Sie sind hier: Home ›› Kredit Überblick ›› Ratenkredit Vergleich ›› Maxda Kredit ›› Maxda Kredit Erfahrungen

Maxda Kredit Erfahrungen

zum Anbieter
3.63 von 5

basierend auf 16 Kundenerfahrungen von unseren Besuchern

Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 08.2020) liegen uns 16 Maxda Kredit Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 62,50 % positiv, 25,00 % neutral und 12,50 % negativ. Auf einer Sterne Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3.63/5 was als gut eingestuft werden kann.

Sind Sie ein Maxda Kunde und würden Sie gerne uns Ihre Erfahrungen schildern? Sie würden anderen Lesern damit sehr weiterhelfen.

Jeder erhält bei uns für eine veröffentlichte Bewertung einen 5 Euro Amazon Gutschein geschenkt. Sie erhalten den Gutschein in digitaler Form einfach und schnell per Email zugeschickt. Jede Person darf nur 2 Bewertungen für verschiedene Anbieter abgeben. Voraussetzung für den Gutschein ist, dass wir den Erfahrungsbericht veröffentlichen.

Maxda bewerten

Jetzt bewerten

oder anderen Anbieter bewerten

Maxda Erfahrung #16

02.06.2020

Neutrale Bewertung geschrieben von: Anonym

Kredit ohne Schufa von der Kreditvermittlung Maxda. Kreditsumme von 5000 Euro mit einem effektiven Jahreszins von 16,9 Prozent und einer Laufzeit von 36 Monaten. Ich würde nur 2 von 5 Sternen geben. Durch meine Trennung und Scheidung bin ich vor zwei Jahren finanziell in eine Schieflage geraten. Ich musste mich teilweise neu einrichten und benötigte einen Kredit.

Aufgrund der negativen Einträge hat meine Volksbank keinen Kredit genehmigt. Lediglich den Dispositionskredit wollte mir die Bank erhöhen. Auf der Suche nach einem Kredit ohne Schufa wurde ich auf die Kreditvermittlung Maxda aus Speyer aufmerksam. Die Kreditvermittlung hatte zahlreiche und gute Bewertungen.

Außerdem ist das Unternehmen schon viele Jahre im Kreditgeschäft tätig. Ich habe dann sonntags auf der Webseite des Vermittlers eine Kreditanfrage gestellt. Das Onlineformular für die Kreditanfrage befindet sich frei zugänglich auf der Webseite der Kreditvermittlung. Es wurden zunächst nur persönliche Daten und Angaben zum bestehenden Arbeitsverhältnis benötigt.

Das Onlineformular für die Kreditanfrage befindet sich frei zugänglich auf der Webseite der Kreditvermittlung. Es wurden zunächst nur persönliche Daten und Angaben zum bestehenden Arbeitsverhältnis benötigt. Einige Minuten später wurde mir eine vorläufige Kreditzusage per E-Mail zugesendet. In der E-Mail war ein Kreditantrag als Anhang im PDF-Format enthalten.

Den vorab ausgedruckten Antrag habe ich dann ausgefüllt und mit meinen Kreditunterlagen an die Maxda Kreditvermittlung gesendet. Die endgültige Zusage zum Kredit kam leider erst 10 Tage später. Bis der Kredit ausgezahlt wurde, sind dann aber nochmals 5 Tage vergangen. Fazit: Der Kredit ohne Schufa ist relativ teuer, da es sich um einen Risikokredit handelt. Die Bearbeitungszeit bis zur Auszahlung ist relativ lang. Kontakt zum Kreditvermittler hatte ich nur schriftlich per E-Mail. Telefonisch konnte ich leider niemanden bei der Kreditvermittlung Maxda erreichen. Wer schnell Geld benötigt, muss sich also sputen. Der Kredit ist leider nur für Arbeitnehmer oder Angestellte erhältlich.

Verwendungszweck: ScheidungBearbeitungsdauer: 16 TageZinssatz: 16.90 %Kreditsumme: 5.000 Euro

Maxda Erfahrung #15

01.06.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Der Traum vom autarken Leben in der Natur hat uns dazu bewogen, einen Wohnwagen zu kaufen. Finanziert haben wir über Maxda. Ein Autokredit ist es am Ende geworden, der mit günstigen Zinsen von 2,8% über Maxda gefunden werden konnte. Die Kreditsumme beläuft sich auf 50.000 Euro.

