selbst nach Ablauf der Frist wird ein Eintrag nicht von selbst gelöscht. Der frühere Gläubiger muss der Schufa Bescheid geben, dass die Forderung erledigt ist und der Eintrag gelöscht werden kann.

                          Weil das die Gläubiger mitunter vergessen, ist es besser, wenn Sie sich einmal im Jahr bei der Schufa Ihre Selbstauskunft bestellen (kostenlos) und kontrollieren, ob alle Einträge auf dem neuesten Stand sind. Sollte die Löschung vergessen worden sein, müssen Sie Kontakt zum betreffenden Gläubiger aufnehmen und ihn auffordern, sie zu beantragen.

                          So lange in Ihrer Schufa noch die erledigten Einträge vorhanden sind, können Sie nur einen Kredit ohne Schufa bekommen. Es hat keinen Zweck, zu einer anderen Bank in Deutschland zu gehen, weil Ihr Antrag dort ebenfalls abgelehnt wird.

                          Einen Kredit ohne Schufa können Sie nur bei der Sigma Kreditbank in Liechtenstein bekommen, weil nur diese Bank eine Genehmigung besitzt, solche Kredite an in Deutschland wohnende Deutsche zu vergeben. Die Bank bietet 3 Kreditsummen zur Auswahl: 3.500, 5.000 und 7.500 Euro.

                          Sie müssen über ein nachweisbares Mindesteinkommen von netto 1.150, 1.650 oder 1.850 Euro verfügen, um den betreffenden Kredit zu bekommen. Die Sigma Kreditbank verlangt außerdem, dass Sie einen unbefristeten Festvertrag haben und mindestens seit einem (bzw. 4 ) Jahr ohne Unterbrechung bei Ihrem jetzigen Arbeitgeber beschäftigt sind.

                          Die Laufzeit beträgt bei allen Varianten 42 Monate. Die monatliche Rate hängt natürlich von der Kreditsumme ab und beträgt 105, 150 und 225 Euro, zahlbar in 40 Raten.

                          Die Sigma Bank verlangt einen Festzins von 11,11 Prozent. Der Kreditantrag kann von der Homepage der Bank heruntergeladen werden.

                          Sie benötigen eine Ausweiskopie, die beiden aktuellen Lohnbescheinigungen (Originale) und die Kontoauszüge als unterstützende Dokumente.

                          Kommentar


                          • #11
                            Ein negativer erledigter Schufa-Eintrag bleibt für den Kreditgeber drei Jahre lang sichtbar. Die schlechte Schufa signalisiert dem Kreditgeber, dass die Kreditvergabe ein Risiko sein kann.

                            Denn negative Einträge bedeuten, dass es in der Vergangenheit bereits zu Zahlungsauffälligkeiten gekommen ist.

                            Einträge der in der Schufa hat jeder Verbraucher der einen Kredit aufgenommen oder einen Handyvertrag abgeschlossen hat. Eine Kontoeröffnung oder eine Versandhausbestellung auf Raten erscheinen ebenfalls in der Schufa.

                            Eben alle finanziellen Transaktionen die ein Verbraucher vornimmt. Die Einträge werden zuerst als positiv angesehen. Kommt es nun beispielsweise zu einer Kreditkündigung oder eine Rechnung wurde nicht bezahlt, wird aus diesen positiven Einträgen negative Einträge.

                            Natürlich gibt es auch die "harten Merkmale" wie eine Lohnpfändung, ein Offenbarungseid oder eine Insolvenz. Mit diesen Merkmalen ist die Kreditvergabe fast vollkommen ausgeschlossen.

                            Diese harten Merkmale werden auch in das Schuldenregister eingetragen, das beim Amtsgericht einzusehen ist.

                            Haben Sie nun eine Schuld bezahlt, so wird dieser Eintrag als erledigt markiert, dennoch aber weiter für Kreditgeber zu sehen. Schufa-Einträge haben bestimmte Löschungsfristen.

                            Je nachdem um welchen Eintrag es sich handelt, gelten unterschiedliche Bedingungen um den Schufa-Eintrag löschen zu lassen. So können beispielsweise Falscheinträge sofort gelöscht werden.

                            Deshalb ist es wichtig, dass man zumindest einmal jährlich eine Selbstauskunft bei der Schufa anfordert. Auch geringfügige Schulden bis etwa 2000 Euro können sofort gelöscht werden, wenn die Schuld innerhalb von sechs Wochen bezahlt wurde.

