Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ING Diba Kredit umschulden leicht?

Einklappen
X
Einklappen

  • ING Diba Kredit umschulden leicht?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ist es leicht, einen ING Diba Kredit umschulden zu lassen? Ich habe viele Umschuldungskredite, aber ich weiß nicht, wie ich es anstelle. Muss ich der ING DiBa Bescheid sagen oder wird das die neue Bank für mich erledigen? Kann ich damit rechnen, das ich bei einer Umschuldung wirklich etwas Geld sparen kann?

  • #2
    Du sparst nur Geld wenn du vergleichst. Dann darfst du die Vorfälligkeitsgebühr nicht vergessen, die Banken verlangen.

    Diese Gebühr kann hoch oder niedrig ausfallen, es hängt davon ab wie hoch der alte Kredit noch ist. IN deinen Unterlagen kannst du mehr darüber erfahren.

    Wenn du dann verglichen hast, dann kannst du sehen ob du Geld sparst oder nicht. Die neue Bank wird dir das Geld überweisen und du kannst somit den Kredit vorzeitig tilgen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      50.977 mal von Lesern ausgewählt (67.25 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      304 mal von Lesern ausgewählt (0.4 %)
      3.186 mal von Lesern ausgewählt (4.2 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.716 mal von Lesern ausgewählt (4.9 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.471 mal von Lesern ausgewählt (8.54 %)
      2.032 mal von Lesern ausgewählt (2.68 %)
      Stand: 14.11.2018

      • #3
        Die Kreditbedingungen der ING.DiBa sehen sehr flexibel aus: Dort steht, dass Sondertilgungen jederzeit kostenlos möglich wären.

        In einem ersten Schritt solltest Du mal kurz in Deinen Kreditunterlagen nachsehen, ob dies bei Deinem Kredit genauso ist. Vielleicht steht ja - wie bei manchen anderen Banken - ein maximaler Prozentsatz von 80 % drin.

        Das kannst aber leider nur Du selbst wissen, ich habe keine Röntgenaugen :-)

        Wenn Du Deinen Kredit auf einen Günstigeren umschulden willst, dann musst Du die bisherige Bank nicht um Genehmigung fragen oder ihr dies vorher ankündigen.

        Denn in den letzten Jahren hat sich die Meinung in der Gesellschaft durchgesetzt, dass Du als Bankkunde auf der starken Seite bist und beinahe jederzeit auf ein günstigeres Angebot umsteigen kannst. Die entsprechende, zinssenkende Wirkung ist ja zu sehen.....

        Wenn Du die besten Zinsen haben möchtest, dann empfehle ich einen Blick auf die diversen Vergleichsportale. Diese haben sogar eigene Bereiche für alle diejenigen, die einen Kredit lediglich umschulden bzw. umtauschen möchten.

        On Du mit der Umschuldung Geld sparen kannst, das kannst Du sogar relativ leicht ausrechnen bzw. sehen!

        Für eine erste, centgenaue Orientierung lässt sich sehr gut das Postbank-Angebot heranziehen: Dort kannst Du nicht nur Kredite mit einer Monatsratenanzahl mit einem Vielfachen wie 12, 24 oder 36 Monaten eingeben. Stattdessen gibst Du monatsgenau die Restlaufzeit ein.

        Diesen Postbank-Zins solltest Du aber noch nicht abschließen, sondern Deinen Blick noch auf anderen Angebote schweifen lassen.

        In den Kreditvergleichen check24 oder finanzcheck kannst Du mit diesem Vorwissen bzw. der Vorabindikation des Zinssatzes weitere Angebot einholen. Und Dich anhand des günstigsten Zinssatzes entscheiden.

        Übrigens: Bei digitalem Abschluß und digitaler Bearbeitung - wie es so schön heißt - dauern die Berechnung und Auszahlung nur wenige Tage.

        Wenn Du magst, dann kannst Du Dir das Geld ganz bequem auf das bisherige Kredit-Konto überweisen lassen. Denn auch dieses hat ja eine IBAN, um die "normalen" Rückzahlungen und die Sondertilgung verarbeiten zu können.

        Kommentar


        • #4
          Erlauben Sie mir, Ihre Fragen eine nach der anderen zu beantworten. Wenn Sie eine Umschuldung planen, müssen Sie Ihre Bank (die ING-DiBa) darüber nicht informieren.