Maxda hat die Suche nach dem Kredit für uns übernommen. Wir haben lediglich einige Eckdaten hinterlegen müssen und der Rest ging nahezu automatisch. Maxda hat uns nach wenigen Minuten per E-Mail ein Angebot zugeschickt, dass wir mit Hilfe unserer wirtschaftlichen wie auch persönlichen Daten verifizieren mussten. Nach Hinterlegung unserer Daten wurde das Angebot speziell für uns aufbereitet und mit der Unterschrift unter dem Vertrag und der Legitimierung über das Video Ident Verfahren fertiggestellt.

Ausgezahlt wurde das Kreditangebot nach 10 Tagen. Bemerkenswert hierbei, dass uns im Rahmen der Rückzahlung eine Umschuldung nach 5 Jahren eingeräumt wurde. Ich denke aber, dass dies aufgrund der Auswahl des Bankhauses möglich ist. Außerdem können wir Sondertilgungen leisten und sind in der Lage, auch mal eine Ratenpause vorzunehmen.

Wir haben mehrere Male mit dem Kundenservice von Maxda telefoniert. Bei dieser Kreditsumme sicherlich nicht ungewöhnlich. Der Kontakt war jeweils freundlich und die Mitarbeiter wirkten sehr kompetent und hilfsbereit.

Auch wenn es relativ schwierig ist, eine so große Kreditsumme über einen Vermittler aufzunehmen, haben wir das Risiko auf uns genommen und es nicht bereut. Empfehlenswert ist Maxda für die Vermittlung von Krediten definitiv.

Verwendungszweck: WohnwagenBearbeitungsdauer: 10 TageZinssatz: 2.80 %Kreditsumme: 50.000 Euro

Maxda Erfahrung #14

28.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Nachdem mir meine Bank den Dispo kündigen wollte, hatte ich ein Problem. Hätte ich die 5000 Euro gehabt, wäre ich nicht im Minus, logisch, oder? Ich hab dann mal im Internet nach Hilfe gesucht und Maxda gefunden.

Die bieten Kredite für alles mögliche an, auch, wenns mal nicht so gut um die Finanzen bestellt ist. Bevor ich den Antrag ausgefüllt habe, hab ich aber noch mal angerufen. Die nette Dame meinte, ich solle mir keine Sorgen machen. Leute wie ich seien das tägliche Brot. Also, Antrag am PC ausgefüllt, Gehaltsnachweis hochgeladen und abgeschickt.

Kurz darauf rief mich jemand an um die Konditionen zu besprechen. Genau genommen, war alles fair und transparent. Ich bekam den Vertrag dann zugeschickt, habe unterschrieben und zurückgeschickt.

Es ging zwar alles noch per Post, aber ich hatte gerade keine Zeit, die Banken alle abzuklappern. Als alles geprüft war, dauerte es noch paar Tage, bis ich das Geld auf dem Konto hatte, schnell genug, dass meine Bank ruhe gegeben hat.

Was soll ich sagen, Maxda hat mir geholfen, sehr empfehlenswert.

Verwendungszweck: Dispokredit AusgleichKreditsumme: 5.000 Euro

Maxda Erfahrung #13

28.05.2020

Neutrale Bewertung geschrieben von: Anonym

Für ein neues Auto brauchte ich 10.000 € Kredit. Ich hatte gehört, dass Autokredite billiger sind als andere. Beim Googeln nach Autokredit fiel mir Maxda auf. Naiv wie ich bin, dachte ich, dass ich bei einem Kreditvermittler bessere Chanden habe. Also hab ich den Antrag ausgefüllt. Was mich wunderte, dass die nie nach dem Verwendungszweck gefragt hatten.

Ein Freund hatte mir gesagt, ich soll unbedingt Auto angeben, um billigere Zinsen zu bekommen. Außerdem fand ich es komisch, dass die Lücke zwischen dem eigentlichen Zinssatz und dem effektiven Zins ziemlich groß war.

