Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer hat DSL Bank Baufinanzierung Erfahrung?

Einklappen
X
Einklappen

  • Wer hat DSL Bank Baufinanzierung Erfahrung?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Wir möchten recht bald ein Einfamilienhaus bauen. Wie praktisch alle anderen Bauherren auch, benötigen wird dazu eine solide Baufinanzierung.

    Eine langfristige Finanzierung mit kleinen Raten. Und ganz wichtig natürlich, solide kalkulierten festgeschriebenen Zinssätzen.

    Leider hat bei uns in der Familie bisher noch niemand Erfahrung mit der Finanzierung des Eigenheims. Damit fällt die Familie als Ratgeber aus, unsere Freunde haben uns auf die DSL Bank aufmerksam gemacht.

    Eigene Erfahrungen mit der Bank haben unsere Freunde allerdings nicht, sie kennen den Baukredit der DSL Bank auch nur vom "Hörensagen". Darum frage ich Sie als Experten, wer von Ihnen hat aussagefähige DSL Bank Baufinanzierung Erfahrung gemacht und kennt sich aus.

    Wichtig ist für uns so ziemlich alles rund um den aktuellen Baukredit. Wie hoch muss beispielsweise das Eigenkapital sein?

    Gehen die grundsätzlich nur erstrangig ins Grundbuch oder ist auch eine nachrangige Absicherung erlaubt. Wie kompliziert war überhaupt das gesamte Kreditverfahren?

    Bitte überschütten Sie uns mit Antworten. Fehler bei unserer Baufinanzierung möchten wir uns auf keinen Fall leisten.

  • #2
    Mich hat Ihre Frage auch sehr neugierig gemacht und selber hatte ich so gar keine Antwort parat. Deshalb habe ich mich mal im Internet ein bisschen schlau gemacht und hoffe, dass ich Ihnen die Informationen nun gebündelt verständlich übermitteln kann.

    Bei der DSL Bank bzw. von der DSL Bank werden für die Kunden/Kreditnehmer sogenannten Annuitätendarlehen bereitgestellt. Diese sind zum Zwecke eines Hauskaufes oder Hausbaues bzw. Immobilienkauf und Immobilienbau.

    Im Bereich dieses Darlehens bestehen Zinsbindungszeiten von einem Zeitraum zwischen einem und 20 Jahren. Die Laufzeit von so einem Darlehen liegt bei bis zu 30 Jahren.

    Sie können bei der DSL Bank zur Finanzierung oder Baus einer Immobilie eine Darlehenssumme in einer Höhe von angefangen 50.000 Euro bis maximal 2 Millionen Euro erhalten.

    In individuellen Fällen ist es sogar möglich, dass das Darlehen sich zwischen einer Summe von 25.000 Euro und 50.000 Euro abspielt. Zinsaufschläge werden hierbei jedoch ab einer Kreditsumme von 200.000 angesetzt.

    Bei den Konditionen von der DSL Bank handelt es sich ab Summen von 50.000 Euro und einem Verkehrswert bis 60 Prozent, Standardkonditionen. Zudem bietet die DSL Bank auch ein variables und ein endfälliges Darlehen an.

    Für die Finanzierung von einem Bau, werden von der DSL Bank keine Schätzkosten ausgewiesen. Sollten Sie das Annuitätendarlehen während eines Zeitraumes von drei Monaten, beginnend ab der Zusage, nicht abrufen, werden Ihnen Bereitstellungszinsen in Kosten gestellt, welche sich auf 0,25 Prozentpunkte belaufen.

    Bei den Tilgungsraten der DSL Bank verhält es sich zwischen einem und zwei Prozent. Rechnen müssen Sie ab dem dritten Jahr mit einem Prozentsatz von bis zu fünf Prozent.

    Sie haben die Möglichkeit, innerhalb der Laufzeit zwei Tilgungswechsel kostenlos vorzunehmen. Pro Tilgung müssen Sie bei dem Annuitätendarlehen mindestens 1.500 Euro aufbringen.

    Bei der DSL Baufinanzierung können Sie Darlehensbeträge netto von 100.000 Euro bis 500.000 Euro beantragen. Bei den Raten können Sie wählen zwischen 60 bis hin zu 360 Raten. Die Sollzinsbindung liegt zwischen fünf bis 30 Jahren.

