TÜV geprüft & garantiert günstig

Top Kredite - jetzt bis zu
6.000 Euro Zinsen sparen

garantiert günstig Kreditvergleich bei unserem Testsieger

TÜV geprüfte Datensicherheit

Datensicherheit
Gesamtsieger

Repr. Bsp. gemäß §6a PAngV: Nettodarlehensbetrag: 1.000 EUR, Laufzeit: 24 Monate, 24 Raten zu je 41,50 EUR, effektiver Jahreszins: -0,4%, gebundener Sollzins: -0,4% p.a., Gesamtbetrag: 995,84 EUR. solarisBank AG

62 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen

Die 4 wichtigsten Themen aus dem Ratgeber

Chevron

Wählen Sie einen Punkt der Sie interessiert

Sie sind hier: Home ›› Kredit Überblick ›› Ratenkredit Vergleich ›› Kredit mit Negativzins | Anbieter Vergleich | Check24 | Smava | Finanzcheck | 07/2020

Kredit mit Negativzins | Anbieter Vergleich | Check24 | Smava | Finanzcheck | 07/2020

Es klingt wie ein Märchen: Jemand leiht sich Geld von der Bank und muss am Ende weniger zurückzahlen, als er bekommen hat. In einem solchen Moment verkehrt sich die Kreditaufnahme zu einer unorthodoxen Art der Geldanlage. Sie interessieren sich für besonders attraktive Kreditangebote und möchten sich über Kredite mit Negativzins informieren? Gute Idee!

Schauen wir uns gemeinsam an, was unter Minuszinsen genau zu verstehen ist und was Sie dabei beachten sollen!

Sie wollen wissen, wie das jetzt gerade aktuelle Angebot ist? [Stand 07/2020]

Klicken Sie hier um sich die jetzt aktuellen Angebote direkt anzuschauen: direkt zum aktuellen Stand (07/2020)

Wie funktioniert ein Kredit mit Negativzinsen?

Noch einmal zum Grundverständnis: Ein Kredit mit Negativzinsen ist genau das, was seine Bezeichnung aussagt! Sie leihen sich also Geld von einer Bank zu einem negativen Zinssatz.

Werfen wir einmal einen Blick auf ein Beispiel:

Kreditsumme10.000 Euro
Laufzeit24 Monate
Zinssatz-0,50%
Monatsrate414,50 Euro
Zinskosten-52,12 Euro
Zurückgezahlte Summe9.947,88 Euro

Tabelle 1: Beispielrechnung für einen Kredit mit Negativzinsen

In diesem Beispiel zahlen Sie wie bei einem herkömmlichen Kredit ihre monatliche Rate. Die Besonderheit liegt darin, dass diese geringer ausfällt als bei einem herkömmlichen Kredit.

Ein zinsloser Kredit (Zinssatz von 0 Prozent) bedeutet, dass Sie die Kreditsumme ohne zusätzliche Kosten einfach in Raten zurückzahlen. Bei einem Darlehen mit Minuszinsen erhalten Sie hingegen noch Geld.

Dies äußerst sich im Beispiel darin, dass Sie sich 10.000 Euro leihen und nur 9.947,88 Euro zurückzahlen. Sie haben also einen Kredit aufgenommen und zusätzlich auch noch 52,12 Euro verdient.

Wichtig: Sie erhalten bei Minuszinsen nicht wirklich Geld zurück. Ihre Rückzahlung fällt lediglich geringer aus, so dass Sie in der Endrechnung mehr Geld haben als vorher.

Warum gibt es Kredite mit Negativzins?

Natürlich stellen Sie sich als Kreditnehmer nun die Frage: Warum tun Banken so etwas? Die Antwort ist wieder ganz einfach: Tun sie gar nicht!

Entsprechende Kreditangebote kommen meistens von Vermittlern und Vergleichsplattformen wie Smava, Check24 oder Finanzcheck. In Bezug auf die Gründe spielen vor allem zwei Faktoren zusammen:

  • Die Zinsen liegen auf einem äußerst niedrigen Niveau

Das allgemeine Zinsniveau ist in den letzten 10 Jahren rapide abgesunken. Dies liegt vor allem an der Tatsache, dass Banken von der Europäischen Zentralbank (EZB) jederzeit kostenfrei Kapital erhalten.