          Trotzdem könnte es Probleme geben. Sie sollten auf jeden Fall vorher einen Blick in Ihren Kreditvertrag werfen.

          Wenn dort steht, dass eine vorzeitige Ablösung des Kredits möglich ist, haben Sie nichts zu befürchten und können die Umschuldung durchführen. In manchen Verträgen steht aber, dass so etwas nicht möglich ist.

          Die Bank verlangt in diesen Fällen eine Vertragsstrafe von Ihnen. Sie begründet das damit, dass ihr ein fest eingeplanter Gewinn entgeht, weil Sie ja durch die Umschuldung den Kredit vorzeitig abzahlen.

          Machen Sie sich die Mühe und kämpfen sich durch das Kleingedruckte in Ihrem Vertrag. Jeder Fall ist individuell, es gibt keine allgemein gültigen Regeln.

          Diese Aussage gilt ebenso für das Sparpotential durch die Umschuldung. Im Allgemeinen können Kunden durch eine Umschuldung sparen.

          Das kann zutreffen, muss aber nicht unbedingt so sein. Ein großer Vorteil einer Umschuldung ist der Fakt, dass Sie dadurch nicht so schnell den Überblick verlieren.

          Anstatt vieler kleiner Raten zahlen Sie nur eine große. Wie viel Sie dagegen bei einer Umschulung sparen können, hängt von den individuellen Konditionen ab.

          Momentan sind die Zinsen für Kredite sehr niedrig. Wenn Ihre bestehenden Kreditverträge bereits seit einiger Zeit laufen, bezahlen Sie mit großer Wahrscheinlichkeit mehr.

          Dann macht eine Umschuldung Sinn. Am besten ist es, wenn Sie sich mal hinsetzen und alles durchrechnen.

          Einen Kredit, den Sie bei der Umschuldung auf jeden Fall ablösen sollten, ist Ihr Dispo. Der wird von vielen Kunden vergessen, obwohl er meist der teuerste Kredit von allen ist.

          Berücksichtigen Sie daher unbedingt Ihren Dispo bei der Planung des Finanzbedarfs. Sobald er ausgeglichen ist, sollten Sie unbedingt mit Ihrer Bank sprechen und ihn entweder vollständig kündigen oder wenigstens auf ein paar Hundert Euro reduzieren.

          Wenn Sie das nicht tun, besteht die Versuchung, dass Sie den Dispo wieder in Anspruch nehmen, wenn es mal einen finanziellen Engpass gibt.

          Die Umschuldung können Sie selbst vornehmen, ohne Hilfe einer Bank. Sobald der neue Kredit auf Ihr Konto überwiesen wurde, bezahlen Sie einfach mit dem Geld die Restschuld aus Ihren laufenden Krediten.

          Kommentar


          • #5
            Nein, die neue Bank kann das nicht für dich erledigen. Denn der alte Kredit beruht auf Basis eines Kreditvertrags, den du mit der Bank geschlossen hast.

            Somit bist immer du der Ansprechpartner für die Bank. Wenn du den Kredit vorzeitig kündigen willst, dann geht das nur unter bestimmten Bedingungen.

            Die einfachste, weil billigste, ist die Sonderkündigungsklausel. Nur wenn die im Vertrag ausdrücklich vereinbart wurde, kannst du den Vertrag vorzeitig tilgen und umschulden.

            Die Sondertilgungsklausel regelt, wie die vorzeitige Tilgung abläuft. Ist die Sondertilgungsklausel nicht im Vertrag vereinbart worden, dann gibt es noch eine andere Option.

            Du kannst durch Bezahlen der Vorfälligkeitsentschädigung ebenfalls vorzeitig den Vertrag kündigen. Allerdings musst du damit rechnen, dass du außerdem noch Bearbeitungsgebühren bezahlen musst.

            Rechnet man die Kosten dieser Kündigungsalternative zusammen, dann kann das so teuer werden, dass sich der Vorteil einer Umschuldung aufhebt. Wie hoch die Kosten tatsächlich sind, kann dir nur die Bank sagen.

            Jetzt solltest du dir den Vertrag aus deinen Unterlagen herausholen und nach einer Sondertilgungsklausel durchsuchen.

