Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Ist ein Kredit von Krankenkasse eine gute Idee?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 100.682 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Ist ein Kredit von Krankenkasse eine gute Idee?
  • Krankenkassen bieten in der Regel keine Kredite an. Eine Beratung durch die Krankenkasse zu finanziellen Hilfen und Möglichkeiten ist jedoch möglich.
  • Bei finanziellen Schwierigkeiten kann auch eine Sozialberatung oder Schuldnerberatung helfen, um Optionen wie Sozialleistungen, Zahlungsaufschübe oder Stundungen zu prüfen.
  • Persönliche Erfahrungen anderer Menschen zeigen, dass Plattformen wie ein bekanntes Kreditvermittlungsportal bei Kreditanfragen oft hilfreich sind.
  • Smava beispielsweise kann dabei helfen, passende Kreditangebote zu finden, auch bei schwieriger finanzieller Situation oder negativer Schufa.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Ist ein Kredit von Krankenkasse eine gute Idee?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ist ein Kredit von Krankenkasse eine gute Idee?

    Hat jemand Erfahrung mit einem Kredit von Krankenkasse gemacht? Ich stecke momentan in einer schwierigen finanziellen Situation.

    Nach einem langwierigen Krankenhausaufenthalt und darauffolgenden Reha-Maßnahmen habe ich nicht nur meinen Job verloren, sondern stehe auch vor einem Berg von Rechnungen. Meine Ersparnisse sind aufgebraucht, und ehrlich gesagt, weiß ich nicht mehr, wie ich meine Miete und laufenden Kosten decken soll.

    Da hörte ich kürzlich von der Möglichkeit, einen Kredit bei der Krankenkasse aufzunehmen. Soll das wirklich eine Option sein?

    Ich bin skeptisch und möchte nicht noch tiefer in die Schuldenfalle geraten. Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kennt sich damit aus?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Also, um es gleich vorwegzunehmen: Krankenkassen bieten grundsätzlich keine Kredite an. Das, was du vielleicht gehört hast, könnte sich auf spezielle Sozialleistungen oder Unterstützungen beziehen, die in manchen Fällen von Krankenkassen oder anderen sozialen Einrichtungen angeboten werden, um in finanziellen Notlagen zu helfen. Diese sind jedoch keine Kredite im klassischen Sinne, da sie meist nicht zurückgezahlt werden müssen.

    In deiner Situation würde ich dir empfehlen, dich direkt an deine Krankenkasse zu wenden und nach möglichen Unterstützungsangeboten zu fragen. Gleichzeitig solltest du dich auch an das Sozialamt deiner Stadt oder Gemeinde wenden. Dort kann man dir Auskunft über weitere Hilfsangebote geben, die für dich in Frage kommen könnten.

    Was Kredite angeht, wäre es ratsam, mit äußerster Vorsicht vorzugehen, vor allem bei Angeboten, die zu gut klingen, um wahr zu sein. Es gibt seriöse Kreditvermittler, aber auch viele unseriöse Anbieter. Informiere dich gut und lese das Kleingedruckte, bevor du irgendeine Vereinbarung triffst.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Ich kann Bantam427 nur zustimmen. Krankenkassen sind keine Finanzinstitute und bieten daher keine Kredite an.

      Es ist wichtig, dass du dich an die richtigen Stellen wendest, um die Hilfe zu bekommen, die du benötigst. Es gibt spezielle Beratungsstellen für finanzielle Notlagen, die dir Wege aufzeigen können, wie du aus deiner Situation herauskommst, ohne dich weiter zu verschulden.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Die Informationen über Kredite von Krankenkassen sind definitiv ein Missverständnis. Krankenkassen bieten in der Regel Unterstützung in Form von Beratung oder direkter finanzieller Hilfe für bestimmte gesundheitsbezogene Ausgaben, aber keine Kredite. Es ist entscheidend, dass du dich an spezialisierte Beratungsstellen wendest, die dir einen Überblick über deine Optionen geben können.

        Eine weitere Möglichkeit könnte die Beantragung eines Kleinkredits bei einer Bank sein, allerdings unter der Voraussetzung, dass du eine Möglichkeit zur Rückzahlung nachweisen kannst. Beachte jedoch, dass Kredite ohne Schufa-Prüfung oft zu hohen Zinsen führen und die finanzielle Belastung langfristig erhöhen können.

        Ich empfehle dir, auch nach Stipendien oder Zuschüssen zu suchen, die von verschiedenen Organisationen für Menschen in finanziellen Notlagen angeboten werden. Diese müssen in der Regel nicht zurückgezahlt werden und können eine große Hilfe sein.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Es tut mir leid zu hören, dass du in einer so schwierigen Lage bist. Wie bereits erwähnt, bieten Krankenkassen keine Kredite an. Es ist wichtig, dass du dich von der Vorstellung löst, bei einer Krankenkasse finanzielle Hilfe in Form eines Kredits zu erhalten. Stattdessen solltest du dich auf die Suche nach alternativen Unterstützungsangeboten machen.

          In Deutschland gibt es zahlreiche Hilfsangebote für Menschen in finanziellen Notlagen. Dazu gehören beispielsweise die Tafeln, die Lebensmittel an Bedürftige ausgeben, oder Kleiderkammern. Auch kirchliche und karitative Einrichtungen bieten oft Unterstützung an.

          Zudem solltest du prüfen, ob du Anspruch auf Leistungen wie Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe hast. Diese können zumindest einen Teil deiner laufenden Kosten decken. Es gibt auch Beratungsstellen, die dich bei der Antragstellung unterstützen können.

          Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Schuldnerberatung. Wenn du merkst, dass du deine Schulden nicht mehr überblicken kannst, solltest du so schnell wie möglich eine Schuldnerberatung aufsuchen. Dort erhältst du Hilfe, um einen Weg aus der Schuldenfalle zu finden.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Was du beschreibst, klingt wirklich nach einer sehr herausfordernden Situation. Wie die anderen schon sagten, bieten Krankenkassen keine Kredite an. Aber es gibt Wege, wie du Unterstützung erhalten kannst.

            Neben den bereits genannten Optionen, wie Sozialleistungen und Beratungsstellen, gibt es auch die Möglichkeit, einen Kredit trotz negativer Schufa zu beantragen. Solche Kredite werden von spezialisierten Kreditinstituten angeboten, die ein höheres Risiko eingehen und dementsprechend höhere Zinsen verlangen.

            Es ist sehr wichtig, dass du alle Optionen sorgfältig prüfst und dich nicht vorschnell in weitere Schulden stürzt. Eine professionelle Schuldnerberatung kann dir dabei helfen, den Überblick zu behalten und die beste Entscheidung für deine Situation zu treffen.

              Ich möchte noch hinzufügen, dass es wichtig ist, in solchen Situationen den Kopf nicht in den Sand zu stecken. Es gibt immer Wege und Möglichkeiten, aus finanziellen Schwierigkeiten herauszukommen. Die bereits genannten Beratungsstellen und Hilfsangebote sind ein guter Anfang.

              Eine weitere Option könnte sein, sich an lokale Vereine oder Organisationen zu wenden, die finanzielle Unterstützung für Menschen in Notlagen anbieten. Manchmal gibt es auch regionale Fonds oder Hilfsprogramme, die nicht so bekannt sind.

              Zuletzt, wenn du dich für einen Kredit entscheidest, sei es ein klassischer Kredit oder ein Kredit trotz Schufa, ist es entscheidend, dass du die Konditionen genau verstehst und sicherstellst, dass du die Rückzahlung leisten kannst. Die Wahl des richtigen Kreditgebers und die Vermeidung von Vorkostenfallen sind dabei essenziell.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo Drachenherz56,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Es ist eine schwierige Zeit für dich, und es ist gut, dass du nach Hilfe suchst. Wie schon erwähnt, sind Kredite von Krankenkassen nicht möglich, aber es gibt andere Wege.

                Ein Aspekt, der noch nicht angesprochen wurde, ist die Möglichkeit, mit deinen Gläubigern zu verhandeln. Viele Unternehmen und Institutionen sind bereit, Ratenzahlungen zu vereinbaren oder die Zahlungsfristen zu verlängern, wenn sie wissen, dass du in einer schwierigen Lage bist. Das kann kurzfristig etwas Druck von dir nehmen.

                Außerdem solltest du prüfen, ob du Anspruch auf Unterstützung durch das Wohngeld oder andere soziale Leistungen hast. Diese können einen Teil deiner Wohnkosten abdecken und dir etwas finanziellen Spielraum verschaffen.

                Es ist auch ratsam, alle deine Ausgaben kritisch zu überprüfen und zu sehen, wo du möglicherweise Einsparungen vornehmen kannst. Manchmal können schon kleine Anpassungen im Alltag zu spürbaren Entlastungen führen.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  In deiner Situation gibt es mehrere Anlaufstellen und Optionen, die du in Betracht ziehen solltest. Die Krankenkasse als Kreditgeber ist leider ein Irrglaube, aber es gibt staatliche und nichtstaatliche Hilfsangebote, die dir in deiner Notlage zur Seite stehen können.

                  Ein wichtiger Schritt ist, sich umfassend zu informieren und alle verfügbaren Ressourcen zu nutzen. Dazu gehört auch, sich mit den eigenen Rechten und Pflichten vertraut zu machen. Viele Menschen sind sich nicht bewusst, welche Unterstützung sie in Anspruch nehmen können.

                  Die Inanspruchnahme einer professionellen Schuldnerberatung ist unerlässlich. Diese kann nicht nur bei der Schuldenregulierung helfen, sondern auch dabei, einen realistischen Haushaltsplan aufzustellen. Zudem können Schuldnerberatungsstellen oft vermitteln und Verhandlungen mit Gläubigern führen.

                  Darüber hinaus solltest du prüfen, ob du Anspruch auf Leistungen wie das Wohngeld hast. Dies kann eine erhebliche Entlastung darstellen. Auch gemeinnützige Organisationen bieten in vielen Fällen Unterstützung an, sei es in Form von Lebensmitteln, Kleidung oder finanzieller Hilfe.

                  Letztlich ist es wichtig, alle Optionen sorgfältig abzuwägen und nicht vorschnell Entscheidungen zu treffen, die deine Situation weiter verschärfen könnten.

                    Ich stimme den anderen zu, dass Krankenkassen keine Kredite anbieten. Es ist wirklich wichtig, dass du dich an seriöse Beratungsstellen wendest.

                    Manchmal kann auch der Austausch mit anderen Betroffenen in Foren oder Selbsthilfegruppen neue Perspektiven und Lösungsansätze bieten. Vergiss nicht, dass du nicht allein bist und es Menschen und Organisationen gibt, die helfen wollen.
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Es wurde schon viel Gutes gesagt. Ich möchte nur hinzufügen, dass es auch wichtig ist, auf deine mentale Gesundheit zu achten.

                      Finanzielle Sorgen können sehr belastend sein. Zögere nicht, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn du das Gefühl hast, dass es dir zu viel wird.

                        Gibt es nicht auch Online-Plattformen, die Kredite vermitteln? Vielleicht ist das eine Option.

                        Der Moderator dieser Topic

                        Thomas Mücke

                        Thomas Mücke

                        Jahrgang 1975

                        Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                        message icon

                        Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                        Referenzen

                        • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                        • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                        • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                        Lebenslauf

                        Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                        Lädt...
                        X