Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit aufstocken oder neu? Was meint ihr

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit aufstocken oder neu? Was meint ihr

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich bin ein wenig ratlos und weiß nicht, was ich richtig mache. Ich habe einen Kredit, den ich aktuell ab bezahle. Ich bräuchte aber zusätzliches Kapital.

    Nun habe ich die Wahl, ob ich den Kredit aufstocken oder ob ich einen neuen Kredit aufnehme. Was empfehlt ihr? Kredit aufstocken oder neu?

    Auf der einen Seite denke ich, dass ein neuer Kredit vielleicht günstiger ist als der alte Kredit, den ich aktuell nutze. Auf der anderen Seite habe ich dann aber auch zwei Raten, die jeden Monat bezahlen muss.

    Daher bin ich etwas unschlüssig, was ich machen soll. Denn ich möchte natürlich kein Geld verschenken, aber auch nicht die Belastung jeden Monat zu hoch werden lassen.

    Könnt ihr mir vielleicht einen Tipp geben? Stocke ich den alten Kredit auf oder nehme ich einen zusätzlichen neuen Kredit auf?

  • #2
    Ohne ungefähre Zahlenangaben stochere ich ein bisschen im Dunkeln. Dennoch kann ich mit aber ein paar Hinweisen versuchen, die Deine Entscheidung verbessern können:

    1.) Ob das Aufstocken des bisherigen Kredits sinnvoll sein könnte, das hängt im Wesentlichen davon ab, zu welchem Zinssatz Du "damals" abgeschlossen hast. Wäre beispielsweise Dein Einkommen damals wesentlich geringer gewesen und hast Du einen Zinszuschlag vereinbart, so wäre wahrscheinlich die Umschuldung in Verbindung mit einer Aufstockung besser.

    Weil Du inzwischen eine höhere Bonität hast. Hast Du aber einen Superzins bekommen und würde die Bank bei den Zinsen gleich bleiben, so könntest Du durchaus den Kredit erhöhen.

    2.) Für die Summe der Belastungen auf Deinem Girokonto ist es meist nicht entscheidend, ob die Kreditraten mit einer oder zwei Zahlungen geleistet werden. Die meisten Girokonten arbeiten heute nicht mehr mit Buchungsposten. Demnach ist es egal, ob Du eine Monatsrate beispielsweise mit 390 Euro bezahlst oder den einen Kredit mit 200 und den weiteren mit 190 Euro pro Monat.

    3.) Bei der Aufnahme zusätzlichen Kapitals solltest Du genau nachrechnen, ob Du die neue Monatsrate regelmäßig tragen kannst. Also auch in Monaten in denen vielleicht außergewöhnliche Kosten bzw. Reparaturen auf Dich zu kommen würden.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      50.722 mal von Lesern ausgewählt (66.19 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      3.299 mal von Lesern ausgewählt (4.31 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.263 mal von Lesern ausgewählt (8.17 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.453 mal von Lesern ausgewählt (4.51 %)
      3.311 mal von Lesern ausgewählt (4.32 %)
      2.197 mal von Lesern ausgewählt (2.87 %)
      Stand: 18.03.2019

      • #3
        Hallo,
        immerhin hast Du noch die Wahl, welche der beiden Möglichkeiten Du nutzen möchtest. Viele Menschen haben diese Wahl, bedingt durch die Bonität oder Schufa-Situation überhaupt nicht.

        Dass Du bei dieser, durchaus schwierigen, Entscheidung nichts falsch machen möchtest ist durchaus nachvollziehbar. Es musst Dir jedoch auch klar sein, dass eine Ferndiagnose ohne Einblick in die genauen Vertragskonditionen Deines Kreditvertrages nicht gänzlich einfach ist.

        Bei einer Kreditaufstockung kommt es immer auch auf den Anbieter an. So manch ein Kreditanbieter wie beispielsweise die ING Diba bieten die Kreditaufstockung sehr einfach und unkompliziert an während hingegen andere Kreditanbieter die Kreditaufstockung direkt mit einer neuen Prüfung verbinden.

        Es ist im Grunde genommen ein simples Rechenbeispiel. Die Anzahl der Raten würde ich dabei nicht einmal als Entscheidungskriterium nehmen, da zwei kleinere Raten immer noch günstiger sind als eine große Rate.

        Ebenfalls entscheidend für die Wahl der richtigen Option ist auch die Höhe des von Dir benötigten neuen Kreditkapitals. Handelt es sich hierbei lediglich um einen Kleinkreditbetrag, so kann die Aufstockung der schnellere und auch unkomplizierte und günstigere Weg sein.

        Brauchst Du hingegen einen höheren Kreditbetrag, so kannst Du durchaus auch mit einem neuen Kredit merklich Geld einsparen. Dies musst Du dann in Verbindung mit dem Alter Deines Kreditvertrages sehen.