Zusätzlich müssen die Banken auch noch Strafzinsen an die EZB zahlen, wenn sie ihre Einlagen nicht in Bankgeschäfte investieren. Für die Banken rechnet es sich also, Kredite zu  Nullzinsen oder sogar zu Minuszinsen zu vergeben.

Solange der Kreditzins höher liegt als der Strafzinssatz der EZB von aktuell -0,5% (Stand: 03/2020), stellt eine Kreditvergabe für Banken also durchaus einen gangbaren Weg dar.

  • Die Vergleichsportale möchten Neukunden anwerben

Da Banken aufgrund der Strafzinsen durchaus sehr günstige Kredite vergeben, sind sie zudem auch offen für Verhandlungen über besondere Angebote. Diese Situation nutzen Kreditvermittler, um potenziellen Neukunden Darlehen mit Minuszinsen anzubieten.

Im Normalfall leisten die Kreditvermittler selbst zu jedem dieser Kredite mit Negativzins eine Zuzahlung. Da potenzielle Kunden von Negativzinsen begeistert sind, lassen sich solche Ausgaben als Marketing-Kosten verbuchen.

War der Kreditnehmer letztlich zufrieden mit der Abwicklung, wird er sich bei weiteren Kreditwünschen mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder an den Kreditvermittler wenden.

Hinweis: Auch wenn vor allem Neukunden durch die besonderen Negativzinskredite angesprochen werden sollen, stehen die Angebote häufig allen potenziellen Kreditnehmer offen. Checken Sie zur Sicherheit jedoch vorher die genauen Voraussetzungen!

Welche Angebote gibt es aktuell?

Der Markt für Negativzinskredite ist sehr stark in Bewegung. Da es sich in vielen Fällen um Aktionsangebote handelt, laufen diese nach einem gewissen Zeitraum wieder aus.

Weiter unten im Text präsentieren wir Ihnen eine Tabelle mit den aktuellen Angeboten, die zudem stets auf dem neusten Stand gehalten wird.

Welchen Haken gibt es?

Kredite mit Negativzins sehen auf den ersten Blick nach einem perfekten Angebot aus. Doch wie alles im Leben gibt es auch hier einige Nachteile, die Sie als Kreditnehmer beachten sollten.

Dazu gehören:

  • Oft nur niedrige Kreditsummen möglich

Wenn Sie einen Kredit aufnehmen möchten, geschieht dies meistens zu einem bestimmten Zweck. Dieser Zweck legt meistens auch die benötigte Kreditsumme fest.

Möchten Sie zum Beispiel ein Auto oder ein Motorrad finanzieren, benötigen Sie ein Darlehen, welches den Kaufpreis abdeckt. Genau hier geraten Kredite mit Negativzins schon an ihre Grenzen.

Oft gilt der negative Zinssatz nämlich nur für eine vorher vom Anbieter genau festgelegte Kreditsumme. Diese bewegt sich normalerweise eher im niedrigeren Bereich.

Bis auf wenige Ausnahmen gelten Minuszinskredite nämlich eher für Summen von 1.000 Euro.

  • Genau festgelegte Laufzeit

Auch die Laufzeit wird bei einem Kredit mit Negativzinssatz vorher vom Anbieter genau festgelegt. Dies zementiert auch die Rückzahlungsrate.

Sollte die Kombination aus Laufzeit und Kreditsumme für Sie also nicht passen, nützt Ihnen das Angebot mit den guten Konditionen leider gar nichts.

  • Kredite mit Negativzinsen sind oft Kunden mit Top Bonität vorbehalten

Wenn ein Kreditvermittler wie Smava oder Check24 zu einem Kredit mit Minuszinsen selbst Geld zuschießt, muss er das Risiko eines Kreditausfalls minimieren. Aus diesem Grund fällt die Prüfung der Bonität hierbei strenger aus.

Die Voraussetzungen lauten dabei oft:

  • Sehr gute Bonität (Rate muss bequem rückzahlbar sein)
  • Keine negativen Einträge bei Auskunfteien wie der SCHUFA

Wenn es bei Ihnen finanziell eher knapp aussieht, könnte eine Anfrage für einen Kredit mit negativen Zinsen durchaus abgelehnt werden.

