Kreditempfehlung: Jetzt Kreditanfrage ohne Vorkosten, ideal am Smartphone. Zum Angebot

Ankündigung

Einklappen

Information für neue User

Sollten Sie lediglich auf der Suche nach Kreditangeboten sein und sich nicht an einer Diskussion oder Hilfestellung beteiligen wollen,
können wir Ihnen für allgemeine gute Angebote Smava (hier zum Angebot) empfehlen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wer finanziert unkompliziert die Umschuldung für Beamte?

Einklappen

Mobile Add

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer finanziert unkompliziert die Umschuldung für Beamte?

    Tipp der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Guten Abend. Ich bin Beamter bei der Polizei. Zur Zeit habe ich beruflich einiges um die Ohren. Meine Finanzen möchte ich, trotz Zeitmangels nicht länger vernachlässigen, sondern wieder auf Vordermann bringen. Wer finanziert schnell und unkompliziert die Umschuldung für Beamte?

    Umgeschuldet werden sollen 7.000 Euro Verbindlichkeiten. Bei der Laufzeit hatte ich an 36 - 48 Monate gedacht. Nur viel Zeit kann ich nicht zur Kreditsuche und für die Antragsstellung opfern. Zinsgünstig sollte die Umschuldung für Beamte sein und möglichst unkompliziert zu beantragen. B-Tarif sinnvoll?!?

    Für schnelle Antworten mit passendem Link, wäre ich dankbar.

  • #2
    Als Beamter, und dazu noch ohne Schufa, bekommen Sie aller Voraussicht nach überall einen Kredit, den Sie haben wollen. Einen Umschuldungskredit, der günstig ist, findet man wahrscheinlich am schnellsten mit einem Kredit-Vergleich.

    Da können die Eckdaten für den Kredit, die Kreditsumme und die Laufzeit, sowie das Einkommen eingegeben, und ein passender Kredit gefunden werden. Einen solchen Kredit-Vergleich für Umschuldungskredite findest Du z.B. hier: https://www.kredit-zeit.de/1000-euro-kredit-bis-30000-euro-kredit/

    Kommentar


    • #3
      Der Beamtentarif bei einem Kredit sollte schon von Ihnen in Anspruch genommen werden. Sie haben den Vorteil, dass Sie fast nicht zu kündigen sind und das bietet einen sicheren Arbeitsplatz. Dieser Umstand allein hilft Ihnen schnell an einen Kredit zu kommen. Da Sie nicht viel Zeit aufwenden wollen, sollten Sie einen Kredit für Beamte im Internet suchen.

      Hier gibt es zahlreiche Angebote, die Ihrem Wunschkredit entsprechen. Dabei sollten Sie aber dennoch sich Zeit nehmen, um die Angebote miteinander zu vergleichen. Diese unterscheiden sich stark bei den Zinssätzen und auch den Konditionen. Ob Sie bei der geringen Summe auch die Laufzeit erhalten, kann ich nicht beurteilen.

      Beamte erhalten oft einen viel höheren Kredit als Angestellte, sodass zum >Beispiel eine Hausfinanzierung kein Problem darstellt. Der sichere Arbeitsplatz reicht vielen Kreditanbietern allein, um einen Kredit zu vergeben. Weitere Sicherheiten werden bei der Summe nicht verlangt. Sollten Sie eine höhere Summe beantragen, dann wird oft eine Versicherung zur Kreditabsicherung angeboten.

      Da die Summe aber so gering ist, sollten Sie Angebote mit Versicherungen ausschlagen. Dieses ist unnötig und verursacht eventuell nur zusätzliche Kosten. Im Internet gibt es verschiedene Portale, die Sie für einen Kreditvergleich verwenden können. Dieser hilft Ihnen einen passenden Kredit und Anbieter zu finden, der zinsgünstig ist und über gute Konditionen verfügt.

      Sie können oft von dieser Seite aus zum Anbieter gelangen, wo Sie dann einen Antrag stellen können. Sie müssten am besten schon vorher eine Kopie Ihres Arbeitsvertrages einscannen und auch eine Ihres Ausweises. Manche Anbieter verlangen darüber hinaus die Kontoauszüge der letzten drei bis sechs Monate, um zu sehen, ob eine Lohnpfändung vorliegt.

