Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schulden durch Trennung, wie umschulden?

Einklappen
X
Einklappen

  • Schulden durch Trennung, wie umschulden?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Meine Frage wird bestimmt vielen Trennungsopfern auf der Seele brennen. Ich drohe durch Trennung im Schuldensumpf zu versinken, obwohl ich nichts dafür kann. Den Briefkasten mag ich schon gar nicht mehr öffnen.

    Mein Ex konnte nicht mit Geld umgehen. Immer nur Gelegenheitsjobs und "1000 Geschäftsideen" rausgekommen ist nichts - außer Schulden. Von ungefähr 20.000 Euro Schulden gehe ich aus, bei den mir bekannten Gläubigern. Immer wieder hat er meinen Namen genutzt. Mal mit meiner Zustimmung mal ohne. Verheiratet waren wir nicht.

    Ich möchte einen finanziellen Schlussstrich ziehen und umschulden. Nur kommen noch immer laufend neue Forderungen bei mir an. Was soll ich machen? Gibt es eine Umschuldung, die "nachschießt", falls noch wieder ein neuer Gläubiger auftaucht?

    Ich hab selbst nie Schulden gemacht. Trotz Steuerklasse eins verdiene ich knapp 2000 Euro netto im Monat und will nur, dass der Albtraum endlich aufhört. 500 Euro Rate könnte ich mir im Monat leisten.

  • #2
    Das ist eine ganz schwierige Situation, bei der ein Forum leider nur ein paar Anregungen und Ideen geben kann. Als Allererstes möchte ich Dir sagen, dass ich ähnliches in viel kleinerem Ausmaß auch mal erlebt habe: Ich habe sehr guten Geschäftspartnern Geld geliehen und nie mehr wieder gesehen. Das hat geschmerzt, weil er dieses Geld angeblich für sein Geschäft gebraucht hat, aber selber immer sehr spät aufgestanden ist und wenig gearbeitet hat. Es war zwar "nur" ein dreistelliger Betrag, und auch keine persönliche Beziehung, geschämt habe ich mich aber schon. Weil ich so blöd war und das Geld selber gebraucht hätte.

    Lasse mich Deine Frage deshalb in ein paar Teilen beantworten:
    1.) Du musst die Forderungen bezahlen, die wirklich auf Deinen Namen entstanden sind. Hast Du einen Kreditvertrag oder eine Bestellung unterschrieben, dann wird der Betrag halt leider fällig. Hat Dein Freund etwas bestellt und Deine Rechnungsadresse angegeben, dann muss er diese Teile selbst bezahlen.

    Mache deshalb jeden einzelnen Brief auf und bearbeite diesen. Mahnbescheide und ähnliches werden automatisch wirksam, wenn ihnen nicht rechtzeitig widersprochen wird.

    Ich empfehle folgende Strategie: Sage jedem Gläubiger, bei dem Du Zweifel hast, dass Du die Forderungen erst anerkennst, wenn er die unterschriebene Bestellung nachweist oder einen Paket-Liefernachweis erbringt. Der angebliche Gläubiger ist in der Nachweispflicht! Für Bestellungen ohne Dein Wissen oder ohne Deine Zustimmung bist Du nicht verantwortlich.

    Finde also heraus, welche Forderungen wirklich berechtigt sind. Dann kann sich der auf Dich entfallende Teil des Schuldenbergs schon erheblich reduzieren.

    2.) Dann hast Du einen Überblick darüber, wie viel noch offen ist. In diesem Fall könntest Du einen Schuldenberater aufsuchen, der Dir beim Sortieren und Einordnen hilft. Aber möglichst keine teure Rechtsanwaltskanzlei (die auf Bezahlungsbasis arbeitet), sondern frag mal bei dem Verbraucherverband oder der Stadtverwaltung nach Adressen.

    Wenn es vergleichsweise wenig Gläubiger sind, dann erkläre kurz die Situation und dass Du genug verdienst, um mit der Abzahlung zu beginnen. Frage nach einem Teilzahlungsvergleich bzw. einer Abzahlungsvereinbarung. Wenn es ganz schlimm ist und Dein Freund einfach teuer auf Deinen Namen bestellt hat, dann solltest Du Strafanzeige bei der Polizei stellen. Dann wird geklärt, dass er für die Zahlung verantwortlich ist.

