Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Wie wirkt sich Inkassounternehmen Schufa auf Kredit aus?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 99.429 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Wie wirkt sich Inkassounternehmen Schufa auf Kredit aus?
  • Die Beauftragung eines Inkassounternehmens kann sich auf den SCHUFA-Score auswirken, wenn die Forderung als zahlungsgestört gemeldet wird. Eine Begleichung der Forderung kann dabei helfen, negative Einträge abzumildern.
  • Ein Eintrag durch ein Inkassounternehmen bleibt sichtbar, kann jedoch als „erledigt“ markiert werden, sobald die Schuld beglichen ist. Dies zeigt potenziellen Kreditgebern, dass die Forderung beglichen wurde.
  • Es gibt Finanzdienstleister, wie zum Beispiel die Online-Kreditvermittlungsplattform, die auch bei negativen SCHUFA-Einträgen Kreditangebote vermitteln kann und gute Erfahrungen in solchen Situationen vorweist.
  • Um negative SCHUFA-Einträge zu vermeiden, sollten Forderungen so schnell wie möglich beglichen und bei finanziellen Schwierigkeiten frühzeitig das Gespräch mit Gläubigern gesucht werden.
  • Daneben kann der Austausch mit einem spezialisierten Online-Portal wie Besserfinanz nützlich sein, welches aufgrund seiner Expertise in der Kreditvermittlung eine Option zur Überbrückung finanzieller Engpässe darstellen kann.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Wie wirkt sich Inkassounternehmen Schufa auf Kredit aus?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie wirkt sich Inkassounternehmen Schufa auf Kredit aus?

    Welche Auswirkungen hat die Beauftragung eines Inkassounternehmens auf meinen SCHUFA-Score? Kann sich das Einbeziehen eines Inkassounternehmens negativ auf meine Kreditwürdigkeit auswirken, selbst wenn ich die Forderung begleichen konnte?

    Ich bin auf der Suche nach Ratschlägen, wie ich mit der Situation umgehen soll, um negative Einträge bei der SCHUFA zu vermeiden.

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Ja, das kann definitiv deinen SCHUFA-Score beeinflussen. Sobald das Inkasso involviert ist, wirds oft als negativ vermerkt.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Interessante Frage, die du da stellst. Die Beauftragung eines Inkassounternehmens kann in der Tat Auswirkungen auf deinen SCHUFA-Score haben.

      Sobald eine Forderung an ein Inkassounternehmen abgegeben wird, kann dies als negativer Eintrag in deiner SCHUFA-Akte vermerkt werden. Dies kann deine Kreditwürdigkeit beeinträchtigen, selbst wenn du die Forderung später begleichst.

      Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass nicht jede Inkassoforderung automatisch zu einem negativen Eintrag führt. Entscheidend ist, wie das Inkassounternehmen die Forderung bei der SCHUFA meldet.

      Wenn du die Forderung begleichst, bevor sie als negativer Eintrag gemeldet wird, kannst du möglicherweise vermeiden, dass deine Kreditwürdigkeit beeinträchtigt wird. Mein Rat wäre, schnell zu handeln und zu versuchen, die Angelegenheit mit dem Gläubiger oder dem Inkassounternehmen zu klären, bevor es zu einem SCHUFA-Eintrag kommt.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Um negative Einträge bei der SCHUFA zu vermeiden, ist es entscheidend, proaktiv zu handeln. Die Einbeziehung eines Inkassounternehmens kann sich negativ auf den SCHUFA-Score auswirken, da dies oft als Zeichen finanzieller Unzuverlässigkeit interpretiert wird.

        Selbst wenn die Forderung beglichen wird, bleibt der negative Eintrag bestehen und beeinflusst die Kreditwürdigkeit. Es ist ratsam, Zahlungsausfälle zu vermeiden und offene Forderungen zeitnah zu begleichen.