                            Vielleicht sollten Sie sich einmal mit dem Gläubiger in Verbindung setzen, denn dieser muss einer Löschung des negativen Eintrags zustimmen. Aus den negativen Einträgen entsteht dann der sogenannte Schufa-Score.

                            Je höher dieser ausfällt umso besser ist die Bonität. Die Bewertung geht von 0-100.

                            Negative Einträge haben gerade bei der Kreditvergabe starke Auswirkungen. Alle deutschen Banken fragen vor einer Kreditzusage die Schufa ab und lehnen den Kreditwunsch ab.

                            Es sei denn Sie könnten einen solventen Bürgen benennen. Ein Bürge muss eine einwandfreie Bonität haben.

                            Das bedeutet, ein regelmäßiges und ausreichendes Einkommen und eine saubere Schufa. Eine feste Anstellung wird vorausgesetzt. Vorhandene Verbindlichkeiten müssen überschaubar sein.

                            Ein Bürge ist aber nicht leicht zu finden. Dann gibt es noch die Option des schufafreien Kredites. Der kommt aus Liechtenstein von der Sigma Kreditbank.

                            Soweit mir bekannt, ist dass die einzige Bank die einen reellen schufafreien Kredit an Deutsche vermitteln darf. Sie können den Kreditantrag direkt bei der Bank stellen oder über einen seriösen Kreditvermittler wie Bon Kredit oder Creditolo.

                            Kommentar


                            • Hallo,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Ist die Schuld beglichen, so folgt unter dem Vermerk "erledigt" eine Wohlverhaltensphase. Nur der Gläubiger, der den Eintrag veranlasst hat, kann den Eintrag vorzeitig löschen lassen.

                                Dazu müssen Sie den Gläubiger kontaktieren und diesen bitten, den Eintrag umgehend löschen zu lassen. Eine Begründung ist nicht nötig, der Gläubiger kommt dem nach oder verweigert die Löschung und der Eintrag belastet Sie bis zu mehreren Jahren.

                                Negativ ist ein erledigter Eintrag, weil dieser zeigt, dass Sie in der Vergangenheit nicht immer Ihren Zahlungsverpflichtungen nachgekommen sind. Das birgt ein Kreditrisiko.

                                Trotz negativer Einträge können Sie einen Kredit über Smava aufnehmen. Dort wird sehr wohl zwischen offenen Schulden und erledigten Forderungen unterschieden.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Hallo,

                                  leider machst du einen Denkfehler. Die Schufa zeigt nicht (nur) an, ob du aktuell unbezahlte Schulden hast.

                                  Vielmehr schlüsselt die Schufa dein Zahlungsverhalten in der Vergangenheit. Auch ein erledigter Eintrag zeigt, dass du früher einmal einer Zahlungsverpflichtung nicht vertragsgemäß nachgekommen bist.

                                  Und leider genügt das schon als KO-Kriterium. Die Frage, die du vermutlich jetzt stellen dürfest, lautet: Wie lange hast du was von der negativen Schufa?

                                  Die Antwort lautet: Leider eine ganze Weile. Ein negativer Schufa-Eintrag wird bis zu drei Jahre nach der Erledigung gespeichert.

                                  Von dem Moment an, als der Eintrag als erledigt gekennzeichnet wurde, musst du also drei Jahre in die Zukunft rechnen. Dann bist du den Eintrag los.

                                  Die Geschichte mit neutral, bagatell und schwerwiegend sind Einstufungen, wie ernst der Schufa-Eintrag ist. Bei den meisten deutschen Banken genügt es schon, einen Bagatell-Eintrag (beispielsweise zu spät bezahlte Handyrechnung) zu haben, um keinen Kredit mehr zu haben.

                                  Schwere Einträge sind beispielswiese Lohnpfändungen. Dann gibt es faktisch eigentlich gar keine Chance mehr auf einen Kredit.

                                  Mit einer negativen Schufa musst du im Netz leider zu einem Kreditvermittler gehen. Geeignete Kandidaten wären beispielsweise Maxda oder Credicom.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Gravierende Einträge sind zum Beispiel eine Lohnpfändung, das Insolvenzverfahren, mehrere bestehende Schulden, die Eidesstattliche Versicherung, betrügerische Handlungen. Bei solchen Einträgen werden Kreditgeber immer ablehnen, um sich, aber auch den Kreditnehmer, zu schützen.

                                    Der Eintrag wird eine Zeit lang gespeichert. Es handelt sich nach dem Ausgleich der Schuld um eine Wohlverhaltensphase. Der ehemalige Schuldner soll zeigen, dass er aus der Sache gelernt hat und entsprechend positiv mit seinen Finanzen umgehen.