Unter dem Strich lässt sich also festhalten, dass Kredite mit Negativzins zwar sehr ein sehr attraktives Angebot darstellen, jedoch leider auch sehr starr sind. Sowohl die Kreditsumme als auch die Laufzeit werden festgelegt und die Anforderungen an die Bonität sind entsprechend hoch.

Sollten die Laufzeit und die Darlehenssumme jedoch zu Ihrem Finanzierungswunsch passen, lohnt sich das Ganze auf jeden Fall!

Hinweis: Darlehen mit negativen Zinsen sind aktuell Arbeitnehmern und Beamten vorbehalten. Freiberufler, Selbstständige und auch Rentner können davon leider nicht profitieren.

Negativzinskredite der einzelnen Anbieter

Auf dem Kreditmarkt in Deutschland tummeln sich einige Kreditvermittler, die einen Kredit mit Negativzins im Angebot haben. Werfen wir gemeinsam einen detaillierten Blick auf die Historie der Negativzinsen.

Smava Kredit mit Negativzins: Pionier mit guten Ideen

Smava war die erste Kreditplattform, die im Sommer 2017 einen Kredit mit Negativzinsen ins Spiel brachte. Damals noch ausschließlich für Neukunden, haben sich entsprechende Aktionsangebote mittlerweile zur Normalität entwickelt.

Als die Konkurrenz nachzog, ging Smava 2018 sogar noch einen Schritt weiter und bot zweitweise einen Kredit über 10.000 Euro zu negativen Zinsen (-0,4 Prozent) an. Diese Aktion wurde allerdings zeitlich begrenzt.

Auch einen Kredit mit -5% hatte Smava 2018 zeitweise im Angebot. Zusätzlich konnten Kreditnehmer zwischenzeitlich auch noch deutlich günstigere Negativzinskredite erhalten.

Smava stellte den 1.000 Euro Kredit zudem einmal im Herbst 2019 zu einem effektiven Jahreszins von -10% zu Verfügung.

Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass Smava auf dem Gebiet der Minuszinskredite Pionierarbeit geleistet hat und durch stetige Angebote eine interessante Adresse für Kreditnehmer darstellt.

Beispiel Negativzins Kredit anhand von Smava
Beispiel Negativzins Kredit anhand von Smava
Quelle: www.smava.de


Check24 Kredit mit Negativzins: Starker Einstieg in den Markt für Minuszinskredite

Check24 stieg 2018 ins Rennen um die Negativzinsen ein. Der Zinssatz für den 1.000 Euro-Aktionskredit betrug zunächst -1,5%, wurde später jedoch sogar auf -5% weiter gesenkt.

Mittlerweile backt der Kreditvermittler wieder kleinere Brötchen und bietet standardmäßig ein Darlehen über 1.000 Euro mit einem Zinssatz von -0,4% bei einer Laufzeit von 12 Monaten.

Finanzcheck Kredit mit Negativzins: Bisher höchster Minuszins überhaupt

Im Frühjahr 2018 hat auch das Kreditvergleichsportal Finanzcheck aus Hamburg seinen Hut in den Ring geworfen. Das Aktionsangebot übertraf dabei die Konkurrenz deutlich:

Ein Darlehen mit einem Negativzinssatz von minus 100% klang sehr verlockend, war aber auf die ersten 100 Kreditanfragen beschränkt. Im April 2019 machte der Anbieter zudem noch einmal mit einem Minuszins von -20,19 Prozent auf sich aufmerksam.

Mittlerweile stellt auch Finanzcheck einen 1.000 Euro Kredit mit einem Negativzins von -0,4 Prozent bei 12 Monaten Laufzeit zur Verfügung.

Verivox Kredit mit Negativzins: Noch Fehlanzeige

Bei Verivox konnten potenzielle Kreditnehmer noch keinen Kredit mit Minuszinsen finden. Aktuell (Stand: 03/2020) werden jedoch Kleinkredite zwischen 1.000 und 3.000 Euro als Nullzins-Kredite zur Verfügung gestellt.

Financescout24 Kredit mit Negativzins: Noch keine Angebote vorhanden

Auch Financescout24 bietet keine Negativzinskredite an. Hierbei ist anzumerken, dass das Portal den Vergleichsrechner von Finanzcheck nutzt (Stand: 03/2020).

