Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
Menü
Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
unser Forum: 18.267 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Besondere Angebote zum Umschulden
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Smava Auszeichnung 3
Smava Auszeichnung 2
Smava Auszeichnung 3
Wenn Sie weiter auf Kredit-Zeit.de weiter surfen stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. OK

19000 Euro Kredit für meine Umschuldung

Einklappen
X
Einklappen

    19000 Euro Kredit für meine Umschuldung

    Leider bin ich mit meinem Konto ins Minus geraten. Vor drei Jahren hatte ich den Dispo aufgenommen und dachte, es würde nicht schaden, wenn man viel unterwegs ist. Das war ein Fehler. Nun stecke ich im Dispo und weiß nicht mehr, was ich machen soll, um da heraus zu kommen. Ich habe auch noch einen alten Kredit, der noch bei 15000 Euro liegt.

    Die einzige sinnvolle Lösung sehe ich darin, den 19000 Euro Kredit aufzunehmen, um das Konto wieder ins Plus zu bekommen und gleichzeitig den teuren Kredit los zu werden. Habt ihr sonst eine andere Idee, wie ich aus dem Dispo kommen kann oder den Kredit günstiger bekomme?

    Ich weiß nicht einmal, ob ich unter diesen Bedingungen den Kredit bekommen werde. Aber wenn ich einen Antrag stelle, dann werde ich das sicher schon mitbekommen. Eine Ablehnung wird ja niemanden weh tun.

    Hilfreichste Antwort (vom Fragesteller gewählt)
    Ob Sie den Kredit bekommen können, hängt davon ab, ob Ihr Einkommen hoch genug und Ihre Schufa in Ordnung ist. Lohnt sich bei Ihnen überhaupt eine Umschuldung?

    Sehen Sie in Ihrem Kreditvertrag nach, ob eine vorzeitige Ablösung möglich ist. Nicht alle Banken gestatten das.

    Manche verlangen eine Vorfälligkeitsentschädigung, die natürlich eine Umschuldung verteuert. Als Alternative zu einer Umschuldung könnten Sie Ihre Bank fragen, ob Sie damit einverstanden ist, Ihren Dispokredit schrittweise zu reduzieren, bis er vollständig abgelöst ist.

    Das hat meine Bank bei mir gemacht und meinen Dispo jeden Monat um 100 Euro reduziert, bis er auf Null war. Rechnen Sie selbst nach, welche Variante für Sie am günstigsten ist.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.
    Kommentar

    • geprüfte und umfangreiche Experten-Ratgeber vorhanden

      Ihre Fragestellungen in unserem Forum sind für uns sehr wichtig. Gemeinsam mit Experten entwickeln wir deshalb speziell für die häufigsten Fragen im Forum umfangreiche und exklusive Ratgeber.

      Damit beantworten wir Ihnen alle Fragen zu einem Thema gesammelt in einem Dokument. Alle darin enthaltenen Antworten werden nochmals von uns gegengeprüft.

      Das größte Interesse im Forum liegt bei der Kreditvergabe, Voraussetzungen und Bearbeitungsdauer der einzelnen Banken.

      Deshalb haben unsere Experten zu allen relevanten Banken jeweils einen umfangreichen Testbericht erstellt und Anbieter untereinander verglichen.

      Die Übersicht über die Banken finden Sie in unserer Expertenrubrik unter: Alle Banken im Umschuldung Vergleich


    • Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
      Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
      Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Smava
      1.233 mal von Lesern ausgewählt (75,00 %)
      Sigma Kreditbank
      158 mal von Lesern ausgewählt (9,61 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      106 mal von Lesern ausgewählt (6,45 %)
      Targobank
      86 mal von Lesern ausgewählt (5,23 %)
      Auxmoney
      33 mal von Lesern ausgewählt (2,01 %)

      Eine Ablehnung wird Ihren Schufa Score negativ beeinflussen. Sie müssen sich entscheiden, ob Sie die Umschuldung alleine durchführen oder sich von einem Kreditvermittler einen Umschuldungskredit vermitteln lassen.