Im Kleingedruckten stand dann auch was von einer Provision.

Ich hab das ganze dann abgebrochen, das war mir bei so viel heimlichtuerei nicht mehr geheuer. Ich fand auch keinerlei Angaben darüber, mit welchen Banken die so arbeiten. Ich bin dann zu einem anderen Kreditvergleich, der deutlich transparenter war.

Angeblich hat Maxda sonst gute Bewertungen, für mich kommen sie bei der Verschleierung nicht infrage. Keine Weiterempfehlung von mir.

Verwendungszweck: AutokaufKreditsumme: 10.000 Euro

Maxda Erfahrung #12

27.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Mein Wunsch nach einem eigenen Boot ist schon seit vielen Jahren sehr stark. Doch so einfach ein Boot kaufen ist nicht leicht. Meine ins Auge gefasste Boot kostet gebraucht 27.000 Euro. Und nur einen Teil davon konnte ich aus eigener Kraft aufbringen. Den Rest - 20.000 Euro - habe ich mit einem Kredit über Maxda finanziert. Der Vermittler war mir wichtig, um nicht alleine nach dem besten Kredit suchen zu müssen. Maxda nutzt für die Suche modernste Technik, sodass diese schnell und zielführend erledigt ist. Am Ende habe ich meinen Kredit von der Targobank erhalten und zahle ihn in Raten über 84 Monate zurück. Die zu bezahlenden Zinsen liegen bei 3,80 Prozent.

Um die Beantragung hat sich im Prinzip Maxda selbständig gekümmert. Ich habe dort meine Daten und Unterlagen hinterlegt und den Rest hat man für mich übernommen. Dazu gehörte auch das Erstellen von einem Angebot und die Abwicklung bis zur Unterzeichnung des Vertrages. Das habe ich direkt mit der Targobank gemacht. Für die Legitimierung habe ich das einfache VideoIdent Verfahren nutzen können. Der Personalausweis hat dabei gereicht.

Durch die etwas hohe Kreditsumme hat die Beantragung etwas gedauert. Es gab auch einige Nachfragen. Nach einer Woche war aber alles besprochen und geklärt und das Geld wurde für die Auszahlung freigegeben.

Mit Maxda hatte ich einige Male telefonischen Kontakt. Man hat mir auch einige E-Mails zukommen lassen. Alles wirkte recht professionell.

Zufrieden bin ich auf jeden Fall mit dem Angebot von Maxda. Ich würde dort auch wieder einen Kredit aufnehmen.

Verwendungszweck: BootsfinanzierungBearbeitungsdauer: 8 TageZinssatz: 3.80 %Kreditsumme: 20.000 Euro

Maxda Erfahrung #11

26.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Wagner

Maxda kenne ich schon lange als Kreditvermittler. Auch wenn sich dort in letzter Zeit einiges geändert hat, war ich frohen Mutes und habe dort einen Kredit mit 3500 Euro für meinen Möbelkauf beantragt. Wie immer ging alles schnell, auch wenn ich mit den Zinsen in Höhe von knapp 6 Prozent auch heute noch etwas hadere. Daher auch nur 4 statt 5 Sterne bei meiner Bewertung. Aber ich habe mich trotzdem drauf eingelassen, weil man mir suggeriert hat, dass meine Bonität nicht optimal ist und ein günstigerer Kredit daher unwahrscheinlich.

Meine Möbel waren mir wichtig, daher musste es auch schnell gehen. Und schnell geht es bei Maxda, wenn man das im Vorfeld so kommuniziert. Ein Angebot war nach wenigen Minuten erstellt, welches ich nach kurzer Rücksprache auch angenommen habe. Ich musste nicht angeben, dass ich Möbel kaufen will. Eine freie Verwendung war möglich. Die Legitimierung habe ich mit VideoIdent gemacht. PostIdent wäre aber auch möglich gewesen.

Ich hatte Glück mit der Bearbeitung. Fünf Tage hat alles nur gedauert.