Die Angebote der einzelnen Anbieter im Zeitverlauf

SmavaCheck24FinanzcheckVerivoxFinance-
sout24
Sommer 2017-0,4% Zinsen
36 Monate
1.000 Euro
XXXX
Februar 2018-3,5% Zinsen
36 Monate
1.000 Euro
-1,5% Zinsen 12 Monate
1.000 Euro
-100% Zinsen
– 1.000 Euro
XX
März 2018-5,0%
Zinsen 12 Monate
1.000 Euro
-5,0% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro
XXX
September
2018
-0,4%
24 Monate
10.000 Euro
XXXX
Februar 2019-10,0%
24 Monate
1.000 Euro
XXXX
März 2019XEine Rate geschenkt
84 Monate
Variable Kreditsumme
XXX
April 2019XX-20,19% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro  
XX
Januar 2020-0,4% Zinsen
24 Monate
1.000 Euro
XXXX
März 2020-0,4% Zinsen
24 Monate
1.000 Euro
-0,4% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro
-0,4% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro
XX
März 2020– 13,0% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro
April 2020-0,4% Zinsen
24 Monate
1.000 Euro
-0,4% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro
-0,4% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro
XX
Mai 2020-0,4% Zinsen
24 Monate
1.000 Euro
-0,4% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro
-0,4% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro
XX
Juni 2020-0,4% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro
-0,4% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro
-0,4% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro
XX
Juli 2020-0,4% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro
-0,4% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro
plus
Check24 zahlt 6 Monatsraten im Falle einer Kündigung
-0,4% Zinsen
12 Monate
1.000 Euro
XX

Tabelle 2: Angebote für Kredite mit Negativzins nach Anbieter sortiert (Stand: 05/2020)

Die Tabelle zeigt sehr eindrucksvoll, dass der Konkurrenzkampf um den günstigsten Kredit schon in der Vergangenheit hart geführt wurde. Für die Kreditvermittler bedeutet dieser Kampf vor allem Kundenwerbung.

Wer seine Daten einmal eingegeben hat und in den Newsletter aufgenommen wurde, lässt sich künftig nämlich regelmäßig kontaktieren. Es bleibt abzuwarten, welche Schnäppchen Kreditnehmer in Zukunft machen können.

Hinweis: Wir halten Sie über aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich stets auf dem Laufenden. Die obige Tabelle wird regelmäßig angepasst!

So beantragen Sie einen Negativzins Kredit

Sie interessieren sich für einen Kredit mit Negativzins? In diesem Fall sollten Sie zunächst checken, ob die festgelegten Laufzeiten und Kreditsummen zu Ihrem Kreditwunsch passen.

Ist dies der Fall, gehen Sie am besten folgendermaßen vor:

  • Besuchen Sie den Kreditvergleich des passenden Vermittlers

Zunächst sollten Sie checken, welcher der Kreditvermittler aktuell das interessanteste Angebot im Bereich der Minuszinskredite zur Verfügung stellt. Ein Vergleich ist dabei im Vorhinein durchaus sinnvoll.

  • Achten Sie auf die richtigen Einstellungen beim Kreditvergleich

Kredite mit Negativzins werden von Vergleichsplattformen angeboten. Doch die Konditionen gelten nur bei einer bestimmten Kombination aus Laufzeit und Kreditsumme.

Stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie die jeweils gültige Kombination im Kreditvergleich des Kreditvermittlers auswählen. Oft nutzen die Anbieter andere Standardeinstellungen, die auch andere Konditionen mit sich bringen.

  • Wählen Sie das Negativzins-Angebot aus

Zu guter Letzt müssen Sie noch das Angebot für den jeweiligen Kredit mit Negativzins auswählen. Im Normalfall handelt es sich dabei um die jeweiligen „Eigenangebote“ der Plattformen:

PlattformEigenes Angebot
SmavaKredit2Day
Check24Kredite24 sofort
FinanzcheckOFINA Kredit

Tabelle 3: Kredit-Eigenmarken der großen Vergleichsportale

Nach der Auswahl des Angebots steht nur noch die herkömmliche Antragsstrecke an. Oft werden die Kredite mit Negativzins schon per digitalem Kontocheck geprüft. So erhalten Sie bei einer positiven Antwort schnell Ihre gewünschte Auszahlung.

Kredite mit Negativzins: Vorher immer genau hinschauen!