    Leider wird Dich das einige Zeit kosten ist aber besser als in einer zerrütteten Beziehung weiterzuleben. Nach der Klärung wirst Du auch wieder mehr Freude am Leben haben. Achte bei der nächsten Beziehung einfach auf eine klare Trennung der Finanzen. Wenn die Beziehung nur ein einseitiges Nehmen ist, dann ist Deinem Freund wahrscheinlich mehr am Geld, als am Zusammenleben gelegen.

    Und ärgere Dich nicht zu sehr, es ist vielen von uns schon passiert, dass wir Menschen beschenkt haben oder Zeit mit ihnen verbracht haben, die im Nachhinein nicht wirklich eine gute Zeit war.

    Auf alle Fälle: Viel Glück und gehe bitte strukturiert vor. Du wirst Dich wundern: Jeder Gläubiger freut sich über eine Kontaktaufnahme, da ihn dies aus der Unsicherheit befreit.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      55.839 mal von Lesern ausgewählt (64.53 %)
      Kredit-Experte.info
      (zu www.kredit-experte.info )
      2.173 mal von Lesern ausgewählt (2.51 %)
      4.011 mal von Lesern ausgewählt (4.64 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      5.021 mal von Lesern ausgewählt (5.8 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      8.077 mal von Lesern ausgewählt (9.33 %)
      2.093 mal von Lesern ausgewählt (2.42 %)
      Stand: 22.08.2018

      • #3
        Zunächst einmal: Du haftest nur für Kredite, die Du tatsächlich mitaufgenommen hast. In allen Fällen, in denen Dein Ex Deine Unterschrift gefälscht hat, teilst Du den Gläubigern diesen Sachverhalt mit. Damit verringert sich Dein Schuldenstand beträchtlich. Da Du einen festen Arbeitsplatz hast und sogar gut verdienst, sollte die Kreditaufnahme keine große Herausforderung darstellen. Bei den meisten Krediten ist eine Aufstockung während der Laufzeit möglich, alternativ kannst Du bei Bedarf auch ein zweites Darlehen aufnehmen.

        Kommentar


        • #4
          Hallo,
          zunächst erst einmal möchte deutlich machen, dass ich mit Dir fühle. Eine Trennung an sich ist schon schmerzhaft genug aber wenn die finanzielle Situation dazu noch prekär wird, dann kann es nochmals um ein Vielfaches schlimmer werden. Dass Dein Ex für seine finanziellen Exkursionen Deinen Namen genutzt hat ist natürlich nicht schön aber da Ihr nicht verheiratet gewesen seid könntest Du sogar später zivilrechtliche Ansprüche gegen ihn geltend machen können - zumindest für die Fälle, wo er Deinen Namen ohne Dein Wissen für seine Finanzierungen genutzt hat. Dieser Sachverhalt wäre definitiv ein Fall für den Rechtsanwalt. Ich gehe an dieser Stelle einmal davon aus, dass Du noch keinen Blick in Deine Schufa geworfen hast. Diese Maßnahme wäre auf jeden Fall empfehlenswert bevor Du Dich mit dem Thema Umschuldung beschäftigst.

          Bezüglich Deiner Frage kann ich Dir jedoch mitteilen, dass Dir verschiedene Wege aus Deiner Misere heraus zur Verfügung stehen.
          Bei herkömmlichen Banken wirst Du Kreditangebote bezüglich einer Umschuldung bekommen können, doch sind diese für gewöhnlich sehr zinsteuer. Als günstigere Alternative könnte sich für Dich ein Kredit von Privatpersonen darstellen, da hier die Zinskonditionen frei verhandelbar sind und die privaten Kreditgeber eher ein offenes Ohr für Deine Geschichte haben werden als eine Bank.

          Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen und wünsche Dir für Deine Zukunft alles Gute.

          viele Grüße

          Kommentar


          • #5
            Die Situation ist nicht einfach. Wer einen Kredit aufnimmt, weiß normalerweise, wieviel Geld er braucht. Bei dir ist das eher ungewiss, da du nicht weißt, wie viele Schulde dein ehemaliger Lebensgefährte in deinem Namen gemacht hat.

            Du schreibst aber, dass er deinen Namen ohne dein Einverständnis verwendet hat. Das klingt für mich nach einer juristisch nicht korrekten Vorgehensweise. Sowohl von Seiten deines Ex als auch vom Kreditgeber. Ich bin zwar kein Anwalt, aber meine Einschätzung sagt mir, dass du diese Kredite nicht bezahlen musst.

            Bevor du zu einer Bank gehst und dir einen Kredit holst, würde ich dir raten, zur Schuldnerberatung zu gehen. Die können dir auch juristische Hilfe anbieten.

