62 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
Menü
Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
unser Forum: 18.267 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Alle Angebote optional mit 2. Antragssteller
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Smava Auszeichnung 3
Smava Auszeichnung 2
Smava Auszeichnung 3
Wenn Sie weiter auf Kredit-Zeit.de weiter surfen stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. OK

Bekommt man Kredit mit einer Lohnabrechnung?

Einklappen
X
Einklappen

    Bekommt man Kredit mit einer Lohnabrechnung?

    Ich wollte mich nur einmal ganz allgemein erkundigen. Bekommt man eigentlich Kredit mit einer Lohnabrechnung? Oder muss ich mehrere Gehaltsstreifen vorlegen. Das kann ich nämlich leider nicht.

    Ich bin gerade umgezogen, hier sieht es auch noch nicht wirklich wohnlich aus. Mein Dispo ist leider durch den Umzug ziemlich am Ende. Trotzdem würde ich mich gern umgehend weiter einrichten. Ein ordentliches Sofa wäre beispielsweise schön.

    Die Küche ist zwar schon da, aber dafür müsste ich noch ein paar Hundert Euro Abstand bezahlen. Wenn ich so auf mein Konto schaue, ist das ohne zusätzlichen Kredit kaum machbar. Also noch mal die Frage, reicht ein Gehaltsstreifen aus?

    Der Ordner mit meinen gesammelten Lohnabrechnungen muss wohl beim Umzug unter die Räder gekommen sein. Zumindest finde ich keine weiteren Abrechnungen. Extra ins Lohnbüro dackeln würde ich auch gern vermeiden.

    Hilfreichste Antwort (vom Fragesteller gewählt)
    Sie bekommen einen Kredit auch mit einer Lohnabrechnung. Sie müssen Ihr Einkommen aber nachweisen.

    Dazu werden die Abrechnungen gebraucht. Es bleibt Ihnen also nichts anderes übrig, als sich in Ihrem Lohnbüro die Abrechnungen zu holen.

    Ohne diese bekommen Sie keinen Kredit. Aber wo ist das Problem?

    Sie können sich vorher bei einer Bank erkundigen, welche Lohnabrechnungen die haben wollen. Meistens sind es die letzten drei Monate.

    Eine günstige Bank finden Sie im Internet über einen Kreditvergleich. Sie sparen im Gegensatz zu den Filialbanken Zinsen.

    Der Vergleich kostet nichts. Sie finden günstige Angebote unter Check 24 und Verivox.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.
    Kommentar

    • geprüfte und umfangreiche Experten-Ratgeber vorhanden

      Ihre Fragestellungen in unserem Forum sind für uns sehr wichtig. Gemeinsam mit Experten entwickeln wir deshalb speziell für die häufigsten Fragen im Forum umfangreiche und exklusive Ratgeber.

      Damit beantworten wir Ihnen alle Fragen zu einem Thema gesammelt in einem Dokument. Alle darin enthaltenen Antworten werden nochmals von uns gegengeprüft.

      Das größte Interesse im Forum liegt bei der Kreditvergabe, Voraussetzungen und Bearbeitungsdauer der einzelnen Banken.

      Deshalb haben unsere Experten zu allen relevanten Banken jeweils einen umfangreichen Testbericht erstellt und Anbieter untereinander verglichen.

      Die Übersicht über die Banken finden Sie in unserer Expertenrubrik unter: Alle Banken im Ratenkredit Vergleich


    • Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
      Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
      Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Smava
      1.956 mal von Lesern ausgewählt (77,04 %)
      Sigma Kreditbank
      220 mal von Lesern ausgewählt (8,66 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      163 mal von Lesern ausgewählt (6,42 %)
      Targobank
      110 mal von Lesern ausgewählt (4,33 %)
      Auxmoney
      53 mal von Lesern ausgewählt (2,09 %)

      Zum Lohnbüro zu gehen, werden Sie nicht drumherum kommen. Wie soll eine Bank denn Ihre Kreditwürdigkeit einschätzen?

      Wie sieht es denn mit Kontoauszügen aus? Dort ist Ihr Gehalt auch eingetragen. Wenn Sie dem Kreditgeber erklären könnten, dass Sie keine Lohnabrechnungen mehr haben, dafür aber Kontoauszüge aus denen der Eingang hervorgeht, dürften sich die Kreditchancen erhöhen.