      Wenn Sie alleine den gesamten Prozess abwickeln, so rate ich Ihnen, zuvor einen Kreditvergleich kostenlos bei Check24 durchzuführen, um den günstigsten Umschuldungskredit zu finden.

      Für eine Kreditvermittlung wenden Sie sich an Smava, die kompetent sind und immer wieder eine Lösung finden bei solche einem Kreditbedarf.
      Kommentar


        Eine Umschuldung scheint mir für Dich der einzig sinnvolle Weg und auch der einzige Weg, um überhaupt aus dieser Schuldenfalle wieder heraus zu kommen.

        Du hast ja doch ganz schön was zum ab bezahlen und angesichts der hohen Zinsen bei einem überzogenen Dispo, werden die Schulden ja nicht weniger, sondern steigen stetig weiter an.

        Daher guck bei Smava vorbei und bediene Dich an dem Kreditrechner von denen. So kannst Du direkt nach einem Kredit für eine Umschuldung suchen lassen.

        Dieser Verwendungszweck wird dort auch direkt angegeben und wenn Du speziell nach diesem Kredit suchen lässt, dann kannst Du das Glück haben, dass Dein zukünftiger Kreditgeber sich komplett um die Ablösung des alten Kredites kümmern wird.

        Einfach ausprobieren, ob Smava einen Kreditgeber für Dich findet.
        Kommentar

        • Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
          unser Kreditexperte Thomas Mücke

          Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

          Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


          Wenn man erst einmal mit seinem Dispo in den tiefroten Zahlen steckt, dann kommt man da nur sehr schwer alleine und ohne fremde Hilfe wieder heraus.

          Das Problem sind einfach die zu hohen Überziehungszinsen. Du kannst zwar versuchen, jeden Monat einen Teil in den Dispo fließen zu lassen aber am Ende macht sich das wegen diesen hohen Überziehungszinsen gar nicht mehr bemerkbar.

          Im Gegenteil, die Schulden durch den Dispo werden immer mehr. Eine Umschuldung, zumal Du ja auch noch einen alten Kredit zum abzahlen hast, scheint Deine einzige und letzte Lösung zu sein.

          Du kannst mit viel Glück über Smava einen Kreditgeber für die Umschuldung finden aber bombensicher ist das nicht.
          Kommentar

            Es wird mit Sicherheit nicht ganz so einfach für Dich einen neuen Kreditgeber zu finden, welcher Dir einen Kredit für eine Umschuldung gewähren würde.

            Das ist aber genau das was Du brauchst, nämlich einen Kredit zum umschulden. Deine ganzen Verbindlichkeiten werden mit Sicherheit in der Schufa aufgeführt sein aber nicht unbedingt negativ, wenn Du Deinen Raten immer pünktlich nachgekommen bist.

            Versuche mal bei Smava einen Kreditvergleich zu machen, natürlich kostenlos und unverbindlich.
            Kommentar

            • Hallo georgyZeit,

              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

              Zuerst einmal freue ich mich, dass Du über Deine Finanzen nachdenkst und selbstbewusst an die Umschuldung herangehst.

              Denn in der Tat gilt: Die Ablehnung eines angefragten Kredits schadet Dir nicht. Es ist einfach nur eine gewünschte Geschäftsbeziehung nicht zustande gekommen.

              Ich würde die beiden Kredite mit 15.000 Euro (Ratenkredit) und den Dispokredit (4.000 Euro) getrennt voneinander betrachten.

              Wahrscheinlich ist die Umschuldung des Dispokredits am dringendsten! Hier zahlst Du wahrscheinlich weit über 10 Prozent an Zinsen (Zinsbeispiele: 10,55 Prozent Postbank oder 10,90 Prozent bei der Deutschen Bank) oder einen ähnlich hohen Satz.