Kredite mit Negativzins stellen den Traum vieler Kreditnehmer dar. Sie können sich Geld leihen und müssen am Schluss weniger zurückzahlen.

Was auf den ersten Blick himmlisch aussieht, hat im Detail jedoch durchaus Tücken. So benötigen Sie als Kreditnehmer eine Top Bonität, um in den Genuss solcher Darlehen zu gelangen.

Zusätzlich legen die Kreditvermittler bei solchen Krediten bereits vorher eine bestimmte Kreditsumme (oft 1.000 Euro) und eine Laufzeit fest. Passen diese Parameter nicht zu Ihren Planungen, ist die Finanzierung für Sie uninteressant.

Wenn Sie sich für einen Minuszinskredit interessieren, stellen Sie beim Antrag sicher, dass Sie die richtige Laufzeit und Kreditsumme auswählen. Oft weichen die Standardeinstellungen der Kreditvermittler davon ab.

Abschließend lässt sich festhalten, dass Kredite mit Negativzinsen sehr attraktiv ausfallen. Sie erweisen sich jedoch nur dann als wirklich brauchbar, wenn die Modalitäten zu Ihren Wünschen als Kreditnehmer passen!

FAQ zu Krediten mit Negativzins

Kredit mit Minuszins – wie geht das?

Das aktuell niedrige Zinsniveau erlaubt generell niedrige Kreditzinsen. Die Kreditvermittler wie Smava, Check24 und Finanzcheck nutzen dies, in dem Sie Zuzahlungen zu Kleinkrediten leisten.

Auf diesem Weg versuchen die Kreditvermittler, zusätzliche Kunden zu gewinnen. Im Idealfall entscheiden sich zufriedene Kreditnehmer auch zukünftig für die Angebote des Kreditvermittlers.

Wer bietet einen 1.000 Euro Kredit mit Minuszins an?

Aktuell bieten Smava und Finanzcheck dauerhaft einen Kredit über 1.000 Euro mit negativen Zinsen an. Bei Check24 lassen sich immer wieder saisonale Aktionsangebote finden.

Bietet Smava einen Kredit mit Negativzins an?

Smava hat einen Kredit mit Negativzins seit Anfang 2020 fest im Programm. Wie lange dieses Angebot gilt, hängt sicherlich auch von der allgemeinen Zinsentwicklung ab.

Bietet Check24 einen Kredit mit Minuszins an?

Check24 stellt aktuell noch keinen dauerhaften Kredit mit negativen Zinsen zur Verfügung. Dennoch finden sich immer wieder spannende Aktions-Angebote. Ein genauerer Blick lohnt sich auf jeden Fall!

Bietet Finanzcheck einen Kredit mit Minuszins an?

Finanzcheck hat seit Anfang 2020 ebenfalls einen dauerhaften Minuszinskredit im Programm. Wer also bei der Kreditaufnahme noch Geld bekommen möchte, sollte genauer hinschauen!

Lohnt sich ein Negativzins Kredit überhaupt?

Die Konditionen von Krediten mit Negativzinsen sind äußerst attraktiv. Trotzdem lohnt sich ein solches Darlehen nur dann, wenn die vorgegebene Laufzeit und Kreditsumme zum eigenen Finanzprojekt passen. Zusätzlich erhalten oft nur Personen mit sehr guter Bonität einen Minuszinskredit.

Ist während Kurzarbeit ein Negativzins Kredit möglich?

Das ist immer eine Entscheidung der einzelnen Bank. In unserem unabhängigen Kreditvergleich haben wir eine Filterfunktion eingebaut, womit Sie die uns bekannten Banken ausblenden können, wo dies nicht möglich ist.

David Stange

David Stange

Jahrgang 1981

Betriebswirtschaftsstudium

message icon

Jetzt dem Autor eine Frage stellen

Lebenslauf

Mit 15 Jahren Erfahrung als Finanzredakteur gehört David zu den „alten Hasen“ und hat für zahlreiche namhafte Portale geschrieben. Darunter auch Branchengrößen wie Finanzcheck. Er begleitet die Online-Kreditvermittlung seit den Tagen seines BWL-Studiums und absolviert aktuell die Vorbereitung zur IHK-Sachkundeprüfung im Bereich Immobiliendarlehens-Vermittlung.