      Aber auf den Gehaltsnachweisen steht ja nicht nur das Einkommen. Oft ist darauf auch eingetragen um welchen Arbeitsvertrag es sich handelt. Bei einem befristeten Arbeitsvertrag beispielsweise erhalten Sie nur einen Kredit, wenn Sie diesen innerhalb der Befristung auch bezahlen können.

      Außerdem steht auf den Gehaltsnachweisen auch Ihre Steuernummer. Viele Banken gewähren einen Kredit nur, wenn der Ehepartner mit unterschreibt.

      Helfen kann auch der Arbeitsvertrag. Darauf ist ebenfalls das Einkommen eingetragen.
      Kommentar

      • Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
        Produkt im Test: Ratenkredit
        Unser Testsieger
        ×
        Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
        Gesamtbewertung
        Zinsen
        Abwicklung
        Eigenschaften
        Zielgruppen
        Kundenerfahrungen
        Kreditvermittler
        Unterlagen
        Rückzahlungsphase
        Service
        pers. Gesamteindruck
        zum Kreditvergleich zum Anbieter
        Produkt im Test: Ratenkredit
        Unsere TOP-3 Anbieter
        ×
        Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
        Gesamtbewertung
        Zinsen
        Abwicklung
        Eigenschaften
        Zielgruppen
        Kundenerfahrungen
        Kreditvermittler
        Unterlagen
        Rückzahlungsphase
        Service
        pers. Gesamteindruck
        zum Kreditvergleich zum Anbieter

        – Dieser Beitrag wurde entfernt –. -
        Kommentar

        • Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
          unser Kreditexperte Thomas Mücke

          Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

          Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


          Bevor Banken einen Kredit genehmigen, prüfen Sie ob der Kunde auch in der Lage ist, einen Kredit zu bezahlen. Dazu fordert Sie Gehaltsabrechnungen und Kontoauszüge an.

          Wie ich die Lage sehe, werden Sie nicht herum kommen zum Lohnbüro zu gehen und sich Kopien der Lohnabrechnungen der letzten drei Monate anzufordern.

          Wenn Sie allerdings Kontoauszüge vorlegen können, ist das für viele Kreditgeber auch ok. Denn dort sind die Einnahmen auch vermerkt. Auf den Gehaltsnachweisen steht ja nicht nur das Gehalt, sondern oft ist auch eingetragen ob es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag handelt.

          Ebenso ist auf den Gehaltsnachweisen Ihre Steuernummer vermerkt, die anzeigt ob Sie verheiratet sind oder nicht. Denn es gibt viele Banken die einen Kredit nur dann vergeben, wenn beide Ehepartner den Kreditvertrag unterschreiben.

          Unter Umständen hilft auch der Arbeitsvertrag, denn dort ist das Einkommen auch eingetragen.
          Kommentar

            Hallo,
            die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist ein überaus beliebter Nachweis für Kreditgeber, da sie anhand des Lohnscheins deutlich Deinen Verdienst sowie Deiner Steuersituation einsehen können.

            Viele Kreditgeber möchten gern mehrere Lohn- und Gehaltsnachweise sehen um zu schauen, wie Deine arbeitsrechtliche Situation in dem Unternehmen letztlich ist. Bist Du nur kurzfristig da oder hast Du eine langfristige Anstellung - diese Information ist durchaus wichtig für die Bemessung des Kreditausfallrisikos.

            Wenn Du bisher nur einen Lohnschein vorlegen kannst solltest Du mit der kreditgebenden Bank sprechen, ob Dein Arbeitsvertrag als alternative Kreditsicherheit nicht vielleicht auch akzeptiert werden kann. Sollte dies nicht der Fall sein wird Dir wohl leider nichts anderes übrig bleiben, als bei Deinem Lohnbüro vorstellig zu werden.

            Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

            viele Grüße
            Kommentar

            • Hallo PaulundRonja,

              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

              Hallo,

              den Begriff "Lohnstreifen" höre bzw. lese ich heute zum ersten Mal. Aber ich vermute mal, dass ich weiß, welches Dokument du damit meinst. Grundsätzlich darf festgehalten werden, dass deine Chancen auf den Erhalt eines Darlehens in Höhe X sicherlich nicht schlecht stehen.