Mit dem Kundenservice hatte ich Kontakt, um die Zinsen abzusprechen. Man war dort nett, hat sich aber nicht erweichen lassen. An den Zinsen konnte ich nichts ändern.

Maxda ist gut und zuverlässig. Einen Stern ziehe ich ab, weil mir die Zinsen zu hoch sind.

Verwendungszweck: MöbelkaufBearbeitungsdauer: 5 TageKreditsumme: 3.500 Euro

Maxda Erfahrung #10

25.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Silke M.

Mein Mann und ich haben einen Kredit benötigt. Wir wollten unter Girokonto ausgleichen, ein paar neue Haushaltsgeräte anschaffen und den Umzug unseres ältesten Sohnes (zieht zum Studium in eine andere Stadt) finanzieren. Insgesamt brauchten wir 14.000 EUR. Wir sind beide berufstätig und gehen finanziell eigentlich nicht auf dem Zahnfleisch. Allerdings kam es bei meinem Mann (selbstständig) vor zwei Jahren durch eine kurze Erkrankung und eine hohe Steuernachzahlung zur selben Zeit zu einem Liquiditätsengpass. Dadurch ist es leider zu einem negativen Schufa Eintrag bei ihm gekommen, weil er etwas übersehen hat. Deshalb haben wir uns nach Anbietern umgesehen, die Kredite auch in diesen Fällen vergeben. Maxda ist uns aus der TV Werbung bekannt. Darum haben wir uns für diesen Anbieter entschieden.

Man kann auf der Homepage von Maxda den Kreditantrag ausfüllen. Wir haben uns aber für einen anderen Weg entschieden. Es gibt eine Servicehotline. Dort haben wir schon ganz zu Beginn angerufen und sofort erläutert, wie die Situation ist. Die Sachbearbeiterin hat sich unsere Darstellung in Ruhe angehört und meinte anschließend, dass ein Kredit trotzdem möglich sei. Sie hat uns erklärt, dass ein Kredit ohne Schufa nur bis maximal 7500 EUR möglich ist. Unser Kreditwunsch sei aber möglich, da der Schufa Eintrag erledigt sei und vor allem mein Einkommen ausreiche. Die Sachbearbeiterin hat uns deshalb ein Antragsformular via E-Mail geschickt. Es ist das Formular für eine Kreditantragstellung zu zweit. Dieses habe ausgefüllt und zusammen mit unseren Einkommensnachweisen per Post zurückgesendet. Nach Absprache mit der Kundenbetreuerin habe ich Lohn- und Gehaltsnachweise eingereicht. Mein Mann hat die letzten Steuerbescheide vorgelegt. Außerdem haben wir die Kontoauszüge unseres gemeinsamen Privatkontos für die letzten drei Monate mitgeschickt. Mit den Unterlagen kommt ein Coupon für die Post, mit der man seine Identität nachweist.

Nachdem wir alles abgeschickt hatten, waren wir unsicher. Wird es wirklich einen Kredit geben? Tatsächlich rief die Sachbearbeiterin am nächsten Tag noch einmal an. Eine Bank hatte wohl grundsätzlich zugesagt. Am nächsten Tag kann dann das Angebot per E-Mail, am übernächsten Tag zusätzlich per Post. Uns wurde ein Zinssatz von knapp 7,5 % angeboten. Wir haben angenommen, weil wir wohl keinen günstigeren Zinssatz erhalten können. Den Vertrag haben wir unterschrieben per Post zurückgesendet. Noch einmal ca. 2-3 Tage später (ich bin mir nicht mehr ganz sicher)war das Geld auf unserem Konto.

Über die Kundenbetreuerin kann ich nichts Schlechtes sagen. Ich muss dazu sagen, dass wir vom ersten Wort an ehrlich waren und nicht versucht haben, den Schufa Eintrag zu verheimlichen. Das kann ich nur jedem empfehlen. Die Sachbearbeiter kennen solche Situationen und wissen genau, was dann zu tun ist.

Aus unserer Sicht ist Maxda empfehlenswert, wenn man nicht überall einen Kredit bekommt. Laut der Sachbearbeiterin vergeben 90 % der Banken in Deutschland bei negativen Einträgen gar keine Kredite. Dann gilt es, die anderen 10 % zu finden. Das hätten wir allein wahrscheinlich nicht geschafft. Die Bank, den Kredit schlussendlich vergeben hat kannten wir beide bis dato nicht.

