Boni-Check

beste Antwort

Ihre Kreditchance

Negativer Eintrag in der Schufa?

In Probezeit oder in Ausbildung?

Kreditsumme:

Nettogehalt:

Gehalt: ändern
negative Schufa: nein
Probezeit/Ausbildung: nein
ändern

Folgende Antwort fanden unsere Leser am hilfreichsten:

Zur Antwort

Diese Anbieter wurden von unseren Lesern empfohlen:

Vexcash Kredit - [GELÖST] - Forum (09/2017 letzte Antwort)

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vexcash Kredit

Einklappen
X
Einklappen

  • Vexcash Kredit

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Hallihallo ihr Lieben,
    ich habe jetzt schon ganz häufig Werbung von Vexcash gesehen. Vielleicht kann mir das mal jemand erklären. Arbeiten die seriös oder ist das Abzocke?
    Und brauche ich da dieses Bonitätszertifikat???
    Ist es nicht besser wenn ich lieber ein minus auf dem Girokonto habe? Das ist doch billiger, oder?

  • #2
    Darlehen an Privatpersonen gehören zu den beliebtesten Finanzprodukten in Deutschland. Damit werden nicht nur Autos, sondern auch neue Möbel oder sogar der Urlaub finanziert. Es gibt mehr als 200 Banken, die solche Kredite anbieten. Der Anbieter Vexcash, von dem Sie gehört haben, ist anders.

    Was unterscheidet Vexcash von anderen Anbietern?
    Das Unternehmen existiert erst seit 2011 und operiert ausschließlich im Internet. Es bietet Kurzzeitkredite mit einer Laufzeit von maximal 30 Tagen an. Die Darlehenssumme liegt zwischen 100 und maximal 3.000 Euro. Neukunden können maximal 500 Euro Kredit beantragen. Die Abwicklung des Kreditantrags erfolgt über das Internet. Vexcash nutzt das Videoident-Verfahren, um Antragsteller mit Hilfe der Webcam des Laptops zu identifizieren. In der Regel dauert es 3 - 5 Tage, bis das Geld auf dem Konto ist. Wenn Sie sich für das Expressverfahren entscheiden, ist das Geld noch am selben Tag verfügbar, vorausgesetzt, der Antrag wird vor 14 Uhr gestellt.

    Wie sind die Konditionen?
    Der effektive Jahreszins für den Kredit beträgt 13,90 Prozent. Vexcash erhebt keinerlei Vorkosten oder Bearbeitungsgebühren. Sie haben die Möglichkeit, den Kredit am Zeitpunkt der Fälligkeit noch einmal um 30 Tage zu verlängern und die Darlehenssumme in 2 Raten zurück zu zahlen. Der Vexcash Kredit wird auch an Antragsteller mit schlechter Schufa vergeben, auch Studenten oder Selbstständige können ihn beantragen.

    Ist Vexcash seriös?
    Dieser Meinung sind jedenfalls die Zeitung Handelsblatt, das Magazin "Focus Online" und der TÜV Rheinland. Sie loben Vexcash wegen seiner Transparenz, der fairen Konditionen und der kurzen Zeit bis zur Auszahlung des Geldes. Der effektive Jahreszins von 13,90 Euro erscheint zwar zunächst recht hoch, pro Monat fallen jedoch nur etwa 1,16 Prozent Zinsen an. Der effektive Jahreszins ist bei Kurzzeitkrediten sowieso nicht sinnvoll.

    Was hat es mit dem Bonitätszertifikat auf sich?
    Das ist ein Zertifikat, das Ihnen Vexcash ausstellt, um Ihre Bonität zu verbessern. Dabei ermittelt Vexcash anhand Ihrer Daten und Erfahrungswerten Ihre Kurzzeitkredit-Score. Dadurch steigen Ihre Chancen, den Kredit bewilligt zu bekommen. Wird er abgelehnt, entstehen Ihnen keine Kosten.

    Hat ein Vexcash Kredit auch Nachteile?
    Ja, der Anbieter lässt sich Zusatzleistungen ziemlich teuer bezahlen, beispielsweise wenn Sie das Geld schnell brauchen und die Expressoption bei der Auszahlung wählen. Auch das Abzahlen in 2 Raten kostet extra. Für ein Bonitätszertifikat sind sogar 10 Prozent der Darlehenssumme fällig.

