Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ING Diba Umschuldung Erfahrungen - wie vorgehen?

Einklappen
X
Einklappen

  • ING Diba Umschuldung Erfahrungen - wie vorgehen?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Wer kennt den Spruch von Murphys Gesetz? Alles was schief laufen kann, ist bei uns schief gelaufen und nun haben wir finanzielle Schwierigkeiten.

    Wir hätten warten sollen, aber haben vor vier Jahren einen Kredit aufgenommen. Wer konnte ahnen, dass wir nun wesentlich weniger Zinsen zahlen würden. Daher haben wir uns gedacht, dass wir eine Umschuldung machen könnten.

    Aber wie gehen wir da am besten vor, damit wir alles richtig machen? Auch wenn die Ersparnis klein sein sollte, ist es egal. Wie viele von euch, ist das Geld nicht immer so locker in der Tasche und wenn man sparen kann, will man es auch nutzen.

    Daher brauchen wir eure Hilfe und würden gerne mehr über eure ING Diba Umschuldung Erfahrungen wissen.

  • #2
    – Dieser Beitrag wurde entfernt – Der User wurde über sein Fehlverhalten informiert. -
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      48.965 mal von Lesern ausgewählt (59.03 %)
      Kredit-Experte.info
      (zu www.kredit-experte.info )
      8.683 mal von Lesern ausgewählt (10.47 %)
      3.335 mal von Lesern ausgewählt (4.02 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      4.443 mal von Lesern ausgewählt (5.36 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.694 mal von Lesern ausgewählt (6.86 %)
      1.857 mal von Lesern ausgewählt (2.24 %)
      Stand: 21.06.2018

      • #3
        Niemand kann ahne, wie sich die Zinsen entwickeln. Und wäre es nach einigen Kennern der hohen Politik gegangen, dann wären die Zinsen längst wieder auf einem hohen Niveau.

        Aber noch immer sind sie klein und viele ärgern sich darüber, dass sie mit ihrem Kredit nicht warten konnten. Was liegt also näher, als den alten Kredit umzuschulden, damit man von den kleinen Zinsen profitiert.

        Einen laufenden Kredit kann man jedoch nicht so einfach kündigen und umschulden. Dazu muss man entweder die Zustimmung der Bank einholen oder im Vertrag die Sondertilgungsklausel vereinbart haben.

        Die Bank wird jedoch nicht zustimmen, da sie Geld verliert. Es bleibt also nur die Sondertilgungsklausel. Wenn die vereinbart wurde, könnt ihr den Kredit kündigen und durch einen anderen umschulden.

        Kommentar


        • #4
          Niemand kann vorhersehen, wie sich die Kreditzinsen entwickeln. Insofern trifft das einen jeden, nicht nur euch.

          Und es sind auch viele mit einem Kredit, die wegen der hohen Zinsen für den laufenden Kredit gegen einen Kredit mit kleinen Zinsen umschulden möchten. Doch bei einem Ratenkredit ist das nicht so einfach.

          Hat man einmal den Kreditvertrag unterschrieben, dann gilt der Grundsatz Pacta sunt servanda. Das bedeutet, dass man abgeschlossene Verträge einhalten und erfüllen muss.

          Demzufolge muss man seinen Kredit bis zur letzten Tilgungsrate behalten. Eine Ausnahme gibt es nur dann, wenn man im Kreditvertrag die Sonderkündigungsklausel vereinbart hat.

          Mit der kann man den Kredit vorzeitig kündigen und mit einem neuen Kredit umschulden. Einfach einmal im Kreditvertrag nachlesen, ob die Sonderkündigungsklausel vereinbart wurde.

          Kommentar


          • #5
            Eine Umschuldung macht nur dann Sinn, wenn Sie damit wirklich sparen können. Wegen ein paar Euro lohnt sich der Aufwand nicht.

            Damit die Umschuldung ein Erfolg wird, müssen Sie sich sorgfältig darauf vorbereiten. Zuerst müssen Sie Ihren Finanzbedarf ermitteln.

            Damit ist nicht nur der alte Kredit gemeint, der mit einem neuen, günstigeren abgelöst werden soll. Denken Sie auch an Ihren Dispo.

            Der kostet in der Regel mehr als 10 Prozent Zinsen und sollte ebenfalls abgelöst oder zumindest drastisch reduziert werden, weil das ebenfalls Kosten spart. Falls Sie Produkte auf Ratenzahlung gekauft haben, empfiehlt es sich, diese Kleinkredite ebenfalls abzulösen, da sie meist gleichfalls ziemlich teuer sind.