Verwendungszweck: Umschuldung und UmzugBearbeitungsdauer: 7 TageZinssatz: 7.50 %Kreditsumme: 14.000 Euro

Maxda Erfahrung #9

25.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Maxda hat in den letzten Jahren massiv an Bekanntheit gewonnen. Das ist auf jeden Fall meine Feststellung, sodass ich mich vor knapp einem halben Jahr dazu entschlossen habe, dort meinen Kredit zu beantragen. Bei einem Vermittler, der laut eigener Aussage viele Kontakte zu Banken pflegt und daher gute Kreditangebote bereitstellen kann. In meinem Fall haben sich diese Aussagen auch bestätigt. Die 7.000 Euro, die ich für verschiedene private Dinge benötigt habe, standen schnell und mit guten Konditionen versehen zur Verfügung. Da meine Bonität nicht optimal war, musste ich jedoch einen Mitantragsteller benennen. Meine Eltern haben das für mich übernommen.

Maxda bietet alles online an. Man kann nicht irgendwo vor Ort mit einem Berater oder Mitarbeiter sprechen. Das geht nur per E-Mail oder Telefon. Das Kreditangebot habe ich entsprechend schnell erhalten. Nur wenige Minuten hat es gedauert und wir waren uns einig. Die Sache mit dem Mitantragsteller war im Vorfeld bereits bekannt. Das Übermitteln der Unterlagen war kein Problem. Und das VideoIdent Verfahren auch nicht.

Ich habe in Summe zwei Tage benötigt, um von der ersten Kontaktaufnahme mit Maxda bis zum Abheben des Geldes von meinem Girokonto zu kommen. Alles gut und kein Grund zur Kritik.

Einen Kundenberater habe ich nicht kontaktiert. Auf jeden Fall nicht mit dem Telefon. Alles lief online.

Würde ich Maxda wieder nutzen? Auf jeden Fall! Es war alles sehr einfach, schnell und seriös.

Bearbeitungsdauer: 2 TageKreditsumme: 7.000 Euro

Maxda Erfahrung #8

25.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Wir haben vor kurzem unseren Garten neu anlegen lassen. Dazu benötigten wir einen Kredit über 5000 Euro. Wir haben beide einen sicheren Job mit guten Einkommen und auch unsere Schufa ist tadellos.

Daher wussten wir, dass wir wohl einen Kredit zu günstigen Konditionen finden werden. Den haben wir über Maxda gefunden. Die Kreditanfrage war dort super einfach und schon am Folgetag bekamen wir die Nachricht, dass ein günstiger Kredit für uns gefunden sei und erhielten das konkrete Kreditangebot.

Entschieden haben wir uns für einen Ratenkredit über 5000 Euro mit einer Laufzeit von 60 Monaten und einem effektiven Jahreszins von 4,89%. Das ist, wie wir finden, ein gutes Angebot. Wir haben die Einzelheiten des Angebots noch einmal mit einer Mitarbeiterin von Maxda durchgesprochen und den Antrag per Postident eingereicht. Zugefügt haben wir unser Lohnabrechnungen und Kontoauszüge sowie eine Aufstellung unserer monatlichen Kosten.

Prompt erhielten wir dann auch die schöne Nachricht, dass unser Kredit bewilligt sei. Die Bearbeitung war bei Maxda wirklich so, wie wir uns das vorgestellt haben - schnell und unkompliziert. Dafür hat Maxda mindestens 4 Sterne verdient, denn wir sind sehr zufrieden. Bis das Geld auf unserem Konto war und wir mit unseren Gartenprojekt beginnen konnten, dauerte es noch einmal 2 Tage.

Es ist also alles so gelaufen, wie wir erhofft haben. Sollten wir noch einmal einen Kredit benötigen, wird dieser selbstverständlich wieder über Maxda aufgenommen.