            Kommentar


            • Hallo torfunnarA,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

              • #6
                Ob eine Umschuldung in Deinem Falle möglich ist, hängt ganz entscheidend davon ab, ob Deine Schufa Auskunft negative Einträge aufweist oder ob sie größtenteils in Ordnung ist. Im erstgenannten Fall dürfte eine Umschuldung kein Problem darstellen, im zweitgenannten Fall schon. Dann solltest Du aber den Wunsch nach einer Umschuldung dennoch nicht aufgeben.
                Du kannst Dich auf die Suche nach einem Kredit ohne Schufa aus dem Ausland begeben. Hierzu kannst Du gern die Hilfe eines privaten Kreditvermittlers in Anspruch nehmen. Aufgrund der Tatsache, dass Du gut verdienst und ein regelmäßiges Einkommen beziehst, ist bereits die wichtigste Voraussetzung für einen Kredit ohne Schufa gegeben. Dabei wäre allerdings die Frage zu beantworten, wie hoch der Kredit sein soll und sein kann. Erkundige Dich genau, vergleiche in Ruhe und triff dann Deine Entscheidung.

                Kommentar


                • #7
                  Erstmal mein Beileid zu so einem Mann. Es ist schon schlimm, dass dann immer die Falschen auf den Schulden sitzen bleiben.
                  Wenn Du umschulden willst, dann musst Du erst mal wissen, wie viel Geld Du brauchst. Versuche alle Schulden zusammenzurechnen. Schreibe den Gläubigern, dass Du dich kümmerst und das sie Dir einen Aufschub von einem oder zwei Monaten geben sollen. Schildere die Situation, die verstehen das und sind froh, wenn sie überhaupt Geld bekommen.
                  Am besten nimmst Du einen Ratenkredit auf. Wenn Du nicht genau weißt, ob noch weitere Schulden kommen, dann nimm ein paar Euro mehr auf. Die musst Du ja nicht ausgeben, sondern kannst sie zur Not auf dem Konto lassen, damit Du flexibel reagieren kannst.
                  Vergleiche vorher ein paar Kreditangebote miteinander. Im Internet geht das gut mit einem Vergleichsrechner. Sollten sich bei den Schulden Kredite befinden, die gekündigt werden müssen, dann tue dies erst, wenn Du das frische Geld hast. Nicht das Du schon im Vorfeld kündigst und dann keinen neuen Kredit bekommst.

                  Kommentar


                  • #8
                    Das ist ja eine mehrteilige Sache, die Sie da erzählen. Zum einen hat ihr Ex-Freund Schulden mit Ihrem Einverständnis unter Ihrem Namen gemacht. Dafür werden Sie natürlich geradestehen müssen, davon gehe ich aus.

                    Da wo Sie gar keine Zustimmung gegeben haben, dürfte die Sache jedoch anders aussehen. Das ist Betrug, die Sachen müssen Sie nicht bezahlen, zumindest dann nicht, wenn sie ihn gleichzeitig anzeigen. Auch wenn ich Ihnen hier keine Rechtsberatung geben kann, dafür sind Anwälte da. Gehe ich davon aus, dass kaum von Ihnen verlangt werden kann, Schulden zurück zu zahlen, die jemand ohne Ihr Wissen und Ihr Einverständnis in Ihrem Namen gemacht hat.

                    Was Sie möglicherweise machen können: zu Ihrer Hausbank gehen, und für die Sachen, für die Sie Ihren Namen hergegeben haben, auf einen Kredit umzuschulden. Gehen Sie ehrlich vor, sagen Sie, wie die Sache ist, und spielen Sie mit offenen Karten. Vielleicht bringt das "Blankziehen" etwas. Ob Sie aber wirklich einen Kredit bekommen, um den noch offenen Mist umzuschulden, kann ich Ihnen aber nicht versprechen. Das hängt davon ab, ob es wegen der offenen Forderungen schon negative Einträge in der Schufa gegeben hat. Dann könnte es möglicherweise sehr schwierig werden. Aber wie gesagt, spielen Sie bei der Bank, bei der Sie einen Kredit aufnehmen wollen, mit offenen Karten. Das ist immer der beste Weg. Viel Glück, auch beim endlich Abschließen. Ich weiß, wie schwer so was ist, wenn da auch noch Geld dranhängt, für das man selbst aus eigener Tasche aufkommen muss, obwohl man gar nichts für die Schulden des anderen kann.