    Von der DSL Bank werden für den Eintrag in das Grundbuch etwa 0,5 Prozent von der Kaufsumme erhoben. Je nach Ihren Wunsch, können Sie sich am Telefon aber auch persönlich beraten lassen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      49.516 mal von Lesern ausgewählt (65.8 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      3.181 mal von Lesern ausgewählt (4.23 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.300 mal von Lesern ausgewählt (8.37 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.434 mal von Lesern ausgewählt (4.56 %)
      3.303 mal von Lesern ausgewählt (4.39 %)
      2.210 mal von Lesern ausgewählt (2.94 %)
      Stand: 23.03.2019

      • #3
        Eine Baufinanzierung ist eine der großen Herausforderungen, die man im Leben durchläuft. Warum das so ist, hat verschiedene Gründe.

        Einer der gewichtigsten Gründe ist, dass es sich hier immer um große Geldbeträge handelt. Dieses Geld haben nur die wenigsten von uns auf einem Sparkonto liegen, daher muss man das Eigenheim mit fremdem Geld finanzieren.

        Es ist aber nicht so wie beim Autokredit, wo man den gesamten Kaufpreis des Autos mit einem Kredit finanziert. Wer sich ein Haus bauen oder eine Wohnung kaufen möchte, der sollte vorher etwas Geld gespart haben, um nicht alles mit einem Baudarlehen finanzieren zu müssen.

        Wie hoch soll der Eigenkapitalanteil sein? In der Branche geht man von der Faustregel aus, dass der Anteil an Eigenkapital mindestens 20 Prozent betragen soll. Wenn die Immobilie also 250.000 Euro kostet, dann sollte man davon 50.000 Euro selbst mitbringen.

        Man muss dann in diesem Fallbeispiel noch einen offenen Betrag von 200.000 Euro mit einem Baudarlehen finanzieren. Je höher der Eigenkapitalanteil ist, desto besser ist es natürlich.

        Denn je kleiner die Kreditsumme ist, desto weniger muss man an die Bank zurückzahlen. Und da man den Kredit ja nicht kostenlos bekommt, muss man dafür Zinsen bezahlen.

        Und bei einem Baudarlehen bezahlt man viele Zinsen. Das liegt nicht unbedingt an der Höhe des Zinssatzes, sondern an der Länge der Laufzeit.

        Für jedes Jahr bezahlt man Zinsen und Baudarlehen haben eine sehr lange Laufzeit. Je nach Höhe der Kreditsumme kann die Laufzeit schon 20, 25 Jahre oder vielleicht mehr betragen.

        Damit die Zinsen klein bleiben und das Baudarlehen finanzierbar ist, räumt man der Bank verschiedene Sicherheiten ein. Sie bekommt unter anderem im Grundbuch ein Pfandrecht im ersten Rang.

        Eine Bank verlangt immer nach einer privilegierten Absicherung durch das Grundbuch. Ein nachrangiges Pfandrecht kommt hier nicht in Frage.

        Für die Bank geht es schließlich um viel Geld und somit um ein hohes Risiko. Außerdem wird das Baudarlehen noch mit einer Versicherung abgesichert, zum Beispiel mit einer Lebensversicherung oder einer Berufsunfähigkeitsversicherung.

        Dann ist man gut abgesichert, so zusagen trägt man dann Hose mit Gürtel und Hosenträger. Es sollte dann keine Gefahr bestehen, seine Hosen zu verlieren.

        Einen Autokredit beantragt man im Internet. Das kann man mit einem Baudarlehen auch machen, wovon ich aber abrate.

        Ein Baudarlehen ist komplexer, es ist langfristig und mit bürokratischem Aufwand verbunden. Hier ist der persönliche Kontakt wichtig.

        Ich würde hier die Bank oder Sparkasse vor Ort wählen.

        Kommentar


        • #4
          Die Finanzierung des eigenen Hauses ist eine große Sache und muss genau überlegt werden. Es gibt Bauherren, die ihre Finanzierung im Internet suchen.

          Ich bin hier der Mensch, der davon abratet. Denn wenn es um eine solch große Sache geht, dann ist eine solide und ausführliche Beratung unverzichtbar.

          Ja, eine Bank trägt sich im Grundbuch immer im ersten Rang ein. Für die Bank geht es um viel Geld und da will sie sich natürlich auch absichern.

          Außerdem muss der Kredit noch mit einer Versicherung abgesichert werden. Hier wird nichts dem Zufall überlassen.

          Man darf nicht vergessen, dass eine Baufinanzierung lange Laufzeiten hat. Als Eigenkapitalquote werden mindestens 20 Prozent angesehen.

          Ich denke, dass das fast etwas zu wenig ist. Denn dann ist die Kreditsumme und somit die Belastung durch die Tilgungsraten sehr hoch.