              Überschlagsmäßig bringt jedes Prozent weniger Zins 40 Euro. Gegenüber einem normalen Ratenkredit lassen sich wahrscheinlich drei oder mehr "Zinspunkte" herausholen.

              Bei der Umschuldung des Ratenkredits kommt es darauf an, wann dieser abgeschlossen wurde und auch wie sich Deine Bonität seit dem verändert hat. da gehe ich fast davon aus, dass Du irgendwo um die fünf bis sieben Prozent abgeschlossen hast.

              Also nich wirklich Einsparpotenzial besteht.

              Nach der Umschuldung des Dispos kannst Du Dich ja nach der Ratenkredit-Umschuldung umsehen. Priorität sollte aber der Dispo und dessen Zinsreduzierung haben.
              Kommentar

                Wenn Ihre Schufa in Ordnung ist und Sie ein entsprechendes Einkommen haben, warum sollte es nicht klappen.

                Eine Ablehnung tut zwar nicht weh, wird aber der Schufa gemeldet. Das senkt den Score.

                Stellen Sie lieber bei den Banken eine Konditionsanfrage und erst bei Erfolgsaussichten einen Kreditantrag. Günstige Banken finden Sie über Check 24.

                Dieses Portal bietet nicht nur den bekannten Stromrechner an, sondern Sie können hier auch Kredite miteinander vergleichen.
                Kommentar

                  Ob Du unter diesen Bedingungen eine Umschuldung in der Höhe bekommen kannst? Auf jeden Fall wohl nicht zu einem günstigen Zinssatz.

                  Das kann ganz schön teuer werden, wenn Du noch einen alten Kredit mit 15000 Euro offenem Kreditbetrag hast. Und hast Du im Vertrag nachgesehen, wie das mit der Sondertilgung ist?

                  Falls Du auch noch bezahlen musst für die Sondertilgung, wird das zusätzlich teuer. Es kann sein, dass das am Ende eine ganz schön teure Angelegenheit für Dich wird.

                  Da Du so tief im Dispo hängst, und den nicht mehr abzahlen kannst, red mit Deiner Hausbank, ob die Dir einen Ratenkredit zur Tilgung des Dispos anbietet. Dann nimmst Du den Kredit zu Deinem noch laufenden Kredit auf, und zahlst beide Kredite ab.

                  Eine Umschuldung dürfte vermutlich teurer werden als diese Möglichkeit. Die Hausbank ist im Falle eines überzogenen Dispo oft der erste Ansprechpartner, bevor über die Umschuldung durch eine andere Bank nachgedacht wird.

                  Die müssen Dir sowieso was anbieten, wenn Du dauerhaft im Dispo festhängst. Verwunderlich, dass die das noch nicht gemacht haben.

                  Aber rechne Dir das trotzdem vorher gut durch, wie das mit den Kosten aussieht. Und achte darauf, dass bei dem Kredit dann auch kostenlose Sondertilgungen möglich sind.
                  Kommentar

                  • Kredite für jeden Verwendungszweck
                    • Empfehlung 1: Ratenkredite
                    • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                    • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                    Das Beste ist in der Tat ein Umschuldungskredit. Sie fassen so alle Verbindlichkeiten in einer Summe zusammen. Sie brauchen dann nur eine monatliche Rate zu zahlen.

                    Was Sie aber in jedem Fall benötigen ist eine gute Schufa und ein fester Job. Ohne diese beiden Dinge können Sie einen Kredit vergessen.

                    Wenn Sie einen der Kreditvergleichsportale nutzen, dann finden Sie schnell eine geeignete Bank mit niedrigen Zinsen und guten Konditionen.