              Da Lohnabrechnungen nicht nur für die Beantragung eines Kredits, sondern auch für andere Bereiche im täglichen Leben eine wichtige Rolle spielen, würde ich dir zunächst dringend raten, die im Lohnbüro die zurückliegenden Lohnabrechnungen erneut aushändigen zu lassen. Irgendwann wirst du sowieso nicht mehr daran vorbeikommen.

              Wenn du dich mit deinem Finanzierungswunsch direkt an ein Möbelhaus wendest, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass du dem Verkäufer drei Lohnabrechnungen/Lohnstreifen vorlegen musst, um das Darlehen für die Möbelstücke zu erhalten. Ich kenne bislang keinen Einzelhändler, welcher weniger Gehaltsnachweise für die Realisierung einer Finanzierung verlangt.

              Bei Banken kann es durchaus sein, dass diese nur einen Gehaltsnachweis, nämlich den vom Vormonat vorgelegt haben möchten. Hierbei handelt es sich allerdings um eine individuelle Entscheidung des jeweiligen Kreditinstituts. Du merkst also, dass hier jede Menge Geduld notwendig sein wird.

              Um die viel Zeit und Nerven zu sparen, solltest du also die verloren gegangenen Gehaltsnachweise im Lohnbüro anfordern. Auf diese Weise dürfte die Finanzierung nicht mehr weit entfernt sein. Außerdem bist du letztendlich deutlich flexibler bei der Angebotsauswahl.
              Kommentar

                Für die Banken, die Kredite vergeben, sind die Kontoauszüge häufig nicht minder wichtig als die Gehaltsnachweise. Da können sie direkt schauen, was bei Dir auf dem Konto eingeht, und was Du mit Deinem Geld machst.

                Beispielsweise auch, ob Du Rücklastschriften auf dem Girokonto hast, oder Deine Miete etc. pünktlich zahlst. Dein Lohn allein spielt nur einen Teil der Rolle bei der Entscheidung über einen Kredit.

                Deshalb kannst Du es ruhig versuchen, mit nur einer Lohnabrechnung einen Kredit aufzunehmen. Auf dem Einkommensnachweis steht ja, wie lange Du da schon beschäftigt bist, und das ist nicht minder wichtig für die Bank.

                Versuchs mal über einen Kreditvergleich mit dem Finden des passenden Kredits. Da kannst Du vielleicht auch direkt Deinen Dispokredit gleich mit ablösen.
                Kommentar

                  Die Bank muss Ihre Kreditwürdigkeit prüfen. Das tut sie anhand von Lohnstreifen der letzten drei Monate.

                  Sie können natürlich Ihre Kontoauszüge vorlegen. Da ist Ihr Einkommen auch vermerkt. Viele Kreditgeber geben sich damit zufrieden.

                  Auf den Lohnstreifen steht ja nicht nur Ihr Einkommen, sondern auch ob Sie einen befristeten Arbeitsvertrag haben. Auch die Steuernummer ist vermerkt, die der Bank zeigt, ob Sie ledig oder verheiratet sind.

                  Es gibt nämlich Kreditgeber die bei einem Kredit von Verheirateten beide Unterschriften wünschen. Wenn Sie allerdings weder Lohnstreifen noch Kontoauszüge vorlegen können, werden Sie um einen Gang ins Lohnbüro nicht herumkommen.

                  Sie schreiben Sie können einen Lohnstreifen vorlegen. Dann muss dieser aber auf dem aktuellsten Stand sein. Vielleicht legen Sie dann noch Ihren Arbeitsvertrag vor.

                  Wenn Sie schon einen Kredit aufnehmen sollten Sie Ihren Dispokredit gleich mit ablösen. Sie können mit einem Kreditvergleich nach einem passenden Anbieter suchen.
                  Kommentar

                  • Kredite für jeden Verwendungszweck
                    • Empfehlung 1: Ratenkredite
                    • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                    • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                    Nicht alle Banken verlangen eine Lohnabrechnung. Manche dafür gleich die Lohnabrechnungen der letzten drei Monate.