                    Kommentar



                      • #9
                        Wenn Du selbst keine Schulden hast und es nicht zu negativen Schufa Einträgen gekommen ist, kannst Du mit Deinem Gehalt sicher problemlos einen Kredit in Deutschland aufnehmen. Dies kannst Du entweder bei Deiner Hausbank oder bei einer anderen Bank beziehungsweise Sparkasse tun.

                        Die Kreditvoraussetzungen sind bei allen Banken annähernd gleich. Du musst ein Einkommen erzielen, mit dem Du die Kreditraten zahlen kannst, ohne dabei Deinen Lebensunterhalt zu vernachlässigen.

                        Solltest Du aus irgendeinem Grunde keinen Bankkredit bekommen oder nach anderen Alternativen suchen, kannst Du Dich im Internet über die Möglichkeiten informieren. Es käme zum Beispiel ein Kredit aus dem Ausland, ein Privatkredit oder ein Kredit von einem privaten Vermittler infrage. Vergleiche gründlich, wäge das Für und Wider ab und entscheide Dich dann.

                        Kommentar


                        • #10
                          Wenn er deinen Namen genutzt ohne, ohne dass du deine Zustimmung gegeben hast, ist das eine Sache für den Staatsanwalt. Für die Sachen solltest du dir eher einen Rechtsbeistand holen, und deinen Ex vor den Kadi zerren. Das gilt auch generell für deine ganze finanzielle Lage. Such dir einen guten Anwalt, der dir bei dem ganzen Kram hilft, und der die ganzen Sachen so entzerrt, dass am Ende nur noch das übrigbleibt, was wirklich du bezahlen musst.

                          Mit den Sachen gehst du dann zu einer Bank deines Vertrauens, und versuchst, eine Umschuldung zu finden. Die läuft dann natürlich komplett über deinen Namen. Aber da wird dir wohl kaum etwas Anderes übrig bleiben, schließlich hast du deinem Ex erlaubt, Schulden in deinem Namen zu machen.

                          Ich sage immer: Geld und Liebe, das muss man trennen. Das geht nicht gut, da kommt am Ende nur Schlechtes bei raus. Das gilt für solche Geldgeschichten, das gilt für das Bürgen in Kreditverträgen. Geld hat noch nie gute Beziehungen gemacht, sondern sie eher zerstört. Das wird dir jetzt wahrscheinlich nicht helfen. Aber das Ganze wird dafür sorgen, dass du in Zukunft generell misstrauisch sein wirst bei Menschen, und genau das ist dann schade. Weil nicht jeder so ist wie dein Ex. Es gibt auch viele andere. Nur Liebe und Geld zu mischen, das kann am Ende ein bitteres Gebräu werden.

                          Kommentar


                          • #11
                            Das ist eine schwierige Lage in der Du bist. Du kannst Deine Schulden nicht genau abschätzen, sodass Du nicht weißt, wie hoch der Kredit ausfallen muss. Als erstes würde ich Dir empfehlen nach zugucken, wo genau Du Schulden hast. Wenn Dein Ex bei einem Versandhaus mit Deinem Namen gekauft hat, wirst Du kaum was machen können. Anders sieht es bei den Rechnungen aus, wo Deine Unterschrift erforderlich ist. Wenn diese nicht vorhanden ist, musst Du die Schulden nicht zahlen.

                            So würde ich mich als erstes an die Schufa wenden. Hier sind normalerweise alle Einträge von nicht gezahlten Rechnungen vorhanden, die Du einsehen kannst. So kannst Du schon einmal grob abschätzen, was auf Dich zukommt. Dazu würde ich das Inkassounternehmen, wenn Dich bereits eins kontaktiert hat, befragen, was alles offen ist. Du solltest Deinen Ex zur Verantwortung ziehen und er sollte in jedem Fall die Schulden mit tragen.

                            Du brauchst eine detaillierte Auflistung, ansonsten kannst Du keinen geeigneten Kredit aufnehmen. Wenn Du dann eine Summe hast, kannst Du einen Antrag auf einen passenden Kredit stellen. Je nach Höhe der Kreditsumme wird es dann ein Kleinkredit oder ein Ratenkredit. Damit Du nicht zu viel für einen Kredit zahlst, solltest du die Angebote miteinander vergleichen. Gerade bei hohen Summen macht sich das bei den Zinsen sehr stark bemerkbar.

                            Wenn Du viele Stellen gleichzeitig abzahlen musst, dann kann auch ein Umschuldungskredit helfen. So könntest Du eine Summe aufnehmen und viele Rechnungen begleichen. Das geht aber nur, wenn Du Dir die Kreditsumme ausrechnen kannst. So kannst Du dann deine Rechnungen bezahlen und jede Rechnung die beglichen wurde, kann aus der Schufa gelöscht werden. Dadurch wird deine Kreditwürdigkeit wieder steigen.