Verwendungszweck: GartenBearbeitungsdauer: 5 TageZinssatz: 4.89 %Kreditsumme: 5.000 Euro

Maxda Erfahrung #7

24.05.2020

Neutrale Bewertung geschrieben von: Anonym

Eigentlich wollte ich nur einen Kredit über 2500 Euro aufnehmen. Das Geld brauche ich, um offene Rechnungen zu begleichen.

Ich habe daher am Wochenende vor 3 Wochen bei Maxda nach einem passenden Kredit gesucht und eine Kreditanfrage gestellt. Am folgenden Montag erhielt ich per E-Mail die Information, dass man einen passenden Kredit für mich gefunden hätte und das Angebot gerne mit mir durchsprechen würde. Im folgenden Gespräch habe ich dann um die Zusendung des Kreditvertrags gebeten. Am Folgetag kam statt des Vertrags ein erneuter Anruf, indem man mir mitteilte, dass der gewünschte Kredit nun doch nicht über 2500 Euro möglich sei.

Als Kredit könnten nur 3000 Euro - also 500 Euro mehr als ich eigentlich wollte -ausgezahlt werden. Außerdem müsste die gewünschte Laufzeit von 4 auf 3 Jahre reduziert werden. Der Kredit wurde mir mit einem effektiven Jahreszins von 12,95% angeboten. Damit ist das Kreditangebot für mich eigentlich viel zu teuer und die Kreditsumme zu hoch.

Trotzdem habe ich den Kreditvertrag mit den Unterlagen (Gehaltsnachweise und Kontoauszüge) umgehend per Postident an Maxda geschickt. Erst eine Woche später bekam ich die Mitteilung, dass der Vorgang bei der Auszahlungsstelle der Bank sei.

Gestern habe ich nun endlich das Geld erhalten. Da es so lange mit dem Kredit gedauert hat und ich auch nicht das erhalten habe, was ich eigentlich wollte, gibt es von mir nur 3 Sterne für Maxda.

Verwendungszweck: offene RechnungenBearbeitungsdauer: 21 TageZinssatz: 12.95 %Kreditsumme: 2.500 Euro

Maxda Erfahrung #6

23.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Nach meiner Ausbildung habe ich dringend ein Auto benötigt, da ich auch aus dem heimischen Elternhaus ausziehen wollte. Die Kreditsumme von 10.000 Euro stand im Raum und ich habe erst einmal mit Maxda einen Kreditvergleich durchgeführt. Die einzige Schwierigkeit, die im Vorfeld hätte Thema werden können, war meine jungfräuliche Schufa. Bei Maxda wurde mir jedoch angezeigt, dass ein Kredit mit 10.000 Euro zu einem Zinssatz von 4 Prozent für mich möglich wäre.

Kreditangebote habe ich von mehreren Banken erhalten. Ich habe bei zwei Banken einen entsprechenden Kreditantrag eingereicht und jeweils für die Verfikation meiner Person das Videoident-Verfahren genutzt. Dies war problemlos bei den beiden Anbieterbanken möglich, wobei unterschiedliche Unterlagen von mir angefordert wurden. Mein unbefristeter Arbeitsvertrag sowie die Kopie meines Personalausweises war jedoch der Standard und ich konnte diese Unterlagen direkt auf der Plattform von Maxda hochladen.

Die Frage der Bearbeitungsdauer muss differenziert betrachtet werden, da die reine Bearbeitung bei Maxda lediglich einen Werktag in Anspruch genommen hat. Die Bearbeitungsdauer der Banken war jedoch ein wenig länger, was jedoch nicht auf Maxda zurückzuführen ist. Ich habe letztlich nach einer Woche das benötigte Kreditkapital bei der einen Bank erhalten und konnte dementsprechend das Angebot der anderen Bank ausschlagen.

Der Service von Maxda ließ jedoch absolut keine Wünsche offen, da ich sogar persönlichen Kontakt zu einem Servicemitarbeiter hatte. Dieser hat mir sehr bei dem Kreditantragsverfahren geholfen.

Ich kann Maxda sehr empfehlen und werde die Plattform auch zukünftig nutzen.