      Sobald Sie den Antrag abgeschickt haben, beginnt der Anbieter Ihre Angaben zu überprüfen. Erst nach dieser Prüfung kommt es zu einer Entscheidung ob Sie den Kredit erhalten werden, den Sie sich für die Konditionen ausgesucht haben. Der Vertrag wird dann per Mail oder per Post zugeschickt, den Sie unterschrieben zurück senden müssen. Sobald der Vertrag eingegangen ist, wird die Kreditsumme auf das von Ihnen genannte Konto überwiesen.

      Die monatlichen Raten werden, mit Ihrer Zustimmung, von Ihrem Konto abgebucht. Sobald die Kreditsumme abbezahlt wurde, können Sie sich für einen weiteren Kredit entscheiden.

      Kommentar


      • #4
        Als Polizeibeamter kann ein normaler Ratenkredit genommen werden, um alle Schulden zu tilgen. Da der Beamtenstatus in der Bankenwelt sehr angesehen ist, ist eine höhere Kreditrate möglich, als wenn Du als Angestellter einen Kredit aufnehmen möchtest. zusätzliche Sicherheiten werden nicht verlangt.

        Es wird nur verlangt, dass der Kredit in erster Linie dafür verwendet wird, um die Schulden zu tilgen. Der Rest, der dann noch übrig bleibt, würde dann zur freien Verfügung stehen. Du musst schon direkt nach einem Beamtenkredit fragen, von allein wird Dir dieser oft nicht angeboten.

        Aber das Internet ist voll mit Beamtenkrediten, sodass Du die Qual der Wahl hast. Ein Kreditvergleich sollte helfen, im Dschungel der Angebote klar zu kommen und ein tolles Angebot zu finden. Achte immer auf den effektiven Jahreszins und die restlichen Konditionen, damit Du nicht am Ende zu viel für den Kredit bezahlen musst.

        Kommentar


        • #5
          Ich gehe mal davon aus, dass Ihre Bonität einwandfrei ist. Unter diesen Voraussetzungen bekommen Sie überall einen Kredit. Suchen Sie über die Kreditvergleiche im Internet nach speziellen Beamtenkrediten. Check24 ist zum Beispiel ein solches Vergleichsportal. Das ist kostenlos.

          In der Regel sind Beamte, besonders Polizeibeamte, sehr gern gesehene Kunden bei den Kreditinstituten. Wenn Sie über einen Online-Vergleich die passende Bank gefunden haben, meisten Direktbank, können Sie auch direkt einen Kredit beantragen. Wenn die Bank das neue VideoIdent nutzt, können Sie sich sogar den Weg zum Postschalter sparen.

          Mittlerweile nutzen viele Geldinstitute dieses neue System, wo Sie sich direkt am heimischen PC identifizieren können. Sie brauchen lediglich eine Webcam und eine Software zur Videoübertragung, zum Beispiel Skype.

          Kommentar


          • #6
            Hi,

            wie sieht es denn mit deiner Schufa aus? Ist die sauber? Oder hast du negative Einträge?
            Wenn alles in Ordnung ist, solltest du als Beamter eigentlich keine Probleme haben, ein passendes Kreditangebot für deine Umschuldung zu finden. Die Banken freuen sich immer, wenn sie einen solchen Kreditnehmer bekommen können.
            Ich empfehle dir, einfach einen Vergleich vorzunehmen. Gib unbedingt dabei an, dass du Beamter bist, damit die Kreditangebote dies gleich berücksichtigen und entsprechend zugeschnitten werden.

            Bedenke aber, dass du die Umschuldung erst dann vollziehen kannst, wenn du ein neues Kreditangebot gefunden und unterschrieben hast. Du kannst deine alten Verbindlichkeiten nicht vorher kündigen, damit keine Lücke entsteht. Achte auch darauf, in welchem Umfang deine alten Verbindlichkeiten gekündigt werden können, ohne das Kosten dafür entstehen. Da musst du einfach mal in den Verträgen schauen, welche Regelung diesbezüglich getroffen wurde.

            Eigentlich ist eine Umschuldung recht schnell erledigt und spart in der Regel auch viel Geld ein. Sie muss nur richtig durchgeführt und sollte nicht ewig aufgeschoben werden.

