Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kreditvergleich 30000 Euro für Umschuldung

Einklappen
X
Einklappen

  • Kreditvergleich 30000 Euro für Umschuldung

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich würde gern den Kredit als Umschuldung aufnehmen. Ein Kreditvergleich 30000 Euro hat mich schon etwas weiter gebracht.

    Welche Laufzeit die beste wäre, würde ich gern vorher in Erfahrung bringen, da ich eine hohe Rate zahlen kann und die Kreditsumme kenne. Welche Formel muss ich dafür nehmen, um das ausrechnen zu können?

    Die Zinsen sollten nicht zu hoch ausfallen, auch wenn es sich um eine Umschuldung bei diesem Kredit handelt. Höher als beim Dispo dürfen diese gar nicht sein, denn sonst würde sich das ja gar nicht lohnen.

    Ich will Geld sparen und vor allem nicht so viel im Monat ausgeben. Man will ja auch irgendwie noch leben können.

  • #2
    Wenn Sie sich bereits mit einem Kreditvergleich auskennen, dann haben Sie sicherlich schon eine Bank ins Auge gefasst. Gehen Sie einfach auf deren Website und geben Sie den gewünschten Kreditbetrag ein.

    Die Zinsen sehen Sie direkt auf der Website der Bank. Wichtig ist der effektive Jahreszins. Mit dem Schieberegler können Sie die Laufzeit wählen.

    Sie sehen sofort, wie hoch die Rate werden würde. Ist sie Ihnen zu hoch, dann verlängern Sie einfach die Laufzeit. Dann ändern sich unter Umständen aber auch die Zinsen.

    Also, die Zinsen bei einem Dispo liegen sehr, sehr hoch. Ich glaube kaum, dass Sie für einen Kredit so viel hinblättern müssen.

    Zurzeit herrscht eine Niedrigzinsphase. Davon profitieren die Kreditnehmer. Sie sollten sich aber sicher sein, dass Sie den Kredit auch von der entsprechenden Bank wollen.

    Jede Kreditanfrage wird der Schufa gemeldet. Sagt die Bank ab, senkt das den Score. Stellen Sie vorher lieber eine Konditionsanfrage. Das wird nicht gemeldet.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.664 mal von Lesern ausgewählt (49.1 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.361 mal von Lesern ausgewählt (30.75 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.015 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.417 mal von Lesern ausgewählt (3.25 %)
      2.786 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.831 mal von Lesern ausgewählt (1.74 %)
      Stand: 14.12.2018

      • #3
        Möchtest Du Dir die Laufzeit ausrechnen, kannst Du einen Kreditrechner verwenden. Das geht ganz einfach und nimmt maximal wenige Minuten in Anspruch.

        Dazu gibst Du die Kreditsumme von 3000 Euro und Deine monatliche Wunschrate in den Kreditrechner ein. Anschließend kannst Du direkt die Laufzeit ablesen.

        Du kannst das Ganze so lange ausprobieren, bis Du die ideale Laufzeit und die ideale Rate gefunden hast. Es gibt auch Kreditrechner, bei denen Du einen Button zur Berechnung drücken musst.

        Du bekommst immer mehrere Angebote, die auf Deine Anfrage zutreffen. Dabei werden auch die Zinsen angezeigt.

        Es gibt Kredite mit bonitätsabhängigen und mit bonitätsunabhängigen Zinsen. Bonitätsabhängige Zinsen erkennst Du daran, dass die Zinsangabe mit der zusätzlichen Bemerkung ab...% versehen ist.

        Du kannst den Kreditvergleich beliebig oft wiederholen.

        Kommentar


        • #4
          Die Laufzeit und die monatliche Rate für Deinen Kredit kannst Du Dir ganz einfach im Internet ermitteln. Dazu brauchst Du keine gesonderte Formel, denn die Berechnung übernimmt ein Kreditrechner.

          Auf einigen Kreditvergleichsportalen kannst Du nur die Kreditsumme und die Laufzeit eingeben und anschließend die monatliche Kreditrate berechnen. Du hast dabei die Möglichkeit, verschiedene Laufzeiten einzugeben und kannst so direkt ablesen, wie hoch die monatliche Kreditrate wäre.

          In der heutigen Zeit sind die Zinsen für die meisten Ratenkredite deutlich niedriger als die Zinsen für einen Dispokredit. So ist also viel Sparpotential vorhanden.

          Bei einem Kreditvergleich kannst Du die Zinsen der einzelnen Anbieter direkt ablesen. Es gibt sogar einige Kredite, bei denen die Zinsen fast Null Prozent betragen.

          Wenn Du solche Angebote schnell finden möchtest, sei Dir ebenfalls ein Kreditvergleich auf Check24, Smava oder Finanzcheck empfohlen.