    Für wen eignet sich der Kurzzeitkredit von Vexcash?
    Für alle, die knapp bei Kasse sind und die Zeit bis zum nächsten Zahltag überbrücken müssen. Für größere Anschaffungen dagegen ist der Kurzzeitkredit nicht geeignet. Er sollte nur dann in Anspruch genommen werden, wenn dringender Finanzierungsbedarf besteht.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • #3
      Hallo, Vexcash ist sicher keine Abzocke. Die liegt nur dann vor, wenn der Kreditanbieter Vorkosten für die Bearbeitung eines Kreditantrages verlangt oder deutlich überzogene Zinsen nimmt. Erstes trifft nicht zu, denn Du bezahlst für eine Anfrage nichts. Egal, ob Vexcash die Kreditvergabe ablehnt oder Du das Angebot doch nicht annimmst.

      Hinsichtlich der Zinsen liegt das aktuell beworbene Vexcash-Angebot höher als der Sollzinssatz für den Dispositionskredit vieler Banken. Das hängt allerdings davon ab, bei welchem Geldinstitut Du Dein Girokonto führst, denn einzelne Girobanken verlangen höhere Dispo-Zinsen als Vexcash. Unangemessen hoch ist der effektive Zinssatz bei Vexcash allerdings nicht, er ist sogar niedriger als bei so gut wie allen Kreditkarten, für die eine Teilzahlung der monatlichen Abrechnung möglich ist. Gegenüber dem Dispositionskredit sehe ich bei Vexcash sogar einen Vorteil, denn Du verpflichtest Dich zu konkreten Ratenzahlungen an festgelegten Terminen. Bei der Nutzung eines Dispositionskredites ist Dir der Kontoausgleich hingegen freigestellt, was leicht dazu verleitet, diesen nicht vorzunehmen und über einen langen Zeitraum Sollzinsen zu bezahlen. Du kannst den Zinssatz verringern, indem Du auf die Express-Auszahlung verpflichtet. Auch mit der Normalbearbeitung ist der Kreditbetrag in zwei bis drei Bankarbeitstagen auf Deinem Bankkonto verfügbar.

      Das erlaubte Minus auf dem Girokonto ist je nach Bank mitunter tatsächlich billiger als die Kurzzeitkreditaufnahme über Vexcash. Für eine lediglich geduldete Kontoüberziehung bezahlst Du jedoch - mit Ausnahme weniger Banken - deutlich mehr. Zudem ist sie risikoreich, denn so gut wie keine Bank legt offen, nach welchen Kriterien sie eine Duldung der Überziehung vornimmt. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass die eine solche auslösende Buchung noch gestattet wird, danach aber keine Sollbuchung mehr vor dem Teilausgleich des Kontos bis zum vereinbarten Dispokredit erfolgt. Zudem stellt eine lediglich geduldete Überziehung bei einer Bankauskunft ein negatives Bonitätskriterium dar. Einen Kurzzeitkredit bei Vexcash kannst Du hingegen jederzeit aufnehmen, selbst wenn Du den Dispositionsrahmen bereits vollständig ausgereizt hast.

      Das Bonitätszertifikat benötigst Du nicht zwingend, wenn Du seitens der Schufa als ausreichend kreditwürdig eingestuft bist. Es ist nützlich, falls Deine Schufa-Auskunft einen Negativeintrag enthält oder Dein Schufa-Score aus anderen Gründen äußerst gering ausfällt. In diesem Fall ermöglicht das Bonitätszertifikat von Vexcash die Kreditaufnahme, indem bei seiner Erstellung die Besonderheiten eines Kurzzeitkredites und Deine aktuelle Beschäftigungssituation zu Deinen Gunsten berücksichtigt werden. Die Schufa berechnet den Score ohne Kenntnis Deines Einkommens und Deines Arbeitsplatzes. Das Bonitätszertifikat ähnelt somit einer internen Bonitätsprüfung einer gewöhnlichen Bank, in die diese Daten ebenfalls einfließen. Seine Besonderheit besteht darin, dass Vexcash die generell geringere Ausfallwahrscheinlichkeit bei der Kreditvergabe über eine äußerst kurze Laufzeit in der Bonitätsbewertung berücksichtigt. Kosten für den Kauf des Zertifikates fallen bei Vexcash übrigens nur an, wenn Du den gewünschten Kredit tatsächlich bekommst.

