So bekommt man einen Kredit für Studenten ohne Einkommen

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Auszubildende und Studenten benötigen oftmals einen Kredit. Sei es, um die Lebenshaltungskosten wie Miete, ÖPNV, Internet und Lebensmittel zu zahlen, die (erste) Wohnung zu renovieren oder sich Einrichtungsgegenstände zu kaufen. Das Einkommen von Studenten geht sehr oft gegen null.

Es versuchen sich zwar viele Studenten mit Nebenjobs über Wasser zu halten, erleben jedoch nicht selten, dass dann zu wenig Zeit zum Studieren bleibt und fahren die Arbeitszeit herunter oder geben die Nebenbeschäftigung auf. Ein Studium benötigt je nach Fachrichtung bis zu 70 Stunden Arbeits- und Lernzeit in der Woche – nebenbei studieren und „Party all day long“ sind nur Vorurteile, die sich hartnäckig in der Bevölkerung halten.

1. Schritt – BAföG

Um nicht unbedingt einen Kredit für Studenten ohne Einkommen aufnehmen zu müssen, sollte der BAföG-Anspruch überprüft werden. Gehen Sie dafür einfach in Ihr örtliches BAföG-Amt. Oftmals verdienen die Eltern jedoch „zu viel“, sodass nur geringfügig oder gar kein BAföG gezahlt wird (gilt auch für Schüler). Die Eltern müssen also einen Teil oder auch den gesamten, vom BAföG-Amt errechneten Bedarf bezahlen – in Form von Unterhaltsleistungen. Ob Kredite abbezahlt werden müssen oder ein schlechtes Verhältnis zu den Eltern besteht, spielt dabei keine Rolle. So müss(t)en viele Studenten gegen ihre Eltern prozessieren, was Niemand gerne tut.

2. Schritt – Unterstützung durch das Jobcenter

Im Jobcenter bekommen Sie Informationen über Zuschüsse zu Unterkunft und Heizung. Denn der monatliche, finanzielle Bedarf liegt meist über dem vom BAföG-Amt ausgerechneten. Für BAföG sowie für den Jobcenter-Zuschuss gilt: Schnell sein, denn rückwirkende Zahlungen sind nur ab Antragsstellung möglich.

3. Schritt – Wohngeld beantragen

Auch Wohngeld können Studenten bekommen, um evtl. einen Kredit für Studenten ohne Einkommen vermeiden zu können. Dazu benötigen Sie die Ablehnung vom Jobcenter. Wohngeld beantragen Sie in Ihrem örtlichen Bürgeramt.

4. Schritt – staatlicher Bildungskredit

Auch einen zinsvergünstigten Bildungskredit können Sie zumindest beantragen, um Ihre Lebenshaltungskosten bezahlen zu können. Dieser wird jeden Monat in einer Höhe von bis zu 300 Euro ausgezahlt und muss nach dem Studium wieder vollständig zurückgezahlt werden.

Alternative: Kredit für Studenten ohne Einkommen

Einen Kredit für Studenten ohne Einkommen bekommen Sie aber auch bei vielen Banken als normales Bankprodukt. Entweder nehmen Sie direkt einen Studentenkredit auf oder einen normalen Konsumentenkredit. Die Besonderheit an einem Studentenkredit ist die monatliche Auszahlung. Der normale Konsumentenkredit muss jedoch monatlich zurückgezahlt werden, was den Handlungsspielraum also eingrenzt und wieder zum Geld verdienen animiert.

Die Zinssätze bewegen sich ungefähr bei 4 – 7 Prozent. Gefunden werden können diese Kredite – auch mit negativer Schufa – über den kostenlosen und unverbindlichen Kreditvergleich. Der größte Vorteil von einem Kredit für Studenten ohne Einkommen ist, dass Sie sich auf das Studieren konzentrieren können und Ihre Erfolgsaussichten steigern. Mit einem erfolgreichen und schnell durchgezogenen Studium haben Sie gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt, der für Akademiker immer offen ist. Damit dürfte die Rückzahlung zu keinem Problem werden.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)