                            Kommentar


                            • Hallo torfunnarA,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Hallo, das ist aber eine sehr verzwickte Lage.

                                Generell gibt es bei gemeinsamen Schulden und bei einer Trennung zu beachten, dass derjenige der den Kreditvertrag unterschrieben hat, den Kredit auch bezahlen muss. Wurden die Kreditverträge alle von Ihnen Beiden unterschrieben, so müssen Sie auch Beide bezahlen. Wurde der Vertrag nur von Ihrem Partner unterschrieben, so haftet er auch für diese Schulden.

                                Die umgekehrte Situation sieht so aus, dass derjenige nicht haftet, wer nicht unterschrieben hat. Auch bei einer Gütertrennung, wenn beide verheiratet waren, haftet nur der, der den Kreditvertrag auch unterschrieben hat.

                                Wurden die Verträge von Ihnen beiden unterschrieben, so bedeutet das aber auch nicht, dass die Bank von jedem Partner die Hälfte der Kreditraten verlangen kann. Die Bank kann die Raten nicht doppelt kassieren, aber sie kann sich denjenigen aussuchen, welchen Partner sie beansprucht.

                                Sie sollten wissen, dass mit der Beendigung der Partnerschaft kein Anspruch besteht, um aus den oder dem Kreditvertrag herauszukommen, sofern Sie mit unterschrieben bzw. gebürgt haben.

                                Nun zu Ihrem speziellen Fall. Hier sollte die Überlegung anstehen, dass Sie nur das bezahlen, was Sie auch unterschrieben haben. Alle anderen Schulden gehen Sie nichts mehr an, dafür muss Ihr Ex aufkommen.

                                Sie sollten so vorgehen: Alle außenstehenden Forderungen zusammenrechnen. Mit diesem ermittelten Betrag kann eine Kreditsuche gestartet werden. Sie schreiben sie möchten eine Umschuldung? Dann laufen ja wahrscheinlich bei einer Bank Kredite. Haben Sie diese mit unterschrieben, dann müssen Sie da auch bezahlen, wenn Ihr Ex sich aus der Verantwortung stiehlt oder wenn nichts bei ihm zu holen ist.

                                Sie schreiben ja, dass Sie ein ordentliches Einkommen haben und dass es Ihnen möglich ist 500 Euro als Rate zu bezahlen. Das hört sich gut an, aber dennoch kann es Bedenken seitens der Bank geben, nämlich dann, wenn die Schulden so hoch sind, dass sie zu keinem Verhältnis zum Einkommen stehen.

                                Grundsätzlich kann ein bestehender Kredit aufgestockt werden, was Ihre Frage betreffend einer "Umschuldung nachschießen". Dabei wird die Bank aber die Bonität erneut prüfen. Auch wird sie eine Haushaltsrechnung aufstellen, um damit eine Maximalhöhe der monatlichen Rate festzulegen. Durch eine Umschuldung aufstocken, kann sich unter Umständen eine höhere Rate ergeben. Ob die bezahlt werden kann, muss mit Ja beantwortet werden.

                                In Ihrer speziellen Lage würde ich konkret nur die Schulden bezahlen, bei denen mit unterschrieben wurde. Alle anderen Rechnungen oder dergleichen würde ich dem EX zukommen lassen.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Grundsätzlich stellt sich zunächst die Frage, inwieweit Sie überhaupt haftbar gemacht werden können. Meiner Meinung nach bedarf es Ihrer Unterschrift. Wenn Ihr Ex nur Ihren Namen benutzt hat und Sie keine Unterschrift geleistet haben, sind Sie nicht für die Schulden verantwortlich.

                                  Grundsätzlich kann ich Ihnen raten, einen Rechtsanwalt oder die Verbraucherberatung beziehungsweise eine Schuldnerberatung aufzusuchen. Wenn Ihr Ex auf Ihren Namen Schulden gemacht hat, dann haben Sie wahrscheinlich negative Schufa-Einträge. Diesen Punkt müssten Sie dringend klären. Mit einer schlechten Bonität bekommen Sie noch nicht einmal mehr einen Handyvertrag. Ein Umschuldungskredit wäre unter diesen Umständen gar nicht möglich.

