Kreditempfehlung: Jetzt Kreditanfrage ohne Vorkosten, ideal am Smartphone. Zum Angebot

Ankündigung

Einklappen

Information für neue User

Sollten Sie lediglich auf der Suche nach Kreditangeboten sein und sich nicht an einer Diskussion oder Hilfestellung beteiligen wollen,
können wir Ihnen für allgemeine gute Angebote Smava (hier zum Angebot) empfehlen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

schufafreier Kredit und trotz Schufa - unterschiedlich?

Einklappen

Mobile Add

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schufafreier Kredit und trotz Schufa - unterschiedlich?

    Tipp der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich hab eine schlechte Schufa, ok? Jetzt bräuchte ich aber einen Kredit. Bei meiner Kreditsuche lese ich immer ohne Schufa oder schufafrei dann wieder trotz Schufa, ok?

    Sind ein schufafreier Kredit und ein Kredit trotz Schufa unterschiedlich? Oder doch alles gleich? Der gleiche Kredit nur mit anderem Namen? Ein Tipp wäre nett, ok? Ich will schließlich keine Zeit mit unnötigen Kreditversuchen verschwenden.

  • #2
    Nein, eigentlich ist das das Gleiche. Denn beide Bezeichnungen sagen aus, dass für die Aufnahme von einem Kredit die Schufa nicht abgefragt wird oder deren gespeicherten Daten nicht relevant bei der Kreditentscheidung sind. Dafür benötigst du jedoch auch einen Anbieter, der einen solchen Kredit bereitstellt. Deine Hausbank wird das nicht sein. Und auch nicht die klassischen Bankhäuser, die du sonst so kennst.

    Solche Kredite stammen in der Regel von ausländischen Banken oder von Kreditvermittlern, die du im Internet oder auch bei dir vor Ort findest. Bedenke jedoch immer, dass ein Kredit ohne Schufa auch ein paar Risiken mit sich bringt. Zudem sind die Konditionen nicht ganz so optimal wie bei herkömmlichen Kreditangeboten. Du musst also genau überlegen, ob du dich darauf einlässt.

    Kommentar


    • #3
      Bei einem schufafreien Kredit wird ein Kredit vergeben, wobei die Schufaprüfung nicht statt findet. Hier ist Dein Gehalt wichtig, denn dieses muss hoch genug sein, um so einen Kredit zu bekommen.

      Bei einem Kredit trotz Schufa wird die Schufa geprüft und in Einzelfällen dennoch ein Kredit vergeben. Nicht jeder Eintrag in der Schufa muss zwingend dazu führen, dass Du keinen Anspruch auf einen Kredit hast. Es kommt immer auf den Eintrag an.

      Kommentar


      • #4
        Eigentlich sind beide Bezeichnungen gleich oder meinen das Gleiche. Bei einem schufafreien Kredit und bei einem Kredit trotz Schufa werden die Daten der Schufa nicht in die Kreditentscheidung einfließen. Entweder wird die Schufa überhaupt nicht abgefragt, oder der Geldgeber verzichtet darauf, die dort hinterlegten Daten auszuwerten und in die Bonität einfließen zu lassen.

        Doch Vorsicht: Die Aufnahme von einem solchen Kredit ist nicht einfach, da eine wichtige Sicherheit fehlt. Denn die Schufa gilt landläufig als Indikator für deine Wirtschaftlichkeit. Und wenn die Daten nicht genutzt werden können oder sollen, musst du auf anderen Wegen belegen können, dass du kreditwürdig bist.

        Hinzu kommt, dass die Angebote aus diesem Bereich der Kreditvergabe nicht immer seriös sind. Es gibt zwar seriöse Anbieter, aber eben auch viele schwarze Schafe. Da auf Anhieb die Spreu vom Weizen zu trennen, ist für Laien nicht immer einfach. Daher empfehle ich dir, genau zu schauen, welche Kreditangebote du annimmst und wer hinter den einzelnen Angeboten steht.

        Im besten Falle verzichtest du komplett auf solche Angebote und nimmst den Kredit einfach mit einem Mitantragsteller auf. Dann musst du auch keine Angst haben, dass deine Schufa abgefragt wird und du kannst zinsgünstige Angebote in Anspruch nehmen.

        Kommentar


        • #5
          Einige haben eine so schlechte Schufa, dass sie keinen Kredit erhalten werden. In Deutschland werden Kredite nur dann vergeben, wenn die Schufa geprüft wurde. Anders ist es jedoch im Ausland, hier werden Kredite ohne Schufaprüfung vergeben.

          Ein Kredit trotz Schufa ermöglicht es einigen Kunden, einen Kredit zu erhalten, auch wenn sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben. Nicht immer ist ein Eintrag so schwerwiegend, dass kein Kredit vergeben wird.

          Kommentar


          • #6
            Es gibt in der Tat Unterschiede zwischen den beiden Arten von Krediten.

            Bei diesem Kredit verzichtet der potentielle Geldgeber darauf, bei der Schufa anzufragen, welche Informationen dort über Sie vorliegen. Die Schufa ist eine Datenbank, bei der mehre als Zweidrittel der Einwohner Deutschlands erfasst sind. Jeder, der bereits einmal einen Kredit aufgenommen hatte, ein Vertragshandy besitzt oder schon einmal etwas auf Ratenzahlung gekauft hat, ist dort erfasst.

            Wenn die Bank auf eine Anfrage verzichtet, geht sie ein erhöhtes Risiko ein. Dafür verlangt sie höhere Gebühren (Zinsen). Sie sollten einen schufafreien Kredit nur in Anspruch nehmen, wenn Sie so schwerwiegende negative Einträge haben, dass ein zinsgünstiger Kredit mit Schufa für Sie nicht in Frage kommt.

            Bei diesem Kredit stellt die Bank zwar eine Anfrage bei der Schufa, gewährt Ihnen aber bei weniger schwerwiegenden Einträgen trotzdem ein Darlehen. Diese Art von Kredit ist günstiger, weil er für den Geldgeber ein geringeres Risiko bedeutet.

            Holen Sie bei der Schufa eine kostenlose Selbstauskunft ein. Dazu sind Sie einmal pro Jahr berechtigt. Sie wissen dann, was die Schufa über Sie gespeichert hat und können gegebenenfalls Korrekturen veranlassen. (-:

            Kommentar

            schufafreier Kredit und trotz Schufa - unterschiedlich?


            Bewertung
            Bewertet:
            schufafreier Kredit und trotz Schufa - unterschiedlich?
            Bewertung des Fragestellers:


            >> Zum Profil des Fragesteller

            Lädt...
            X