      Kommentar


      • #4
        Vexcash wirbt mit Mikrokrediten, die in 30 Minuten auf dem Konto sind. Bei vielen Kunden entsteht hier der Eindruck, dass mit einem Anruf alles erledigt und nach 30 Minuten das Geld auf dem Konto ist. Das ist natürlich unrealistisch.

        Vexcash ist eine Bank wie jede andere und muss bei der Vergabe von Krediten wie jede andere Bank Vorschriften beachten. Dazu gehört das Einholen und Kontrollieren persönlicher Angaben wie Name und Adresse und Einkommensnachweis. Als seriöses Unternehmen überprüft Vexcash auch die Schufa.

        Der Kreditantrag wird Online ausgefüllt und per Internet abgeschickt. Die Dokumente zum Nachweis der Identität und den Einkommensnachweis können auf verschiedene Wege an Vexcash gehen.

        Beim Post-Ident-Verfahren werden die Unterlagen mit der Post zugestellt. Da der Postweg aber Zeit benötigt, kann die Bearbeitung des Antrags drei bis fünf Tage benötigen. Nach Genehmigung des Antrags wird das Geld schnell überwiesen.

        Schneller geht es mit dem Video-Ident-Verfahren. Bei diesem Verfahren erspart man sich den Weg zum Postamt. Kunden benötigen dazu einen Computer, ein Tablet-PC oder ein Smartphone mit Internetzugang. Die Identifikation erfolgt über ein Internettelefonat. Die Unterlagen wie Ausweis und Einkommensnachweis werden zur Überprüfung in die Kamera gehalten. Das gesamte Verfahren dauert nur einige Minuten. Dennoch kann es ein bis vier Tage dauern, bis der Kredit genehmigt wird.

        Wer das Geld schnell braucht, kann beim Video-Ident-Verfahren die Option Express wählen. Wer seine Anträge vor 14 Uhr per Video einreicht, bekommt bei der Express Option das Geld noch am selben Tag überwiesen. Allerdings kostet die Option Express 39,-- Euro extra.

        Vexcash verdient am Kreditgeschäft in Form von Zinsen. Für einen Minikredit in der Höhe von 500,-- Euro und einer Laufzeit von 30 Tagen werden 5,45 Euro an Zinsen fällig. Auf das Jahr umgerechnet ergibt das einen effektiven Jahreszins von 13,9 Prozent. Nicht enthalten ist die Express Option.

        Noch teurer wird der Kredit, wenn jemand eine negative Schufa hat. Eine negative Schufa führt zur Ablehnung des Kreditantrags. Wer also nur mittlere Bonität hat, ist gezwungen das Boni+ Paket zu buchen, das sich Vexcash mit 10 Prozent der Kreditsumme bezahlen lässt.

        Günstig ist Vexcash nicht, aber in manchen Situationen die einzige Option.

        Kommentar


        • #5
          Der Anbieter Vexcash hat sehr gute Bewertungen. Bei der Kreditaufnahme musst du aber bedenken, dass Du erstmalig nur 500 Euro aufnehmen kannst. Deine Bonität wird wie bei fast allen seriösen Anbietern geprüft werden. Wenn Du einen negativen Eintrag in Deiner Schufa haben solltest, bedeutet das bei dem Anbieter nicht automatisch, dass Du keinen Kredit bekommst.

          Das Konto leicht zu überziehen würde gehen, es wäre aber sicher sehr teuer. Gerade bei dem Dispositionskredit sind die Zinssätze sehr hoch. Diese übersteigen oft die Zinsen von Krediten. Am besten machst Du einen Kreditvergleich, dann kannst Du sehen wie hoch die Zinsen sind und Dir ausrechnen, wie teuer der Kredit wird. Das gleiche machst Du mit Deinem Dispokredit und wirst am Ende sehen, was für Dich günstiger ist.