                                  Wenn Ihre Schufa aber noch einwandfrei ist und Sie tatsächlich für die Schulden aufkommen wollen, dann bekommen Sie mit diesem Gehalt bei jeder Bank einen Umschuldungskredit. Sie müssten erst einmal "klar Schiff" machen, damit Sie feststellen können, wie hoch der Schuldenberg tatsächlich ist.

                                  Wenn Sie keinen Kredit bekommen sollten, dann verhandeln Sie mit den Gläubigern. Manche sind auch dazu bereit, einem Schuldner einen Teil seiner Schulden zu erlassen. Machen Sie ein vernünftiges Vergleichsangebot und Sie haben vielleicht Glück damit. Das bedeutet aber auch, dass Sie über entsprechende finanzielle Mittel verfügen müssten.

                                  Einen günstigen Umschuldungskredit finden Sie über die Kreditrechner im Internet. Kalkulieren Sie lieber etwas mehr ein. Ich würde die monatlichen Raten lieber ein wenig nach unten schrauben, damit Sie immer noch in der Lage sind, Rücklagen zu bilden. Achten Sie bei einem Kreditvergleich nicht nur auf die Zinsen. Wichtig ist auch, ob Sie im Laufe der Kreditlaufzeit auch kostenlose Sondertilgungen leisten können.

                                  Der Hintergrund ist der, dass viele Banken eine Entschädigung verlangen, wenn ein Kredit vor Ablauf zurückgezahlt wird. Die Direktbanken im Internet verzichten zur Kundengewinnung auf diese Praxis. Interessant bei einem Kreditvergleich ist auch, wie die Zinsen berechnet werden. Sollten sie bonitätsabhängig errechnet werden, dann kann es teurer werden.

                                  Das sind aber alles Dinge, die Sie über einen Kreditvergleich erfahren. Doch wie gesagt, Sie sollten sich ohnehin einen Rechtsbeistand holen. Für einen Teil der Schulden dürften Sie gar nicht verantwortlich sein. Zumindest nicht für die, mit denen Sie von Anfang an nicht einverstanden waren.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Als erstes solltest Du einen Schuldnerberater aufsuchen. Dieser hat die Möglichkeit alle Schulden aufzudecken, sodass in naher Zukunft keine weiteren Schulden dazu kommen werden. Ein Blick in die Schufa kann auch helfen. Das kannst Du ohne Probleme durch eine Selbstauskunft durchführen, sodass auch hier alle Schulden auf einem Blick zu sehen sind.

                                    Erst wenn alle Schulden aufgedeckt sind, kannst Du einen Kredit für eine Umschuldung aufnehmen. Dieser Kredit kann entweder bei der Hausbank oder im Internet von Dir beantragt werden. So kannst Du alle Schulden auf einmal begleichen und hast monatlich nur eine Rate zu zahlen.

                                    Bevor Du aber einen Kredit aufnimmst, solltest Du sehen, ob eventuell einige Schulden gar nicht von dir zu zahlen sind. Nicht selten kann es sein, dass die Rechnungen unberechtigter Weise an Dich gehen. Hat Dein Freund vielleicht auch hier und da eine Unterschrift gefälscht, damit er an bestimmte Dinge heran kommt oder bekommt?

                                    Das solltest Du unbedingt prüfen lassen, bevor Du alle Rechnungen akzeptierst. Darüber hinaus kannst Du die Gläubiger um Stundung bitten. Das ist nichts anderes, als alle Rechnungen erst einmal auf Eis zu legen. Als Begründung kannst Du angeben, dass Du bereit bist, die Schulden zu tilgen, dafür aber etwas Zeit brauchst, um einen Kredit aufzunehmen.

                                    Die meisten Gläubiger lassen sich darauf ein, wenn sie Aussicht auf eine Zahlung haben. Auch kannst Du versuchen, die Gläubiger zu bitten, die Schulden zu minimieren, wenn Du bereit bist, innerhalb kurzer Zeit die Schulden zu begleichen. So könntest Du Deine Schulden schneller und effektiver begleichen.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 348.755 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Als erstes solltest Du einen Schuldnerberater aufsuchen. Dieser hat die Möglichkeit alle Schulden aufzudecken, sodass in naher Zukunft keine weiteren Schulden dazu kommen werden. Ein Blick in die Schufa kann auch helfen. Das kannst Du ohne Probleme durch eine Selbstauskunft durchführen, sodass auch hier alle Schulden auf einem Blick zu sehen sind.

                                        Erst wenn alle Schulden aufgedeckt sind, kannst Du einen Kredit für eine Umschuldung aufnehmen. Dieser Kredit kann entweder bei der Hausbank oder im Internet von Dir beantragt werden. So kannst Du alle Schulden auf einmal begleichen und hast monatlich nur eine Rate zu zahlen.