Verwendungszweck: AutokaufZinssatz: 4.00 %Kreditsumme: 1.000 Euro

Maxda Erfahrung #5

17.05.2020

Neutrale Bewertung geschrieben von: JennyH.

Ich brauchte einen Autokredit über 6.000 Euro und habe mich dafür an Maxda gewandt. Der Kreditwunsch war schnell eingetragen und nach einiger Zeit meldete sich Maxda bei mir und hat mir ein Kreditangebot zugesendet.

Das Kreditangebot kam per Mail und musste danach den Kreditvertrag ausdrucken unterschreiben und meine letzten Verdienstbescheinigungen sowie eine Ausweiskopie vorlegen. Danach ging es zur Post und ich musste mich identifizieren.

Letztlich hatte ich nach 7 Tagen das Geld auf meinem Konto.

Der Kontakt mit der Kundenberaterin war freundlich und liegt problemfrei ab. Der Service ist ebenfalls ok, nur dauerte mir das alles etwas zu lange. Wenn man online liest, dass Kredite oft binnen 2-3 Tagen ausgezahlt werden, kamen mir 7 Tage doch etwas lang vor.

Grundsätzlich bietet Maxda einen guten Service. Lediglich die Dauer bis zur Auszahlung ist in meinen Augen ein Minuspunkt. Gerade wenn man es eilig hat, kann dies äußerst unangenehm sein.

Verwendungszweck: AutokreditBearbeitungsdauer: 7 TageKreditsumme: 6.000 Euro

Maxda Erfahrung #4

17.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Michaela L.

Mein Freund und ich wollten unseren Wohnung renovieren. Da er gerade in Kurzarbeit ist hat er dafür endlich mal Zeit. Ich arbeite ganz normal weiter. Wir haben dann zusammen einen Kredit bei Maxda beantragt. Maxda kannten wir auch der Fernsehwerbung. Probleme gab es nicht. Ich habe den Kredit auf der Webseite beantragt und das lief alles ganz einfach. Für die Renovierung haben wir 3000 Euro geschätzt. Es wurde dann zwar später etwas mehr aber das mussten wir dann halt ohne Kredit selbst bezahlen.

Ja, wir haben ein Kreditangebot bekommen. Das haben wir auch angenommen und unterschrieben. Ich bin etwas vorsichtig wenn es um Datenschutz geht. Mein Freund meint dass ich es da übertreibe, aber so bin ich nunmal. Jedenfalls habe ich deshalb lieber das PostIdent bei der Post gemacht. Wir mussten Kontoauszüge und 3 Lohnabrechnungen vorlegen.

Wie lange es gedauert hat weiß ich nicht mehr. Aber so 1-2 Wochen waren es. Ja, den Kredit haben wir ausgezahlt bekommen.

Ich glaube mein Freund wurde mal angerufen. Vermutlich ging es um die Kurzarbeit. Aber das weiß ich nicht mehr genau.

Wir waren sehr zufrieden mit Maxda. Es ging alles schnell und unseren Wohnung ist mittlerweile richtig gemütlich.

Verwendungszweck: WohnungsrenovierungBearbeitungsdauer: 10 TageKreditsumme: 3.000 Euro

Maxda Erfahrung #3

14.05.2020

Negative Bewertung geschrieben von: Ronald Junker

Ich bin auf der Suche nach einem Autokredit über 20000€ über Maxda gestolpert. Was ich gut fand, war, dass es ein Kreditvermittler ist. Da dachte ich, habe ich mehr Auswahl. Was mir aber aufgefallen ist, war, dass die nie nach dem Verwendungszweck gefragt haben. Ich hatte mal gehört, dass Autokredite billiger sind als andere.

Dazu kam, dass ich zwar Unterlagen hätte hochladen können, aber trotzdem Papierkram anfällt und man zur Post muss um sich zu legitimieren.

Ich habe das ganze dann abgebrochen. Das war mir alles zu suspekt.

Als ich vorher noch anrief wegen Autokredit sagte man mir, das würde sich aus dem Antrag ergeben. Die gute Dame sollte mal ihre eigenen Anträge anschauen. Ich habe dann mal Spaßes halber den Antrag durchlaufen und bekam auch eine Zusage. Irgendwie versuchten sie mir noch eine Versicherung unterzujubeln.

