Kennen Sie die Gründe der Kreditablehnung?

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei negativer Schufa möglich

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Lange hofft man auf ein Darlehen, dann kommt jedoch die niederschmetternde Nachricht: Man kriegt den Kredit nicht. Die Bank hat den Antrag auf das Darlehen abgewiesen. Meist kommen nur zwei Gründe in Betracht, welche die Bank als Gründe der Kreditablehnung ins Feld führt: Bonität und Schufa. Auch wenn dies der Fall ist, so ist es dennoch kein Grund, die Flinte bereits ins Korn zu werfen, denn noch hat man eine Chance, in einem zweiten Anlauf doch noch erfolgreich zu sein.

Gründe der Kreditablehnung: Die Bonität bestimmt alles

Die Gründe der Kreditablehnung beginnen fast immer mit dem Satz, die Bonität des Antragsstellers sei schlicht nicht ausreichend, um einen Kredit zu bekommen. Bonität ist der Fachausdruck für das deutsche Wort Kreditrückzahlungsfähigkeit. Sie ist konkret zu berechnen: Grundlage ist das eigene Einkommen. Ein sicheres Gehalt ist also ein Muss für eine sichere Bonität. Davon werden gewisse Gelder abgezogen: Die Lebenshaltungskosten sowie ein Posten, den die Bank als „unvermeidliche Ausgaben“ ansieht. Darunter fallen zum Beispiel die Raten für einen bestehenden Kredit. Was dazwischen übrig bleibt, ist die Bonität. Wer also ein Kredit beantragt hat, bei dem die Raten, die er zurückzahlen müsste, höher als dieser Wert sind, der hat kaum Aussichten, diesen Kredit zu bekommen.

Gründe der Kreditablehnung: Die wichtige Rolle der Schufa

Von der Wichtigkeit her liegt die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung mit ihrem legendären Eintrag nur knapp hinter der Bonität. Um ein geschlossenes Bild der Kreditwürdigkeit zu haben, muss eine Bank nicht nur wissen, wie die Rückzahlungsfähigkeit des Darlehensnehmers ist, sondern auch ob schon Darlehen bestehen und ob der Antragssteller in der Vergangenheit als säumiger Zahler aufgefallen ist. Darüber erteilt der Schufa Eintrag Auskunft. Dinge wie zum Beispiel säumige Zahlungen machen ihn negativ. Ist er negativ, ist es kaum noch möglich, ein Darlehen zu erhalten. Zumindest bei einer deutschen Bank. Theoretisch könnte eine sehr gute Bonität das Blatt zwar wenden, doch faktisch ist dies nicht der Fall, da Bonität und Schufa meist Hand in Hand gehen.

Gründe der Kreditablehnung: Strategie für den neuen Anlauf
Wenn man unter einem der beiden Probleme leidet, aber dringend ein Darlehen braucht, gibt es Mittel und Wege, dieses doch noch zu bekommen. Zentral dabei ist die Strategie, sich einen Bürgen mit guter Bonität und ohne negative Schufa zu besorgen, denn der kann die Bank in beiden Fällen überzeugen, doch ein Darlehen zu vergeben. Muss man nur eine negative Schufa umgehen, dann kann der Gang ins Ausland helfen. Dort bekommt man in der Regel relativ problemlos über eine Internet-Bank ein Darlehen, das ohne Schufa vergeben wird.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei negativer Schufa möglich

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.