            Kommentar


            • #7
              Ich würde Ihnen als Polizeibeamter die ABK-Bank, die Allgemeine Beamten Bank AG empfehlen. Die Bank stellt für uns Beamte Kredite und Darlehen von 1.000 bis 100.000 Euro zur Verfügung.

              Sie können hohe Kredit- oder Darlehenssummen bis zu 144 Monate finanzieren. Dadurch sind für Sie relativ niedrige Raten möglich. Informieren Sie sich einfach mal auf der Webseite der Bank.

              Kommentar


              • #8
                Als Beamter haben Sie die besten Aussichten auf einen Kredit. Dazu ist wahrscheinlich die Schufa positiv, was ja auch sehr wichtig ist. Um Ihren Kreditwunsch zu erfüllen, können Sie mit einem Kredit von einer normalen Bank rechnen. Sie sollten aber trotz den guten Konditionen die Sie angeboten bekommen einen Kreditvergleich vornehmen.

                Es gibt im Internet viele Portale wo dies kostenlos geschehen kann. Sie können zwar bei Ihrer Hausbank nachfragen und aufgrund Ihres Beamtenstatutes werden Sie dort auch nicht abgelehnt. Sie sollten nur angeben, dass Sie im Beamtenverhältnis stehen, damit Sie auch die guten Konditionen die für Beamte ausgegeben werden, erhalten.


                Trotz aller guten Kreditaussichten, sollten Sie darauf achten, dass Sie den Kredit auch bezahlen können. Das sich 7.000 Euro angehäuft haben, spricht doch eher für eine etwas nachlässige Kreditwirtschaft. Ist Ihr Einkommen gegenüber Ihren Ausgaben ausreichend so wird ein Kredit auch kein Problem darstellen.


                Sie sollten aber nicht Ihre alten Kreditverträge kündigen, wenn es sich denn um Kredite handelt, sondern erst in dem alten Kreditvertrag nachlesen, wie die Ablöse sich gestaltet. Es gibt Kreditgeber, die bei einer vorzeitigen Kreditablöse Vorfälligkeitszinsen verlangen. Wenn Sie einen Kreditvergleich vornehmen und einen günstigen Anbieter finden, können Sie den Kreditantrag direkt über das Portal stellen. Damit haben Sie schon einmal den Weg zu einer Filialbank gespart. Generell sind Ihre Kreditchancen sehr gut.

                Kommentar


                • #9
                  Glückwunsch! Als Beamter hast du ein sicheres Einkommen und auch eine gesicherte Pension. Bei den Banken bist du damit immer herzlich willkommen. Für dich bedeutet das, dass du dir optimale Konditionen aushandeln kannst.

                  Die günstigsten Angebote findest du im Internet. Direktbanken bieten in der Regel die niedrigsten Zinsen. Mit einem Zinsvergleich für Kredite findest du die aktuell günstigsten Angebote. Google hilft dir dabei. Eine spezielle Bank musst du nicht wählen, einfach nur das beste Angebot nehmen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Leider machen Sie keine Angabe darüber, ob es bereits zu negativen Einträgen in der Schufa gekommen ist, oder Sie einfach nur einen bestehenden Altkredit auf ein günstigeres Darlehen umschulden wollen.

                    Ist die Schufa sauber, können Sie über einen Beamtenkredit Vergleich ein passendes Darlehen für sich finden. Ob ein Kredit mit B-Tarif günstiger wäre, hängt davon ab, wie gut die anderen Kreditangebote sind.

                    Im Moment sind die Kreditzinsen so niedrig, dass sich der spezielle B-Tarif nicht unbedingt lohnen muss, sondern ein ganz normaler Ratenkredit ohne Zweckbindung und ohne Berufsbindung sogar günstiger sein kann.

                    Nehmen Sie sich am besten die Zeit dafür, auf der einen Seite einen Vergleichsrechner für Beamtenkredite zu durchforsten, und das Ergebnis dann mit den Ergebnissen auf einem normalen Kreditvergleich zu nehmen. Der günstigste Kredit, ob hier oder da, dürfte dann am besten zu Ihnen passen. ;-)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X