          Kommentar


          • #5
            Guten Tag,

            eine Summe von 30.000 Euro ist natürlich hinsichtlich der Laufzeit sowie des Zinssatzes nicht zu unterschätzen. Hast du in diesem Betrag die so genannte Vorfälligkeitsentschädigung deiner bisherigen Bank einfließen lassen?

            Hinsichtlich deiner Frage, welche Laufzeit "die beste" wäre, kann nur schwer eine Aussage getroffen werden, da dir der Zinssatz des Kreditinstituts zunächst nicht bekannt ist. Angesichts der Summe hängt von diesem jedoch so einiges ab. Im Internet kannst du zwar einen Rechner bemühen, aber dieser wird dir ebenfalls keine genauen Zahlen liefern können.

            Was ich dir sicher sagen kann: Die Zinsen werden auf keinen Fall höhere als bei einem klassischen Dispositionskredit ausfallen. Bei einer solch hohen Summe solltest du vielleicht mit einem Bankberater persönlich sprechen und dir deine Möglichkeiten aufzeigen lassen.

            Kommentar


            • Hallo Emma,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Hallo,
                ohne Dir zu nahe treten zu wollen werde ich aus Deinem Post in diesem Forum hier nicht ganz schlau. Du schaust nach einer Formel, mit welcher sich die optimale Laufzeit für einen 30.000 Euro Umschuldungs-Kredit berechnen lässt und möchtest monatlich nicht zu viel ausgeben.

                Dies ergibt ja noch Sinn aber davor schreibst Du, dass Du durchaus auch höhere Raten bezahlen kannst. Die einfache Formel für Deine Frage lautet: Höhere monatliche Raten gleich kürzere Laufzeit.

                Im Umkehrschluss musst Du jedoch auch bedenken, dass die Raten dann bei einer kürzeren Laufzeit und einem Umschuldungskredit in Deiner Wunschhöhe schon merklich ausfallen würden. Ich würde dies mithilfe einer Kreditvergleichsplattform wie Smava oder auch Auxmoney im Vorfeld sehr genau eroieren, bevor ich den Schritt eines Kredits angehe.

                Ich kann Dich jedoch dahingehend beruhigen, dass die Zinsen auf jeden Fall günstiger ausfallen würden als es bei dem Dispo der Fall wäre. Ich weiss zwar nicht genau, wie hoch Dein Dispo bei Deiner Bank ist, aber einen Dispo in Höhe von 30.000 Euro halte ich bei einem normalverdienenden Menschen für äusserst unrealistisch.

                Der Dispo-Vergleich hinkt also ganz gewaltig und mit Smava oder Auxmoney dürfte Dir sehr gut geholfen sein.

                Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                viele Grüße

                Kommentar


                • #7
                  Einer der großen Vorteile der Niedrigzinsphase ist, dass Du die ungefähre Laufzeit eines Kredits viel besser rechnen kannst - als wenn die Zinsen beispielsweise noch 10 Prozent oder mehr betragen würden.

                  Nähere Dich dem Thema der Laufzeit bzw. auch der zu bezahlenden Monatsrate am Besten über die beiden Bestandteile der Kapitalrückführung und dem Zinsanteil:

                  1.) Kapitalrückführung: Überschlagsmäßig kannst Du davon ausgehen, dass eine Monatsrate natürlich den Kreditbetrag geteilt durch die Monatsraten nicht unterschreiten kann.

                  30.000 Euro beispielsweise in 36 Monatsraten zurückbezahlt ergibt eine durchschnittliche Tilgung von knapp über 830 Euro. Würdest Du den gleichen, ausgeliehenen Betrag in 84 Monatsraten zurückzahlen so wäre der entsprechende Tilgungsanteil knapp über 357 Euro.

                  2.) Der Zinsbetrag pro Jahr ergibt sich aus dem offenen Saldo multipliziert mit den Zinsen.

                  Um die Gesamtbelastung festzustellen bietet sich am Besten ein Kreditvergleich an. Mit diesem kannst Du den Zusammenhang aus Tilgung + Zinsen = Gesamtrate sehr gut sehen. Denn dieser gibt die Gesamtkosten
                  pro Monat an.


                  Da die Banken die Rückzahlung sehr zeitnah verbuchen weicht die tatsächliche Berechnung natürlich von dieser Abschätzung ab.

                  ich würde an Deiner Stelle also von der gewünschten Monatsrate ausgehen und daraus die Laufzeit ableiten.

                  Auch deshalb weil vorzeitige Rückzahlungen sehr problemlos möglich sind, Umschuldungen oder Verlängerungen mehr Aufwand erfordern.

                  Kommentar


                  • #8
                    Bei einer Umschuldung muss der Zins nicht hoch ausfallen, wenn deine Bonität in Ordnung ist. Wenn du keine Schufaeinträge besitzt und ein festes Einkommen, hast du schon gute Chancen auf einen guten Zins.