            Kommentar


            • Hallo shumkurt,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

              • #6
                Natürlich musst du der ING DiBa Bank Bescheid geben, wenn du den Ratenkredit bei der Bank vorzeitig tilgen möchtest. Ob das eine andere Bank für dich erledigt, hängt von verschiedenen Bedingungen ab.

                Zunächst musst du aufgrund des Kreditvertrags in der Lage sein, den Kredit vorzeitig zu kündigen. Das geht ganz einfach, wenn du im Kreditvertrag das sogenannte Sonderkündigungsrecht vereinbart hast.

                Dann kannst du das Recht ausüben und den Kredit kündigen und umschulden. Rein theoretisch kann das auch die Bank machen, wo du den neuen Kredit beantragst.

                Dazu musst du ihr eine Vollmacht unterschreiben, damit sie in deinem Namen den Kreditvertrag kündigen kann. Ob eine Bank das macht, kann ich dir jetzt nicht sagen.

                In der Regel sucht man sich eine kreditgebende Bank nach der Höhe der Kreditzinsen aus.

                Kommentar


                • #7
                  Die Kredite, die für eine Umschuldung angeboten werden, werden normalerweise zur Ablöse eines Dispo verwendet. Natürlich ist der Gedanke naheliegend, dass man damit auch einen teuren Ratenkredit ablösen kann.

                  Das ist allerdings wegen der Rechtslage etwas schwieriger. Denn einen Ratenkredit muss man dazu vorzeitig kündigen, was nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist.

                  Eine davon ist, dass man im Vertrag das Sondertilgungsrecht vereinbart hat. Die andere ist die Vorfälligkeitsentschädigung, die aber wegen der hohen Kosten wenig effektiv ist.

                  Kommentar


                  • #8
                    Der erste Blick auf die Kreditbedingungen der ING DiBa zeigt mir, dass die *derzeitigen* Kredite jederzeit getilgt bzw. abgelöst werden können.

                    Wäre auch irgendwie seltsam, wenn die Bank ihrerseits Kunden anderer Banken die Umschuldung anbietet, Dich selbst aber festnageln möchte :-)

                    Dennoch solltest Du in Deinen Kreditvertrag mal reinsehen, ob dort das Gleiche drinsteht.

                    Ob Du wirklich Geld sparen kannst hängt von dem vereinbarten Zinssatz ab: Wenn Dein Kredit beispielsweise schon vier oder fünf Jahre lang läuft, dann ist das Einsparpotenzial vergleichsweise hoch

                    Ebenso wenn Du einen teuren, flexiblen Rahmenkredit hast, ihn aber dauerhaft nutzt.

                    Beim Einsparen kommt es deshalb auf die Zinsdifferenz multipliziert mit dem offenen Saldo und der Laufzeit an.

                    Vergleichsportale wie check24 tragen zu einer erheblich gesteigerten Transparenz bei.

                    Dort abgeschlossene Kredite kansnt Du je nach Kreditgeber entweder direkt auf das bisherige Kreditkonto oder auch auf Dein Referenzkonto überwiesen werden.

                    Kommentar



                      • #9
                        Eine Umschuldung ist einfach. Sie nehmen einen neuen Kredit auf und bezahlen bei der alten Bank (der ING DiBa) Ihre Restschuld. Ob Sie den Kredit jedoch in der Praxis so einfach ablösen können, hängt von Ihrem Kreditvertrag ab.

                        Manche Banken erheben Vertragsstrafen bei vorzeitiger Ablösung wegen entgangenen Gewinns. Nehmen Sie sich Ihren existierenden Kreditvertrag zur Hand und lesen ihn aufmerksam durch.

                        Ob Sie mit einer Umschuldung sparen können, hängt in der Hauptsache vom Zinssatz ab. Wenn der Kredit bereits längere Zeit läuft, ist es wahrscheinlich, dass ein neuerer Kredit weniger kostet, weil die Zinsen aktuell sehr niedrig sind.

                        Kommentar


                        • #10
                          Ich nehme an, dass du bei der ING DiBa einen Ratenkredit hast, für den du offenbar hohe Zinsen bezahlst. Wenn du den Kredit durch einen neuen ablösen willst, dann geht das nur unter der Voraussetzung, dass du im Vertrag das Sondertilgungsrecht vereinbart hast.

