62 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
Menü
Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
unser Forum: 18.267 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Smava Auszeichnung 3
Smava Auszeichnung 2
Smava Auszeichnung 3
Wenn Sie weiter auf Kredit-Zeit.de weiter surfen stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. OK

Kein Gehalt auf Kontoauszug. Ich bekommen Gehalt in bar

Einklappen
X
Einklappen

    Kein Gehalt auf Kontoauszug. Ich bekommen Gehalt in bar

    Hallo. Ich habe bei einer Bank kredit angefragt. Die verlangen ein Kontoauszug. Da ich mein Geld bar bekomme ist es nicht am konto angezeigt.

    Meine Frage: geht als Beweis auch eine Lohn quitung das mir Arbeitsgeber ausstellt.

    Hilfreichste Antwort (vom Fragesteller gewählt)
    Ich hoffe, dass das von Dir nicht ernst gemeint ist. Aber niemand bekommt sein reguläres Gehalt in bar.

    Gehälter müssen auf Kunden überwiesen werden und dürfen nicht in bar ausgezahlt werden. Das ist dann Schwarzarbeit, da dann mit aller Wahrscheinlichkeit auch die Steuerung Gang wird. Wenn dass das Finanzamt liest, bekommst du richtig viel Ärger.

    Es reicht auch nicht aus, wenn du irgendwelche Quittungen vorlegt, die deinen Lohn angeblich bescheinigen sollen. Für einen Lohn benötigst du eine Lohnbescheinigung, die deinen Bruttolohn, alle Abzüge und deinen Nettolohn aufzeigt. Alles andere kannst du vergessen und alles anderes nicht seriös.

    Du musst also mit deinem Arbeitgeber sprechen und ihn um eine ordentliche Aufstellung deines Einkommens bitten. Und du musst ihm sagen, dass er dein Geld überweisen soll, da es ansonsten nicht seriös ist und du unter solchen Voraussetzungen auch auf keinen Fall einen Kredit aufnehmen kannst. Denn die Banken möchten ordentliche Dokumente haben. Und die kannst du nicht nachweisen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.
    Kommentar

    • geprüfte und umfangreiche Experten-Ratgeber vorhanden

      Ihre Fragestellungen in unserem Forum sind für uns sehr wichtig. Gemeinsam mit Experten entwickeln wir deshalb speziell für die häufigsten Fragen im Forum umfangreiche und exklusive Ratgeber.

      Damit beantworten wir Ihnen alle Fragen zu einem Thema gesammelt in einem Dokument. Alle darin enthaltenen Antworten werden nochmals von uns gegengeprüft.

      Das größte Interesse im Forum liegt bei der Kreditvergabe, Voraussetzungen und Bearbeitungsdauer der einzelnen Banken.

      Deshalb haben unsere Experten zu allen relevanten Banken jeweils einen umfangreichen Testbericht erstellt und Anbieter untereinander verglichen.

      Die Übersicht über die Banken finden Sie in unserer Expertenrubrik unter: Alle Banken im Ratenkredit Vergleich


    • Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
      Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
      Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Smava
      1.271 mal von Lesern ausgewählt (76,43 %)
      Sigma Kreditbank
      153 mal von Lesern ausgewählt (9,20 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      97 mal von Lesern ausgewählt (5,83 %)
      Targobank
      78 mal von Lesern ausgewählt (4,69 %)
      Auxmoney
      38 mal von Lesern ausgewählt (2,29 %)

      Die Einkommensbescheinigung vom Arbeitgeber könnte ausreichen. Doch damit allein wird sich die Bank nicht zufrieden geben.

      Kontoauszüge müssen Sie deshalb vorlegen, damit die Bank Ihre Ausgaben sieht. Nur so kann Sie einen Haushaltsplan erstellen um festzustellen, ob Sie sich einen Kredit leisten können.

      Wie zahlen Sie denn die Miete etc.? Das geht heute nicht mehr bar. Sie müssten also Ihr Einkommen jedes Mal bar auf Ihr Girokonto einzahlen.