                    Das ist sehr unterschiedlich und leider gibt es dafür keine genauen Regeln oder Anhaltspunkte. Jede Bank behandelt das Thema individuell und daher kann man da keine konkreten Aussagen machen.

                    Was ich dir aber konkret empfehlen kann ist, dass du einen Ratenkredit beantragst, der nicht nur die Einkäufe wie ein neues Sofa finanziert, sondern auch reicht, um deinen Dispo auf null zu stellen.

                    Denn die Zinsen für einen Ratenkredit sind wesentlich niedriger als für den Dispo. Wenn du schon dabei bist, einen Ratenkredit zu beantragen, dann kannst du auch gleich den Dispo umschulden.

                    Günstige Ratenkredite findest du im Internet bei Kreditvermittler. Seriöse Plattformen sind zum Beispiel Smava und Maxda.
                    Kommentar

                      Barclaycard bietet die Kreditvergabe mit einem Lohn-/Gehaltsnachweis an. Dieser darf jedoch nicht älter als zwei Monate sein.

                      DSL Bank reicht ebenfalls ein aktueller Einkommensnachweis.

                      Auxmoney hingegen verlangt nur die Kontoauszüge der letzten 12 Wochen, selbstverständlich lückenlos.

                      Beachte, dass noch weitere Dokumente benötigt werden, suche diese deshalb zeitig heraus.
                      Kommentar

                        Wenn Sie online einen Kredit beantragen, dann brauchen Sie Ihre Lohnabrechnungen. Die werden Sie sich wohl oder übel von Ihrem Personalbüro holen müssen.

                        Sie könnten aber auch direkt bei Ihrer Hausbank nachfragen. Dort haben Sie den Vorteil, dass der Bankberater im Computer sehen kann, wie hoch Ihre monatlichen Geldeingänge sind.

                        Ob das reicht, weiß ich nicht. Um sicherzugehen, sollten Sie sich die Lohnabrechungen holen oder sich eine andere Verdienstbescheinigung geben lassen.
                        Kommentar

                        • Hallo,

                          ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.
                          Smava Auszeichnung 2
                          Smava Auszeichnung 3
                          Smava Auszeichnung 4
                          Smava Auszeichnung 1

                          Für einen Ratenkredit muss man unter anderem ein eigenes Arbeitseinkommen haben. Das wird bei unselbstständig Beschäftigten durch die Lohnabrechnung nachgewiesen.

                          Ich denke, dass es völlig ausreicht, dass man eine Lohnabrechnung den Urkunden beilegt. Warum sollte man mehrere beilegen müssen, das ergibt für mich doch keinen Sinn.

                          Von der Lohnabrechnung muss man die Kontoauszüge unterscheiden. Manche Banken verlangen auch die Kontoauszüge der letzten drei Monate, wenn man einen Kreditantrag stellt.

                          Hier macht es einen Sinn, wenn die Bank Kontoauszüge über einen längeren Zeitraum verlangt. So bekommt die Bank einen Einblick über die Fixkosten des Antragstellers.

                          Bei der Lohnabrechnung hingegen macht es keinen Sinn, dass man die Lohnabrechnungen der letzten drei Monate verlangt. Der Lohn ändert sich ja nicht, was bei den Ausgaben aber anders ist.

                          Wichtig ist, dass du der Bank eine aktuelle Lohnabrechnung zukommen lässt. Er sollte von den letzten Monaten sein.

                          Ich würde es an deiner Stelle so machen. Sollte die Bank dennoch wieder Erwarten mehrere Lohnabrechnungen verlangen, dann bleibt dir keine andere Wahl, als ins Lohnbüro deiner Firma zu gehen.

                          Wenn die Lohnabrechnung, den du noch hast, zu alt ist, dann musst du dir ebenfalls einen aktuellen besorgen. Denn mit einer alten Lohnabrechnung wird sich die Bank nicht zufriedengeben.
                          Kommentar

                            Wenn Du Deinen Ordner mit den Lohnabrechnungen nicht findest, wird es mit einem Kredit schwierig. Es wird Dir dann wohl nichts anderes übrig bleiben, als in das Lohnbüro Deiner Firma zu gehen.