                                        Bevor Du aber einen Kredit aufnimmst, solltest Du sehen, ob eventuell einige Schulden gar nicht von dir zu zahlen sind. Nicht selten kann es sein, dass die Rechnungen unberechtigter Weise an Dich gehen. Hat Dein Freund vielleicht auch hier und da eine Unterschrift gefälscht, damit er an bestimmte Dinge heran kommt oder bekommt?

                                        Das solltest Du unbedingt prüfen lassen, bevor Du alle Rechnungen akzeptierst. Darüber hinaus kannst Du die Gläubiger um Stundung bitten. Das ist nichts anderes, als alle Rechnungen erst einmal auf Eis zu legen. Als Begründung kannst Du angeben, dass Du bereit bist, die Schulden zu tilgen, dafür aber etwas Zeit brauchst, um einen Kredit aufzunehmen.

                                        Die meisten Gläubiger lassen sich darauf ein, wenn sie Aussicht auf eine Zahlung haben. Auch kannst Du versuchen, die Gläubiger zu bitten, die Schulden zu minimieren, wenn Du bereit bist, innerhalb kurzer Zeit die Schulden zu begleichen. So könntest Du Deine Schulden schneller und effektiver begleichen.

                                        Kommentar


                                        • #16
                                          Schulden, die in der Ehe gemacht wurden, müssen normalerweise geteilt werden bei der Trennung. Solltest Ihr keinen Ehevertrag haben, der etwas anderes sagt und beide haben diese Schulden gemacht, müssen auch beide dafür tragen. Wenn Dein Ex etwas mit seinem Namen unterschrieben hat, sind es nicht Deine Schulden. Also solltest Du das erst einmal aussortieren. Dann solltest Du, da die Summe sehr hoch ist und wohl immer mehr dazu kommen, erst einmal zu einer Schuldnerberatung gehen. Du kannst mit Hilfe der Schufa prüfen, ob Du noch mehr Einträge besitzt. Sobald Du eine Gesamtsumme von den Schulden hast, kannst Du erst einen Kredit aufnehmen. Solltest Du jetzt schon einen Kredit nehmen und der wird nicht reichen, wirst Du vorerst keinen weiteren Kredit aufnehmen können.

                                          Da er Deinen Namen genutzt hat, ist es nicht immer leicht. Bei einigen Angelegenheiten wird eine Unterschrift benötigt. Sollte er diese gefälscht haben, dann kannst Du ihn sogar verklagen wegen Betrugs. Du solltest Dich mit den Gläubigern in Verbindung setzen. Solltest Du in der Schufa Einträge von Inkassounternehmen haben, dann wird deine Bonität nicht sehr gut ausfallen. Das würde dann bedeuten, dass Du nicht kreditwürdig genug bist, um einen Kredit aufzunehmen. Also erst einmal den Schuldnerberater kontaktieren und dann über einen Kredit entscheiden.

                                          Die Summe ist sehr hoch, die Du angegeben hast, sodass Du ohne Bürgen keinen Kredit bekommen wirst. Dieser Bürge muss ein Gehalt nachweisen, welches aus einer unbefristeten Beschäftigung kommt. Darüber hinaus muss der Bürge solvent sein und darf keine Einträge in der Schufa vorweisen, die sich negativ auf die Kreditwürdigkeit auswirken. Erst dann kann ein Kredit mit einer höheren Summe aufgenommen werden.

                                          Da Du ein geregeltes Einkommen hast, kannst Du nach der Klärung der Gesamtschulden dann einen Kredit aufnehmen. Diesen nimmst Du entweder bei der Hausbank auf oder Du suchst Dir einen Kreditgeber aus dem Internet. Auch hier wird oft ein Bürge verlangt, wenn die Kreditsumme so hoch ausfällt. Nicht immer ist es garantiert, dass Du den Kredit bekommst, daher musst Du erst wissen, wie hoch deine Schulden sind um dann über einen Kredit zu entscheiden.

                                          Kommentar


                                          • #17
                                            Du kannst, wenn Du ein Einkommen hast, durchaus einen Kredit aufnehmen. Jedoch sollte erst klar sein, wie hoch die Schulden sein werden. Um das herauszufinden kannst du entweder bei der Schufa eine Selbstauskunft starten oder Du gehst zu einem Schuldnerberater. Es bringt nichts, wenn Du jetzt einen Kredit auf nimmst und dann feststellst, das doch noch viel mehr Schulden kommen werden.