      Wenn das so ist, dann haben Sie es einfach. Bei manchen Onlinebanken ist es so, dass eine Übersendung der Unterlagen überflüssig wird.

      Dazu müssen Sie nur Ihre Zustimmung geben, dass die Bank in Ihr Konto sehen darf. Die Postbank ist zum Beispiel eine solche Bank, die das anwendet.
      Kommentar

      • Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
        Produkt im Test: Ratenkredit
        Unser Testsieger
        ×
        Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
        Gesamtbewertung
        Zinsen
        Abwicklung
        Eigenschaften
        Zielgruppen
        Kundenerfahrungen
        Kreditvermittler
        Unterlagen
        Rückzahlungsphase
        Service
        pers. Gesamteindruck
        zum Kreditvergleich zum Anbieter
        Produkt im Test: Ratenkredit
        Unsere TOP-3 Anbieter
        ×
        Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
        Gesamtbewertung
        Zinsen
        Abwicklung
        Eigenschaften
        Zielgruppen
        Kundenerfahrungen
        Kreditvermittler
        Unterlagen
        Rückzahlungsphase
        Service
        pers. Gesamteindruck
        zum Kreditvergleich zum Anbieter

        Auch wenn Sie Ihren Lohn bar bekommen, sollte für Sie ein Kredit möglich sein. Zuerst ist es auf jeden Fall wichtig, dass Sie ein Girokonto haben.

        Auf dieses Konto zahlen Sie dann monatlich Ihren Lohn selbst ein. Von Ihrem Arbeitgeber müssen Sie eine Lohnabrechnung anfordern.

        Auf dieser Lohnabrechnung müssen alle wichtigen Daten vorhanden sein. Wichtig ist auch, Ihr Eintrittsdatum in das Unternehmen, da sich dadurch Ihre Beschäftigungsdauer feststellen lässt.

        Wenn Sie dies erledigt haben, können Sie Ihre Lohnabrechnung und Ihren Kontoauszug als Kreditunterlagen bei der Bank einreichen. Die Unterlagen werden dann geprüft.

        Sollten Sie die Kreditvoraussetzungen erfüllen, wird der Kredit normalerweise genehmigt. Die Auszahlung erfolgt dann in den nächsten Tagen.

        Sollten Sie keine Abrechnung erhalten, werden Sie auch keinen Kredit bekommen.
        Kommentar

        • Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
          unser Kreditexperte Thomas Mücke

          Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

          Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


          Stell Dir mal vor Du würdest mich als Bekannten, Deinen Billard-Kumpel oder jemanden aus der Verwandtschaft fragen: Dann hätte ich fast sofort Sorgenfalten auf der Stirn!

          Eigentlich ist die Barzahlung absolut unüblich. Bei größeren und kleineren Betrieben vielleicht als Good will oder Vorschuss für die erste Woche.

          Wenn beispielsweise der Monatswechsel und Arbeitsbeginn so dicht aneinander liegen, dass der Steuerberater und/oder die Buchhaltung die Überweisung nicht mehr hinbekommen.

          Was aber gar nicht geht, ist: Du erhältst keine Lohnabrechnung. Denn diese ist ein sehr wichtiges Element der sozialen Absicherung. Mit dieser bestätigt Dein Arbeitgeber, dass er seine und Deine Zahlung für die Krankenversicherung, Rentenversicherung etc. leistet.

          Und Du auch im Krankheitsfall abgesichert wärest. Kannst Du die benötigten Unterlagen nicht vorlegen, so kann die Bank nicht wissen, ob Du auch wirklich richtig und sozialversicherungspflichtig beschäftigt bist.

          Sie müsste dann für alles Mögliche Risikozuschläge verlangen, was den Kredit zu teuer machen würde. Deshalb gilt: Erst einmal das Arbeitsverhältnis so ordnen, dass es auch verwertbare Unterlagen gibt.
          Kommentar

            Guten Tag,

            das stellt sich bei mir persönlich spontan die Frage, weshalb du dein Gehalt nicht gleich auf der Bank einzahlst, damit die Bank diesen Zahlungseingang monatlich sehen könnte und du nicht mit so viel Geld in der Welt herumläufst. Wichtig ist, dass du eine Quittung bekommst und diese einem Kreditinstitut vorlegen kannst.