                            Die letzten Lohnabrechnungen sind für die Kreditgeber immer sehr wichtig. Oftmals musst Du zusätzlich eine Lohnabrechnung einreichen, die mindestens 12 Monate alt ist.

                            An den aktuellen Lohnabrechnungen erkennt die Bank Dein monatliches Einkommen und sieht, ob jemand über Dein Gehalt verfügt. Das wäre zum Beispiel eine Lohn- oder Gehaltspfändung.

                            Anhand der älteren Lohn- oder Gehaltsabrechnung erkennt die Bank, wie lange Du bei dem Unternehmen beschäftigt bist. Das ist für einen Kredit auch wichtig.

                            Wenn Du also Deine Lohnabrechnungen hast und Deine Bonität stimmt, kannst Du einen Kredit bei einer Online- oder Direktbank beantragen.

                            Besonders günstige Kreditangebote findest Du bei einem Kreditvergleich. Ich habe selbst gute Erfahrungen mit dem Kreditportal von Smava gemacht.

                            Für einen einfachen Kreditvergleich stellt Dir das Portal einen Kreditrechner zur Verfügung. In den Rechner gibst Du Deine Kreditsumme, die Laufzeit und einen Verwendungszweck ein.

                            Dir werden im Handumdrehen viele verschiedene Kreditangebote angezeigt. Achte besonders auf einen effektiven Jahreszins, der niedrig ist.

                            Auch die Produktdetails können für Dich wichtig sein. Dort werden oftmals Ratenpausen oder Sondertilgungen angeboten.
                            Kommentar

                            • Umschuldungen sind sinnvoll & gefragt
                              Wusstet ihr, dass allein ca. 13% unserer User Interesse an einer Umschuldung haben?

                              Eine Umschuldung kann bares Geld sparen. Solltet auch ihr Interesse an einer Umschuldung haben, können wir euch folgenden Anbieter empfehlen: Smava (hier klicken zu www.smava.de) .

                              Das ist eine Frage, die ich dir jetzt auch nicht mit einem einfachen Ja oder Nein beantworten kann. Ich kann mich dem Problem nur mit logischen Gedanken nähern und versuchen dir damit zu helfen.

                              Banken verlangen für einen Ratenkredit ein paar Voraussetzungen. Dazu gehört auch ein eigenes Arbeitseinkommen aus selbstständiger oder unselbstständiger Arbeit.

                              Das Arbeitsverhältnis wird mit der Lohnabrechnung nachgewiesen. So weiß die Bank, dass man angestellt ist und wie hoch das Einkommen ist.

                              Wie viele Lohnabrechnungen man vorlegen muss, weiß ich nicht. Für mich ist es jedenfalls logisch, dass die Lohnabrechnung aktuell sein soll.

                              Ideal ist sie vom letzten Monat oder vom vorletzten. Älter sollte sie auf keinen Fall sein, denke ich mal.

                              Dass man mehrere Lohnabrechnungen vorlegen muss, halte ich für unwahrscheinlich. Anders ist es bei den Kontoauszügen, da verlangen Banken immer die Auszüge der letzten drei Monate.

                              Das hat aber ebenfalls einen logischen Grund. Denn anhand der Auszüge der letzten drei Monate kann sich die Bank ein Bild über die Ausgaben des Kreditsuchenden machen und somit darüber informieren, wie er seine Rechnungen bezahlt.

                              Bei einer Lohnabrechnung scheint aber immer wieder dasselbe auf, sofern man eine feste Anstellung mit einem festen Gehalt hat. Von daher gibt es ja keine Unterschiede, weshalb meiner Meinung nach eine Lohnabrechnung reichen sollte.
                              Kommentar

                              • Smava Auszeichnung 2
                                Smava Auszeichnung 3
                                Smava Auszeichnung 4
                                Smava Auszeichnung 1

                                Anhand der Lohnabrechnungen können die Banken feststellen, ob ein regelmäßiges Einkommen vorliegt. Außerdem ist ersichtlich ob Lohnpfändungen vorliegen.

                                Es werden oftmals zwei aktuelle und eine ältere Lohnabrechnung verlangt. Dadurch wird festgestellt, dass Sie nicht mehr in der Probezeit sind.