            Jetzt nehmen Sie sich die Unterlagen Ihres laufenden Kredits vor und lesen sie aufmerksam durch. Steht dort etwas über eine Vorfälligkeitsentschädigung oder sind Sonderzahlungen und vorzeitige Ablösung möglich?

            Sollte im Vertrag etwas über eine Vorfälligkeitsentschädigung stehen, rufen Sie bei der Bank an und erkundigen sich über die genaue Summe der Strafgebühr. Den Betrag müssen Sie zu ihrem Finanzbedarf addieren.

            Im nächsten Schritt suchen Sie die Homepage der Schufa auf und fordern dort Ihre kostenlose Selbstauskunft an. Das ist Ihr gutes Recht laut § 34 BDSG.

            Dadurch wissen Sie, was die Schufa über Sie gespeichert hat. Nicht selten sind Einträge falsch oder veraltet und Sie können eine Korrektur fordern.

            Mit einer guten Schufa bekommen Sie günstige Konditionen für den neuen Kredit und sparen bares Geld. Den neuen Kredit sollten Sie nicht direkt bei der ING DiBa beantragen.

            Suchen Sie lieber ein großes Vergleichsportal wie Check24. Smava oder Verivox auf und führen dort einen Kreditvergleich aus. Auf den genannten Webseiten finden Sie Angebote dutzender Banken.

            Die ING DiBa hat zwar gute Angebote, vielleicht finden Sie aber sogar noch bessere. Geben Sie die Kreditsumme und den Verwendungszweck "Umschuldung" ein.

            In Puncto Laufzeit sollten Sie beachten, dass Sie mit einer längeren Laufzeit zwar die monatliche Belastung reduzieren, dafür aber die Gesamtkosten des Darlehens steigen, weil die Tilgung über einen längeren Zeitraum erfolgt. Suchen Sie sich das günstigste Angebot aus und vergleichen Sie die Kosten mit dem Betrag, den Sie jetzt bezahlen.

            Dazu addieren Sie alle aktuellen Kreditraten zuzüglich der Kosten für den Dispo. So sehen Sie schwarz auf weiß, wie viel Geld Sie im Monat durch die Umschuldung sparen.

            Kommentar


            • Hallo edatohi,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

              • #6
                Nun, das mit den Zinsen ist ein Problem, das einen jeden treffen kann. Das sehe ich nicht als einen persönlichen Schicksalsschlag.

                Dass einem die Tilgungsraten zu hoch sind, kann ich angesichts der kleinen Zinsen, die aktuell geboten werden, gut verstehen. Eine Umschuldung ist aber nicht so einfach, wie man denken möchte.

                Denn die setzt voraus, dass man den laufenden Kreditvertrag vorzeitig kündigen kann. Dadurch verliert aber die Bank Einnahmen, weil sie keine Zinsen mehr erhält.

                Kündigen kann man nur dann, wenn man im Vertrag das Sonderkündigungsrecht vereinbart hat. Ansonsten muss man sich das Recht zur Kündigung teuer erkaufen.

                Kommentar


                • #7
                  Hallo,
                  das Wichtigste ist, dass Du bei Deiner geplanten Umschuldung strukturiert vorgehst und auf gar keinen Fall den zweiten Schritt vor dem ersten Schritt machst. Schau zunächst in den Kreditbedingungen nach, ob die Umschuldung möglich ist.

                  Anschliessend kontaktierst Du Deinen Kreditgeber darüber, dass Du die Umschuldung vornehmen möchtest und bittest um Übersendung des exakten Ablösebetrages. In der Regel erhälst Du dann innerhalb von einer Woche Post.

                  Anschliessend schaust Du nach einem neuen Kredit und übermittelst Deine Daten an den neuen Kreditgeber.

                  Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                  viele Grüße

                  Kommentar


                  • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                    Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                    Bank
                    Unsere Leser wählten wie folgt:
                    48.965 mal von Lesern ausgewählt (59.03 %)
                    Kredit-Experte.info
                    (zu www.kredit-experte.info )
                    8.683 mal von Lesern ausgewählt (10.47 %)
                    3.335 mal von Lesern ausgewählt (4.02 %)
                    Kredit-ohne-Schufa.de
                    (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                    4.443 mal von Lesern ausgewählt (5.36 %)
                    Sigma Kreditbank
                    (zum Sigma Angebot )
                    5.694 mal von Lesern ausgewählt (6.86 %)
                    1.857 mal von Lesern ausgewählt (2.24 %)
                    Stand: 21.06.2018
                    • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                    Lädt...
                    X