                    Einen Versuch ist es wert. Wenn eine Bank den Kredit ablehnt, wird das allerdings auch der Schufa gemeldet.
                    Kommentar

                      Das kann Dir hier wahrscheinlich auch niemand sagen, ob Du Chancen auf eine so hohe Umschuldung hast. Das sind ja nicht gerade mal ein paar hundert Euro.

                      Das wird wohl darauf ankommen, wie hoch Dein Einkommen ist, und was im Monat für die Ratenzahlung übrig bleibt. Und wichtig wird auch sein, was für Sicherheiten Du für den Kredit bringen kannst.

                      Aber günstig wird das bestimmt nicht werden, 19000 Euro umzuschulden. Du kannst Dich aber mit einem Kredit Vergleich wie z.B. bei smava nach einem Kredit zur Umschuldung umsehen.

                      Ob Du da was bekommst an Kredit, kann ich Dir nicht sagen. Vielleicht findet sich ja eine Bank, die Dir eine Umschuldung gibt.
                      Kommentar

                        Da du nicht nur deinen Dispo hast, sondern auch gleichzeitig noch einen Kredit, wäre eine Umschuldung wirklich sehr empfehlenswert. Denn aus eigener Kraft wirst du den Dispo sonst wahrscheinlich nicht ausgleichen können.

                        Der Dispo hat wahrscheinlich sehr hohe Zinsen, so dass eine Ablöse immer sinnvoll ist. Du musst dann aber darauf achten, dass du nicht gleich wieder den Dispo nutzt, da du ansonsten niemals aus der Schuldenfalle raus kommst.

                        Möglich wäre wahrscheinlich auch, dass du deinen bereits bestehenden Kredit aufstocken. Du könntest die Schulden vom Dispo auf den Kredit packen und die Laufzeit entsprechend verlängern. Das lohnt aber nur dann für dich, wenn die Zinsen für den aktuellen Kredit gut sind.

                        Sind die Zinsen hoch, dann würde ich einen komplett neuen Kredit suchen, der niedrigere Zinsen hat. Und dort kannst du dann alle deine Schulden Vereinen und eine monatliche Rate ausmachen, die nicht so hoch ist und die dir weiterhilft.

                        Mit einem Kreditvergleich findest du den Kredit problemlos und kannst ihn auch online ganz einfach aufnehmen.
                        Kommentar

                        • Hallo,

                          ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.
                          Smava Auszeichnung 2
                          Smava Auszeichnung 3
                          Smava Auszeichnung 4
                          Smava Auszeichnung 1

                          Der Dispo hat leider schon bei sehr vielen Menschen dafür gesorgt, dass es zu einer Überschuldung gekommen ist. Die Zinsen, die die Banken auf das in Anspruch genommene Geld innerhalb eines Dispos nehmen, sind meines Erachtens einfach unverschämt.

                          Der Gesetzgeber sollte an dieser Stelle wirklich mal tätig werden und die Banken auf den Boden der Tatsachen zurückholen. Es wäre wirklich sinnvoll, wenn die Banken eine Vorgabe bekommen würden, wie hoch die Zinsen für die Überziehung maximal sein dürften.

                          Ansonsten werden Menschen immer wieder durch die Nutzung des Dispos in die Schuldenfalle geraten, und es ist ja nicht gerade so, als gäbe es in Deutschland nicht schon genug überschuldete Menschen.

                          Aber so lange die von den Banken so frei handeln und gestalten dürfen, wird es auch immer wieder zu solchen Fällen kommen, leider. Nun aber zu dir und deinem Anliegen.

                          Ich wüsste für dich keine andere Lösung als ein Umschuldungskredit, um aus deiner Misere wieder herauszukommen. Ein Kredit zur Umschuldung scheint mir in deinem Fall wirklich das sinnvollste.

                          Wenn dein Dispo so dermaßen überzogen ist, dann wirst du auch ordentlich an Überziehungszinsen zahlen müssen und dann kann man in der Regel, nur selten aus eigener Kraft dort wieder herauskommen.