          Kommentar


          • #6
            Wenn Sie ein neuer Kunde bei Vexcash werden wollen, so steht Ihnen lediglich eine Kreditsumme von 600 Euro zur Verfügung. Diesen Betrag müssten Sie innerhalb von 30 Tagen zurückzahlen. Als Bestandskunde von Vexcash genießen Sie weitere Vorteile. Die Nutzung des Dispos kann eine teure Angelegenheit werden. Die Option Bonitätszertifikat ist kostenpflichtig. So viel ich weiß, werden zehn Prozent des Kreditbetrages in Rechnung gestellt.

            Zusatzleistungen, wie zum Beispiel die bevorzugte Bearbeitung oder eine Blitzüberweisung, kosten zusätzliche Gebühren. Wenn Sie diese in Anspruch nehmen wollen, verteuert sich das Darlehen in erheblichem Maße. Für einen Minikredit ohne Zusatzleistungen und mit nicht allzu negativen Schufaeintragen ist Vexcash eine gute Alternative. Herkömmliche Banken vergeben ohnehin keine Minikredite. Einzige Ausnahme ist die Targobank.

            Die Banken berechnen für die Nutzung Zinsen im zweistelligen Bereich. Deshalb ist der Dispo nur dann zu empfehlen, wenn das Konto innerhalb kurzer Zeit wieder ausgeglichen werden kann. Es hängt aber auch davon ab, wieviel Geld Sie tatsächlich benötigen. Ab einer Kreditsumme im vierstelligen Bereich lohnt es sich, einen Ratenkredit aufzunehmen.

            Sie hätten den Vorteil, dass Sie deutlich niedrige Zinsen bezahlen müssten. Die Laufzeit könnten Sie innerhalb eines bestimmten Rahmens selbst bestimmen. Je länger diese ist, umso niedriger werden die monatlichen Raten. Allerdings brauchen Sie dafür eine positive Schufa-Auskunft. Ohne diese bekommen Sie nur schwer einen Kredit über deutsche Banken.

            Kommentar


            • #7
              VEXCASH kann für Sie interessant sein, wenn Sie kurzfristig einen Kleinkredit benötigen. Je schneller Sie das geliehene Geld zurückzahlen, desto günstiger ist der Kredit für Sie. Da VEXCASH eine Einstufung Ihrer Kreditwürdigkeit für 60 Tage vornimmt, kann ein Kredit günstiger sein als Ihr Dispositionskredit. Das VEXCASH-Bonitätszertifikat hilft dem Finanzdienstleister diese Einschätzung zu verfeinern. Übrigens werden nur Kosten für das Zertifikat fällig wenn es zu einem Kreditgeschäft mit einer Bank kommt.

              Kommentar


              • #8
                Unseriös ist das Angebot von Vexcash keinesfalls. Vexcash bietet Kurzzeitkredite bis zu einer Höhe von 5.000 Euro (Neukunden 500 Euro) und einer Laufzeit von 30 Tagen. Gegen eine Extragebühr kann die Laufzeit auf 90 Tagen erweitert werden. Das macht den Kredit dann zwar etwas teurer, dafür wird die Rückzahlung auf drei Monatsraten aufgeilt.

                Den effektiven Jahreszins gibt Vexcash mit 13,90 Prozent an. Das ist nicht wenig. Ob hier der ein Minus auf deinem Girokonto günstiger ist, hängt von der Höhe der Sollzinsen deines Girokontos ab.

                Der große Vorteil von Vexcash liegt in der Beurteilung der Bonität des Antragstellers. Während andere Banken für einen Kredit oder Kreditaufstockung eine hohe Bonität fordern, reicht für einen Kurzzeitkredit bei Vexcash bereits eine mittlere Bonitätsstufe.

                Kommentar


                • Das Adminteam des Forums kann folgende Anbieter bedenkenlos empfehlen:
                  • smava (für alle Kredite, ausgenommen Immobilien)
                  • maxda (für Kredite ohne Schufa)
                  • vexcash (für Kurzzeitkredite)
                  Lädt...
                  X