                          Nur dann kannst du den Kredit vorzeitig tilgen, ohne, dass dir dabei zu hohe Kosten entstehen. Wenn du die Vorfälligkeitsentschädigung zahlen musst, dann wird sich die Umschuldung vermutlich nicht mehr lohnen.

                          Kommentar


                          • #11
                            Die Philosophie der ING.DiBa beruht darauf moderne Bankdienstleistungen anzubieten, die ohne überlange Kündigungsfristen auskommen.

                            Deshalb kannst Du - lt. den aktuellen Informationen auf der Webseite - "Sondertilgungen jederzeit" vornehmen. Dafür berechnet die ING.DiBa keine Gebühren.

                            Du müsstest also vorher nicht extra "Bescheid sagen". Die Umschuldung ist dann sinnvoll, wenn Du Zinsen gegenüber dem bisherigen Kredit einsparen kannst.

                            Der Wunsch einer Umschuldung wird übrigens so häufig geäußert, dass es in den Kreditvergleichsportalen (check24, finanzcheck) sogar eigene Bereiche gibt.

                            Wie viel Geld Du sparen kannst hängt davon ab, wie lange Dein bisheriger Kredit bereits läuft. Hast Du ihn in der Hochzinsphase vor fünf, sechs Jahren abgeschlossen, dann werden die Ersparnisse höher sein.

                            Da eine reine Kreditanfrage und Angebotserstellung bei einer neuen Bank nichts kosten darf, riskierst Du auch nichts.

                            ich würde es einfach mal nachrechnen und sehen ob es ein Einsparpotenzial gibt. Wenn es insgesamt nur 10-20 Euro auf die Gesamtlaufzeit sind: Bleiben lassen.

                            Ansonsten über die Ersparnis freuen und sich von der Hälfte der ersten Monatsersparnis was Schönes kaufen.

                            Kommentar


                            • Hallo shumkurt,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Freiwillig wird dich die ING Diba Bank nicht umschulden lassen. Denn dadurch entgehen der Bank Einnahmen.

                                Eine Umschuldung ist daher nur dann möglich, wenn im Kreditvertrag das Sonderkündigungsrecht vereinbart wurde. Das regelt, wann und unter welchen Bedingungen man den Kredit vorzeitig kündigen kann.

                                Nur wenn man im Kreditvertrag das Sondertilgungsrecht vereinbart hat, lohnt sich eine vorzeitige Kündigung. Man kann auch durch Bezahlen der Vorfälligkeitsentschädigung vorzeitig den Kreditvertrag kündigen.

                                Allerdings kommen dann noch Bearbeitungsgebühren hinzu, was die Umschuldung wegen der hohen Kosten sinnlos macht. Bevor du weitere Schritte unternimmst, solltest du jetzt im Kreditvertrag nachlesen.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Was heißt, ich habe viele Umschuldungskredite? Wenn Sie mehrere Kredite laufen haben, dann sollten Sie alle in einen zusammenfassen.

                                  Wenn Ihre Schufa noch gut ist, dann dürfte es eigentlich kein Problem sein. Wenn Sie mehrere Kredite aufgenommen haben, dann stehen diese in der Schufa.

                                  Es könnte sein, dass Sie auch eine Ablehnung kassieren, wenn zu viele Umschuldungskredite beantragt wurden. Man könnte Ihnen so unterstellen, dass Sie nicht richtig mit Geld umgehen können.

                                  Das würde eine Kreditablehnung nach sich ziehen. So, wie Sie sich ausgedrückt haben, hört es sich jedenfalls nicht gut an.

                                  Vielleicht könnten Sie Ihre Frage ein wenig anders formulieren.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Die meisten Kredite bei ING.DiBa sind sehr flexibel: Dies bedeutet, dass Du jederzeit eine vorzeitige Rückzahlung bzw. Tilgung vornehmen kannst, Dies macht insbesondere dann Sinn, wenn ein neuer Kredit einen günstigeren Zinnssatz als Dein bisheriger Kredit hat.