                                Bei einigen Kreditgebern müssen Sie außerdem aktuelle Kontoauszüge vorlegen. Auf den Auszügen wird ebenfalls nach regelmäßigen Gehaltseingängen und Pfändungen geschaut.

                                Vielleicht finden Sie aber auch eine Bank, bei der Sie mit den Kontoauszügen einen Nachweis über Ihr Gehalt erbringen können. Falls Sie keinen Kreditgeber finden, müssen sich wohl oder über auf die Suche nach Ihrem Ordner machen oder Ihr Lohnbüro aufsuchen.

                                Anders wird wohl kein Kredit möglich sein. Ich wünsche Ihnen viel Glück.
                                Kommentar

                                  In der Regel werden die letzten zwei bis drei Lohnabrechnungen verlangt. Ein Anruf im Büro sollte reichen, damit du diese nachgereicht bekommst.

                                  Du kannst dein Einkommen auch nachweisen, indem du deine Kontoauszüge vorlegst und deinen Arbeitsvertrag. Dort steht genau, seit wann du beschäftigt bist und ob das Einkommen auf das Konto eingezahlt wurde.

                                  Vielleicht wird das als Ersatz reichen, aber das müsstest du bei dem Kreditgeber nachfragen. Die letzten Lohnabrechnungen sind wichtig, damit ausgeschlossen werden kann, das du dich noch in der Probezeit befindest.
                                  Kommentar

                                    Ein Kredit mit der letzten Lohnabrechnung ist durchaus möglich. Bei vielen Banken und auch bei manchen Kreditvermittlungen reichen eine Abrechnung und selbstverständlich gültige Ausweispapiere aus.

                                    Ich habe einen Kleinkredit bei der Kreditvermittlung Maxda aufgenommen. Für neue Möbel und ein paar Rechnungen habe ich 2500 Euro benötigt.

                                    Nach dem Ausfüllen der Kreditanfrage habe ich eine vorläufige Zusage und einen Kreditantrag per E-Mail erhalten. In dieser Mail stand, dass der Vermittler den Antrag und die letzte Gehaltsabrechnung benötigt.

                                    Ich habe das zugesendet und mich auf der Post legitimiert. Das Geld kam nach sieben Tagen.
                                    Kommentar

                                      Für die den Kredit vergebende Bank sind natürlich zwei oder drei Lohnzettel schöner: Sie können dann auch Schwankungen beispielsweise durch Wochenend- oder Schichtarbeit besser erkennen.

                                      Und aufgrund des "Plus" an Informationen kann der für den Kredit anzuwendende Zinssatz besser berechnet werden.

                                      ich würde deshalb mehr als einen Lohnzettel einreichen, weil es sonst zu Zinszuschlag und/oder Nachfragen oder gar einer Kreditablehnung kommen würde.

                                      Wenn das Bezahlen des Abstands der Küche zeitlich wirklich dringend ist, dann würde ich doch zum Lohnbüro gehen und mir eine Kopie der letzten beiden Lohnbescheinigungen *zuschicken* lassen.

                                      Ansonsten würde ich noch die zwei Wochen bis zum Monatswechsel warten oder bis Du den nächsten "neuen" Lohnzettel bekommst.
                                      Kommentar

                                        Ein einziger Lohnzettel reicht meistens nicht aus, um einen Kredit auf dem Weg zu bringen. Aber du wirst doch in der Lage sein, innerhalb deiner Umzugskisten deine Lohnzettel zu finden.

                                        Ich gehe doch davon aus, dass die alle ordentlich abgeheftet sind und somit ein einziger Griff ausreicht. Oder meist du nicht?

                                        Vielleicht solltest du auch erst einmal alles in deiner Wohnung und in deinen Finanzen ordnen, bevor du weitere Schulden machst. Ein ordentliches Sofa ist sicherlich wünschenswert, aber wenn kein Geld da ist, sollte man sich das vielleicht noch einmal überlegen.

                                        Du wirst ja sicherlich noch andere Sitzmöbel haben, liegen erstmal nutzen kannst. Im Vorfeld hast du ja auch irgendwo gesessen.

                                        Das dein Ordner mit den Lohnabrechnungen beim Umzug unter die Räder gekommen ist, glaube ich nicht. Ich denke, dass du irgendwas verschweigen willst und deshalb die Lohnzettel nicht vorlegen willst.