            Wie Banken allerdings mit so einem eher exotischen Fall umgehen, kann ich dir leider nicht beantworten. Grundsätzlich möchte die Bank ja nur wissen, ob du ein Einkommen hast.

            Durch die Vorlage der geforderten Quittungen sollte das also aus meiner Sicht kein größeres Problem darstellen.
            Kommentar

            • Hallo skidman,

              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

              Der Arbeitgeber muss Ihnen eine Lohnabrechnung nach Vorgabe der nationalen Gesetze ausstellen und muss den Lohn normal auf ein Konto überweisen. Es geht dabei vor allem um das Gesetz zur Geldwäsche.

              Es gibt Kreditgeber, die keinen Kontoauszug verlangen und somit nur die Verdienstbescheinigung einsehen. Eine solche Bank ist die Targobank, die von den Verbrauchern die Lohnabrechnungen einsieht, um das mittlere Einkommen zu bestimmen.

              Weiter Banken finden Sie bei Check24. Dort führen Sie einen Vergleich durch und erfahren in den Annahmerichtlinien, welche Unterlagen verlangt werden.

              Sie müssen jetzt von dem aktuellen Kreditantrag abrücken. Teilen Sie der Bank mit, dass Sie an keinem weiteren Kredit interessiert sind und widerrufen den Kreditauftrag.
              Kommentar

                Bei einigen Banken reicht nur die entsprechende Lohnbescheinigung aus und es werden keine Kontoauszüge verlangt. Konkret verlangt Barclaycard keine Kontoauszüge und damit keinen Nachweis darüber, dass der Lohn auf dem Konto eingegangen ist.

                Die Bank verlangt eine Lohnabrechnung, die nicht älter als zwei Monate ist.

                Des Weiteren gibt es die Targobank, welche nur in besonderen Fällen die Kontoauszüge zur Einsicht verlangt.

                Zusätzlich können Sie sich vom Arbeitgeber bescheinigen lassen, dass die Lohnzahlungen erfolgt sind.
                Kommentar

                  Ich glaube, dass Du Dich mit Deinem Kreditwunsch auf sehr, sehr dünnem Eis befindest! Denn: Mit einer einfachen Quittung oder einem Auszahlungsbeleg "Lohn für Monat soundso ausbezahlt" kann die Bank wirklich nicht viel anfangen.

                  Sie sieht nicht, ob es sich um ein "richtiges" Arbeitsverhältnis handelt und ob der Arbeitgeber wirklich existiert. All das könnte der zukünftige Kreditnehmer einem Lohn- und Gehaltszettel entnehmen.

                  Ich würde deshalb wie folgt vorgehen: Eröffne ein *kostenloses* Girokonto bei einer der Banken, die das anbieten. Wie beispielsweise die Commerzbank oder auch einige Direktbanken.

                  Lasse das Gehalt dann dorthin überweisen, so dass Du nach zwei Monaten einen Kredit aufnimmst.

                  Denn: Auch wenn es sich bei Deinem Arbeitgeber um einen Verwandten handelt sind die Zeiten heute so, dass Papierunterlagen eine wesentliche Rolle spielen.

                  Zumal Du bei einer Barauszahlung auch nicht sicher sein kannst, dass Krankenversicherung & Co. richtig bezahlt werden. Wirst Du dann länger krank werden würdest, so trägst Du das alleinige Risiko.

                  Deshalb: Zuerst die Unterlagenbasis für Deine Arbeit in Ordnung bringen und dann den Kredit beantragen.
                  Kommentar

                  Der Moderator dieser Topic

                  Thomas Mücke

                  Thomas Mücke

                  Jahrgang 1975

                  Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                  message icon

                  Jetzt dem Autor eine Frage stellen

                  Referenzen

                  • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                  • über 13 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                  • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                  Lebenslauf

                  Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                  Lädt...
                  X