                                    Du musst die ING.DiBa übrigens im Vorhinein nicht informieren. Sondern könntest den "neuen" Kredit einfach auf Dein Girokonto überweisen lassen und dann auf das Kreditkonto weiter überweisen. Oder direkt die Kreditsumme auf den "alten" Kredit überweisen lassen.

                                    Den Kredit würde ich keinesfalls selber vorzeitig kündigen bevor die neue Finanzierung steht. Da würdest Du Dich nur selber unnötig unter Zeitdruck setzen.

                                    Stattdessen kannst Du in aller Ruhe einen Kreditvergleich wie check24 starten und die Kredite vergleichen. Dieser Vergleich und das Einholen eines Kreditangebotes sind übrigens immer kostenlos. Ausgenommen wäre nur eine komplizierte Immobilienfinanzierung, wo Du ja Wertgutachten & Co. bräuchtest.

                                    Dann kommt es auf Deine Entscheidung an, wie hoch die Ersparnis ist. Suche im Kreditvergleich möglichst im Bereich der Kredite für Umschuldung oder "Kredit umtauschen" wie es manchmal witzig formuliert wird.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 398.515 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Guten Tag,
                                        grundsätzlich haben Sie immer das Recht, jeden Kredit vor der Zeit zurückzubezahlen. Dieses Recht ist Ihnen gesetzlich garantiert.

                                        Eine Umschuldung bei der ING DiBa ist entsprechend einfach. Allerdings müssen Sie eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung einplanen.

                                        Deren genaue Höhe entnehmen Sie am besten dem Kreditvertrag mit der ING DiBa. Abgesehen von Immobilienkrediten existiert für die Vorfälligkeitsentschädigung aber erfreulicherweise ein gesetzliches Maximum.

                                        Läuft Ihr Darlehen eigentlich noch mehr als ein Jahr, so liegt das entsprechende Limit bei einem 1 Prozent der Summe, die Sie noch zurückbezahlen müssen. Sind es weniger als 12 Monate, so sinkt das Limit auf 0,5 Prozent ab.

                                        Dies bedeutet aber nicht, dass die ING DiBa nicht freiwillig sogar noch tiefer gehen kann. Aber hier hilft der schon angesprochene Vertrag.

                                        Was die Frage angeht, ob Sie wirklich Geld sparen durch die Umschuldung, so gilt: Sie müssen halt rechnen. Vergleichen Sie den alten Zinssatz mit dem neuen und berechnen Sie auch die Vorfälligkeitsentschädigung ein.

                                        Zu berücksichtigen ist auch die Laufzeit. Wenn der neue Kredit deutlich länger läuft als das ING DiBa Darlehen, werden die Zinsen teurer, auch wenn der Zinssatz niedriger ist.

                                        Die Umschuldung kann die neue Bank machen. Eventuell fordert sie das sogar.

                                        Sie müssen Sie hierzu bevollmächtigen. Ich würde der ING DiBa trotzdem Bescheid geben.

                                        Die kann Ihnen den genauen Restbetrag sagen, die Sie dem Geldhaus noch schulden. Theoretisch kann dies aber auch die neue Bank für Sie übernehmen.

                                        Wenn Sie aber vielleicht noch einmal in Zukunft von der ING DiBa was wollen, ist es besserer Stil, selbst Bescheid zu geben. Übel nimmt Ihnen die Bank eine Umschuldung sicher nicht.

                                        Eventuell bietet Ihnen die ING DiBa aber selbst bessere Konditionen an, um die Umschuldung zu verhindern. Fragen kostet nichts.

                                        Kommentar


                                        • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                          Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                          Bank
                                          Unsere Leser wählten wie folgt:
                                          50.977 mal von Lesern ausgewählt (67.25 %)
                                          Kredit-Berater.info
                                          (zu www.kredit-berater.info )
                                          304 mal von Lesern ausgewählt (0.4 %)
                                          3.186 mal von Lesern ausgewählt (4.2 %)
                                          Kredit-ohne-Schufa.de
                                          (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                          3.716 mal von Lesern ausgewählt (4.9 %)
                                          Sigma Kreditbank
                                          (zum Sigma Angebot )
                                          6.471 mal von Lesern ausgewählt (8.54 %)
                                          2.032 mal von Lesern ausgewählt (2.68 %)
                                          Stand: 14.11.2018
                                          • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                          Lädt...
                                          X