                          Wenn du einen festen Arbeitsvertrag hast, nicht mehr in der Probezeit bist, dieser nicht befristet ist und schon mindestens seit sechs Monaten läuft, dann hast du eine erste Voraussetzung für einen Kredit schon erfüllt.

                          Du musst natürlich auch Volljährig sein, über ein deutsches Konto verfügen, meistens auch deinen festen gemeldeten Wohnsitz in Deutschland haben und solltest am besten keine negative Einträge in deiner Schufa haben.

                          Aber der laufende Kredit wird auf jeden Fall in der Schufa gelistet sein, was aber nicht als negativer Eintrag zu bewerten ist. Wenn du dann mit deinem monatlichen Nettoeinkommen noch über die Pfändungsfreigrenze kommst, dann stehen deine Chancen gut.

                          Mach dich mal auf die Suche nach Smava im Internet. Dort kannst du einen solchen Umschuldungskredit anfragen, indem du den Kreditrechner nutzt.

                          Mit all den geforderten Feldern, die du auszufüllen hast, wird Smava dann mögliche Kreditgeber für dich ermitteln. Aus diesen kannst du dann bei Bedarf den für dich richtigen heraussuchen.
                          Kommentar

                            Guten Tag,

                            "viel unterwegs" zu sein rechtfertigt meiner Auffassung nach nicht, dass man einen Dispositionskredit in Anspruch nimmt. Daraus kann einfach nichts Gutes resultieren, wenn man allein nur an die hohen Zinsen für ein solches Darlehen denkt.

                            Deine zusätzliche Belastung durch den 15.000-Euro-Kredit macht deine Ausgangssituation natürlich nicht besser. Zu den 19.000 Euro solltest du noch eine Vorfälligkeitsentschädigung einkalkulieren.

                            Die hier einzukalkulierende Summe solltest du bei deinem derzeitigen Kreditgeber erfragen. Erst dann weißt, welche Kosten du tatsächlich umschulden musst.

                            Natürlich spielt dein Einkommen auch bei dem neuen Kreditgeber eine wesentliche Rolle. Grundsätzlich finde ich aber deinen Gedanken gut, eine Umschuldung ins Auge fassen zu wollen.

                            Vor allem die Begleichung der offenen Dispo-Summe kann dir jede Menge Luft verschaffen.
                            Kommentar

                            • Umschuldungen sind sinnvoll & gefragt
                              Wusstet ihr, dass allein ca. 13% unserer User Interesse an einer Umschuldung haben?

                              Eine Umschuldung kann bares Geld sparen. Solltet auch ihr Interesse an einer Umschuldung haben, können wir euch folgenden Anbieter empfehlen: Smava (hier klicken zu www.smava.de) .

                              Ich bin davon überzeugt, dass die Umschuldung der 4.000 Euro des Dispokredits die höchste Priorität hat! Denn zehn Prozent Dispozinsen "fressen" schon ein ganz schönes Loch in die Kasse.

                              Hier besteht das höchste Einsparpotenzial pro aufgenommenem Kredit-Euro. Beim großen Kredit mit 15.000 Euro würde es darauf ankommen, wie hoch der ursprünglich vereinbarte Zins ist. Wenn Du bei der Kreditaufnahme gründlich gesucht und verglichen hast, dann dürften die Zinsen schon vergleichsweise niedrig sein.

                              Zusätzlich hast Du vollkommen Recht: Eine Ablehnung würde niemandem weh tun. Alle Bankmitarbeiter sind zudem zum Stillschweigen verpflichtet (Stichwort: Bankgeheimnis).

                              Mit zwei aktuellen Gehaltszetteln und dem Girokontoauszug beispielsweise von 2 Monaten dürftest Du gute Angebote bekommen. Wenn Du magst, dann kannst Du einen Kreditvergleich wie check24, Finanzcheck als Lotsen in Richtung günstiger Kredite nehmen.