        Im Falle einer Beauftragung eines Inkassounternehmens sollte umgehend Kontakt aufgenommen und eine Lösung gesucht werden, um mögliche negative Einträge zu verhindern oder zu minimieren.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Also, ich hatte mal eine ähnliche Situation. Ein Inkassounternehmen war nach mir wegen einer unbezahlten Rechnung, die ich ehrlich gesagt vergessen hatte.

          Ich habe es dann sofort bezahlt, als ich die Mahnung bekommen habe. Aber der Eintrag bei der SCHUFA war schon da.

          Das hat meine Kreditwürdigkeit für eine Weile beeinträchtigt. Ich musste dann mit der SCHUFA sprechen und die Situation erklären.

          Sie haben mir gesagt, dass solche Einträge drei Jahre lang sichtbar bleiben, auch wenn die Schuld beglichen ist. Es ist also echt wichtig, das im Auge zu behalten und möglichst zu vermeiden.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Die Einbindung eines Inkassounternehmens signalisiert den Kreditauskunfteien oft, dass es Probleme bei der Zahlungsfähigkeit gibt. Dies kann sich negativ auf den SCHUFA-Score auswirken.

            Wichtig ist, dass du die Forderung so schnell wie möglich begleichst und dann beim Inkassounternehmen und der SCHUFA nach einem Löschen des Eintrags fragst. Manchmal kann dies den Schaden begrenzen.

              Kurz gesagt, ja, es kann deinen Score verschlechtern. Schnelles Handeln ist hier der Schlüssel.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo Zulu,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Wenn es um Inkassounternehmen geht, ist es wichtig, proaktiv zu sein. Ein negativer Eintrag bei der SCHUFA kann passieren, aber wenn du die Forderung begleichst und mit dem Inkassounternehmen sowie der SCHUFA kommunizierst, kannst du eventuell erreichen, dass der Eintrag als erledigt markiert wird.

                Das verbessert deine Situation etwas, obwohl der Eintrag noch sichtbar bleibt. Am besten ist es natürlich, es gar nicht erst so weit kommen zu lassen.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Die Auswirkungen der Beauftragung eines Inkassounternehmens auf den SCHUFA-Score sind nicht zu unterschätzen. Sobald das Inkassounternehmen den Fall übernimmt, wird dies in der Regel an die SCHUFA gemeldet und führt zu einem negativen Eintrag.

                  Selbst nach der Begleichung der Forderung bleibt der negative Eintrag bestehen, was langfristige Auswirkungen auf die Kreditwürdigkeit haben kann. Es ist daher äußerst wichtig, offene Forderungen zu vermeiden oder zumindest frühzeitig zu klären.

                  Sollte es dennoch zu einer Inkassoforderung kommen, ist es ratsam, diese umgehend zu begleichen und mit dem Inkassounternehmen über die Möglichkeit einer Löschung des SCHUFA-Eintrags zu verhandeln. In einigen Fällen kann eine solche Löschung erreicht werden, insbesondere wenn die Forderung schnell beglichen wird.

                  Darüber hinaus kann eine Selbstauskunft bei der SCHUFA hilfreich sein, um den eigenen Score regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls Korrekturen vornehmen zu lassen.

                    Echt ärgerlich, wenn man in so eine Situation gerät. Ich hatte mal das Pech, und ja, es hat meinen SCHUFA-Score ziemlich runtergezogen.

                    Was ich dir raten kann: Zahl die Forderung so schnell wie möglich und sprich dann direkt mit dem Inkassounternehmen. Manchmal sind die bereit, den Eintrag bei der SCHUFA als erledigt zu markieren, wenn du nachweisen kannst, dass die Schuld beglichen ist.

                    Aber es bleibt ein Makel, der erst nach einigen Jahren verschwindet. Am besten ist es, du hältst deine Finanzen so im Griff, dass es gar nicht erst soweit kommt.
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Die Beauftragung eines Inkassounternehmens kann erhebliche Auswirkungen auf den SCHUFA-Score haben. Ein solcher Schritt wird in der Regel als negativer Eintrag in der SCHUFA-Akte vermerkt und kann die Kreditwürdigkeit des Betroffenen signifikant beeinträchtigen.

