Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
Ist S-Klick plus wirklich sicher und praktisch?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 56.817 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Ist S-Klick plus wirklich sicher und praktisch?
  • Erfahrungen mit dem Service "S-Klick plus" können variieren, jedoch ist die Sicherheit bei Angeboten der Sparkasse in der Regel auf hohem Niveau durch sichere Authentifizierungsverfahren.
  • Nutzerfreundlichkeit ist oft ein zentraler Bestandteil der Services von Sparkassen, einschließlich einfacher Online-Nutzung und Zugänglichkeit für alle Kundengruppen.
  • Die Redaktion hat gute Erfahrungen mit einem anderen Anbieter namens Smava gemacht, der als Online-Kreditvergleich ebenfalls nutzerfreundlich und effizient sein könnte.
  • Die einzelnen Dienstleistungen sollten bezüglich der Nutzerfreundlichkeit und Sicherheit individuell bewertet werden, basierend auf aktuellen Kundenrezensionen und persönlichen Bedürfnissen.
  • Weitere Informationen zu "S-Klick plus" finden Sie direkt auf der Website der Sparkasse.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Ist S-Klick plus wirklich sicher und praktisch?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ist S-Klick plus wirklich sicher und praktisch?

    Ich habe vor Kurzem von einem neuen Service meiner Sparkasse gehört, dem S-Klick plus. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

    Wie sicher und nutzerfreundlich ist dieser Service?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    S-Klick plus ist ziemlich neu, aber ich finde, es vereinfacht das Online-Banking enorm. Besonders unterwegs ist das ein Vorteil.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      S-Klick plus ist eine interessante Neuerung im Bereich des Online-Bankings. Die Sparkasse versucht damit, den Prozess der Kontoverwaltung und Transaktionen für ihre Kunden zu vereinfachen.

      Aus meiner Sicht ist die Sicherheit bei solchen Diensten das A und O. Die Sparkasse ist bekannt für ihre Bemühungen um hohe Sicherheitsstandards, und S-Klick plus macht da keine Ausnahme.

      Es verwendet die gängigen Sicherheitsprotokolle und Authentifizierungsverfahren, um die Daten der Nutzer zu schützen. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv gestaltet, was besonders für Nutzer, die nicht so technikaffin sind, von Vorteil ist.

      Im Vergleich zum herkömmlichen Online-Banking bietet es definitiv eine modernere und nutzerfreundlichere Erfahrung. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass kein System zu 100% sicher ist und man selbst auch auf die Sicherheit achten sollte, indem man starke Passwörter verwendet und auf Phishing-Versuche achtet.

      • Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Also ich nutze S-Klick plus jetzt seit ein paar Wochen und bin ziemlich zufrieden. Die Einrichtung war super einfach und alles ist übersichtlich.

        Was mir besonders gefällt, ist, dass ich jetzt viel schneller Überweisungen tätigen kann und auch die Kategorisierung meiner Ausgaben ist eine coole Sache. Sicherheitstechnisch scheint es auch top zu sein, ich musste mich durch mehrere Sicherheitsschritte verifizieren, bevor ich es nutzen konnte.

        Im Vergleich zum alten Online-Banking fühlt es sich moderner und irgendwie leichter an. Aber wie gesagt, ich bin noch nicht so lange dabei.

        • Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter


          Echt jetzt? Ich fand die alte Oberfläche besser.

          Dieses neue Zeug ist mir zu überladen. Und sicherer?

          Naja, muss jeder selbst wissen.

          • Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Ich bin da skeptisch. Neue Features sind zwar nett, aber ich hab schon von ein paar Leuten gehört, dass es am Anfang Bugs gab.

            Ich warte lieber noch ein bisschen ab, bevor ich mich auf S-Klick plus einlasse. Außerdem, warum was ändern, wenn das alte System funktioniert hat?

              Interessant, was ich hier lese. Ich habe S-Klick plus noch nicht ausprobiert, aber ich bin generell offen für Neuerungen, die das Leben erleichtern.

              Besonders im Finanzbereich ist es wichtig, dass man mit der Zeit geht und die Technologie nutzt, die einem zur Verfügung steht. Natürlich ist die Sicherheit das Wichtigste, aber ich vertraue darauf, dass die Sparkasse ihre Hausaufgaben gemacht hat.

              Die Frage ist, ob die Vorteile des neuen Systems die Einarbeitungszeit rechtfertigen. Ich werde es mir definitiv genauer anschauen.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.


              • Hallo Joker81,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Ich habe S-Klick plus getestet und muss sagen, dass es eine gewisse Eingewöhnungszeit braucht. Aber nach ein paar Tagen hatte ich den Dreh raus.