                                        Aber so einfach geht's leider nicht. Du musst schon ehrlich sein, wenn du einen Kredit aufnehmen willst. Sonst bekommst du nämlich keinen.
                                        Kommentar

                                          Wenn man von der Bank einen Ratenkredit möchte, dann muss man ein paar Voraussetzungen erfüllen. Da ein jeder Kredit wieder zurückbezahlt werden muss, braucht man dazu ein Einkommen.

                                          Daher ist ein eigenes Arbeitseinkommen aus selbstständiger oder unselbstständiger Arbeit eine wesentliche Voraussetzung für einen jeden Kredit. Die Behauptung alleine, dass man ein Einkommen hat, reicht für sich alleine natürlich nicht aus.

                                          Diese Behauptung muss man verifizieren, was man als Angestellter oder Arbeiter mit einer aktuellen Gehaltsabrechnung macht. Man könnte auch den Arbeitsvertrag als Nachweis vorlegen, aber da gibt es Probleme.

                                          Der Arbeitsvertrag ist in der Regel älteren Datums. Man könnte inzwischen wieder Arbeitslos sein, was ja aus dem Arbeitsvertrag für die Bank nicht ersichtlich ist.

                                          Außerdem sagt der Arbeitsvertrag nichts über das aktuelle regelmäßige Einkommen aus. Das kann nur mit einer aktuellen Gehaltsabrechnung offengelegt werden.

                                          Ob sich die Bank mit einer aktuellen Gehaltsabrechnung zufriedengibt oder die Gehaltsabrechnungen der letzten drei Monate sehen möchte, kann ich dir nicht sagen. Welche Dokumente und in welcher Anzahl entscheidet ganz alleine die Bank.

                                          Es ist natürlich bitter, wenn einem die gut sortierten Unterlagen bei dem Umzug abhandenkommen. Allerdings muss bei den Banken alles seine Ordnung haben, ansonsten gibt es keinen Kredit.

                                          Es wird dir also nichts anderes übrigbleiben, als in deiner Arbeit um einen weiteren Ausdruck deiner Gehaltsabrechnungen zu bitten. Die wird man dir aber sicherlich ohne Probleme und große Fragen zu stellen geben.

                                          Sollte man dir dennoch eine Frage dazu stellen, dann kannst du ja sagen, dass du die Gehaltsabrechnungen für die Bank brauchst um die Dokumente zu aktualisieren. Es ist ja nichts Ungewöhnliches, wenn man von Zeit zu Zeit bei der Bank seine Dokumente aktualisiert.

                                          Man bekommt aber auch ohne einer aktuellen Gehaltsabrechnung einen Kredit, dazu muss man der Bank aber eine zusätzliche Sicherheit bieten. Eine solche Sicherheit ist zum Beispiel ein Bürge.

                                          Ein Bürge ist eine natürliche Person, die für den Kredit einer anderen Person die Haftung übernimmt. Allerdings muss der Bürge der Bank eine aktuelle Gehaltsabrechnung bringen, damit er überhaupt als Bürge akzeptiert wird.

                                          In dem Fall löst man das Problem nicht, sondern man verschiebt es nur auf eine andere Ebene.
                                          Kommentar

                                            Wenn du nur eine Lohnabrechnung hast, ist das nicht schlimm. Du kannst ja mit dem Arbeitsvertrag nachweisen, das du fest angestellt bist.

                                            Du solltest dir mehr Sorgen um deinen Dispo machen. Wenn auf deinem Konto kein Geld mehr ist, bekommst du ohne Sicherheiten keinen Kredit.

                                            So kann keine Kreditrate abgebucht werden. Du musst dein Konto entweder wieder etwas Luft verschaffen oder den Antrag mit jemanden zusammen stellen.
                                            Kommentar

                                            Der Moderator dieser Topic

                                            Thomas Mücke

                                            Thomas Mücke

                                            Jahrgang 1975

                                            Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                            message icon

                                            Jetzt dem Autor eine Frage stellen

                                            Referenzen

                                            • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                            • über 13 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                            • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                            Lebenslauf

                                            Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                            Lädt...
                                            X