        Ein weiterer Punkt, der für die Aufstockung im Vergleich zu einem neuen Kredit spricht, ist die Schufa. Bei einer Aufstockung erfolgt in der Regel kein neuer Schufa-Eintrag während hingegen ein neuer Kredit für gewöhnlich doch in der Schufa vermerkt wird.

        Dies wiederum hat merkliche Auswirkungen auf Deine Bonität. Diese Aspekte würde ich auf jeden Fall in meine Entscheidung mit einfliessen lassen.

        Was auf jeden Fall an dieser Stelle nicht schaden kann ist, wenn Du erst einmal ein kostenloses Kreditvergleichsportal besuchst. Von Smava über Vexcash, Creditolo und Auxmoney bis hin zu Cashper gibt es genügend Vergleichsportale für Dich im Internet zu finden.

        Dort kannst Du Dir genau aufzeigen lassen, was ein neuer Kredit monatlich an Kosten verursachen würde. Diesen Betrag würde ich dann mit dem Betrag, der für eine Aufstockung Deines Kredits fällig wird, vergleichen.

        Diesen Weg würde ich so bestreiten.

        Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

        viele Grüße

        Kommentar


        • #4
          Ich rate grundsätzlich zum Kredit aufstocken beziehungsweise zur Umschuldung. Wenn Sie den neuen Kredit mit in den alten zusammenlegen, sparen Sie bares Geld.

          Die Zinsen dürften zum jetzigen Zeitpunkt günstiger sein, als bei der Kreditaufnahme. Außerdem brauchen Sie auch nur einmal Zinsen zu zahlen.

          Nehmen Sie jedoch einen zweiten Kredit auf, zahlen Sie zweimal Zinsen. Außerdem müssen Sie dann auch zwei monatliche Raten bezahlen.

          Darin besteht dann die Gefahr, sich zu verzetteln. Wenn Sie jedoch alles in einen Kredit legen, verringert sich die Gefahr.

          Wie Sie sehen, können Sie nur gewinnen, wenn Sie eine Umschuldung machen. Sie können entweder die Bank ansprechen, bei der Sie jetzt den Kredit haben, oder Sie suchen sich eine andere Bank.

          Über das Kreditvergleichsportal Check 24 können Sie die Angebote miteinander vergleichen und sich dann für die Bank Ihrer Wahl entscheiden.

          Das Kreditvergleichsportal ist kostenlos. Den Kredit können Sie dann direkt bei der Bank beantragen und nicht über das Portal.

          Folgen Sie einfach dem Link.

          Kommentar


          • #5
            Mein Tipp ist eine Umschuldung mit Aufstockung. So werden Sie im günstigsten Fall hohe Kosten für den aktuellen Kredit los und zahlen künftig nur noch eine Rate, bei gleichbleibendem Zins.

            Dafür können Sie die Angebote der Banken vergleichen. Check24, Verivox oder mein persönlicher Favorit Smava stehen Ihnen zur Verfügung. Durch einen Vergleich erhalten Sie wichtige Informationen zu den Annahmerichtlinien und Konditionen.

            Bei Smava bekommen Sie im Vergleich nur die Angebote angezeigt, die realisierbar sind und keine allgemein gültigen Daten. Deshalb empfehle ich Ihnen Smava für einen Kreditvergleich zur Umschuldung mit Aufstockung.

            Kommentar


            • Hallo DaTrommler,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Sie sollten einen Umschuldungskredit wählen. Sie fassen den alten Kredit und den neuen in einen neuen Kredit zusammen.

                So sparen Sie Zinsen, die sonst zweimal fällig wären. Außerdem zahlen Sie monatlich nur eine Rate. Ich würde zu einem Umschuldungskredit raten.

                Das ist in jedem Fall billiger. Sofern Sie eine gute Schufa haben. Das ist natürlich die Grundvoraussetzung dafür. Ohne die geht es nicht und Sie bekommen keinen Kredit.

                Kommentar


                • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                  Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                  Bank
                  Unsere Leser wählten wie folgt:
                  50.722 mal von Lesern ausgewählt (66.19 %)
                  Kredit-Berater.info
                  (zu www.kredit-berater.info )
                  3.299 mal von Lesern ausgewählt (4.31 %)
                  3.311 mal von Lesern ausgewählt (4.32 %)
                  Sigma Kreditbank
                  (zum Sigma Angebot )
                  6.263 mal von Lesern ausgewählt (8.17 %)
                  Kredit-ohne-Schufa.de
                  (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                  3.453 mal von Lesern ausgewählt (4.51 %)
                  2.197 mal von Lesern ausgewählt (2.87 %)
                  Stand: 18.03.2019
                  • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                  Kredit-Zeit Forum - Meistgelesene Artikel:

                  Lädt...
                  X