                    Sind aber Schufaeinträge vorhanden, dann wird es schon etwas anderes sein. Du solltest auf jeden Fall vergleichen und damit rechnen, dass du ohne Kreditsicherheit den Kredit nicht bekommen wirst.

                    Viele legen gerade bei einer Umschuldung Wert auf eine Kreditabsicherung. Das sollte in deinem Fall ein zweiter Kreditnehmer sein, ein Bürge wird nicht ausreichen.

                    Wenn du diese Person an deiner Seite hast, kannst du auch einen Vergleich starten und einen Antrag stellen. Schaue dir die Kreditkonditionen genau an, bevor du dich für ein Angebot entscheidest.

                    Kommentar



                      • #9
                        Wie hoch der Effektivzins ist, liegt an Ihrer Bonität. Ist die gut, so profitieren Sie von einem günstigen Zins.

                        Bei 30.000 Euro zur Umschuldung müssen Sie sehr gut verdienen, einen sicheren Job nachweisen und bisher sollten Sie sich nicht zu Schulden haben kommen lassen.

                        Einen Kreditvergleich führen Sie bitte bei Check24 durch, damit Sie eine genaue Übersicht erhalten. Sie müssen als Verwendungszweck angeben, dass es sich bei dem Kreditwunsch um einen Kredit zur Umschuldung handelt.

                        Nur so können Sie die passenden Zinsen erzielen. Sie selbst müssen keine Formel anwenden, das macht das System für Sie.

                        Kommentar


                        • #10
                          Deine Angaben sind widersprüchlich. Auf der einen Seite schreibst du, dass du dir eine große monatliche Rate leisten kannst. Auf der anderen Seite schreibst du, dass du nicht zu viel Geld pro Monat ausgeben willst, da du dir auch noch andere Sachen leisten willst.

                          Das passt irgendwie nicht zusammen, denn eine große Rate und wenig Geld ausgeben sind zwei verschiedene Dinge. Da musst du also noch mal genau überlegen, was du nun wirklich möchtest.

                          Wenn du deinen Kredit für die Umschuldung mit Hilfe von einem Vergleichsrechner suchst, ist die Festlegung der Laufzeit relativ einfach. Du gibst nämlich nur deine monatliche Rate ein, die du ausgeben kannst und deine Kreditsumme.

                          Anhand dieser Daten berechnet der Vergleichsrechner ganz genau, wie die Laufzeit für den Kredit ist. Du musst dann nur noch schauen, ob das von dir ausgewählte Bankhaus diese angezeigte Laufzeit auch bereitstellt.

                          Das erkennst du daran, wenn das Bankhaus im Kreditvergleich mit gelistet ist. Viele Banken haben keine stufenlose Festlegung der Laufzeit, sondern erlauben ihren Kreditnehmern nur eine Abstufung pro Jahr. Das bedeutet, dass du keinen Kredit für 15 Monate aufnehmen kannst, sondern entweder für 12 Monate oder für 24 Monate.

                          Bei einer so großen Kreditsumme, die du umschulden möchtest, es ist wichtig, dass du zuerst prüfst, ob deine alten Verbindlichkeiten überhaupt vorzeitig abgelöst werden können. Außerdem musst du prüfen, welche Kosten für diese vorzeitige Ablöse anfallen.

                          Und du musst prüfen, zu welchem Stichtag du diese vorzeitige Ablöse und damit auch Umschuldung vornehmen kannst. Das ist wichtig, damit du den Kredit exakt auf deine Bedürfnisse hin ausrichten kannst.

                          Wie hoch die Zinsen ausfallen, hängt von deiner Bonität ab. Wenn du eine gute Bonität hast, werden sie natürlich niedriger sein als bei deinem Dispo.

                          Aber das kann ich nicht einschätzen, da ich nicht weiß, wie viel Geld du verdienst, wie es im mit deiner Schufa aussieht, welche Sicherheiten du für den Kredit hast und wie du dir generell die Kreditaufnahme vorstellst. Da greifen viele verschiedene Aspekte ineinander, die bekannt sein müssen, um diesbezüglich eine Prognose abgeben zu können.

                          Ich empfehle dir, mit Hilfe von einem Vergleichsrechner zu suchen und dann zu schauen, inwieweit die dargebotenen Angebote genutzt werden können.

                          Kommentar


                          • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                            Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                            Bank
                            Unsere Leser wählten wie folgt:
                            51.664 mal von Lesern ausgewählt (49.1 %)
                            Kredit-Berater.info
                            (zu www.kredit-berater.info )
                            32.361 mal von Lesern ausgewählt (30.75 %)
                            2.786 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                            Sigma Kreditbank
                            (zum Sigma Angebot )
                            6.015 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
                            Kredit-ohne-Schufa.de
                            (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                            3.417 mal von Lesern ausgewählt (3.25 %)
                            1.831 mal von Lesern ausgewählt (1.74 %)
                            Stand: 14.12.2018
                            • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                            Lädt...
                            X