          Kommentar


          • #5
            Auch wenn das Internet ideal für eine Kreditaufnahme ist, so würde ich dir nicht empfehlen, eine Baufinanzierung über das Internet aufzunehmen. Du merkst selbst, dass du viele Fragen hast. Und die kannst du nur von einem Experten beantworten lassen, wenn der deine genauen Daten kennt und dich persönlich und vor Ort beraten kann.

            Eine Baufinanzierung solltest du immer bei dir vor Ort aufnehmen. Das Internet ist wirklich praktisch und bietet tolle Ratenkredite an. Und sicherlich werden die Anbieter auch mit Baufinanzierungen. Aber in deinem eigenen Interesse solltest Du davon Abstand nehmen.

            Baufinanzierungen sind sehr kompliziert. Dein Eigenkapital ist natürlich wichtig. Es sollte nicht zu gering sein. Experten sprechen davon, dass mindestens ein Drittel Eigenkapital vorhanden sein sollte. Auch wenn es Anbieter gibt, die sagen, dass mit einer 0% Eigenkapital Finanzierung gearbeitet werden kann. Ich würde es aber nicht empfehlen.

            Kommentar


            • Hallo ICE-PR,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Bist du dir sicher, dass die Baufinanzierung über das Internet aufgenommen werden soll? Ich finde das ehrlich gesagt sehr schwierig.

                Ihr benötigt viel Geld. Und auch das Eigenkapital muss natürlich einfliessen. Hier werden 30% der kompletten Summe empfohlen.

                Empfehlen würde ich vielmehr, dass ihr euch vor Ort beraten lassen. Von einem erfahrenen Finanzberater, der euch verschiedene Möglichkeiten für die Baufinanzierung zeigt.

                Eine Baufinanzierung besteht nicht nur aus einem einfachen Kredit. Sie besteht aus vielen verschiedenen Komponenten, die so zusammengefügt werden, dass eine Finanzierung entsteht, die zu eurer Immobilie passt und die über viele Jahre bequem zurückgezahlt werden kann.

                Kommentar


                • #7
                  Hallo,
                  die DSL Bank ist für Euer Ansinnen genau der richtige Ansprechpartner, da dieser Bereich sozusagen das Spezialgebiet der Bank ist. In ihren Anfangstagen hat die Bank lediglich Baufinanzierungen realisiert und kann daher auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken.

                  Gern möchte ich Dir ein paar Informationen zu diesem Thema liefern denn auch ich habe das aufregende Kapitel des Bauens in meinem Leben schon durch.

                  Eigenkapital kann beim Bau zwar überhaupt nicht schaden, aber es ist nicht zwingend erforderlich. Du kannst natürlich auch eine 100 Prozent Baufinanzierung mit der DSL Bank realisieren.

                  Der Kredit der DSL Bank wird in diesem Fall an erster Stelle eingetragen, da es der Kredit mit der höchsten Priorität ist.

                  Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                  viele Grüße

                  Kommentar


                  • #8
                    Die DSL Bank bietet gute Baufinanzierungen an. Du musst aber bedenken, dass solche Finanzierungen in der Regel nur dann gut funktionieren, wenn sie individuell zusammengestellt werden.

                    Also nicht nur ein großer Kredit, sondern beispielsweise auch ein Bausparvertrag, eine Umschuldung nach einer gewissen Zeit, eine Risikolebensversicherung und vieles mehr. Du musst bei einer Baufinanzierung also einige Dinge beachten und darfst nicht nur nach einer Bank suchen, die dir deine große Summe zur Verfügung stellen.

                    Lass dich erst einmal beraten, damit du weißt, wie eine Baufinanzierung richtig aufgebaut sein muss. Und dann kannst du gegebenenfalls nach einer Bank suchen, die dir helfen kann.

                    Kommentar



                      • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                        Bank
                        Unsere Leser wählten wie folgt:
                        49.516 mal von Lesern ausgewählt (65.8 %)
                        Kredit-Berater.info
                        (zu www.kredit-berater.info )
                        3.181 mal von Lesern ausgewählt (4.23 %)
                        3.303 mal von Lesern ausgewählt (4.39 %)
                        Sigma Kreditbank
                        (zum Sigma Angebot )
                        6.300 mal von Lesern ausgewählt (8.37 %)
                        Kredit-ohne-Schufa.de
                        (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                        3.434 mal von Lesern ausgewählt (4.56 %)
                        2.210 mal von Lesern ausgewählt (2.94 %)
                        Stand: 23.03.2019
                        • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                        Kredit-Zeit Forum - Meistgelesene Artikel:

                        Lädt...
                        X