                      Selbst nach der Begleichung der Forderung bleibt der negative Eintrag bestehen und kann nur unter bestimmten Umständen entfernt werden. Es ist daher von größter Bedeutung, frühzeitig auf offene Forderungen zu reagieren und eine Eskalation zu vermeiden.

                      Sollte es dennoch zu einem Inkassoverfahren kommen, ist es ratsam, die Forderung umgehend zu begleichen und anschließend mit dem Inkassounternehmen über die Möglichkeit einer Löschung des Eintrags zu verhandeln. Darüber hinaus kann eine regelmäßige Überprüfung der eigenen SCHUFA-Akte dazu beitragen, den Überblick über die eigene Kreditwürdigkeit zu behalten und gegebenenfalls rechtzeitig zu handeln.

                        Die Beauftragung eines Inkassounternehmens wird in der Regel als negativer Eintrag in deiner SCHUFA-Akte vermerkt. Das kann deine Kreditwürdigkeit beeinträchtigen.

                        Es ist wichtig, offene Forderungen so schnell wie möglich zu klären, um negative Einträge zu vermeiden. Sollte es bereits zu einem Eintrag gekommen sein, kann die Begleichung der Forderung und eine anschließende Anfrage bei der SCHUFA zur Löschung des Eintrags führen.

                          Ja, das kann echt nerven. Hatte mal ne Rechnung übersehen, und zack, war das Inkasso da.

                          Hab dann gezahlt, aber der SCHUFA-Eintrag war schon da. Musste dann extra mit denen reden, um das zu klären.
                          • Moderator
                            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                            Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Definitiv, das Einbeziehen eines Inkassounternehmens kann deinen SCHUFA-Score negativ beeinflussen. Auch wenn du die Forderung begleichst, bleibt der Eintrag bestehen.

                            Mein Tipp: Immer versuchen, es gar nicht erst soweit kommen zu lassen und offene Forderungen direkt zu klären.

                              Also, aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass das Einbeziehen eines Inkassounternehmens definitiv negative Auswirkungen auf den SCHUFA-Score haben kann. Selbst nach der Begleichung der Forderung bleibt der negative Eintrag bestehen.

                              Mein Rat wäre, immer zu versuchen, die Angelegenheit direkt mit dem Gläubiger zu klären, bevor es zu einem Inkassoverfahren kommt.

                                Es ist eine weit verbreitete Annahme, dass die Beauftragung eines Inkassounternehmens negative Auswirkungen auf den SCHUFA-Score hat. Tatsächlich kann dies der Fall sein, da die Aufnahme eines Inkassoverfahrens als Indikator für Zahlungsschwierigkeiten angesehen wird.

                                Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Auswirkungen auf den SCHUFA-Score von verschiedenen Faktoren abhängen können, einschließlich der Art, wie das Inkassounternehmen den Fall meldet. Wenn du die Forderung begleichst, ist es ratsam, beim Inkassounternehmen und bei der SCHUFA eine Bestätigung über die Erledigung des Falls anzufordern.

                                Dies kann helfen, den negativen Einfluss auf deine Kreditwürdigkeit zu minimieren.
                                • Moderator
                                  Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil


                                  Ein negativer SCHUFA-Eintrag durch ein Inkassounternehmen kann wirklich ärgerlich sein. Aber es gibt Möglichkeiten, den Schaden zu begrenzen.

                                  Wichtig ist, die Forderung so schnell wie möglich zu begleichen und dann beim Inkassounternehmen und der SCHUFA nachzufragen, ob der Eintrag als erledigt markiert werden kann. Manchmal kann man sogar eine Löschung erreichen, wenn man nachweisen kann, dass die Forderung zu Unrecht bestand.

                                    Ganz wichtig: Schnell handeln! Je länger du wartest, desto schlimmer wird es für deinen SCHUFA-Score.

                                    Versuch, das direkt mit dem Inkassounternehmen zu klären.

                                      Ja, das kann definitiv passieren. Am besten ist es, die Situation schnell zu klären und zu bezahlen.

