Sie sind hier: Home ›› Kredit Überblick ›› Ratenkredit Vergleich ›› Maxxkredit Kredit Erfahrungen

Maxxkredit Kredit Erfahrungen

zum Anbieter
5.00 von 5

basierend auf 1 Kundenerfahrung von unseren Besuchern

Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 08.2020) liegt uns 1 Maxxkredit Kredit Erfahrung vor. Von den Bewertungen sind 100,00 % positiv, 0,00 % neutral und 0,00 % negativ. Auf einer Sterne Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 5.00/5 was als sehr gut eingestuft werden kann.

Sind Sie ein Maxxkredit Kunde und würden Sie gerne uns Ihre Erfahrungen schildern? Sie würden anderen Lesern damit sehr weiterhelfen.

Jeder erhält bei uns für eine veröffentlichte Bewertung einen 5 Euro Amazon Gutschein geschenkt. Sie erhalten den Gutschein in digitaler Form einfach und schnell per Email zugeschickt. Jede Person darf nur 2 Bewertungen für verschiedene Anbieter abgeben. Voraussetzung für den Gutschein ist, dass wir den Erfahrungsbericht veröffentlichen.

Maxxkredit bewerten

Jetzt bewerten

oder anderen Anbieter bewerten

Maxxkredit Erfahrung #1

11.06.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Frank Berger

Bei mir sind einige Kredite zusammengelaufen. Ein Ratenkredit hier, ein Ratenkredit dort, eine Ratenzahlungen im Handel, Dispokredit, Kreditkarte: Ich wollte das alles mal zusammenfassen und auch den durchschnittlichen Zinssatz senken. Ich muss sagen, dass ich persönliche Beratung sehr viel lieber mag als dieses anonyme Leben im Internet. Deshalb habe ich nach einem Anbieter gesucht, wo ich möglichst viel per Telefon abwickeln kann. Ich bin auf Maxxkredit gestoßen. Da gibt es eine Hotline. Ich habe die Hotline angerufen. Die freundliche Dame fragte mich nach Einnahmen, Ausgaben, meinem Beruf und einigen weiteren Dingen. Anschließend meinte sie, dass es wohl sehr gut aussehe. Sie hat mir deshalb per E-Mail ein Antragsformular zugeschickt. Dieses habe ich ausgefüllt. Schon im ersten Gespräch teilte mir die Dame mit, was ich noch einsenden muss: Kontoauszüge und Gehaltsnachweise jeweils für die letzten drei Monate. Ich habe also alles ausgefüllt, zusammengestellt und weggeschickt.

Am nächsten Tag erhielt ich eine weitere E-Mail von der Kundenbetreuerin, mit der ich telefoniert hatte. Dies fand ich sehr gut, weil ich gerne in einer Angelegenheit auch von einer Person beraten werde. Maxxkredit hatte der E-Mail zufolge meinen Antrag verschiedenen Banken vorgestellt und auch eine Bank gefunden. Die Bank habe zugesagt. Rund 2 Stunden später erhielt ich per E-Mail die Vertragsunterlagen. Mir wurde bei 84 Monaten Laufzeit ein Effektivzins von 4,9 % angeboten. Dies finde ich gut. Diese Unterlagen habe ich unterschrieben und zur Post gebracht. Dort habe ich mich auch gleich mit dem beigelegten Postident Coupon identifiziert. Weitere Unterlagen musste ich nicht einsenden, weil ja zuvor schon Kontoauszüge und Gehaltsnachweise eingeschickt hatte. Diese hat der Vermittler an die Bank weitergeleitet.

Ein paar Tage später erhielt ich dann wiederum per E-Mail eine Auszahlungsbestätigung. Die Bank hat dem Vermittler mitgeteilt, dass der Kredit ausgezahlt wurde. Einen Tag später habe ich auf mein Konto geguckt. Das Geld war bereits dort. Vom Antrag bis zur Auszahlung alles in allem rund eine Woche gedauert. Der größte Teil dieser Zeit entfiel auf das hin und her senden von Dokumenten per Post. Hätte es auch schneller (heißt: digitaler) machen können, ich bin da aber eher konservativ.

Ich war mit dem Service von Maxxkredit sehr zufrieden. Ich mag es, wenn ich erst einmal irgendwo anrufen kann bevor ich meine persönlichen Daten hinterlasse. Schließlich ist es ein großer Kreditbetrag. Gut fand ich zum Beispiel, dass Maxxkredit neben dem Zinssatz auch die Konditionen für Sonderzahlungen berücksichtigt. Ich kann nun kostenlose Sonderzahlungen leisten. Dies hatte mir die Kundenbetreuerin im Erstgespräch bereits versichert. Daran hatte ich gar nicht gedacht. Ohne persönliche Beratung hätte ich dies nicht beachtet.

Ich hatte schon früher Finanzprodukte vom ADAC genutzt. Wenn diese direkt mit Autos in Verbindung stehen, handelt es sich zumeist um überdurchschnittlich gute Produkte. Mag sein, dass es noch bessere Angebote gibt. Schlecht fährt man mit autobezogenen Finanzprodukten vom ADAC meiner Meinung nach aber nie. Es liegt einfach daran, dass der ADAC da auch seinen Ruf behalten muss. Ich würde den ADAC Autokredit deshalb weiterempfehlen. Ein Tipp: Neben klassischen Ratenkrediten gibt es auch Autofinanzierungen mit Schlussrate. Dies wählt man ganz am Anfang im Antrag aus. Solche Angebote gibt es sonst fast nur bei Autohändlern. Auch dies finde ich gelungen.

Verwendungszweck: UmschuldungBearbeitungsdauer: 7 TageZinssatz: 4.90 %
zum Anbieter
Beste Kundenerfahrungen
Schnellste Auszahlungen
1,33 Tage
1,63 Tage
2,00 Tage
2,14 Tage
2,25 Tage
zum Anbieter: Maxxkredit

Wie schneiden die Maxxkredit Kundenerfahrungen im Vergleich zu anderen Banken ab?

Die Maxxkredit Erfahrungen gehören nicht zu den Top 5 unser Anbieter

Wie ist die Maxxkredit Bewertung der Redaktion?

In unserem ausführlichen Test mit 64 Prüfkriterien belegte der Anbieter: Maxxkredit den 30. Platz von 62 Ratenkredit Anbietern
Den Testbericht können Sie hier nachlesen: Maxxkredit Testbericht