Für mich ist Maxda nichts. Ich kaufe nicht gerne die Katze im Sack. Wer keinen speziellen Autokredit braucht, ist da vielleicht ganz gut aufgehoben.

Verwendungszweck: AutokreditKreditsumme: 20.000 Euro

Maxda Erfahrung #2

13.05.2020

Positive Bewertung geschrieben von: Thomas

Um es gleich zu Beginn zu sagen: ich bin Maxda wirklich dankbar. Die haben mir wirklich geholfen, als es mir nicht so gut ging. Ich hatte privat ein paar Probleme. Ich und meine Freundin haben uns getrennt und ich hab schnell Geld für die erste Miete, Kaution und ein paar einfache Möbel gebraucht. Zusammen waren das dann 2500 Euro. Da mein Girokonto schon im Minus war hab ich mich nicht getraut zu meiner Sparkasse zu gehen. Deshalb habe ich nach einem Kredit gegoogelt. Der Kreditantrag war echt einfach und ich habe danach gleich meine Unterlagen hochgeladen. Wie hoch der Zins war weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr.

Ein Kreditangebot habe ich erhalten und war damit einverstanden. Ich habe es unterschrieben. Ich hab das Geld ja auch schnell gebraucht. Wer will schon in der Wohnung der Ex weiterwohnen?

Die Bearbeitungszeit war 1 Woche. Für mich war das in Ordnung. Bei der Sparkasse hätte ich bestimmt erst 1 Woche auf einen Termin warten müssen.

Ich war mit Maxda wirklich sehr zufrieden. Für mich lief das alles super. Ich konnte ausziehen und hatte endlich meine Ruhe. DANKE!

Ich bin zufrieden und Maxda würde ich auch weiterempfehlen.

Verwendungszweck: Kaution, Miete, MöbelBearbeitungsdauer: 7 TageKreditsumme: 2.500 Euro

Maxda Erfahrung #1

11.05.2020

Negative Bewertung geschrieben von: Anonym

Ich habe heute im Internet auf rheinpfalz.de einen Beitrag über Maxda gelesen. Maxda muss 175.000 betrogene Kunden entschädigen. Das ist doch wirklich krass. Diese Kunden mussten wohl zwischen 100 und 200 Euro an Maxda zahlen, obwohl die das nicht durften.

Ich wollte mal vor einiger Zeit einen Kredit bei Maxda beantragen. Heute bin ich froh dass ich das nicht gemacht habe.

Den Anbieter würde ich persönlich nicht empfehlen. Ein toller Service ist das bestimmt nicht.

zum Anbieter
Beste Kundenerfahrungen
Schnellste Auszahlungen
1,33 Tage
1,63 Tage
2,00 Tage
2,14 Tage
2,25 Tage
zum Anbieter: Maxda

Welche Maxda Erfahrungen gibt es?

Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 08.2020) liegen uns 16 Maxda Kredit Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 62,50 % positiv, 25,00 % neutral und 12,50 % negativ. Auf einer Sterne Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3.63/5 was als gut eingestuft werden kann.
Alle Erfahrungsberichte können Sie hier nachlesen: zu den Erfahrungsberichten

Wie lange ist die Maxda Bearbeitungsdauer?

Die Bearbeitungsdauer aus allen Maxda Erfahrungsberichten liegt zwischen 2 Tagen und 21 Tagen. Im Durchschnitt sind dies 8,91 Tage. Das ist langsamer als der Durchschnitt aller Banken, welcher bei 5,61 Tagen liegt.
Alle Erfahrungsberichte können Sie hier nachlesen: zu den Erfahrungsberichten

Wie schneiden die Maxda Kundenerfahrungen im Vergleich zu anderen Banken ab?

Die Maxda Erfahrungen gehören nicht zu den Top 5 unser Anbieter

Wie ist die Maxda Bewertung der Redaktion?

In unserem ausführlichen Test mit 64 Prüfkriterien belegte der Anbieter: Maxda den 27. Platz von 62 Ratenkredit Anbietern
Den Testbericht können Sie hier nachlesen: Maxda Testbericht