                Was mir positiv aufgefallen ist, sind die personalisierten Angebote, die auf mein Nutzungsverhalten abgestimmt sind. Das gibt mir das Gefühl, dass die Sparkasse wirklich versucht, ihren Service zu personalisieren.

                Die Sicherheitsfeatures sind auch auf dem neuesten Stand, und ich hatte bisher keine Probleme.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Ich bleibe beim Altbewährten. Warum wechseln, wenn das bisherige Online-Banking alles hat, was ich brauche?

                  S-Klick plus ist mir zu unsicher.

                    Als jemand, der im IT-Sektor arbeitet, finde ich S-Klick plus ziemlich beeindruckend. Die Sparkasse hat hier deutlich in die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit investiert.

                    Die Integration von biometrischen Verfahren wie Fingerabdruck und Gesichtserkennung zur Authentifizierung ist ein großer Schritt nach vorne. Die Plattform scheint auch gut mit mobilen Endgeräten zu funktionieren, was für mich als häufig Reisenden essentiell ist.

                    Natürlich gibt es immer ein Restrisiko, aber das ist im digitalen Zeitalter normal. Man sollte immer vorsichtig sein, aber meiner Meinung nach hat die Sparkasse mit S-Klick plus einen soliden Job gemacht.

                    • Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Ich habe mich ausgiebig mit S-Klick plus beschäftigt und kann sagen, dass es einige Vorteile gegenüber dem klassischen Online-Banking bietet. Vor allem die intuitive Benutzeroberfläche und die verbesserten Sicherheitsmaßnahmen haben es mir angetan.

                      Man merkt, dass die Sparkasse viel Arbeit in die Entwicklung gesteckt hat, um den Service benutzerfreundlich und sicher zu gestalten. Die Möglichkeit, alles schnell und unkompliziert vom Smartphone aus zu erledigen, passt perfekt in unsere hektische Zeit.

                        Ich bin hin- und hergerissen. Einerseits finde ich es gut, dass die Sparkasse mit S-Klick plus versucht, mit der Zeit zu gehen und das Online-Banking zu verbessern.

                        Andererseits frage ich mich, ob die ganzen neuen Funktionen wirklich notwendig sind. Ich meine, Online-Banking soll doch vor allem sicher und einfach sein.

                        Zu viele Features können da auch verwirren und vielleicht sogar Sicherheitslücken öffnen. Ich würde sagen, es kommt darauf an, was man von seinem Online-Banking erwartet.

                        Wer Wert auf viele Funktionen und eine moderne Oberfläche legt, für den könnte S-Klick plus interessant sein. Wer es lieber schlicht und einfach mag, der ist mit dem klassischen Online-Banking vielleicht besser bedient.

                          Hat jemand Infos zur Sicherheit von S-Klick plus? Ich hab gelesen, dass es da neue Verfahren gibt, aber wie sicher sind die wirklich?

                          Hat da jemand konkrete Erfahrungen oder Infos?

                          • Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Die Sicherheit von S-Klick plus basiert auf mehrstufigen Authentifizierungsverfahren, die sicherstellen, dass nur berechtigte Nutzer Zugriff auf ihre Konten haben. Diese Verfahren sind in der Finanzbranche weit verbreitet und gelten als sehr sicher.

                            Zusätzlich bietet die Sparkasse regelmäßige Updates an, um Sicherheitslücken zu schließen und den Schutz vor Cyberangriffen zu erhöhen. Als Nutzer sollte man natürlich auch selbst Maßnahmen ergreifen, wie beispielsweise regelmäßige Passwortwechsel und Vorsicht bei verdächtigen E-Mails oder Nachrichten.

                            Insgesamt würde ich sagen, dass S-Klick plus ein sicheres System ist, solange man als Nutzer auch verantwortungsbewusst damit umgeht.

                              S-Klick plus repräsentiert eine neue Ära des digitalen Bankings, die sich durch Benutzerfreundlichkeit und fortschrittliche Sicherheitsmechanismen auszeichnet. Es ist bemerkenswert, wie die Sparkasse Innovationen vorantreibt, um den Kunden ein besseres Erlebnis zu bieten.

                              Die Integration von künstlicher Intelligenz für personalisierte Finanztipps und das Management von Finanzen auf einer Plattform sind zukunftsweisende Schritte. Dennoch, wie bei jeder neuen Technologie, ist es entscheidend, dass die Nutzer sich mit den Funktionen vertraut machen und die Sicherheitshinweise beachten.

                              Bildung in digitaler Sicherheit ist ebenso wichtig wie die technologischen Fortschritte selbst.

                                Kann man bei S-Klick plus eigentlich auch Daueraufträge einrichten? Und wie siehts mit Benachrichtigungen aus?