                              Durch die Umschuldung des Dispokredits wirst Du wahrscheinlich einen zweistelligen Zinsbetrag pro Monat einsparen können.

                              Dann würde ich so zwei bis drei Monate mit der Umschuldung des größeren Kredits warten. Der Grund dafür: Dann würde eine Bankauskunft nicht mehr lauten, dass der Dispokredit voll und ganz genutzt werden würde.

                              Dann könntest Du wahrscheinlich beim "15.000er" Darlehen mehr ZInsen einspoaren, als wenn Du heute mit der noch nicht optimalen Bankauskunft bzw. Kreditwerten die Umschuldung beginnst.

                              Zudem kann mal eine grundlegende Analyse der Einnahmen und Ausgaben nicht schaden.

                              Insbesondere dann, wenn der vollständig genutzte Dispokredit nicht nur auf eine einzige Reparatur zurückzuführen wäre. Sondern auf ein ständiges Hineinrutschen in den Dispo.

                              Also eine App mit dem Thema Haushaltsbuch oder eine Tabellenkalkulation starten. Oder mal die durchschnittlichen monatlichen Ausgaben auf einem DIN A4-Blatt zusammenstellen.

                              Das hätte dann neben dem reinen Zinssparwert auch einen erheblichen Informationsnutzen.
                              Kommentar

                              • Smava Auszeichnung 2
                                Smava Auszeichnung 3
                                Smava Auszeichnung 4
                                Smava Auszeichnung 1

                                Ich glaube fast, dass Dein Zinsproblem geringer ist als Du wahrscheinlich denkst. Als erste Inspiration könnte ein Blick auf die Zinskurve oder die Zinsstatistik der Deutschen Bundesbank dienen.

                                Dort würdest Du sehen: Ab 2010 sanken die Zinsen Schritt-für-Schritt und hatten schon vor einigen Jahren einen ziemlich niedrigen Wert erreicht. Wenn also Dein "15.000er" Kredit nicht älter als fünf, sechs Jahre wäre dann lohnt sich die Umschuldung nicht wirklich.

                                Dies kann Dich dabei unterstützen eine Lösung für das wirklich drängende Zinsproblem zu finden: Der so um die 4.000 Euro umfassende Dispokredit, der bei 11 oder 12 Prozent wahrscheinlich wirklich viel Geld "frisst".

                                In einem ersten Schritt könntest Du eine Bestandsaufnahme machen, die die meisten Menschen vergessen: Sparst Du beispielsweise für später oder für die Rentenphase an? Geschieht dies in gängigen Wertpapieren mit einer Wertpapierkennnummer?

                                Dann könntest Du diese Wertpapiere auf einen Direktbroker übertragen und einen Wertpapierkredit auf diese aufnehmen ohne die Wertpapiere zu verkaufen. So um die 4 bis 5 Prozent kostet dieser Kredit. Dann nicht vergessen einen Dauerauftrag einzurichten, um diesen Kredit Monat für Monat abzuzahlen.

                                Ist kein Wertpapierkredit nicht möglich, dann sollte Dich der Weg zu einem Kreditvergleich führen. Check24, Finanzcheck und ähnliche zeigen Angebote vieler Banken, die eine Umschuldung vornehmen würden. inklusive des Zinsrahmens und der Möglichkeit sich vollkommen kostenfrei ein Kreditangebot erstellen lassen zu können.
                                Kommentar

                                • Smava Auszeichnung 2
                                  Smava Auszeichnung 3
                                  Smava Auszeichnung 4
                                  Smava Auszeichnung 1

                                Der Moderator dieser Topic

                                Thomas Mücke

                                Thomas Mücke

                                Jahrgang 1975

                                Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                message icon

                                Jetzt dem Autor eine Frage stellen

                                Referenzen

                                • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                • über 13 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                Lebenslauf

                                Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                Lädt...
                                X