                                    Damit verhindert die Schufa, dass eine Wiederholung erschwert wird. Das ist ein Schutz für die Kreditgeber, denn es gibt Verbraucher, die nach dem Ausgleich ihrer Schuld, erneut in die Schuldenfalle tapsen.

                                    Damit ist keinem der beiden Seiten geholfen. Der Kreditgeber würde lange um sein Geld kämpfen und der Kreditnehmer wird durch hohe Zusatzkosten belastet.

                                    Nicht nur Ihre Hausbank, sondern fast alle Banken werden einen Kreditantrag ablehnen. Es ist aber nicht unmöglich einen Kredit trotz Schufa zu bekommen.

                                    Besonders die Kreditvermittlung zeigt Lösungswege auf. Seriöse Kreditvermittler wie Smava prüfen sehr genau, ob eine Person schon in der Wohlverhaltensphase eine zweite Chance bekommt, um den Finanzierungswunsch zu decken.

                                    Dabei setzen die Kreditpartner darauf, dass ein ausreichendes Einkommen vorliegt. Eine feste Stelle ist von großer Bedeutung.

                                    Der Arbeitsvertrag muss über die Probezeit hinaus gültig sein und je nach Kredithöhe seit mindestens 12 Monaten bestehen. Ein pfändbares Einkommen soll dem Kreditgeber die Sicherheit gewährleisten, im Notfall eine erfolgreiche Zwangseintreibung vorzunehmen.

                                    Oft bieten die Kreditvermittler wie Boncred oder Bon Kredit eine Restschuldversicherung an. Viele Verbraucher wollen diese nicht abschließen, weil das zu Mehrkosten führt.

                                    Doch oft ist es gar nicht anders möglich, weil ein Kreditnehmer keine weiteren Sicherheiten bietet. Die Versicherung deckt die Raten bei unverschuldetem Arbeitsverlust und Krankheit ab.

                                    Besonders im Krankheitsfall kann der Arbeitnehmer nur eine bestimmte Zeit auf die Lohnfortzahlung bestehen und fällt dann ins Krankengeld, was weitaus geringer ist, als der Nettolohn.

                                    Die Hinterbliebenen, für den Todesfall des Kreditnehmers, werden nicht mit dessen Schuld belastet. Es ist also nur fair sich richtig abzusichern.

                                    Smava vermittelt über einen Kreditvergleich auch Kredit trotz Schufa. Dort haben schon viele erfolgreich einen Kredit erhalten, obwohl die Einträge den Verbraucher schwer belasten. Probieren Sie es bei Smava.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 25.370 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Zu den schwerwiegenden Einträgen zählen zum Beispiel Pfändungen, eidesstattliche Versicherungen oder auch eine Privatinsolvenz. Diese Einträge bleiben bis zu drei Jahre nach der Erledigung in der Schufa-Auskunft vermerkt.

                                        Wer so einen Eintrag hat oder hatte, zählt nicht als kreditwürdig. Diese Einträge sind ja auch dadurch entstanden, weil Rechnungen, Kredite oder auch Telefonverträge nicht bezahlt wurden.

                                        Sie können nur einen Kredit ohne Schufa beantragen. Ich kann Ihnen dazu die Sigma Kreditbank empfehlen.

                                        Kommentar

                                        • 

                                        • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                          Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                          Bank
                                          Unsere Leser wählten wie folgt:
                                          29.841 mal von Lesern ausgewählt (63.48 %)
                                          Kredit-Berater.info
                                          (zu www.kredit-berater.info )
                                          1.867 mal von Lesern ausgewählt (3.97 %)
                                          2.374 mal von Lesern ausgewählt (5.05 %)
                                          Sigma Kreditbank
                                          (zum Sigma Angebot )
                                          4.183 mal von Lesern ausgewählt (8.9 %)
                                          Kredit-ohne-Schufa.de
                                          (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                          2.239 mal von Lesern ausgewählt (4.76 %)
                                          1.454 mal von Lesern ausgewählt (3.09 %)
                                          Stand: 24.05.2019
                                          • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                          • Bewerten Sie hier die Qualität der Antworten

                                            Bitte bewerte uns!

                                            4.4 / 5 Sterne
                                            Es wurden bisher insgesamt:
                                            5 Bewertungen für Ist ein erledigter Schufa Eintrag negativ? abgegeben.

                                          Kredit-Zeit Forum - Meistgelesene Artikel:

                                          Lädt...
                                          X