                                            Sobald du herausgefunden hast, wie viele Schulden tatsächlich vorhanden sind, wird eine Beantragung sehr leicht sein. Ein Umschuldungskredit wird inzwischen sehr häufig vergeben. Zahlreiche Anbieter findet man heutzutage im Internet. Um nicht zu viel für den Kredit zu bezahlen, solltest Du die Angebote miteinander vergleichen, sodass die Zinsen nicht zu hoch ausfallen werden.

                                            Vorab würde ich aber klar stellen, ob alle Schulden zu Deinen Lasten gehen werden. Wenn Dein Exfreund viel mit Deinem Namen gemacht hat, solltest Du prüfen ob vielleicht Deine Unterschrift gefälscht wurde. Wenn das der Fall sein sollte, kannst Du eine Anzeige bei der Polizei aufnehmen. Bei solchen Fällen, die nachgewiesen unter Betrug fallen, musst Du nicht für aufkommen.

                                            Erst wenn das alles geregelt ist, solltest Du einen Kredit aufnehmen. Wenn die Belastung zu hoch ist, solltest Du Dir Hilfe bei einem Schuldnerberater suchen, der sich mit so etwas auskennt.

                                            Kommentar


                                            • Hallo liebe Leser,

                                              wir haben euch ein kleines Tool zur Verfügung gestellt, damit könnt in 2 Schritten schauen wieviel Kredit Ihr vermutlich genehmigt konnen könntet.

                                              • Gehalt
                                              • Probezeit
                                              • Schufa

                                              Berechnen Sie hier anonym, wieviel Kredit Sie bekommen können.

                                              Wie hoch ist ihr monatliches Nettogehalt?

                                              Sind Sie in Ausbildung oder in Probezeit?

                                              Neu starten

                                              Haben Sie einen negativen Schufaeintrag?

                                              Neu starten

                                              Jetzt passenden Kredit finden:

                                              Neu starten

                                              • #18
                                                Du kannst, wenn Du ein Einkommen hast, durchaus einen Kredit aufnehmen. Jedoch sollte erst klar sein, wie hoch die Schulden sein werden. Um das herauszufinden kannst du entweder bei der Schufa eine Selbstauskunft starten oder Du gehst zu einem Schuldnerberater. Es bringt nichts, wenn Du jetzt einen Kredit auf nimmst und dann feststellst, das doch noch viel mehr Schulden kommen werden.

                                                Sobald du herausgefunden hast, wie viele Schulden tatsächlich vorhanden sind, wird eine Beantragung sehr leicht sein. Ein Umschuldungskredit wird inzwischen sehr häufig vergeben. Zahlreiche Anbieter findet man heutzutage im Internet. Um nicht zu viel für den Kredit zu bezahlen, solltest Du die Angebote miteinander vergleichen, sodass die Zinsen nicht zu hoch ausfallen werden.

                                                Vorab würde ich aber klar stellen, ob alle Schulden zu Deinen Lasten gehen werden. Wenn Dein Exfreund viel mit Deinem Namen gemacht hat, solltest Du prüfen ob vielleicht Deine Unterschrift gefälscht wurde. Wenn das der Fall sein sollte, kannst Du eine Anzeige bei der Polizei aufnehmen. Bei solchen Fällen, die nachgewiesen unter Betrug fallen, musst Du nicht für aufkommen.

                                                Erst wenn das alles geregelt ist, solltest Du einen Kredit aufnehmen. Wenn die Belastung zu hoch ist, solltest Du Dir Hilfe bei einem Schuldnerberater suchen, der sich mit so etwas auskennt.

                                                Kommentar


                                                • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                                  Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                                  Bank
                                                  Unsere Leser wählten wie folgt:
                                                  55.839 mal von Lesern ausgewählt (64.53 %)
                                                  Kredit-Experte.info
                                                  (zu www.kredit-experte.info )
                                                  2.173 mal von Lesern ausgewählt (2.51 %)
                                                  4.011 mal von Lesern ausgewählt (4.64 %)
                                                  Kredit-ohne-Schufa.de
                                                  (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                                  5.021 mal von Lesern ausgewählt (5.8 %)
                                                  Sigma Kreditbank
                                                  (zum Sigma Angebot )
                                                  8.077 mal von Lesern ausgewählt (9.33 %)
                                                  2.093 mal von Lesern ausgewählt (2.42 %)
                                                  Stand: 22.08.2018
                                                  • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                                  Lädt...
                                                  X