                                  Ja, S-Klick plus bietet die Möglichkeit, Daueraufträge einzurichten und zu verwalten. Was ich besonders praktisch finde, ist die Funktion, Benachrichtigungen zu erhalten, wenn bestimmte Ereignisse eintreten, wie zum Beispiel ein hoher Geldbetrag auf dem Konto eingeht oder abgebucht wird.

                                  Das gibt einem ein gutes Gefühl der Kontrolle und man ist immer auf dem Laufenden. Ich finde, das sind wirklich nützliche Features, die das Online-Banking erleichtern und einem helfen, den Überblick zu behalten.

                                    Ich habe gehört, dass S-Klick plus auch eine gute Budgetplanung ermöglicht. Kann das jemand bestätigen?

                                    Ich finde es wichtig, meine Ausgaben im Blick zu haben und entsprechend zu planen.

                                      Ja, die Budgetplanung ist eine der Stärken von S-Klick plus. Die App bietet dir eine Übersicht deiner Ausgaben, die nach Kategorien sortiert ist.

                                      Du kannst Limits für verschiedene Ausgabenbereiche festlegen und wirst benachrichtigt, wenn du dich diesen Limits näherst. Das hilft enorm dabei, die eigenen Finanzen zu kontrollieren und nicht mehr auszugeben, als man eigentlich möchte.

                                      Außerdem lernt das System mit der Zeit und kann dir Vorschläge machen, wo du eventuell sparen könntest. Ich finde, das ist eine tolle Sache, weil es einem die Augen dafür öffnet, wo das Geld eigentlich hingeht.

                                      Und das Beste ist, dass es alles automatisch passiert. Du musst deine Ausgaben nicht manuell eintragen, sondern die App erkennt sie und ordnet sie den Kategorien zu.

                                        Ich habe S-Klick plus noch nicht ausprobiert, aber was ich hier lese, klingt ziemlich gut. Vor allem die Budgetplanung interessiert mich.

                                        Ich habe bisher immer eine separate App dafür genutzt, aber wenn das jetzt direkt mit dem Online-Banking integriert ist, könnte das ein echter Mehrwert sein. Ich frage mich nur, wie genau die Kategorisierung der Ausgaben ist und ob man da auch eigene Kategorien erstellen kann.

                                        Weiß das jemand?

                                          Du kannst eigene Kategorien erstellen und bestehende anpassen. Das macht S-Klick plus sehr flexibel und individuell anpassbar.

                                            Was ich besonders schätze, ist die Möglichkeit, S-Klick plus auch im Ausland zu nutzen. Das macht internationale Überweisungen und das Verwalten von Fremdwährungskonten sehr einfach.

                                            Die Sparkasse hat hier einen Service geschaffen, der besonders für Leute wie mich, die viel reisen, sehr nützlich ist.

                                              Ich bin ehrlich gesagt überrascht, wie viele Leute hier positiv über S-Klick plus sprechen. Ich habe es selbst noch nicht ausprobiert, aber ich war bisher immer zufrieden mit dem klassischen Online-Banking der Sparkasse.

                                              Ich frage mich, ob es wirklich einen Mehrwert bietet oder ob es nur eine weitere App ist, die man sich aufs Handy lädt und die dann Daten sammelt. Ich bin da eher vorsichtig und bevorzuge es, nicht zu viele Apps mit Zugriff auf meine Finanzen zu haben.

                                              Trotzdem, die Funktionen klingen interessant, und ich werde es mir vielleicht doch mal anschauen.

                                                Ich habe S-Klick plus ausprobiert und muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Die Einrichtung war einfach und die Oberfläche ist sehr benutzerfreundlich.

                                                Was mir besonders gefällt, ist die Möglichkeit, meine Karten für das kontaktlose Bezahlen direkt in der App zu verwalten. Das macht es einfach, wenn ich mal eine Karte sperren muss oder die Limits ändern möchte.

                                                Auch die Sicherheitsfeatures überzeugen mich. Ich fühle mich sicher, wenn ich die App benutze, und bisher hatte ich keine Probleme.

                                                  Ich bin noch nicht ganz überzeugt von S-Klick plus. Die Features klingen zwar gut, aber ich bin jemand, der gerne alles unter Kontrolle hat und sich nicht auf automatische Kategorisierungen und Vorschläge verlässt.

                                                  Ich werde wohl noch eine Weile beim herkömmlichen Online-Banking bleiben und abwarten, wie sich S-Klick plus entwickelt. Vielleicht steige ich um, wenn ich mehr positive Rückmeldungen von anderen Nutzern höre.

                                                  Der Moderator dieser Topic

                                                  Thomas Mücke

                                                  Thomas Mücke

                                                  Jahrgang 1975

                                                  Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                  message icon

                                                  Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                  Referenzen

                                                  • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                  • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                  • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                  Lebenslauf

                                                  Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                  Lädt...
                                                  X