                                        Die Auswirkungen der Beauftragung eines Inkassounternehmens auf den SCHUFA-Score sind nicht zu unterschätzen. Ein negativer Eintrag kann die Kreditwürdigkeit langfristig beeinträchtigen.

                                        Es ist wichtig, offene Forderungen frühzeitig zu klären und eine Eskalation zu vermeiden. Sollte es dennoch zu einem Inkassoverfahren kommen, ist eine schnelle Begleichung der Forderung essenziell.

                                        Darüber hinaus sollte mit dem Inkassounternehmen über die Möglichkeit einer Löschung des SCHUFA-Eintrags verhandelt werden. Eine regelmäßige Überprüfung der eigenen SCHUFA-Akte kann dazu beitragen, den Überblick über die eigene Kreditwürdigkeit zu behalten und gegebenenfalls rechtzeitig zu handeln.

                                          Echt blöd, sowas. Am besten immer alles direkt bezahlen, dann passiert das nicht.

                                            Ja, das kann echt deine Kreditwürdigkeit runterziehen. Vorsicht!

                                              Ein negativer SCHUFA-Eintrag durch ein Inkassounternehmen kann schwerwiegende Folgen haben. Es ist entscheidend, offene Forderungen schnell zu klären.

                                              Wenn du bereits einen Eintrag hast, lohnt es sich, mit dem Inkassounternehmen und der SCHUFA zu kommunizieren, um eine Löschung oder Markierung als erledigt zu erreichen. Dies kann helfen, die negativen Auswirkungen auf deine Kreditwürdigkeit zu minimieren.

                                                Auf jeden Fall beeinflusst es den SCHUFA-Score negativ. Wichtig ist, dass du schnell handelst und versuchst, den Eintrag löschen zu lassen, nachdem du bezahlt hast.

                                                  Die Einbindung eines Inkassounternehmens in den Prozess der Forderungseintreibung kann tatsächlich negative Auswirkungen auf den SCHUFA-Score haben. Ein solcher Schritt wird in der Regel als negativer Eintrag in der SCHUFA-Akte vermerkt und kann die Kreditwürdigkeit des Betroffenen signifikant beeinträchtigen.

                                                  Selbst nach der Begleichung der Forderung bleibt der negative Eintrag bestehen und kann nur unter bestimmten Umständen entfernt werden. Es ist daher von größter Bedeutung, frühzeitig auf offene Forderungen zu reagieren und eine Eskalation zu vermeiden.

                                                  Sollte es dennoch zu einem Inkassoverfahren kommen, ist es ratsam, die Forderung umgehend zu begleichen und anschließend mit dem Inkassounternehmen über die Möglichkeit einer Löschung des Eintrags zu verhandeln. Darüber hinaus kann eine regelmäßige Überprüfung der eigenen SCHUFA-Akte dazu beitragen, den Überblick über die eigene Kreditwürdigkeit zu behalten und gegebenenfalls rechtzeitig zu handeln.

                                                    Die Auswirkungen eines Inkassoverfahrens auf den SCHUFA-Score sind nicht zu unterschätzen. Ein negativer Eintrag kann langfristige Folgen für deine Kreditwürdigkeit haben.

                                                    Es ist wichtig, offene Forderungen frühzeitig zu klären. Sollte es zu einem Inkassoverfahren kommen, ist eine schnelle Begleichung der Forderung und eine anschließende Kommunikation mit dem Inkassounternehmen und der SCHUFA zur Löschung des Eintrags entscheidend.

                                                      Ja, das kann echt ärgerlich sein. Hab das mal durchgemacht.

                                                      Am besten ist es, schnell zu zahlen und dann mit der SCHUFA zu reden.

                                                      Der Moderator dieser Topic

                                                      Thomas Mücke

                                                      Thomas Mücke

                                                      Jahrgang 1975

                                                      Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                      message icon

                                                      Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                      Referenzen

                                                      • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                      • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                      • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                      Lebenslauf

                                                      Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                      Lädt...
                                                      X